Business France Deutschland
und die französischen Außenhandelsräte in Deutschland organisieren den
6. GROSSEN PREIS
V.I.E
Deutschland 2016
PREISVERLEIHUNG
am Freitag 24. Juni 2016
in der Französischen Botschaft in Berlin
Diese Veranstaltung hat folgende Ziele :
• Die beispielhaften Karrierestarts der zurzeit
tätigen V.I.E auszuzeichnen
export.businessfrance.fr/vie
• Den Bekanntsheitsgrad des V.I.E-Programms bei
französischen Niederlassungen in Deutschland zu
fördern
GroSSer Preis V.I.E
Deutschland 2016
V.i.e
Der Promotions-Beitrag :
Der Promotions-Beitrag soll dazu dienen, die Vorteile der
Erfahrung als V.I.E in Deutschland hervorzuheben:
Aus welchen Gründen absolviert der Kandidat ein
„Volontariat international en entreprise“, die Vorteile einer
Tätigkeit in Deutschland, Besonderheiten etc.
Die Wahl der Themen steht den Bewerbern frei. Im
Folgenden einige Anregungen:
Berufliche und persönliche Integration (wie hat sich der Freiwillige in das Unternehmensumfeld und in die deutsche Gesellschaft integriert),
Leistung (in wieweit hat der Kandidat zur Entwicklung des Unternehmens beigetragen),
Unternehmergeist (welche Initiativen hat der Freiwillige ergriffen, um zur geschäftlichen Entwicklung seines Unternehmens beizutragen).
Die Form des Promotions-Beitrags ist freigestellt und
kann zum Beispiel :
- ein Schriftdokument (Word o.ä.),
- ein Video (kurze Dauer)
- eine Präsentation (PowerPoint o.ä.) sein.
Mögliche Dateiformate: pdf., ppt., wmv.
Bei der Erstellung des Promotions-Beitrags sollte
berücksichtigt werden, dass eine eventuelle Präsentation
im Rahmen der nationalen Jury maximal 10 Minuten dauern
wird.
Der Wettbewerb richtet sich an alle internationalen
Volontäre, die am 1. November 2O15 in Unternehmen
(V.I.E) und in Verwaltungen (V.I.A) in Deutschland tätig
waren.
Die Teilnahme am Großen Preis V.I.E Deutschland ist
für die Volontäre sowie die entsprechenden Unternehmen
und Verwaltungen kostenlos.
Die Preise ?
Im Rahmen dieser Veranstaltung werden der Große
Preis V.I.E und zwei weitere Preise für die besten
V.I.E-Erfahrungen in Deutschland verliehen.
Es sind Geld- und Sachpreise zu gewinnen.
Teilnahmebedingungen ?
Die Bewerber müssen eine kurze Zusammenfassung (1
Seite) ihrer Erfahrung innerhalb des Unternehmens sowie
einen Promotions-Beitrag zum V.I.E in Deutschland
einreichen.
Die Zusammenfassung auf einer Seite muss Folgendes
beinhalten:
1) Zusammenfassung
Fragestellungen:
anhand der zwei
Wie hat das V.I.E das berufliche Profil und die persönliche
Entwicklung des Kandidaten bereichert?
In wiefern war das V.I.E für das Unternehmen von Vorteil?
2) Bewertung
Unternehmen
des
Kandidaten
durch das
Die gesamten Teilnahme-Unterlagen
müssen Folgendes beinhalten:
Zusammenfassung der Erfahrungen innerhalb des Unternehmens
den Promotions-Beitrag
das unterschriebene Dokument „Einverständniserklärung“.
«Foto: © Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH»
Wer kann teilnehmen ?
Einsendeschluss ist der 15. April 2016. Die Unterlagen
sind auf einem USB-Stick per Post zu versenden an:
Die Jury
Theresa Proyer / Claire Imbert
Business France Deutschland
Martin-Luther-Platz 26
40212 Düsseldorf
Die Jury setzt sich zusammen aus :
Vertretern von Business France Deutschland
Vertretern der französischen Außenhandelsräte
(CCEF)
Partnern
Ehemaligen V.I.E
Die Auswahlkriterien
Aufgabe der Bewerber ist es,
ihren individuellen Werdegang
ihre Erfahrungen
ihr persönliches Engagement
ihre Integration
und ihre Erfolge
herauszustellen
Wichtige Zahlen* des
V.I.E-Programms in
Deutschland :
860
derzeit in Deutschland tätige V.I.E
244 teilnehmende Unternehmen
45% sind kleine und mittelständige Unternehmen
57 900 junge Leute haben bereits ein V.I.E
absolviert
*Feb. 2016
Wann werden die Preise verleihen ?
GroSSer Preis
Der 6. Große Preis V.I.E Deutschland
wird am
24. Juni 2016
V.I.E
Deutschland
2016
von Herrn Philippe Etienne, dem Französischen Botschafter,
in der Französischen Botschaft in Berlin verliehen.
Wichtige
Termine
15. ApRIL 2016
Letzter Abgabetermin für die Bewerbungsunterlagen
20. MAI 2016
Sitzung der nationalen Jury in Düsseldorf
Verleihung des Großen Preises V.I.E Deutschland 2016
Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur
Verfügung:
Business France Deutschland
Martin-Luther-Platz 26
40212 Düsseldorf
Theresa Proyer / Claire Imbert
Tel.: 0211 300 41 420; Tel.: 0211 300 41 500
[email protected]
[email protected]
Conception : [email protected]
24. juni 2016