Todsicher kalkuliert
Mord(s)geschichten aus Rheinland-Pfalz
Edition Schrittmacher Band 13
Anthologie • Hrsg. Gabriele Keiser
12,4 x 19,2 cm, Broschur
ISBN: 978-3-89801-213-3
Preis: 9.90 Euro
Leseprobe
Beitrag von Harald Schneider
Titel: Todsicher kalkuliert
Es hätte so ein schöner Tag werden können.
Sichtlich unwohl betrat Kriminalhauptkommissar Reiner Palzki das Pfarrheim der
katholischen Gemeinde in Limburgerhof. Sein alter Sandkastenfreund Bernd hatte
ihn eingeladen. Damit er mal wieder auf andere Gedanken kommen sollte, wie Bernd
sich ausdrückte. Insgeheim musste Palzki ihm sogar recht geben. Seit der Trennung
von seiner Frau Stefanie und seinen Kindern Paul und Melanie verließ er in seiner
Freizeit so gut wie nie das Haus. Daher war er eigentlich froh, unter Menschen zu
kommen.
Aber warum ausgerechnet zur Weihnachtsfeier der ‚Bürgerinitiative Kreisel-Mania?’
Diese Bürgerinitiative hatte es sich zum Ziel erklärt, die zahlreichen Verkehrskreisel
in Limburgerhof zu bekämpfen. Allein die vier Kreisel, die am nordöstlichen Ortsende
von Limburgerhof zwischen der B 9 und Mutterstadt innerhalb eines knappen
Kilometers jeden ortsfremden Autofahrer sowohl um den Orientierungssinn als auch
um den Verstand brachten, sahen sie als verkehrplanerische Katastrophe an.
Während im Hintergrund musikalisch ein Tannenbaum grünte, nahm Palzki,
nachdem er sich bei seinen Sitznachbarn und Gegenübern vorgestellt hatte, an der
Tafel Platz. Doch schon nach wenigen Augenblicken wurde die vorweihnachtliche
Idylle mit einem Schlag zerstört ...
Herunterladen

Todsicher kalkuliert Mord(s)geschichten aus Rheinland