Sehr geehrte Gäste,
wir freuen uns, dass Sie sich für unsere
Viehscheid-Tour interessieren und sie
vielleicht schon bei uns gebucht haben.
Wir möchten Ihnen mit unserer
Wanderung ein eindrucksvolles Erlebnis
bieten. Daher sind nach unseren
Erfahrungen ein paar wichtige Informationen sinnvoll.
Bitte nehmen Sie an der Wanderung ausschließlich mit knöchelhohen
Wanderschuhen teil. Der Wegeverlauf ist auf dieser ca. 3 stündigen
Tour sehr abwechslungsreich. Vom ausgebauten Wanderweg,
Wiesenweg, steinigem Pfad und Hohlweg mit Wurzelwerk ist alles
geboten. Je nach Witterung können die Wege rutschig sein. Daher
erlauben wir uns, Gäste mit Turn- oder Halbschuhen oder gar
Sandalen nicht mehr mitzunehmen.
Leider ist es in der Vergangenheit trotz
vorheriger Information immer wieder
vorgekommen, dass Gäste mit diesem
ungeeigneten Schuhwerk am Treffpunkt
standen. Wir machen hiermit ausdrücklich
darauf aufmerksam, dass der Wanderführer
die Gäste nicht mitnimmt und eine Kostenerstattung nicht erfolgt.
Falls Sie Wanderstöcke besitzen, bitte bringen Sie diese mit.
Vergessen Sie nicht Ihre Allgäu-WalserKarte. Als Gast in Obermaiselstein ist die
Fahrt dann mit dem Bus auf den
Riedbergpass kostenfrei.
Auch mit aufgebuchter Urlaubskarte (4-,7oder 14 Tage-Ticket) ist der Bus kostenfrei. Alle anderen Gäste halten
bitte Kleingeld für den Einzelfahrschein bereit.
Denken Sie bitte auch an Ihren
Flüssigkeitshaushalt und nehmen etwas
zum trinken mit. Falls Sie zwischendurch
etwas essen müssen oder möchten
denken Sie auch an einen kleinen Snack.
Die Einkehr erfolgt erst am Ende der Tour
auf der Alpe Schattwald. Die Kosten für diese Einkehr sind nicht im
Preis der Tour enthalten.
Die offizielle Begleitung endet nach
Erreichen der Alpe. Der erste Shuttlebus
fährt gegen 13:30 Uhr. Wenn Sie möchten,
können Sie den Heimweg auch zu Fuß
antreten. Der Wanderführer und/oder
unsere Wanderbegleiter sind noch vor Ort.
Bitte sprechen Sie sie an, wenn Sie den Shuttlebus nutzen möchten.
Herunterladen

Sehr geehrte Gäste, wir freuen uns, dass Sie sich für unsere