„Schweineleasing“-Vertrag für ein ganzes Schwein
Vertragsnummer:
Der Verkäufer
Hutewaldhof, Kathrin Ollendorf, Riskau 16, 29451 Dannenberg,
Tel. 05861 / 98 58 248, St.-Nr.: 32 / 242 / 06219
verkauft ein junges Schwein der Rasse Angler-Sattelschwein
im Alter von ___Wochen zum Preis von ____ €
an den Käufer:
Name/Vorname ______________________________________________________
Adresse ____________________________________________________________
Telefon ____________________________________________________________
Das verkaufte Schwein verbleibt zur weiteren Aufzucht bis zur Schlachtreife auf dem Betrieb
Hutewaldhof, Riskau 16, 29451 Dannenberg.
Bitte ankreuzen:
Der Käufer zahlt monatlich 60,- € für Futter, Wasser und die Betreuung in Freilandhaltung. Das Schwein wird nach Absprache geschlachtet und verarbeitet. Die Kosten für
Organisation, Tiertransport, Schlachtung, Transport von Fleisch/Wurst, und eventuell (wenn
gewünscht) Verpackung der Produkte werden gesondert und individuell berechnet.
Der oben genannte Betrag für den Kauf des Schweines ist sofort nach Abschluss dieses Vertrages zu
zahlen.
Die monatlichen Raten sind jeweils bis zum 15. eines Monats zu zahlen auf folgendes Konto:
Kontoinhaber: Kathrin Ollendorf Hutewaldhof, Kreissparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg,
IBAN: DE63 2585 0110 0230 1609 21, BIC: NOLADE21UEL.
Bitte geben Sie beim Verwendungszweck die Vertragsnummer ... an.
Die zu zahlenden Beträge enthalten die Umsatzsteuer von 7%.
Spätestens 2 Wochen vor einem möglichen Schlachttermin nimmt der Hutewaldhof für alle nötigen
Absprachen Kontakt zum Käufer auf. Wir informieren und beraten hinsichtlich Schlachttermin,
Verarbeitungsmöglichkeiten, Kühlung, Möglichkeiten der Verpackung usw..
Bei der Verarbeitung des geschlachteten Schweines werden die Wünsche des Käufers berücksichtigt.
Die Kosten für die Schlachtung, Verarbeitung und Organisation/Transport werden nach der Lieferung
von Fleisch und Wurst in Rechnung gestellt. Der Käufer verpflichtet sich mit Unterzeichnung dieses
Vertrages zur Übernahme dieser Kosten sowie zur eigenen Lagerung des Fleisches bzw. der Wurst.
Wünschen Sie einen Lastschrifteinzug der monatlichen Raten, kontaktieren Sie uns bitte.
Im Falle von höherer Gewalt, welche die Schweinehaltung auf dem Hutewaldhof unmöglich machen
(z.B. Tierseuchen), erlischt dieser Vertrag. Der Hutewaldhof erstattet 5% der bereits gezahlten
monatlichen Raten zurück. Im Falle, dass ein individuell ausgesuchtes Tier nicht weiter gehalten
werden kann, bieten wir ein anderes Tier zum Ersatz an, jedoch unter Umständen zu einem späteren
Zeitpunkt.
______________________________
Ort, Datum
Riskau, den____________________
______________________________
Unterschrift Käufer/in
_____________________________
Unterschrift/Stempel Hutewaldhof
Herunterladen

Vertrag Schweinelesing ganzes Schwein 2016