Mönchengladbach
KhatiaBuniatishviligreiftnachdenSternen
Mönchengladbach.InderKaiser‐Friedrich‐Hallebegeistertediejungegeorgische
PianistindieGästemitihremintensivenKlavierspiel.BegleitetwurdedieKünstlerinvon
derKammerphilharmonieAmadé.EingeladenhattederInitiativkreis.
VonChristianOscarGazsiLaki
KonzertveranstaltungenimfeierlichenRahmenhattenimmerschoneineMehrfachfunktion.So
wiesienaturgemäßOrtekunstmusikalischerHöhenflügeundästhetischerKontemplationsind,
warensieauchimmergesellschaftlicheEreignisse.Diesistnichtmehrimmerso‐seidiesauch
bisweileneinVorurteil.Dassesallerdingsnichtsoseinmuss,beweistunteranderem‐aberim
Besonderen‐derMönchengladbacherInitiativkreis.
InderReihe"OrchesterundSolistenderWelt"mobilisiertemanwiederaugenscheinlichge‐
samtgesellschaftlich.UndludeinzuklassischenPräziosen,dieindenHändenbemerkenswerter
MusikerihrenwahrenGlanzentfaltenkonnten."Klassisch"wurdeesganzexplizitmitWiener
Klassik‐unterderSchirmherrschaftvonDr.AndreasFreisfeld,passenderweiseJuwelier,der
feinkomponiertenWortebeisteuerte.
DochwenhattedieserInitiativkreisMönchengladbachnungenaueingeladensichinderKaiser
Friedrich‐HalledemPublikumzupräsentieren?
Einerseitseinbemerkenswertes,geradeauchdurchseinefunkensprühenddurchmischte
ZusammensetzungErwartungenweckendesKammerorchester:DieKammerphilharmonie
AmadémitihremDirigentenFriederObstfeld.AndererseitseinewahrhaftnachdenSternen
greifendejungegeorgischePianistin:KhatiaBuniatishvili.EsscheintnachdemRising‐Stars‐
FörderpreisimvergangenenJahrfastschonTraditiongewordenzusein,Echo‐Klassik‐Preis‐
trägerinneninderSparte"NachwuchskünstlerinKlavier"indieStadtzuholen.Dochfallenbei
BuniatishvilivieleNamen,OrteundPreiseein.Sieprofiliertsichaberallererstdurchihrenvon
geradezu"heilig"wirkendemErnstgeprägtemZugangzuihremInstrument,gepaartmiteiner
immerwiederaufblitzendenlustvollenKraft.DieseDualitätausabsoluterKontrolle,raffinierter
lyrischerundglasklarerKonturenzeichnung,aberauchmalprickelnder,hingegennicht
entgleisenderVirtuosität,warspürbarvondenerstenTaktendesd‐MollKonzertesvonMozart
an.KV466,gewisseinesderwohlbekanntestenundbeliebtestenKlavierkonzerteausseiner
Feder.EinMonolith!Diesliegtvorallemander,indieserMusikganzoffen,selbstander
Oberfläche,spürbareninsTiefstedesHerzensgehendentragischenGröße,synthetisiertmit
weichsterintimerInnigkeit.AuchhierDualität.MozarterntetvomgleichenFeldewieinseinem
Requiem‐dasweißBuniatishviliunddashörtmanfastimmer.
SeltenerlebtmandenzweitenSatzsokultiviertschwebend,seltenhingegenauchwirktedasvor
kompositorischerSpritzigkeitüberbordendeAllegroAssai,sonachvornestrebend.Eilend,fast
alshandelteessichumeinvordendüsterenWolkenderTonartamHorizontweglaufendes
Kind.DochgeradediesooftvondenGrößtenderGroßeninterpretiertenWerke,wiedieses,
ladeneinzupersönlicherMarken‐Setzung.InihremFalleeinromantischerZugang‐auchDank
derKadenzim3.Satz‐,ohnejedochromantisierendzusein.Manchmalwünschtemansichfast
etwasmehrPuder.
ÄhnlichesgiltauchfürdasKammerorchester.VielejungeMusiker,vereintmitoffensichtlich
altenHasendesMusikantentums,wareneindurchauswürdigerBegleiter.Amadépflegteinen
niemalsüberwürztenodergarweichzeichnenden,hingegenelegantenZugangzurklanglichen
Idee.Ohneexplizit"historisierend"zumusizieren.Durchsichtig,natürlichauchbedingtdurch
diekompaktereBesetzung,abermitwohldosierterPhrasierungzupackend,gestaltetObstfeld
diekonzentriertemusikalischeEnergie.
WiederSchirmherrsotrefflichresümierte:DiesesOrchestervereintausgeprägteIndividuenzu
einemgroßenGanzen.Hierdurchentstehteinnatürlichwirkender,durchVielschichtigkeit
besonderesInteresseweckenderKlang.Manvermied,offenvirtuosseinzuwollen,zeigteaber
dieZähne,wennesdieStrukturderMusikforderte.DieswurdeschonmitderOuvertürezu
"Cosifantutte"deutlich.DerEindruckverfestigtesichmitden"5Contretänzen"KV609‐Figaro!
‐undHaydnsSinfonieNr.99Es‐DurHob.I:99nachderPause.
EinmusikalischeFundgrubeundwürdigerAbschlussdesfestlichenAbendsfürdieStadt,beider
sichauchOberbürgermeisterHans‐WilhelmReinersnichtnehmenließ,zugegenzusein.
Quelle:RheinischePost,RP‐Online21.Januar2016
Herunterladen

Khatia Buniatishvili greift nach den Sternen