Anmeldung:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur nach vorheriger
Anmeldung möglich. Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme bis
zum 5. November 2015 über das online-Anmeldetool
www.anmeldung.co.at/lk/2015 mit dem Passwort Tierwohl
Anfahrt:
Veranstalter: Schauflergasse 6
1010 Wien
In Kooperation mit:
Einladung
„Wir schaffen Tierwohl“
Kontakt:Mag. Katharina Tidl, Mobil: +43 676/834418524
[email protected]
www.lko.at
Titelbild: Maria Mitterwallner
Dienstag, 10. November 2015
10.00 - 14.00 Uhr, Congress Graz
Steiermarksaal, Schmiedgasse 2, 8010 Graz
Programm:

Begrüßung
Franz Titschenbacher, Präsident der Landwirtschaftskammer Steiermark

Wo stehen wir in Österreich & der EU - Brennpunkte im Tierschutz
Ulrich Herzog, Bundesministerium für Gesundheit, Leiter Bereich „Verbrauchergesundheit und Veterinärwesen“, CVO – Chief Veterinary Officer for Austria

Die Schweizer Situation in der Geflügelhaltung - Rückblick & Ausblick
Ruedi Zweifel, Direktor Stiftung Aviforum, Schweiz

Pause

Expertengespräch & Diskussion
Walter Obritzhauser, Präsident der Tierärztekammer Steiermark
Barbara Fiala-Köck, Tierschutzombudsfrau Steiermark
Hubert Stritzinger, TANN-Konzernleiter
Johann Schlederer, Geschäftsführer Österreichische Schweinebörse
Rudolf Berger, Geschäftsführer Fleischwaren Berger GesmbH & CO KG
Werner Pail, Mitglied Initiative „Sau gut“ der steirischen Schweinebauern
Johann Gasteiner, Institutsleiter Tiergesundheit bei Wiederkäuern,
LFZ Raumberg-Gumpenstein

Wir schaffen Tierwohl
Hermann Schultes, Präsident der Landwirtschaftskammer Österreich

Moderation
Josef Plank, Landwirtschaftskammer Österreich
Immer mehr Menschen interessieren sich für die Tierhaltung und das Wohlergehen der
Tiere am landwirtschaftlichen Betrieb.
Der Stellenwert des Tieres in der Gesellschaft hat sich im Laufe der Zeit und mit steigendem Wohlstand geändert. Meinungen, ja Wissen, wie Tiere zu halten sind und
welchen Nutzen man aus einer landwirtschaftlichen Tierhaltung ziehen darf, entstehen heutzutage nicht mehr dort, wo Tierhaltung gelebt wird – am Land, sondern fernab
davon, im urbanen Bereich. Gesellschaftliche Trends, wie eine fleischlose Ernährung
oder Veganismus, sind im Vormarsch.
Mit der Klartext-Veranstaltung „Wir schaffen Tierwohl“ erklären wir diese Veränderungen, zeigen Spannungsfelder auf und stellen vor, wie Tierwohl als Aspekt der
modernen Landwirtschaft gelebt wird.
Dienstag, 10. November 2015
10.00 - 14.00 Uhr, Congress Graz
Steiermarksaal, Schmiedgasse 2, 8010 Graz
Hermann SchultesAugust Astl
Präsident der Generalsekretär der
Landwirtschaftskammer Österreich
Landwirtschaftskammer Österreich
Herunterladen

Wir schaffen Tierwohl - Landwirtschaftskammer