Mit bunten Schmuckbändchen die Flüchtlingshilfe unterstützen
Der Lions Club Kreuzau-Rureifel startet die Aktion zur Flüchtlingshilfe „Initiative ergreifen,
Veränderungen anstoßen“ und verkauft aktuell Armbändchen: Der Erlös daraus wird zu
100 % in die Beschaffung von WLAN-Routern für die Flüchtlingsunterkünfte verwendet.
Für die Flüchtlinge ist ein Internetzugang nicht nur die einzige Verbindung zu ihren
zurückgelassenen Familien oder zu Freunden, es ist auch die einzige Möglichkeit, die
Entwicklung im Heimatland genauer verfolgen zu können. Für eine gut funktionierende
Integration der Flüchtlinge ist diese Rahmenbedingung mehr als wichtig. Aus diesem Grund
ist die Verwaltung bestrebt, alle Flüchtlingsunterkünfte mit WLAN-Routern in
Zusammenarbeit mit dem Verein Freifunk Düren auszustatten. Zur Finanzierung dieser
WLAN-Router hat der Lions Club Kreuzau-Rureifel eine Hilfsaktion ins Leben gerufen:
Mit dem Kauf eines der fluoreszierenden Silikonbändchen zum Preis von drei Euro pro Stück
können Sie die Hilfsaktion des Lions Club und damit die Anschaffung von WLAN-Routern
unterstützen. Die Solidaritätsbändchen gibt es in den Farben weiß oder gelb. Die weißen
Bändchen tragen neben dem Lions-Logo die Aufschrift „Würde, Harmonie, Menschlichkeit“;
die gelben Armbändchen sind mit der Aufschrift „Initiative ergreifen, Veränderungen
anstoßen“ versehen.
Sie können die Armbändchen auf den verschiedensten Veranstaltungen, im Rathaus oder
auch bei der Tourist-Information in der Zülpicher Straße (Haus am Tor) erwerben. Die
Geschäftsgemeinschaft Nideggen unterstützt die Aktion, indem sie den Verkauf der
Bändchen in den ihr angeschlossenen Geschäftslokalen organisiert.
Wir bitten herzlich um Ihre solidarische Unterstützung und danken schon jetzt für Ihre
Teilnahme an dieser Aktion. Gemeinsam können wir etwas bewegen!
Herunterladen

Mit bunten Schmuckbändchen die Flüchtlingshilfe unterstützen Der