Datenschnittstellen & Datenqualität
und dessen Bedeutung für die Einspeisung
WEM HÖREN SIE ZU?
Andreas Nitsch
• Elektroingenieur
• 9 Jahre Berufserfahrung in
SCADA
Netztechnik
Lokale Optionen
• International tätig für
einen WEA Hersteller
• Seit 2011 bei SCADA International
Specialist Technology
SCADA International
• Unabhängiger Spezialist im Bereich
Steuerungs- und Überwachungstechnik
• Subunternehmer zahlreicher namhafter
Hersteller im Bereich Parkregelung und
Überwachung
• International tätig mit 6 Niederlassungen
weltweit
TECHNOLOGIEN GIBT ES VIELE…
IT
•
•
•
•
•
Server
IPC
Firewall
RAID Storage
IP / Bus Kommunikation
SPS
• Analog
• Digital
• Puls
• Wischer
Zugangskontrollen
• Schlüssel
• Passwörter
• RFID
• biometrisch
Protokolle
• SQL
• ODBC
• OPC DA / Xml / UA
• Aurora
• Mobus (TCP / RTU)
• DNP3
• SNMP
• Conitel2020
• MNet (MITA controllers)
• RCS
• IEC 60870-5-101
• IEC 60870-5-104
• IEC 61850
• IEC 61400-25
• Quest (ECO controllers)
• …
“Wir ertrinken in Informationen, aber
wir hungern nach Wissen.”
John Naisbitt
TECHNOLOGIEN GIBT ES VIELE…
Entscheidend sind
jedoch:
Stabilität
&
Qualität
“Wir ertrinken in Informationen, aber
wir hungern nach Wissen.”
John Naisbitt
PERSPEKTIVISCHE BEISPIELE
Netzbetreiber
• Einspeisemanagement
per potentialfreien
Kontakten
• IEC 104
• Zusätzliche
Anforderungen
Betriebsführer
• „Pause durch FÜ“
Aus dem Begriff “FÜ” wurde “SCADA” und aus
der Überwachung nicht nur eine Steuerung, sondern
leider auch oft eine Begrenzung
1.1 NETZBETREIBER - RUNDSTEUEREMPFÄNGER
Abweichung 1:
Für alle Sollwerte, die eine Reduzierung
hervorrufen, existiert ein Signal. Liegt kein
Signal gilt eine Freigabe von 100 % PN.
Netzbetreiber
RundsteuerEmpfänger
100 %
Leitstelle
60%
30%
0%
Mobilfunk
Abweichung 2:
Für die Sollwerte 100%, 60% und 30%
existiert jeweils ein Signal. Liegt kein Signal
an, ist die Einspeisung nicht gestattet.
Rundsteuerempfänger
SPS
Bus
Parkregler
1.1 NETZBETREIBER - RUNDSTEUEREMPFÄNGER
Leitstelle
Mobilfunk
Rundsteuerempfänger
Fehlerquellen
• Ausfall Mobilfunkverbindung
• Ausfall Rundsteuerempfänger
• Kabelbruch zur SPS
• Übertragungsverzögerung auf
Datenbus
• Parkregler ignoriert Signale
der SPS (Ausfall des Bus)
SPS
Bus
Parkregler
Verhalten
• Zwangstrennung da keine
Reaktion auf Sollwerte
• Sollwertsprünge
• Aufschwingendes Verhalten bei
Tests und Sollwertänderungen
Empfehlungen
• Standardvariante immer
vorziehen
• Bei Fernwirktechnik auch
andere Signale prüfen
1.2 NETZBETREIBER – IEC 104
Leitstelle
IEC 104
Interface
Parkregler
1.2 NETZBETREIBER – IEC 104
1.2 NETZBETREIBER – IEC 104
Leitstelle
IEC 101
Leitstelle
IEC 101
UW SCADA
IEC 101 -> IEC104
Parkregler
Internet /
EVU Netz
UW SCADA
IEC 101 -> IEC104
Router
LWL
EVU
UW
IEC 104 zu
SPS Modul
SPS
Ethernet
OEM
Server
Parkregler
1.2 NETZBETREIBER – IEC 104
Leitstelle
IEC 101
Leitstelle
IEC 101
Internet /
ECU Netz
Internet /
ECU Netz
UW SCADA
IEC 101 -> IEC104
UW SCADA
IEC 101 -> IEC104
IEC 104 zu
SPS Modul
IEC 104
Interface
SPS
Parkregler
Ethernet
Server
Parkregler
1.2 NETZBETREIBER – IEC 104
1.2 NETZBETREIBER – IEC 104
Fehlerquellen
• Kommunikation
(Internet & Parknetzwerk)
• Unterschiedliche oder falsche
Interpretation
• Kabelbruch
Empfehlungen
• Konnektivitätsprüfung
(heartbeat oder counter)
• Logikprüfung
(sind alle Werte = 0?)
• Zeitliche Toleranz (Hysterese)
1.3 NETZBETREIBER – IEC 104 – ANFORDERUNGEN
Die umgesetzte IEC104 Anbindungen kann unter umständen
abgelehnt werden oder Inbetriebnahme scheitert.
Fehler
• Fehlende Signale
• Fehlende Kommunikation
• Falsche Daten
Fehlerquellen
• Sprachliche Differenzen
• Details wie
Zeitsynchronisierung
• USV Anforderungen bis zu
8 Stunden
• Zusätzlicher Signalaustausch
mit UW Komponenten
Empfehlungen
• Eigenständige Erstellung eines
Regelungskonzepts
• Installation des SCADA
Systems und der
Fernwirktechnik im UW oder
einer Parkstation
• Nutzung
herstellerunabhängiger
Lösungen
2.1 BETRIEBSFÜHRER – PAUSE VON FERN
2.1 BETRIEBSFÜHRER – PAUSE VON FERN
Netzbetreiber
„DV BOX“
Direktvermarkter
SPS Klemmen
für RFE
Lokale Optionen
z.B. Eis/Rauchm.
Benutzer aus
der Ferne
FERNüberwachung /
Regler
2.1 BETRIEBSFÜHRER – PAUSE VON FERN
Netzbetreiber
„DV BOX“
Direktvermarkter
SPS Klemmen
für RFE
Lokale Optionen
z.B. Eis/Rauchm.
Benutzer aus
der Ferne
Technische Betriebsführung
FERNüberwachung /
Regler
THANK YOU FOR YOUR TIME