AUSHANG FÜR PREISE UND KONDITIONEN
SONSTIGE PREISE FÜR DIENSTLEISTUNGEN DES
ZAHLUNGSVERKEHRS FÜR KUNDEN DER DIVISION PRIVATUND FIRMENKUNDEN (COMMERCIAL BANKING)
STAND: 01. April 2016
DAUERLEISTUNGEN
PREIS IN EUR
OnlineBanking inkl. MobileBanking App
TelefonBanking (Anlastung pro Quartal)
• für Jugendliche/Studenten
kostenlos
pro Monat
pro Monat
1,80
kostenlos
D
3,63
D
Limits für Überweisungsaufträge im TelefonBanking
• Limit (im Rahmen des jeweiligen Saldos) pro Tag und Konto max. EUR 3.500,00
• Limit für Eigenüberträge (im Rahmen des jeweiligen Saldos) unbeschränkt
Dauerauftrag
• Änderung/vorzeitige Löschung am Schalter (sofern nicht im Preis für das
Kontoprodukt bereits inkludiert)
Dauerleistungen (D):
Entgelt für Leistungen, die das Kreditinstitut im Rahmen eines Vertragsverhältnisses mit einem Kunden dauernd
oder wiederkehrend erbringt.
___________________________________________________________________________________________
21. SONSTIGE PREISE FÜR DIENSTLEISTUNGEN DES ZAHLUNGSVERKEHRS FÜR KUNDEN DER DIVISION
PRIVAT- UND FIRMENKUNDEN (COMMERCIAL BANKING)
1
AUSHANG FÜR PREISE UND KONDITIONEN
SONSTIGE PREISE FÜR DIENSTLEISTUNGEN DES
ZAHLUNGSVERKEHRS FÜR KUNDEN DER DIVISION PRIVATUND FIRMENKUNDEN (COMMERCIAL BANKING)
STAND: 01. April 2016
EINZELLEISTUNGEN
PREIS IN EUR
Kontoinformation für Verbraucher
monatliche Umsatzübersicht (zusätzlich in der Filiale auf ausdrücklichen
Kundenwunsch erstellt/DIN A4)
pro Stück
6,85
Allgemeiner Stundensatz für Aufwendungen, die über das normale Maß
der Kontoführung hinausgehen (z.B. Finanzamtsbestätigung, Telefonkostenersatz,
Unwiderrufliche Zahlungsbestätigung)
98,00
Dauerauftrag
• Vormerkung
• Durchführung
• Änderung/vorzeitige Löschung über OnlineBanking
kostenlos
kostenlos
kostenlos
Lastschriftsretoure
• Information über die Nichtdurchführung zulasten des Empfängers
6,95
Information über die Nichtdurchführung von Zahlungstransaktionen
• zu Lasten des Zahlungspflichtigen, z.B. Daueraufträge, Lastschriften,…
7,70
Terminaufträge
9,70
Sonderservice SEPA-Bezugszahlungen
(Beauftragung mit gleichtägig valutierter Weiterleitung)
je Einzeltransaktion
0,08
Eilüberweisungen
• Beauftragung am Schalter / telefonischer Auftrag
• Elektronischer Auftrag über Electronic Banking
14,40
5,95
Scheck
pro Scheck
0,86
Schecksperre
pro Scheck
7,00
max. 28,00 pro Tag
Scheckretoure
• Retourspesen zulasten des Empfängers
unter EUR 4.000,00
ab EUR 4.000,00
• Retourspesen zulasten des Zahlungspflichtigen
10,00
18,10
+ fremde Bankspesen
10,00
Ausstellung eines Bankschecks
Bareinzahlung an der Kassa (Zahlschein)
• zugunsten eigenes Bank Austria Konto *)
(ausgen. Tageslosung/Nachttresor)
• zugunsten fremder Bank Austria Konten
• zugunsten fremder Kreditinstitute
• Zahlungen für karitative Zwecke
15,20
pro Einzahlung
pro Einzahlung
pro Einzahlung
pro Einzahlung
kostenlos
6,00
6,50
kostenlos
*) zuzüglich der vereinbarten Kontoführungs-/Buchungs-/Service-Entgelte
___________________________________________________________________________________________
21. SONSTIGE PREISE FÜR DIENSTLEISTUNGEN DES ZAHLUNGSVERKEHRS FÜR KUNDEN DER DIVISION
PRIVAT- UND FIRMENKUNDEN (COMMERCIAL BANKING)
2
AUSHANG FÜR PREISE UND KONDITIONEN
SONSTIGE PREISE FÜR DIENSTLEISTUNGEN DES
ZAHLUNGSVERKEHRS FÜR KUNDEN DER DIVISION PRIVATUND FIRMENKUNDEN (COMMERCIAL BANKING)
STAND: 01. April 2016
EINZELLEISTUNGEN
PREIS IN EUR
Hartgeldwechseln
• an der Kassa (ausgenommen Kinder und Einzahlungen auf eigenes
Bank Austria Konto *) oder Bank Austria Sparbuch)
• am Münzzählgerät (nur für Kunden mit dauernder Geschäftsbeziehung)
bei Barauszahlung (ausgenommen Kinder)
Gutschrift auf ein Bank Austria Konto *) oder Bank Austria Sparbuch
• am Bargeld-Manager (für Verbraucher)
5 % min. 2,35
max. 11,80
1 % min. 3,00
kostenlos
kostenlos
*) zuzüglich der vereinbarten Kontoführungs-/Buchungs-/Service-Entgelte
Münzrollen / Münz-Säckchen
• an der Kassa
• am SB-Münzrollengeber
Sperren und sonstige Gebühren (Kontokorrent)
• Evidenzgebühr bei Verlassenschaften
• Evidenzgebühr für Sperren „Zu Gunsten Dritter“
pro Rolle
pro Rolle
0,23
0,20
1 Arbeitsstunde
1 Arbeitsstunde
98,00
min. 98,00
max. 980,00
Mahnungen
• Zahlungserinnerung
• 1. Mahnung
• Androhung der Fälligstellung
24,00
36,00
48,00
Die vorgenannten Mahnspesen werden nur bei verschuldetem Verzug und einem rückständigen
Betrag in Höhe von mind. EUR 100,-- verrechnet.
Fremde Spesen
werden nach Auslage
weiterverrechnet
Einzelne Belegkopien, Nacherstellung Originalauszug
(älter als 3 Mon.)
pro Kopie (Seite)
Ab 10 Belegen kommt der allgemeine Stundensatz zur Anwendung
(ohne zusätzliche Stückgebühren).
Bei „Großaufträgen“ ist auch eine Spesenpauschale möglich (individuell mit
Kunden vereinbart). Basis für die Vereinbarung ist der jeweils aktuelle Stundensatz.
10,10
Empfangsbestreitung
Erklärung: Einer unserer Kunden kann einen Eingang nicht feststellen und urgiert
trotz ordnungsgemäßer Gutschrift den Erhalt beim Auftraggeber.
Der Auftraggeber seinerseits bzw. seine Hausbank richtet eine diesbezügliche
Anfrage/Nachforschung an uns.
24,70
Sonstige
Erklärung: Auf Kundenwunsch durchgeführte Nachforschungstätigkeiten
(kein Bank-Verschulden, z.B. Widerruf, Doppelbuchung, Fehlbuchung und
Betragsdifferenz).
15,40
Gebühr für Belegabschriften der Postsparkasse
(amtliche Gebühr zusätzlich zu unseren eigenen Spesen als „fremde“
Spesen zu verrechnen)
je Beleg
3,63
Auslandsüberweisungen:
Über alle Preise und Bedingungen des grenzüberschreitenden Zahlungsverkehrs informieren wir Sie auf unseren
Aushangseiten „AUSHANG FÜR PREISE UND KONDITIONEN IM AUSLANDSZAHLUNGSVERKEHR FÜR
KUNDEN DER DIVISION PRIVAT- UND FIRMENKUNDEN (COMMERCIAL BANKING)“ der UniCredit Bank
Austria AG.
Für Devisenausländer gelten die Entgelte für Standard Auslandskonditionen des „AUSHANG FÜR PREISE UND
KONDITIONEN IM AUSLANDSZAHLUNGSVERKEHR FÜR KUNDEN DER DIVISION PRIVAT- UND
FIRMENKUNDEN (COMMERCIAL BANKING)“ der UniCredit Bank Austria AG auch für alle innerhalb Österreichs
getätigten Zahlungen inklusive Daueraufträge und Lastschriften.
___________________________________________________________________________________________
21. SONSTIGE PREISE FÜR DIENSTLEISTUNGEN DES ZAHLUNGSVERKEHRS FÜR KUNDEN DER DIVISION
PRIVAT- UND FIRMENKUNDEN (COMMERCIAL BANKING)
3
Herunterladen

aushang für preise und konditionen sonstige preise