Thomas Bernhard
Di
01
19.30 – 21.55 Uhr / Abo 35
Mi
02
19.30 – 22.15 Uhr / Jugendabo
Do
03
19.30 – 22.15 Uhr / Jugendabo
Regie Cesare Lievi
mit Martina Ebm, Andrea Jonasson,
Therese Lohner und Christian Nickel
Fr
19.30 – 22.15 Uhr / Abo 32 / JoK
Arthur Schnitzler
Sa
05
19.30 Uhr / Abo 37
Premiere
So
06
19.30 Uhr / Abo 9
Mo
07
19.30 – 20.55 Uhr / Abo 15
Di
08
19.30 – 20.55 Uhr / Abo 17
Mi
09
19.30 – 22.15 Uhr / Abo 26
Do
10
19.30 Uhr / ÖKV Josefstadt
Fr
11
19.30 Uhr / Abo Kurier
Sa
15.00 – 15.40 Uhr / Sträußelsäle
04
12
Am Ziel
Am Ziel
Am Ziel
13
Anatol
Der Gockel
Regie Herbert Föttinger
mit Sandra Cervik, Martina Ebm,
Der Gockel
Julia Edtmeier, Alma Hasun, Andrea Jonasson,
Karoline Kucera, Elfriede Ott, Martina Stilp,
Katharina Straßer, Salka Weber, Josef Ellers,
Michael König, Peter Matić
Fräulein Julie
Fräulein Julie
Am Ziel
Der Gockel
Der Gockel
Kasperl & Co
Das Lebkuchenmännchen
19.30 Uhr
Der Gockel
So
Am Ziel
Vor Sonnenuntergang
15.00 Uhr / Abo 47
Der Gockel
19.30 Uhr
Der Gockel
ZUM EN
T
L E T ZA L
M
Georges Feydeau
Der Gockel
Regie Josef E. Köpplinger
mit Pauline Knof, Alexandra Krismer,
Karoline Kucera, Silvia Meisterle,
Susa Meyer, Salka Weber, Susanna Wiegand,
Alexander Absenger, Michael Dangl,
Josef Ellers, Ljubiša Lupo Grujčić,
Mathias Hanin, Jan Naujoks, Dominic Oley,
Roman Schmelzer, Matthias Franz Stein,
Alexander Strobele, Siegfried Walther,
Martin Zauner
August Strindberg
Fräulein Julie
Regie Anna Bergmann
mit Bea Brocks, Sona MacDonald,
Mo
14
19.30 – 21.55 Uhr / Abo 14
Di
15
19.30 – 21.55 Uhr / Abo 16
Mi
16
19.30 Uhr / Abo 29 / Voraufführung
Do
Premiere 19.30 Uhr / Verein der Freunde
Regie Janusz Kica
mit Martina Ebm, Pauline Knof,
Fr
18
19.30 Uhr / Abo 92 / ÖKV
Sa
15.00 – 15.40 Uhr / Sträußelsäle
Therese Lohner, Marina Senckel,
Martina Stilp, Susanna Wiegand,
Alexander Absenger, Raphael von Bargen,
Michael König, Christian Nickel,
Nikolaus Okonkwo, André Pohl,
Matthias Franz Stein, Alexander Strobele,
Alexander Waechter, Siegfried Walther
17
19
Vor Sonnenuntergang
Vor Sonnenuntergang
Anatol
Anatol
Anatol
Kasperl & Co
Das Lebkuchenmännchen
16.30 – 17.10 Uhr / Sträußelsäle
Kasperl & Co
Das Lebkuchenmännchen
19.30 Uhr / Abo 38
Der Gockel
So
20
11.00 – 12.15 Uhr / Eva Maria Klinger im
JosefStadtgespräch
mit Ruth Brauer-Kvam und Michael von Au
19.30 Uhr / Abo 10
Der Gockel
Mo
21
19.30 – 20.55 Uhr / Abo 12
Di
22
19.30 – 20.55 Uhr / Abo 18
Mi
19.30 – 21.55 Uhr / Abo 30 / JoK
23
Jan Plewka, Florian Teichtmeister
Gerhart Hauptmann
Vor Sonnenuntergang
Gratis Kinderbetreuung / JoK -50% für
InhaberInnen der JosefstädterKarte
bV – beschränkter Verkauf /
gV – geschlossene Veranstaltung
1. Dezember: Ab jetzt können
InhaberInnen der JosefstädterKarte Karten
für Vorstellungen bis Ende der Spielzeit
kaufen.
Fräulein Julie
Fräulein Julie
Vor Sonnenuntergang
Do
Herzlichen Dank an unsere Sponsoren
Frohe Weihnachten
24
Fr
25
19.30 – 21.55 Uhr
Sa
26
19.30 – 21.55 Uhr / Abo 39
So
15.00 – 17.25 Uhr / Abo 48
27
Die Josefstadt meint:
Hier tobt der Hass
und brennt die Liebe.
In erlesenen Worten.
Dezember 2015 / Theater in der Josefstadt
Seite 1 von 3 / Stand: 18. Oktober 2015
Vor Sonnenuntergang
Am Ziel
Der Gockel
Vor Sonnenuntergang
Vor Sonnenuntergang
Anatol
19.30 – 21.55 Uhr / Abo 8
Vor Sonnenuntergang
Mo
28
19.30 Uhr / Abo 13
Di
29
19.30 Uhr / Abo 19
Mi
30
19.30 Uhr / Abo 59
Do
16.00 Uhr
31
Der Gockel
Anatol
Der Gockel
Der Gockel
Der Gockel
Hauptsponsor
Der Gockel
Der Gockel
20.00 Uhr
Der Gockel
Karten und Info:
Tel. +43 1 42700-300 / www.josefstadt.org
Torsten Fischer und
Herbert Schäfer
Di
01
20.00 – 23.00 Uhr / Abo 18 rechts
Mi
02
20.00 – 22.15 Uhr
Blue Moon
Do
03
20.00 – 22.15 Uhr / Abo 31 links / Abo 31 rechts
Uraufführung
Fr
04
20.00 – 22.15 Uhr
Sa
Mo
15.00 Uhr / Abo 66
Blue Moon Eine Hommage an Billie Holiday
20.00 Uhr / Abo 96
Blue Moon Eine Hommage an Billie Holiday
15.00 Uhr / Abo 41
Blue Moon Eine Hommage an Billie Holiday
20.00 Uhr / Abo 6 links
Blue Moon Eine Hommage an Billie Holiday
20.00 – 23.00 Uhr / Abo Stadtkomödie
Di
08
20.00 – 23.00 Uhr / Abo 20 links / Abo 20 rechts
Mi
09
20.00 – 23.00 Uhr / Abo 27 links / Abo 27 rechts
Do
10
20.00 – 22.15 Uhr
Fr
11
20.00 – 22.15 Uhr
Sa
12
20.00 – 22.15 Uhr
Susa Meyer, Niklas Abel, Arthur Büscher,
Michael Dangl, Herbert Föttinger,
Nicola Gravante, Ljubiša Lupo Grujčić,
Christian Louis-James, Stefan Mosonyi,
Martin Niedermair, Timo Radünz,
Peter Scholz, Niran Straub
So
15.00 – 17.15 Uhr / Abo 22 links / Abo 22 rechts
Bob Larbey
05
So
06
07
13
La Cage aux Folles
Der nackte Wahnsinn
Eine Hommage an Billie Holiday
Regie Torsten Fischer
mit Sona MacDonald und Nikolaus Okonkwo
Der nackte Wahnsinn
Der nackte Wahnsinn
Michael Frayn
Der nackte Wahnsinn
Regie Folke Braband,
mit Ruth Brauer-Kvam, Alma Hasun,
Ulli Maier, Eva Mayer, Michael von Au,
Oliver Huether, Martin Niedermair,
Alexander Pschill, Heribert Sasse
Musik und Songtexte von
Jerry Herman
Buch von Harvey Fierstein
La Cage aux Folles
La Cage aux Folles
La Cage aux Folles
Regie Werner Sobotka
mit Sarah Baum, Alexandra Krismer,
La Cage aux Folles
Der nackte Wahnsinn
Der nackte Wahnsinn
Der nackte Wahnsinn
Der nackte Wahnsinn
Schon wieder Sonntag
20.00 – 22.15 Uhr / Abo 6 rechts
Regie Helmuth Lohner
mit Alma Hasun / Hilde Dalik,
Der nackte Wahnsinn
Mo
14
20.00 – 22.15 Uhr / Abo 11 links / Abo 11 rechts
Di
15
20.00 – 22.15 Uhr / Abo 95
Mi
16
20.00 – 22.15 Uhr
Do
Fr
20.00 Uhr / Abo 61
Blue Moon Eine Hommage an Billie Holiday
20.00 – 22.15 Uhr
Sa
19
20.00 – 22.15 Uhr
So
15.00 – 17.15 Uhr / Abo 23 links / Abo 23 rechts
17
18
20
Die Josefstadt meint:
Hier tobt der Hass
und brennt die Liebe.
In erlesenen Worten.
Dezember 2015 / Kammerspiele der Josefstadt
Seite 2 von 3 / Stand: 18. Oktober 2015
Alexandra Krismer, Susanna Wiegand,
Oliver Huether, Otto Schenk, Harald Serafin
Der nackte Wahnsinn
Der nackte Wahnsinn
Gratis Kinderbetreuung / JoK -50% für
InhaberInnen der JosefstädterKarte
bV – beschränkter Verkauf /
gV – geschlossene Veranstaltung
Schon wieder Sonntag
1. Dezember: Ab jetzt können
InhaberInnen der JosefstädterKarte Karten
für Vorstellungen bis Ende der Spielzeit
kaufen.
Schon wieder Sonntag
Der nackte Wahnsinn
Der nackte Wahnsinn
20.00 – 22.15 Uhr / Abo 7 links
Der nackte Wahnsinn
Mo
21
18.00 – 20.15 Uhr / Abo 25
Di
22
20.00 – 22.15 Uhr
Mi
20.00 – 23.00 Uhr / Abo 28 links / JoK
23
Do
24
Schon wieder Sonntag
Schon wieder Sonntag
La Cage aux Folles
Frohe Weihnachten
Fr
25
20.00 – 23.00 Uhr
Sa
26
20.00 – 23.00 Uhr
So
15.00 – 18.00 Uhr / Abo 42
27
ZUM EN
T
L E T ZA L
M
Herzlichen Dank an unsere Sponsoren
La Cage aux Folles
La Cage aux Folles
Blue Moon
La Cage aux Folles
20.00 – 23.00 Uhr / Abo 7 rechts
La Cage aux Folles
Mo
28
20.00 – 22.15 Uhr / Abo 91
Di
29
20.00 – 22.15 Uhr / Abo 58 links / Abo 58 rechts
Mi
30
20.00 – 22.15 Uhr / Abo 28 rechts
Do
16.00 – 18.15 Uhr
31
Der nackte Wahnsinn
Der nackte Wahnsinn
Der nackte Wahnsinn
Der nackte Wahnsinn
La Cage aux Folles
Der nackte Wahnsinn
Der nackte Wahnsinn
La Cage aux Folles
20.00 – 22.15 Uhr
Der nackte Wahnsinn
Hauptsponsor
Schon wieder Sonntag
Karten und Info:
Tel. +43 1 42700-300 / www.josefstadt.org
Karten und Service
Exklusiver Vorverkauf
InhaberInnen der JosefstädterKarte erhalten alle Tickets für Vorstellungen bis einschließlich 31. Jänner 2016 bereits im Vorverkauf.
Für Vorstellungen bis 30. Juni 2016 ab 1. Dezember 2015.*
NEU für 2015/16
Karten für Vorstellungen der gesamten Spielzeit 2015/16 sind für
WahlabonnentInnen bereits erhältlich.**
Der allgemeine Kartenvorverkauf für beide Theater beginnt jeweils
am 10. eines Monats für den gesamten nächsten Monat. ***
Der generelle Vorverkauf für das Josefstädter Neujahrskonzert
am 6. Jänner hat bereits begonnen.
Telefonisch mit Kreditkarte Tel. +43 1 42 700-300
(VISA, Mastercard, Diners Club, American Express)
Theaterkassen
Theater in der Josefstadt, 1080 Wien, Josefstädter Straße 24
Kammerspiele der Josefstadt, 1010 Wien, Rotenturmstraße 20
Mo bis Fr ab 10.00 Uhr, Sa, So und Feiertag ab 13.00 Uhr,
jeweils bis zum Beginn der Abendvorstellung. Am 24. Dezember
von 10.00 bis 12.00 Uhr ****
Karten online kaufen www.josefstadt.org,
auch online per Sofortüberweisung.
Karten für ausgewählte Produktionen der Josefstadt und der
Kammerspiele sind auch in allen Raiffeisenbanken in Wien und
NÖ sowie auf www.ticketbox.at erhältlich.
Josefstadt App
Jetzt auch mobil Karten kaufen! Erhältlich im App Store und bei
Google Play.
Kartenpreise
Theater in der Josefstadt und Kammerspiele der Josefstadt:
¤ 7,- bis ¤ 80,Sträußelsäle: € 10,50
Ermäßigte Karten für junge Menschen
Für nur € 6,- erhalten SchülerInnen, StudentenInnen bis 27,
Präsenz- und Zivildiener eine Stunde vor Vorstellungsbeginn an
unseren Kassen Karten in allen vorhandenen Kategorien.
Studentenkarten kann man auch um € 6,- im Internet buchen!
Ab drei Tage vor der Vorstellung. *****
Schülergruppen im Vorverkauf: Theater in der Josefstadt und
Kammerspiele der Josefstadt: ¤ 13,-, Probebühne: ¤ 8,- pro Karte
(Anmeldung: Tel. +43 1 42700-359)
Rollstuhlfahrer: ¤ 6,-, Begleitperson 50 % Ermäßigung
Theaterdienstag: 50 % Ermäßigung ab 15.00 Uhr
Ö1 Club Mitglieder: 10 % Ermäßigung für max. 2 Karten jeweils
bereits mit Kassenöffnung am Vorstellungstag
(ausgenommen Silvester).
Abonnementbüro
1080 Wien, Josefstädter Straße 24, Tel. +43 1 42 700-301
Nur für WahlabonnentInnen Tel. + 43 1 42 700-302
Öffnungszeiten: Werktags Mo bis Do von 10.00 bis 18.00 Uhr,
Fr 10.00 bis 15.00 Uhr. Am 24. Dezember geschlossen.
Am 31. Dezember von 10.00 bis 12.00 Uhr.
Die Junge Josefstadt
Kinderspaß im Theater
Wenn Sie im Spielplan dieses Zeichen sehen, dann gibt es unsere
Gratis-Kinderbetreuung für Kinder zwischen vier und zehn Jahren.
Kinder spielen, basteln, malen und verkleiden sich mit KünstlerInnen
des Zoom-Kindermuseums. Voranmeldung: Tel. +43 1 42700-300
(Freitag bis 12.00 Uhr)
* Ausgenommen sind Premieren, Matinéen und Sonderveranstaltungen.
** ACHTUNG! Buchungen sind nur dann möglich, wenn der Zahlungseingang
bereits verbucht wurde.
*** Fällt der 10. auf ein Wochenende oder einen Feiertag, dann beginnt
der Vorverkauf am darauffolgenden Werktag.
**** An Tagen, an denen eine Matinée stattfindet, öffnet die Kassa im
jeweiligen Theater bereits eine Stunde vor Beginn.
***** Bitte gültigen Ausweis mitnehmen!
Die JosefstädterKarte
Früherer, halbjährlicher
Vorverkauf
Seit 1. Juni 2015 für alle Vorstellungen bis inkl. Jänner 2016,
ab 1. Dezember 2015 für alle
Vorstellungen bis inkl. Juni 2016
(ausgenommen sind Premieren,
Matinéen und Sonderveranstaltungen)
Gilt für maximal sechs Karten
pro Produktion und Spielzeit,
davon zwei Karten mit 10 %
Ermäßigung
(von dieser Ermäßigung ausgenommen sind Premieren und Silvester)
50 % Ermäßigung für mit JoK
gekennzeichnete Vorstellungen
Gratis-Eintritt für eine Person
bei den JosefStadtgesprächen
Gratis-Zusendung des Monatsspielplanes und des Spielzeitheftes
Viele Ermäßigungen bei
unseren Kooperationspartnern:
Leopold Museum, Spanische
Hofreitschule, Theatermuseum,
Grafenegg
(Details zu den Ermäßigungen
finden sie unter http://www.
josefstadt.org/karten-abo/
josefstaedter-karte.html.
Die Josefstadt meint:
Hier tobt der Hass
und brennt die Liebe.
In erlesenen Worten.
Seite 3 von 3 / Stand: 18. Oktober 2015
Änderungen vorbehalten! © Theater in der Josefstadt, Künstlerisches Betriebsbüro
Die JosefstädterKarte für
die Spielzeit 2015/16 ist
um € 35,- erhältlich.
Nähere Informationen unter:
http://www.josefstadt.org/
karten-abo/
josefstaedter-karte.html
Parkplätze
für unsere
BesucherInnen
Günstig Parken beim
Theater in der Josefstadt
APCOA-Tiefgarage
Tigergasse 18-20, 1080 Wien
Parkgebühr pro Vorstellung ¤ 5,50
und BOE-Garage
Rathausplatz, 1010 Wien
Universitätsring
Parkgebühr pro Vorstellung ¤ 5,- /
ab 1. Jänner 2016 € 5,20
von 17.00 Uhr bis 7.00 Uhr bzw.
für Nachmittagsvorstellungen von
14.00 Uhr bis 19.00 Uhr.
ASTORIA-Garage
1080, Trautsongasse 4
Parkgebühr pro Vorstellung ¤ 6,für maximal 4 Stunden, auch bei
Matineén und Nachmittagsvorstellungen.
Günstig Parken bei den
Kammerspielen der Josefstadt
BOE-Garage
Schwedenplatz, 1010 Wien
Parkgebühr pro Vorstellung ¤ 5,von 17.00 Uhr bis 7.00 Uhr
bzw. für Nachmittagsvorstellungen von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr.
Die Josefstadt dankt ihrem Hauptsponsor in der Spielzeit 2015/16
Gutzeitkarten sind an den Kassen
erhältlich.
Karten und Info:
Tel. +43 1 42700-300 / www.josefstadt.org
Herunterladen

Hier tobt der Hass und brennt die Liebe. In erlesenen W orten.