Liebe Studierende,
im Sommersemester 2016 biete ich wieder das Wahlpflichtmodul "Fauna des
nordatlantischen Watts" (WP06-C) mit einer Exkursion nach Roscoff/Bretagne an. Die
Veranstaltung besteht aus einem vorbereitenden Seminar mit Vorträgen der
Studierenden und einführenden Bestimmungsübungen in Bonn vom 22.-26. August
2015, der eigentlichen Exkursion vom 29. August bis 8. September 2016 nach
Roscoff/Bretagne, und einer Nachbereitungswoche in Bonn, in der das
Exkursionsprotokoll fertig gestellt wird.
Der Selbstkostenanteil pro Person wird voraussichtlich 300 € betragen (Erfahrungswert aus
2015). Damit sind die Hin- und Rückfahrt mit Minibussen, Unterkunft mit Halbpension, ein
sehr gut ausgestatteter Kursraum vor Ort und eventuelle Eintrittsgelder abgedeckt.
Voraussetzungen für die Teilnahme sind Freude und Interesse an Freilandbiologie,
Ökologie, und Biodiversität, insbesondere an marinen Organismen. Formale
Voraussetzungen sind 90 LP spätestens zum Zeitpunkt des Moduls, sowie die
bestandenen Module BP02, BP08 und BP15 (denken Sie daran, Ihren Exkursionspass
abzugeben). Weiteres Kriterium ist ein erfolgreich abgelegtes Chemiepraktikum.
Ich lade alle Interessierten am Donnerstag, den 14. Januar 2016 um 12:00 Uhr s.t. zu
einer Informationsveranstaltung im Institut für Zoologie (Gartensaal im Poppelsdorfer
Schloss) ein. Sollten Sie an diesem Termin nicht abkömmlich sein, dennoch aber Interesse
an der Veranstaltung haben, melden Sie sich bitte bei Joachim Mogdans (mogdans@unibonn.de) und/oder schicken Sie einen Vertreter/Vertreterin. Mir ist daran gelegen möglichst
früh zu wissen, ob sich genügend MitfahrerInnen finden, damit die Exkursion überhaupt
stattfinden kann.
Mit freundlichen Grüßen,
Dr. J. Mogdans (Zoologie)
Herunterladen

im Sommersemester 2016 biete ich wieder das Wahlpflichtmodul