Toki Pona
Die einfachste Sprache der Welt
Author der Lektionen:
B. J. Knight (jan Pije), USA [9]
Übersetzung, Ergänzung und Layout mit LATEX
Robert Warnke (jan Lope), Germany [14]
Diese Lektionen basieren auf den Lektionen von B. J. Knight (jan Pije) und
dem offiziellen Toki Pona Buch von Sonja Lang [1]
1. März 2016
2
Inhaltsverzeichnis
1 Lektionen
7
1.1
Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
8
1.2
Aussprache und Alphabet . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
9
1.3
Einfache Sätze . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
10
1.4
Direkte Objekte und zusammengesetze Sätze . . . . . . . . . . .
12
1.5
Adjektive und Adverben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
14
1.6
Präpositionen und (in-)transitive Verben . . . . . . . . . . . . . .
17
1.7
Andere Präpositionen und ortsbezogene Substantive . . . . . . .
21
1.8
Verneinung, Ja/Nein-Fragen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
23
1.9
Geschlecht, Inoffizielle Wörter, Vokativ, Ausrufe, Befehle . . . . .
25
1.10 Fragen mit seme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
29
1.11 Zusammengesetzte Substantive mit pi . . . . . . . . . . . . . . .
32
1.12 Konjunktionen und Temperatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
35
1.13 Farben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
38
1.14 Lebewesen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
40
1.15 Der Körper . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
42
1.16 Zahlen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
44
1.17 la . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
47
1.18 Konklusion . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
50
1.19 Antworten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
51
3
4
INHALTSVERZEICHNIS
A Anhang
57
A.1 Aphorismen, Sprüche . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
58
A.2 Texte - nimi mute . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
59
A.2.1 ma ante . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
59
A.2.2 sike tu li pona . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
59
A.2.3 meli pona . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
59
A.2.4 tenpo lili
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
60
A.2.5 toki utala pi pimeja soweli . . . . . . . . . . . . . . . . . .
60
A.2.6 nasin tawa pi jan Nuton . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
61
A.2.7 tenpo pi ma ali . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
61
A.2.8 jan sewi li lon tan seme? . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
62
A.2.9 toki tan toki pi jan Pokakijo . . . . . . . . . . . . . . . . .
64
A.2.10 toki musi pimeja pi jan lili . . . . . . . . . . . . . . . . . .
65
A.2.11 soweli pi poki sinpin . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
65
A.2.12 toki! . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
65
A.2.13 jan Kitopokolonpo . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
66
A.2.14 sina suno mi. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
66
A.2.15 jan lawa . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
67
A.2.16 mi seme e jan telo nasa? . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
67
A.2.17 jan Toni Kena . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
67
A.2.18 sina pona pilin la o luka! . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
67
A.2.19 jan laso lili . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
68
A.2.20 kala li kalama la ma kala li kama! . . . . . . . . . . . . . .
68
A.2.21 tenpo pini la ma ni li lon ala. . . . . . . . . . . . . . . . .
68
A.2.22 jan li toki e ni. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
68
A.2.23 jan wile . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
69
A.2.24 meli pi pana moku . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
69
A.2.25 ale li jo e tenpo. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
69
A.2.26 jan Mawi li pana e seli tawa ma. . . . . . . . . . . . . . .
70
A.2.27 kasi kule loje lili . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
71
A.2.28 jan lawa lete . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
72
A.2.29 kala kule mute . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
73
A.3 Phonetische Transkription von Namen . . . . . . . . . . . . . . .
74
A.4 Inoffizielle Wörter
76
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
INHALTSVERZEICHNIS
5
A.5 Thematische Wortliste . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
80
A.5.1 Der menschliche Körper . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
80
A.5.2 Gebäude . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
81
A.5.3 Kleidung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
81
A.5.4 Farben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
81
A.5.5 Arzeneien, Medikamente, Drogen . . . . . . . . . . . . . .
81
A.5.6 Familie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
83
A.5.7 Gefühle, Gedanken . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
83
A.5.8 Essen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
84
A.5.9 Haushaltsgegenstände . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
85
A.5.10 Sprache . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
85
A.5.11 Arbeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
86
A.5.12 Menschen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
86
A.5.13 Persönliche Charakterzüge bzw. Eigenschaften . . . . . .
86
A.5.14 Religionen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
87
A.5.15 Sex . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
87
A.5.16 Zeiten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
88
A.5.17 Städte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
89
A.5.18 Wetter . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
90
A.6 toki-pona – Deutsch Wörterbuch . . . . . . . . . . . . . . . . . .
91
6
INHALTSVERZEICHNIS
Kapitel 1
Lektionen
7
8
1.1
KAPITEL 1. LEKTIONEN
Einleitung
toki!
Das Ziel der von Sonja Lang (2001) geschaffenen Sprache toki pona ist der
Minimalismus. toki pona besteht aus nur etwa 120 Wörtern, die in ihrer Form
nicht verändert werden. Entsprechend ihrer Position im Satz können die Wörter
ihre Wortart und damit auch in ihrer Bedeutung variieren. Um etwas genauer
zu beschreiben, kombiniert man die Wörter.
Es ist nicht das Ziel von toki pona komplexe Sachverhalte zu beschreiben. Dissertationen und wissenschaftliche Arbeiten werden nie in toki pona verfasst. Juristen, Bürokraten, Theologen und Politiker seien vor den Nebenwirken dieser
Sprache gewarnt.
toki pona ist also nicht angetreten, um das Verständigungsproblem auf der Welt
zu lösen. Man kann diese Sprache aber in einem Monat lernen und für einen
Kaffeeklatsch reicht es allemal. toki pona ist auf intelligente Art einfach und
Joga für das Gehirn. Wer sich für Sprachen interessiert aber verschachtelte Nebensätze und Kommas hasst wird sicherlich Spaß an toki pona haben.
toki pona hat sich seit 2001 weiterentwickelt. Es gibt auch Sprachvarianten
(Slangs), die das Verständnis eher behindern. Diese Lektionen basieren daher auf
den offiziellen toki pona Buch [1] von Sonja Lang (2014) und den aktualisierten
Lektionen von B. J. Knight (jan Pije) [9].
Also viel Spaß bei den Lektionen und beim Lernen von toki pona. Beim Vokabeln
lernen hilft Memrise [12]. Weitere Links zu toki pona findet man auf der Website
[14].
toki pona li pona tawa sina.
1.2. AUSSPRACHE UND ALPHABET
1.2
9
Aussprache und Alphabet
toki pona hat vierzehn Buchstaben:
Konsonanten (9)
Die Konsonanten werden wie im Deutschen ausgesprochen.
Buchstabe
k
l
m
n
p
s
t
w
j
Aussprache wie in
Kohle
Lampe
Mama
Nashorn
Papa
Segel
Tuch
Wasser
Jahr
Vokale (5)
Auch die Vokale werden wie im Deutschen ausgesprochen:
Buchstabe
a
e
i
o
u
Aussprache wie in
Affe
Ehe
Insel
Ohr
Uhr
Groß- und Kleinschreibung
Alle offiziellen Wörter werden immer, selbst am Satzanfang, klein geschrieben.
Großbuchstaben werden nur für inoffizielle Wörter benutzt. Dies sind z.B. Eigennamen, Länder, Sprachen und Religionen.
Sonderzeichen
Es werden diese Sonderzeichen verwendet: . ! ? , : “
”
10
1.3
KAPITEL 1. LEKTIONEN
Einfache Sätze
Vokabeln
mi
sina
jan
li
pona
moku
suno
telo
suli
ich, wir, mir, mich, mein, meins, unser
du, dein, deins, ihr, euch, eurer
jemand, irgendwer, Person(en), Mensch(en), Leute, persönlich
Trennwort: Es trennt das Dritte-Person-Subjekt vom Verb im Satz.
gut, einfach, reparieren, festmachen, Positivismus
essen, Essen, Mahlzeit, trinken, Getränk, einnehmen
Sonne, Licht, leuchten, scheinen
Wasser, Flüssigkeit, waschen, bewässern
groß, hoch, lang, wichtig, vergrößern, Größe
Die Mehrdeutigkeit von toki pona
Viele Wörter in toki pona haben mehrere Bedeutungen. Zum Beispiel kann suli
sowohl ’lang’, ’hoch’, ’groß’ oder ’wichtig’ bedeuten. Wie kann ein Wort so viele
verschiedene Bedeutungen haben?
Willkommen in der Welt von toki pona. Die meisten Wörter in toki pona sind
mehrdeutig weil diese Sprache so wenig Vokabeln hat. Wie auch immer, diese
Vieldeutigkeit ist nicht unbedingt schlecht: Gerade wegen der verschwommenen
Bedeutungen ist ein toki pona Sprecher dazu gezwungen, sich auf die konkreten
Aspekte zu konzentrieren und sich nicht in unwichtigen Details zu verlieren.
Eine weitere Form von Mehrdeutigkeit ist das Fehlen von Singular oder Plural.
So bedeutet jan sowohl eine Person oder Leute. toki pona ist nicht die einzige
Sprache, die bei den Formen der Substantive nicht zwischen Singular oder Plural
unterscheidet. Die japanische Sprache verfährt ebenso.
Weiterhin gibt es keine Zeitformen, d.h. alle Verben bleiben gleich. Es gibt auch
andere Sprachen, die keine Zeitformen haben. Wir werden aber Möglichkeiten
kennenlernen, um mit Zeiten zu arbeiten.
Sätze mit mi oder sina als Subjekt
Mit mi oder sina am Anfang und einem Verb ist bereits ein einfacher Satz in
toki pona komplett. Beendet wird ein Aussagesatz mit einem Punkt. Toki Pona
kennt keine verschachtelte Nebensätze und fast keine Kommas.
mi moku.
sina pona. suli.
Ich esse.
Du reparierst.
1.3. EINFACHE SÄTZE
11
Das fehlende Verb ’sein’
Eine der ersten Prinzipien ist, daß es das Verb ’sein’ nicht gibt. Dadurch kann
nach mi oder sina auch ein Substantiv oder Adjektiv folgen. Das fehlende Verb
’sein’ ist hier zur Verdeutlichung mit einem Apostroph gekennzeichnet.
mi moku.
mi ’ moku.
sina pona.
sina ’ pona.
Ich
Ich
Du
Du
esse.
bin eine Mahlzeit.
reparierst.
bist gut.
Ohne das Wort ’sein’ geht die genaue Bedeutung verloren. moku kann in diesem
Satz ein Verb oder ein Substantiv bzw. pona kann ein Adjektiv oder Verb sein.
In solchen Situationen muß der Zuhörer auf den Kontext achten. Wie oft hast
du schon etwas wie ’Ich bin eine Mahlzeit.’ gehört? Ich hoffe nicht sehr oft. Also
kannst du dir ziemlich sicher sein, daß mi moku, ’Ich esse.’ bedeutet.
Sätze ohne mi oder sina als Subjekt
Für Sätze, die nicht mi oder sina als Subjekt verwenden, gibt es das Wort li. li
ist ein grammatikalisches Wort, daß ein Subjekt von seinem Verb trennt. Es wird
nur benutzt, wenn das Subjekt nicht mi oder sina ist. Auch wenn dir li jetzt
sinnlos erscheinen wirst du später feststellen, daß die Sätze ziemlich verwirrend
werden können, wenn es li nicht gäbe.
telo li pona.
suno li suno.
moku li ’ pona.
Wasser reningt.
Die Sonne scheint.
Das Essen ist gut.
Da es das Verb ’sein’ nicht gibt, kann auch nach li nicht nur ein Verb , sondern
auch ein Substantiv oder Adjektiv folgen. Das fehlende Verb ’sein’ ist hier zur
Verdeutlichung wieder mit einem Apostroph gekennzeichnet.
Übungen 3 (Antworten siehe Seite 51)
Übersetze!
Menschen sind gut.
Ich esse.
Du bist groß.
Wasser ist einfach.
Der See ist groß.
suno li suli.
mi suli.
jan li moku.
12
1.4
KAPITEL 1. LEKTIONEN
Direkte Objekte und zusammengesetze Sätze
Vokabeln
ona
kili
e
wile
ilo
ijo
ni
pipi
ma
jo
lukin
pakala
unpa
er, sie, es, seins, seine, ihrs, sie (Plural), deren
Frucht, Obst, Gemüse, Pilz
Trennwort: Es leitet ein direktes Objekt ein.
wollen, brauchen, müssen, begehren, Wunsch, Zwang
Werkzeug, Gerät, Maschine
Zeug, Sache, Ding
dieses, jenes
Käfer, Insekt, Spinne, Skorpion
Land, Region, Staat, Kontinent, Erde
haben, besitzen, Besitz, Eigentum
sehen, schauen, betrachten, Sicht, Vision, sichtbar
verletzen, zerstören, Unfall, Crash, Fehler
mit jemanden Sex haben, sexuell, sexy
Einleitung eines direkten Objektes mit e
Wir haben gesehen wie Sätze, wie mi moku, zwei potentielle Bedeutungen haben
können: ’Ich esse.’ oder ’Ich bin Nahrung’. Die genaue Bedeutung läßt sich nur
aus dem Kontext erschließen. Man kann dies aber exakter sagen.
mi moku e kili.
ona li lukin e pipi.
Ich esse Früchte.
Er betrachtet einen Käfer.
In toki pona wird das direkte Objekt mit e vom Verb getrennt.
Auch haben wir gesehen, wie sina pona zwei mögliche Bedeutungen hat: ’Du
bist gut.’ oder ’Du reparierst’. Wenn kein Objekt angegeben wird, kann man
wohl annehmen, daß es ’Du bist gut.’ bedeutet. Wenn man sagt ’Du reparierst.’,
sagt man auch meist was man repariert. Und dazu verwendet man e.
ona li pona e ilo.
mi pona e ijo.
Sie repariert die Maschine.
Ich repariere etwas.
Direkte Objekte mit e und wile
Um zu sagen, daß du etwas bestimmtes tun willst, verwende wile und e.
mi wile lukin e ma.
mi wile pakala e sina.
ona li wile jo e ilo.
Ich möchte die Landschaft sehen.
Ich muß dich vernichten.
Er will das Werkzeug haben.
1.4. DIREKTE OBJEKTE UND ZUSAMMENGESETZE SÄTZE
Zusammengesetzte Sätze
Im Deutschen bildet man zusammengesetzte Sätze oft mit ’und’. In toki pona
gibt es zwei Arten, zusammengesetzte Sätze zu bilden. Eine Möglichkeit verwendet li, die andere Variante verwendet e.
Zusammengesetzte Sätze mit li
Mehrere li werden bei mehreren Handlungen verwendet.
pipi li lukin li unpa.
Der Käfer schaut und hat Sex.
li wird vor jedes Verb gesetzt, damit alle Handlungen eingeleitet werden.
mi moku li pakala.
Ich esse und zerstöre.
li wird hier nicht zwischen mi und moku verwendet, da ja nach dem Subjekt
mi (und sina) kein li folgt. Das zweite Verb pakala muß aber mit einem li
eingeleitet werden, da ansonsten der Satz chaotisch und verwirrend wäre. Es
gibt keine verschachtelten li-Phrasen. Man kann die Reihenfolge vertauschen.
ona li moku li pona. = ona li pona li moku.
Zusammengesetzte Sätze mit e
Wenn sich eine Handlung auf mehrere direkte Objekte bezieht, dann werden
mehrere e verwendet.
Ich verspeise/trinke die Frucht und das Wasser.
mi moku e kili e telo.
mi wile lukin e ma e suno.
Ich will das Land und die Sonne sehen.
Es gibt keine verschachtelten e-Phrasen. Man kann die Reihenfolge vertauschen.
mi moku e moku e telo. = mi moku e telo e moku.
Übungen 4 (Antworten siehe Seite 51)
Ich habe ein Werkzeug.
Sie isst Früchte.
Etwas schaut mich an.
Er will die Spinne zerquetschen.
Ananas sind Nahrung und gut.
Der Käfer hat Durst.
mi lukin e ni.
mi wile unpa e ona.
jan li wile jo e ma.
mi jan li suli.
13
14
KAPITEL 1. LEKTIONEN
1.5
Adjektive und Adverben
Vokabeln
ike
jaki
lawa
len
lili
mute
nasa
seli
sewi
tomo
utala
böse, übel, kompliziert, verschlechtern, Verderbtheit
dreckig, fies, Dreck, Müll, Schrott, verschmutzen
Haupt-, führend, führen, leiten, Kopf, Meinung
Kleidung, Anzug, Kleid
klein, wenig, winzig, jung, verkleinern, verkürzen
viel, mehrere, vermehren, Menge, Summe
verrückt, dumm, albern, eigenartig, betrunken, verrückt machen
warm, heiß, brennen, kochen, verbrennen, Feuer, Hitze
hoch, überlegen, Himmel, Dach, Gipfel, religiös
Konstruktion, Haus, Gebäude, Zimmer, häuslich
kämpfen, Krieg, Schlacht, Konflikt
Adjektive
toki pona hat einen sehr geringen Sprachumfang. Zum einen ist es zwar leicht
diese wenigen Vokabeln zu lernen, zum anderen gibt es aber viele Wörter in toki
pona nicht. So müssen wir oft mehrere Wörter kombinieren, um einen bestimmten Begriff zu sagen.
jan pona
Freund
Ein Freund ist nichts anderes als eine guter Mensch. Wie man sieht kommt
das Adjektiv (in diesem Falle pona) nach dem Substantiv. Dies ist zwar genau
umgekehrt wie im deutschen aber in anderen Sprachen, wie z.B im italienischen,
ist dies normal.
jan pakala
ilo moku
eine verletzte Person, Opfer
Besteck, Löffel, Gabel, Messer
Man kann bis zu drei Adjektive mit einem Substantiv benutzen. Dabei sollte
ein Adjektiv nicht mehrfach verwendet werden.
jan
jan
jan
jan
utala
utala nasa
utala nasa mute
utala nasa ni
Soldat
blöder Soldat
viele blöde Soldaten
dieser blöde Soldat
ni und mute stehen am Schluß des Ausdrucks. Dies gilt fast immer. Der Grund
dafür ist, daß die Adjektive in einer logischen Reihenfolge sortiert sein müssen.
jan utala nasa
jan nasa utala
blöder Soldat
kämpfender Idiot
Hier einige gebräuchliche Wortkombinationen.
ike lukin
pona lukin
jan ni li pona lukin.
jan ike
jan lawa
jan lili
jan sewi
jan suli
häßlich
schön, hübsch, attraktiv
Diese Person sieht gut aus.
Feind
Anführer, Leiter, Boß, Chef
Kind
Heiliger, Gott, fliegendes Spagettimonster
Erwachsener
1.5. ADJEKTIVE UND ADVERBEN
jan unpa
ma telo
ma tomo
mi mute
ona mute
telo nasa
tomo telo
ilo suno
15
Liebhaber, Geliebte, Prostituierte, Gigolo
Schlamm, Sumpf, Moor
Stadt, Kleinstadt, Dorf
wir, uns
sie (3. Person Plural), ihnen
Alkohol, Bier, Wein, Schnaps
Badezimmer, Toilette, WC
Lampe, Taschenlampe, Scheinwerfer
Eigentum, Pronomen
Man verwendet Pronomen (meins, deins, seins, ihrs, ...) wie jedes andere Adjektiv. Bei mehreren Adjektiven stehen sie zum Ende.
tomo pona mi
ma sina
telo ona
mein schönes Haus
dein Land
sein Wasser
Andere Wörter werden genauso verwendet.
len jan
seli suno
Kleidung von jemanden
Sonnenwärme
Adverben
Adverben beschreiben Verben. Zum Beispiel bei ’Du singst gut.’ wird das Verb
’singen’ mit dem Adverb ’gut’ genauer beschrieben. Auch Adverben folgen in
toki pona einfach dem Wort das sie beschreiben. Man kann bis zu drei Adverben
mit einem Verb benutzen. Dabei sollte ein Adverb nicht mehrfach verwendet
werden.
mi lawa pona e jan.
mi utala ike.
sina lukin sewi e suno.
ona li wile mute e ni.
mi mute li lukin lili e ona.
Ich führe Menschen gut.
Ich kämpfe schlecht.
Du schaust zur Sonne hoch.
Sie will viel von diesem.
Wir sahen es kaum.
16
KAPITEL 1. LEKTIONEN
Übungen 5 (Antworten siehe Seite 51)
Zuerst versuche dieses Gedicht zu verstehen.
mi jo e kili.
ona li pona li lili.
mi moku lili e kili lili.
Übersetze.
Der Chef trank dreckiges Wasser.
Ich brauche eine Gabel.
Ein Feind greift sie an.
Diese schlechte Person hat eigenartige Kleidung.
Wir tranken viel Wodka.
Die Kinder beobachten die Erwachsenen.
mi lukin sewi e tomo suli.
seli suno li seli e tomo mi.
jan lili li wile e telo kili.
ona mute li nasa e jan suli. *
* Obwohl nasa oft als Adjektiv verwendet ist, wird es hier als Verb gebraucht.
1.6. PRÄPOSITIONEN UND (IN-)TRANSITIVE VERBEN
1.6
17
Präpositionen und (in-)transitive Verben
Vokabeln
lon
kepeken
tawa
kama
kiwen
kon
pana
poki
toki
in, im, an, auf, am, existieren, leben
benutzen, verwenden, mit, mittels
bewegen, fahren, für, zu, nach, bis, Bewegung, beweglich
kommen, passieren, verursachen, Zukunft, Anfang
schwer, fest, steinhart, Stein, Fels, Metall
Luft, Atmosphäre, Wind, Geist, Seele, luftig, gasförmig
geben, senden, freigeben, ausstrahlen, Verabreichung, Umtausch
Behälter, Container, Schüssel, Glas, Tasse, Kiste
sprechen, reden, tratschen, Sprache, Kommunikation
Präpositions
Eine Präposition beschreibt eine Beziehung zwischen Wörtern in einem Satz
und stehen in der Regel vor Substantiven. In Toki Pona beginnen Präpositionen
ein Präpositionalobjekt. Ein Präpositionalobjekt steht am Ende eines Satzes.
Es wird empfohlen, dass ein Komma vor einer Präposition setzen.
Transitive Verben und intransitive Verben
Im Satz ’Ich gehe nach Hause.’ geht der Sprecher nur in sein Haus. Er macht
nichts mit seinem Haus. So ist ’gehen’ ein intransitives Verb. Im Satz ’Ich baue
ein Haus.’ ist ’Haus’ ein Objekt und ’bauen’ ein transitives Verb. In toki pona
folgt ein e einem transitive Verb.
lon
mi lon tomo.
mi moku, lon tomo.
Ich bin im Haus.
Ich esse im Haus.
Im ersten Beispiel wird lon als intransitives Verb benutzt, während es im zweiten
Beispiel als Präposition verwendet wird. lon kann sowohl intransitives Verb als
auch Präposition sein. Optional kann ein Komma vor einer Präposition eingefügt
werden.
suno li lon sewi.
mi telo e mi, lon tomo telo.
kili li lon poki.
Die Sonne ist am Himmel.
Ich wasche mich im Badezimmer.
Die Früchte sind im Korb.
lon und wile
Da lon sowohl eine Präposition als auch ein intransitives Verb sein kann, ist
möglicherweise die Aussage der Sätze mit lon und wile etwas verwirrend.
mi wile lon tomo.
Ich will zu Hause sein. / Ich will im Haus.
Dieser Satz hat zwei mögliche Übersetzungen. Die erste Übersetzung drückt aus,
daß der Sprecher zu Hause sein will. Die zweite Übersetzung sagt aus, daß er in
einem Haus ist und etwas will (ohne zu sagen was genau). In diesem Fall ist die
beste Lösung den Satz mit einem Doppelpunkt in zwei Sätze aufzuteilen.
18
mi wile e ni: mi lon tomo.
KAPITEL 1. LEKTIONEN
Ich will dies: Zu Hause sein.
In toki pona wird oft dieser Trick verwendet. Beachte dabei, dass
jeweils vor und nach dem Doppelpunkt ein vollständiger Satz ist.
Toki Pona kennt keine verschachtelte Nebensätze.
sina toki e ni tawa mi: sina moku.
Du sagtest zu mir, daß Du ißt.
kepeken
kepeken als intransitives Verb
Verwende kein e nach kepeken.
mi kepeken ilo.
sina wile kepeken ilo.
mi kepeken poki ni.
Ich benutze ein Werkzeug.
Du mußt die Hilfsmittel verwenden.
Ich nehme diese Tasse.
kepeken als Präposition
mi moku, kepeken ilo moku.
mi lukin, kepeken ilo suno.
Ich esse mit Besteck.
Ich sehe mittels Taschenlampe.
tawa
tawa als intransitives Verb
Wie bei lon wird nach tawa als intransitives Verb kein e verwendet.
mi tawa tomo mi.
ona mute li tawa utala
sina wile tawa telo suli.
ona li tawa sewi kiwen.
Ich gehe zu meinem Haus.
Sie ziehen in den Krieg.
Du willst zum Meer gehen.
Sie besteigt die Felsspitze.
tawa als transitives Verb
Im Gegensatz zu einem intransitiven Verb folgt einem transitiven Verb ein e, um
es vom Objekt zu trennen. tawa kann auch ein transitives Verb (Handlungsverb)
sein.
mi tawa e kiwen.
ona li tawa e len mi.
Ich bewege den Felsen.
Sie verschiebt meine Kleidung.
tawa als Präposition ’zu’, ’mit’, ’in’
tawa wird oft als Präposition benutzt.
mi toki, tawa sina.
ona li lawa e jan, tawa ma pona.
ona li kama, tawa ma mi.
Ich spreche zu dir.
Er führte die Leute in das gelobte Land.
Er kommt in mein Land.
Wenn man ausdrücken möchte, daß einem etwas gefällt, verwendet man auch
tawa. Dies erfolgt nach dem Muster ’es ist gut zu mir’.
1.6. PRÄPOSITIONEN UND (IN-)TRANSITIVE VERBEN
ni li pona tawa mi.
ni li ike tawa mi
Das ist gut für mich. / Ich mag das.
Das ist schlecht für mich. / Ich mag es nicht.
kili li pona, tawa mi.
toki li pona, tawa mi.
utala li ike, tawa mi.
telo suli li ike, tawa mi.
Ich
Ich
Ich
Ich
mag
rede
mag
mag
Obst.
gern. / Ich mag Sprachen.
keinen Krieg.
das Meer nicht.
Denke daran, daß e nur nach einem transitiven Verb kommen kann. In toki
pona gibt es keine Nebensätze. Wenn man z.B. sagen will ’Mir gefällt es, die
Landschaft anzuschauen.’ ist es besser den Satz aufzuteilen.
mi lukin e ma. ni li pona, tawa mi.
Ich schaue mir die Landschaft an. Das ist gut für mich.
Natürlich kann man den Satz auch anders sagen.
ma li pona lukin.
Die Landschaft ist schön anzuschauen.
tawa als Präposition ’für’
tawa kann auch ’für’ bedeuten.
mi pona e tomo, tawa jan pakala.
Ich reparierte das Haus für den behinderten Mann.
Unglücklicherweise hat diese doppelte Bedeutung von tawa auch seine Nachteile,
wie wir bald sehen werden.
tawa als Adjektiv
tawa wird als Adjektiv benutzt, um eine sich bewegende Konstruktion zu bezeichnen.
tomo tawa
tomo tawa telo
tomo tawa kon
Auto, PKW, LKW, Bus
Boot, Schiff, Floß
Flugzeug, Hubschrauber, Ballon, Zeppelin
Mehrdeutigkeiten mit tawa
mi pana e tomo tawa sina.
?
Wenn tawa als Adjektiv benutzt wird, bedeutet der Satz ’Ich gebe dein Auto’.
Wenn tawa als Präposition verstanden wird könnte es bedeuten: ’Ich gebe dir das
Haus’. Man kann Komma vor tawa einfügen. Besser ist es den Satz aufzuteilen.
mi jo e tomo tawa sina. mi pana e ni
tawa sina.
ni li tomo. mi pana e ni tawa sina.
Ich habe dein Auto. Ich gebe es dir.
Dies ist ein Haus. Ich gebe es dir.
19
20
KAPITEL 1. LEKTIONEN
kama
kama als intransitives Verb
Wir hatten dieses Wort bereits kurz kennengelernt. Da es ein wichtiges Wort
ist, schauen wir es uns etwas genauer an. Zuerst verwenden wir es mit tawa.
ona li kama tawa tomo mi.
Er kam zu meinem Haus.
kama als transitives Verb
kama kann aber auch mit nachfolgenden e als Handlungsverb benutzt werden.
kama
mi kama e pakala.
sina kama e ni: mi wile moku.
verursachen, herbeiführen, bewirken, zustande bringen
Ich verursachte einen Unfall.
Du hast folgendes bewirkt: Ich habe Hunger.
kama als Hilfsverb
kama kann als Hilfverb mit einem weiteren Verb benutzt werden.
kama jo
mi kama jo e telo.
bekommen, erhalten
Ich bekam das Wasser.
Übungen 6 (Antworten siehe Seite 51)
Ich reparierte die Taschenlampe mit
einem kleinen Werkzeug.
Ich mag toki pona.
Wir gaben ihnen Essen.
Dies ist für meinen Freund.
Die Werkzeuge sind im Container.
Diese Flasche ist im Dreck.
Ich möchte mit meinem Auto zu seinem Haus fahren.
Sie streiten.
sina wile kama tawa tomo toki.
jan li toki kepeken toki pona lon tomo toki.
mi tawa tomo toki. ona li pona tawa
mi.
sina kama jo e jan pona lon ni.
1.7. ANDERE PRÄPOSITIONEN UND ORTSBEZOGENE SUBSTANTIVE
1.7
21
Andere Präpositionen und ortsbezogene Substantive
Vokabeln
sama
tan
sona
anpa
insa
monsi
poka
sewi
gleich, ähnlich, wie, Gleichheit
von, aus, weil, durch, seit, Ursache, Grund, Anlaß
kennen, können, auskennen, wissen, Wissen, Weisheit
unten, tief, unterlegen, besiegen, absenken, Grund, Boden
zentral, innerhalb, Magen, Innereien, Bauchhöhle
Hinter-, Rücken, Hintern
neben, nahe, angrenzend, benachbart, Nähe, Hüfte
oberer, erhöht, Dach, Spitze, Himmel
sama
jan ni li sama mi.
ona li lukin sama pipi.
sama li ike.
Diese Person ist mir ähnlich.
Er guckt wie ein Käfer.
Gleichheit ist schlecht.
tan
tan als Präposition
mi moku, tan ni: mi wile moku.
Ich esse weil ich hungrig bin.
tan als Substantiv
Wenn tan als Substantiv verwendet wird, bedeutet es ’Ursache’ oder ’Grund’.
mi sona e tan.
Ich kenne die Ursache.
poka
poka kann als Adjektiv, Substantiv oder Präposition verwendet werden.
poka als Adjektiv bzw. zusammengesetztes Substantiv
jan poka
poka telo
Nachbar, jemand neben mir
Strand, Ufer
poka als Präposition
mi moku poka jan pona mi.
Ich esse an der Seite meines Freundes.
22
KAPITEL 1. LEKTIONEN
Die ortsbezogene Substantive anpa, insa, monsi, sewi
Substantive
Möglicherweise möchtest man diese Wörter als Präpositionen benutzen. Sie werden aber als Substantive verwendet. Hier eine wörtliche Übersetzung.
ona li lon sewi mi.
pipi li lon anpa mi.
moku li lon insa mi.
mi moku lon poka sina.
Er ist in dem Bereich über mir.
Der Käfer ist an meiner Unterseite.
Das Essen ist in meinem Inneren.
Ich esse an deiner Seite.
anpa, insa, monsi und sewi sind hier also Substantive und mi ist hier das
besitzanzeigendes Possessiv-Pronomen. sewi mi heißt etwa ’der Bereich über
mir’. Substantive müssen ja immer mit einem Verb verwendet werden. In den
Beispielen ist lon das Verb.
monsi als Körperteil
monsi
Rücken, Hintern, Po
anpa als Verb
mi anpa e jan utala.
Ich besiegte den Soldaten.
Übungen 7 (Antworten siehe Seite 52)
Mein Freund ist an meiner Seite.
Die Sonne ist über mir.
Das Land ist unter mir.
Böse Dinge liegen hinter mir.
Mir geht es gut weil ich lebe. *
Ich schaue mir das Land mit meinem
Freund an.
Leute sehen wie Ameisen aus.
poka mi li pakala.
mi kepeken poki li kepeken ilo moku.
jan li lon insa tomo.
* lon als Verb alleine bedeutet existieren bzw. real sein.
1.8. VERNEINUNG, JA/NEIN-FRAGEN
1.8
Verneinung, Ja/Nein-Fragen
Vokabeln
ala
ali
ken
lape
musi
pali
wawa
nicht, nichts, kein, Negation, Null, nein
alles, alle, Universum, jeweils
können, Möglichkeit, Fähigkeit
schlafen, liegen, schlafend, Schlaf
Spaß (haben), sich amüsieren, Spiel, Erholung
tun, machen, arbeiten, Aktivität, Arbeit, Projekt
stark, intensiv, Energie, Kraft, verstärken, einschalten
Verneinung
ala als Adverb
Im Deutschen kann ein Verb negiert werden, indem man ein ’nicht’ hinzufügt.
In toki pona ist es ebenso.
mi lape ala.
mi musi ala.
mi wawa ala.
mi wile ala tawa musi.
tawa musi
mi wile ala pali.
Ich schlafe nicht.
Ich amüsiere mich nicht.
Ich bin nicht stark.
Ich möchte nicht tanzen.
tanzen
Ich bin faul.
ala als Adjektiv
jan li toki ala.
Niemand redet.
Benutze niemals ala mit ijo. Wenn es nicht hinter einem Verb steht, bedeutet
ala einfach ’nichts’. Es wäre also unsinnig es mit ijo zu benutzen.
ala li jaki.
Nichts ist dreckig.
ali
Obwohl die Bedeutungen von ala und ali sehr unterschiedlich sind, werden sie
als Adjektive gleich behandelt. Deshalb wird hier auch ali vorgestellt.
jan ali li wile tawa.
ma ali li pona.
jan utala ali li nasa.
Jeder möchte reisen.
Aller Länder sind gut.
Alle Soldaten sind blöd.
Auch ali sollte man nicht mit ijo verwenden.
ali li pona.
Alles in Ordnung.
23
24
KAPITEL 1. LEKTIONEN
Ja/Nein-Fragen
Ja/Nein-Fragen werden in toki pona nach einem einfachen Muster gebildet. Der
Satzbau ändert sich nicht, außer das nach dem Verb ala eingefügt und das Verb
danach wiederholt wird. Beendet wird eine Frage mit einem Fragezeichen.
sina pona ala pona?
sina ken ala ken lape?
ona li lon ala lon tomo?
ona li tawa ala tawa ma ike?
sina pana ala pana e moku tawa
jan lili?
pipi li moku ala moku e kili?
Reparierst du (etwas)?
Kannst du schlafen?
Ist er im Haus?
Ging er in das böse Land?
Hast du dem Kind zu Essen gegeben?
Fressen Käfer Früchte?
Da es in Toki Pona kein Wort für ’sein’ gibt, lassen sich manche Ja/Nein-Fragen
nicht mit ala formulieren. Beispiel: ’Ist sie eine Mutter?’
ona li mama ala mama?
Ist sie mütterlich?
Antworten
Wenn die Antwort positiv ist, wiederholt man einfach das Verb der Frage. Ist
die Antwort negativ, so fügt man zu dem Verb ala hinzu.
sina wile ala wile moku?
wile
wile ala
Möchtest du essen?
Ja.
Nein.
sina lukin ala lukin e kiwen?
lukin
lukin ala
Siehst du den Felsen?
Ja.
Nein.
sina sona ala sona e toki mi?
sona
sona ala
Hast du verstanden was ich sagte?
Ja.
Nein.
Übungen 8 (Antworten siehe Seite 52)
Du mußt mir sagen warum! *
Ist ein Käfer neben mir?
Magst du mich?
Ich kann nicht schlafen.
Ich möchte nicht mit dir reden.
Er ging nicht zum See.
sina wile ala wile pali? wile ala.
jan utala li seli ala seli e tomo?
jan lili li ken ala moku e telo nasa.
sina kepeken ala kepeken ni?
sina ken ala ken kama?
* Du mußt mir den Grund sagen.
1.9. GESCHLECHT, INOFFIZIELLE WÖRTER, VOKATIV, AUSRUFE, BEFEHLE
1.9
Geschlecht, Inoffizielle Wörter, Vokativ, Ausrufe, Befehle
Vokabeln
a
awen
mama
meli
mije
mu
nimi
o
pona
toki
aah, ha, mmh, oooh
warten, stoppen, bleiben, verbleiben, sesshaft
Eltern, Elternteil, Mutter, Vater, mütterlich, väterlich
weiblich, Frau. Ehefrau, Geliebte, Freundin
männlich, Mann, Ehemann, Liebhaber, Freund
muh, wau, miau, Tiergeräusch
Name, Wort
wird für Vokativ und Imperativ benutzt
toll, gut, Positivismus, Einfachheit, danke
sprechen, quatschen, Sprache, hallo
Geschlecht
Anders als bei den meisten westlichen Sprachen hat toki pona kein grammatisches Geschlecht. Das heißt, daß die Wörter in toki pona keine Aussage zum
Geschlecht haben. Um das Geschlecht auszudrücken wird mije und meli verwendet.
mama
mama meli
mama mije
Eltern (Vater und/oder Mutter)
Mutter
Vater
Inoffizielle Wörter
Nimm dir einen Moment Zeit das toki pona-Wörterbuch (Seite 91) anzuschauen.
Es gibt keine Wörter für die Namen von Ländern, Religionen oder Sprachen.
Diese Wörter sind keine offiziellen toki pona-Wörter.
Bevor man ein neues inoffizielles Wort (siehe Seite 76) benutzt, kann es den
phonetischen Regeln von toki pona angepaßt werden (Seite 74). So z.B. wird
aus Amerika Mewika, aus Kanada Kanata.
Inoffizielle Wörter sind Adjektive
Inoffiziellen Wörtern werden wie Adjektive behandelt und dürfen daher niemals
alleine stehen. Sie müssen zusammen mit einem Substantiv benutzt werden.
Ländernamen
ma Kanata li pona.
ma Italija li pona lukin.
mi wile tawa ma Tosi.
ma Elopa li pona.
Kanada ist gut.
Italien ist schön.
Ich möchte nach Deutschland reisen.
Europa ist gut.
25
26
KAPITEL 1. LEKTIONEN
Sädtenamen
Wenn wir über Namen von Städten sprechen, sagen wir ma tomo in Kombination mit dem Namen der Stadt.
ma tomo Lantan li suli.
ma tomo Pelin
ma tomo Alenta
ma tomo Loma
mi kama tan ma tomo Pelin.
London ist groß.
Berlin
Atlanta
Rom
Ich komme aus Berlin.
Sprachen
Sprachen werden durch toki vor dem inoffiziellen Wort gekennzeichnet.
toki Inli li pona.
toki Kanse
toki Epelanto
Englisch ist gut.
Französisch
Esperanto
Einwohner eines Landes
Ein Bewohner eines Landes wird durch jan, meli oder mije und das inoffizielle
Word benannt.
jan Kanata
jan Mesiko
meli Italija
mije Epanja
Kanadier
Mexikaner
Italienerin
Spanier
Personennamen
Um jemand beim Namen zu nennen, wird jan und der Name benutzt.
jan Lisa li pona.
Lisa ist nett.
Auch Eigennamen können den phonetische Regeln von toki pona angepaßt werden.
jan Pentan li pana e sona tawa mi.
pana e sona
jan Mewi li toki tawa mi.
jan Nesan li musi.
jan Eta li jan unpa.
jan Lope li awen.
Brandon unterrichtet mich.
lehren, unterrichten, Wissen geben
Mary redet mit mir.
Nathan ist lustig.
Heather ist eine Schlampe.
Robert wartet.
Um sich vorzustellen sagt man:
mi jan Pepe.
Ich bin Pepe.
Niemand zwingt dich einem tokiponisierte Namen zu benutzen. Das ist reiner
Spaß. Wenn du bei Namen die Originalschreibweise verwendest, setzte diese in
Anführungszeichen.
Vokativ (Leute ansprechen)
Manchmal brauchst man die Aufmerksamkeit einer Person bevor man mit ihr
reden kann. Dies geschieht nach dem einfachen Muster: jan Eigenname o, ...
jan Ken o, pipi li lon len sina.
jan Keli o, sina pona lukin.
jan Mawen o, sina wile ala wile moku?
Ken, ein Käfer ist auf deinem T-Shirt.
Kelly, du bist hübsch.
Marwin, hast du Hunger?
1.9. GESCHLECHT, INOFFIZIELLE WÖRTER, VOKATIV, AUSRUFE, BEFEHLE
jan Tepani o, sina ike tawa mi.
Stefanie, ich mag dich nicht.
Beachte das Komma hinter dem o.
Imperativ (Befehle)
Die Befehlsform wird mit einem o eingeleitet und endet mit einem Ausrufungszeichen.
o pali!
o awen!
o lukin e ni!
o tawa ma tomo poka jan pona sina!
Arbeite!
Warte!
Schau das an!
Gehe mit deinem Freund in die Stadt.
Wir haben gelernt jemanden anzusprechen und Befehle zu erteilen. Nun kombinieren wir beides. Dazu verwenden wir aber nur ein o und nicht wie zu erwarten
wäre zwei. Auch fällt das Komma weg.
jan San o, ...
... o tawa tomo sina!
jan San o tawa tomo sina!
John, ...
... gehe nach hause!
John, gehe nach hause!
jan Ta o toki ala tawa mi!
jan Sesi o moku e kili ni!
Todd, sprich nicht zu mir!
Jessie, esse diese Frucht!
Das o ersetzt also das li. Nach mi und sina wird es auch verwendet.
sina o telo e sina!
Wasch dich!
Diese Struktur kann auch für Sätze, wie ’laß uns gehen’, gebraucht werden.
mi mute o tawa!
mi mute o musi!
Laß uns gehen.
Laß uns Spaß haben.
Interjektionen (Ausrufe)
Interjektionen (Ausrufe) enden auch mit einem Ausrufungszeichen.
Emotionale Ausrufe
pona!
ike!
pakala!
mu!
a!
a a a!
Juhu! Toll! Hurra! Cool!
Oh nein! Mist!
Scheiße! (alle derben Flüche)
Mu! Wau! Miau! (Tiergeräusche)
Ohhh!
Hahaha! (Lachen)
Verwende das a aber sparsam.
sina suli a!
Du bist so groß.
o und a kann zur emotionalen Betonung an das Ende eines Satzes angehangen
werden. Es wird nur benutzt wenn eine Person dich sehr emotional werden läßt.
So z.B. wenn du eine Person sehr lange nicht mehr gesehen hast oder wenn du
Sex mit ihr hast.
jan Epi o a!
Oh Abbie!
27
28
KAPITEL 1. LEKTIONEN
Begrüßungen
toki!
jan Lisa o, toki!
suno pona!
lape pona!
moku pona!
mi tawa!
tawa pona!
kama pona!
musi pona!
Hallo! Guten Tag! Moin!
Hello Lisa!
Guten Tag!
Schlaf gut! Gute Nacht!
Guten Appetit! Mahlzeit!
Ich gehe! Tschüss! Auf Wiedersehen!
Tschüss! Auf Wiedersehen! (als Antwort)
Willkommen!
Viel Spaß!
Übungen 9 (Antworten siehe Seite 52)
Susan ist verrückt.
Geh!
Warte Mutti.
Ich komme aus Europa. *
Hahaha! Das ist lustig.
Mein Name ist Ken.
Hallo Lisa.
Scheiße!
Ich möchte nach Australien gehen.
**
Tschüss! ***
mu!
mi wile kama sona e toki Inli. ****
jan Ana o pana e moku tawa mi!
o tawa musi poka mi!
jan Mose o lawa e mi mute tawa ma
pona!
tawa pona!
* Europa = Elopa
** Australien = Oselija
*** Gesagt von der Person die geht.
**** kama sona heißt lernen.
1.10. FRAGEN MIT SEME
1.10
29
Fragen mit seme
Vokabeln
olin
seme
sin
supa
suwi
lieben (eine Person), Liebe, Liebeswas, wessen, welcher, warum, wer, wie, Fragewort
neu, ein weiteres, ein anderes, mehr, frisch, erneuern, renovieren
horizontale Oberfläche, Möbel, Tisch, Bett, Stuhl
süß, niedlich, Süßigkeit, Keks, Schokolade, versüßen
Fragen über Fragen
seme?
Wie bitte?
Was – Subjekt
Wir haben gelernt wie man Ja-Nein-Fragen stellt. Nun beschäftigen wir uns mit
Fragen, die nicht nur mit ja oder nein zu beantworten sind. Für diese Fragen
wird das Wort seme verwendet. Bei Fragen nach dem Subjekt (Handlungsträger)
wird an dessen Stelle das Wort seme im Satz gesetzt. Also an erster Position im
Satz.
seme
seme
seme
seme
seme
li
li
li
li
li
utala e sina?
moku e kili mi?
lon poka mi?
lon tomo mi?
pona tawa sina?
Wer/Was hat dich geschlagen?
Wer/Was aß meine Frucht?
Wer/Was ist neben mir?
Wer/Was ist in meinem Haus?
Was magst du?
Was/Wo – Objekt
Bei Fragen nach dem Objekt (Handlungsempfänger) wird seme an der Position
des Objekts verwendet. Zur Vereinfachung gehen wir schrittweise vor. Hier ein
Aussagesatz:
sina lukin e pipi.
Du schaust dir einen Käfer an.
Jetzt wollen wir den Satz in eine Frage nach dem Objekt umformen. Anstelle
von ’Du schaust dir den Käfer an.’ wollen wir fragen, ’Was schaust du dir an?’
sina lukin e seme?
Was schaust du dir an?
pipi und seme werden hier beide als Substantive behandelt und die Reihenfolge
der Wörter ändert sich nicht, selbst wenn der Satz eine Frage ist.
sina pakala e seme?
sina lon seme?
ona li jo e seme?
Was hast du beschädigt?
Wo bist du?
Was hat er?
Wer, Wen, Wem
Bei Fragen nach einer Person kommt nach dem jan das Wort seme. Die Wortreihenfolge im Satz ändert sich natürlich nicht.
jan seme li moku?
Wer ißt?
30
jan seme li tawa poka sina?
sina lukin e jan seme?
sina toki tawa jan seme?
KAPITEL 1. LEKTIONEN
Wer ging mit dir?
Wen hast du gesehen?
Mit wem redest du?
Welche, Welches, Welchem
ma seme li pona, tawa sina?
sina kama, tan ma seme?
Welche Länder magst du?
Aus welchem Land kommst du?
Möglichwerweise ist der Satzbau etwas verwirrend, da sich im deutschen die Reihenfolge der Wörter bei einer Frage sich gegenüber einem Aussagesatz ändert.
In toki pona ändert sich aber die Reihenfolge nicht. Um die Übersetzung zu
testen kann man einen kleinen Trick anwenden. Man ersetzt einfach seme durch
ni und prüft ob daraus ein verständlicher Aussagesatz entstanden ist.
Warum
seme und tan wird verwendet, um ’warum’ zu formulieren. tan bedeutet ja auch
’Ursache’.
sina kama, tan seme?
Warum kamst du?
Verschiedenes
supa
supa bedeutet ’waagerechter Oberfläche’. Es wird aber gewöhnlich einfach für
’Möbel’ verwendet.
supa
supa lape
Tisch, Sessel, Stuhl, Sofa, Liege
Bett
suwi
Als Adjektiv bedeutet suwi ’süß’ oder ’niedlich’. Es bedeutet aber nicht ’sexy’
oder ’attraktiv’. Als Substantive bedeutet suwi ’Süßigkeit’ oder irgendetwas in
der Art.
jan lili sina li suwi.
telo kili ni li suwi.
mi wile e suwi!
Dein Baby ist süß.
Dieser Saft ist süß.
Ich will einen Keks.
sin
sin bedeutet als Adjektiv ’neu’, ’ein weiteres’ oder ’mehr’.
jan sin li kama.
mi wile e suwi sin!
Es kommen noch mehr Leute.
Ich möchte noch einen Keks.
1.10. FRAGEN MIT SEME
31
olin
Dieses Wort bedeutet meist ’Liebe’ zum eigenen Partner oder anderen Personen.
mi olin e sina.
Ich liebe dich.
Es ist aber nicht die Liebe zu Dingen oder Tätigkeiten gemeint. olin meint also
die Liebe zu Deiner Freundin bzw. Freund oder zu deinen Eltern. Mit olin ist
aber nicht die Liebe z.B. zu Basketball oder Eisbein gemeint. Dann verwendet
man das bekannte Muster:
ni li pona tawa mi.
Ich mag das.
Übungen 10 (Antworten siehe Seite 52)
Was möchtest du tun?
Wer liebt dich?
Ist das süß?
Ich gehe ins Bett.
Kommen noch mehr Leute?
Gib mir einen Lutscher!
Wer ist da?
Welches Insekt hat dir weh getan?
Mit wem bist du gegangen?
Er liebt es zu essen.
jan Ken o, mi olin e sina.
ni li jan seme?
sina lon seme?
mi lon tan seme?
jan seme li meli sina?
sina tawa ma tomo tan seme?
sina wile tawa ma seme?
32
1.11
KAPITEL 1. LEKTIONEN
Zusammengesetzte Substantive mit pi
Vokabeln
pi
kalama
kulupu
nasin
Trennwort zwischen zwei Substantiv/Adjektiv-Kombinationen
Geräusche machen, Krach, Sound, klingen
Gruppe, Gemeinschaft, kommunal
Straße, Weg, Doktrin, Methode
pi trennt ein Substantiv von einem anderen Substantiv mit
Adjektiv
Bisher haben wir gelernt wie man ein Substantiv mit Adjektiven kombinieren
kann. Jetzt lernen wir wie man zwei Substantiv inklusive deren Adjektive zu
einem zusammengesetzten Substantiv vereinen kann. pi wird verwendet, um
ein Substantiv von einer Substantiv-Adjektiv-Wortgruppe zu trennen. Nach pi
müssen mindestens zwei Wörter folgen. Zum Beispiel pi + Substantiv + Adjectiv oder pi + Pronoun + Adjectiv. pi und li oder e dürfen nie beisammen
stehen.
Zusammengesetzte Substantive mit pi
Betrachten wir den folgende Satz.
mi tawa tomo telo nasa.
Ich ging in das verrückte Badezimmer.
Die Bedeutung dieses Satzes ist eigenartig. Eigentlich soll gesagt werden, daß
man in einer Kneipe war. Wie wir uns erinnern heißt telo nasa ’Alkohol’. Also
wäre ein tomo mit telo nasa eine Bar. Das Problem ist, daß tomo und telo nasa
nicht zusammenpassen, weil es dann ’verrücktes Badezimmer’ bedeuten würde.
Hier dient pi zum Trennen von tomo und telo nasa.
tomo pi telo nasa
mi tawa tomo pi telo nasa.
Gebäude des Alkohol, Kneipe, Bar
Ich ging in die Kneipe.
Hier weitere Beispiele.
jan pi ma tomo
kulupu pi toki pona
nasin pi toki pona
jan lawa pi jan utala
jan lawa pi tomo tawa kon
jan pi nasin sewi Kolisu
nasin sewi
jan pi pona lukin
jan pi ike lukin
Städter, Stadtbewohner
die toki pona-Gemeinschaft
die Ideologie von toki pona
Offizier, General
Pilot (Führer eines Flugzeuges)
Christ
Religion
attraktive Person
häßliche Person
1.11. ZUSAMMENGESETZTE SUBSTANTIVE MIT PI
pi und Eigentum
Um zu sagen ’mein Haus’ sagt man tomo mi. Aber um zu sagen, daß das Haus
einer bestimmte Person gehört verwendet man pi.
tomo pi jan Lisa
kili pi jan Susan
ma pi jan Keli
len pi jan Lisa
Lisas Haus, das Haus von Lisa
Susans Frucht
Kellys Land
Lisas Kleidung
Auch bei Plural Pronomen mi mute (wir) oder ona mute (sie) benötigt man pi.
nimi pi mi mute
tomo pi ona mute
unsere Namen
deren Haus
Antonyme mit pi and ala
pi wird auch verwendet, um Wörter mit ala in ihr Gegenteil zu verwandeln.
Dabei kann sich der Worttyp ändern. In den ersten Beispielen ist wawa ein
Adjektiv. Aber nach pi ist wawa ein Substantiv.
jan wawa
jan wawa ala
jan pi wawa ala
eine starke Person
keine (einzige) starke Person
eine Person mit Schwäche, eine schwache Person
Wessen
ni li tomo pi jan seme?
Wessen Haus ist das?
Mehrere pi -Phrasen für ein zusammengesetztes Substantiv
Vergleichbar mit den den anderen Trennwörtern li und e kann lassen sich auch
mehrere pi verwenden. Dabei werden auch alle weitere pi -Phrasen mit dem
ersten Substantiv verbunden. Es gibt keine verschachtelten pi-Phrasen. Man
kann die Reihenfolge vertauschen.
Allerdings sollte man mehrere pi vermeiden.
kulupu pi kalama musi pi ma Inli li
pona.
kulupu pi ma Inli pi kalama musi li
pona.
Die englisch Rock-Band ist gut.
Die englisch Rock-Band ist gut.
Häufige Fehler mit pi
Ein häufiger Fehler ist, dass nur ein Word nach pi verwendet wird.
Nach pi folgt ein Substantiv oder Pronoun gefolgt von einem Adjektiv. Trenne nie Verben, Adjektive oder Zahlen mit pi.
jan pi wawa pi pona mute li kama.
Falsch!
Ein weiterer Fehler ist, dass pi statt tan verwendet wird.
mi kama tan ma Mewika.
Ich komme aus Amerika.
Am Anfang ist pi ungewohnt. Aber es hilft einen Satz besser zu verstehen. Ein
pi zeigt an, dass nach dem pi nur ein Substantiv oder Pronomen
stehen kann.
33
34
KAPITEL 1. LEKTIONEN
Verschiedenes
kalama
kalama bedeutet als Substantiv ’Geräusch’ oder ’Krach’. kalama wird oft mit
dem Wort musi kombiniert.
kalama ni li seme?
kalama musi
kalama musi li pona tawa mi.
Was ist das für ein Krach?
Musik, Lied
Ich mag Musik.
Mit kalama musi steht vor den Namen von Liedern.
kalama musi ’Jingle Bells’ li pona
tawa mi.
Ich mag das Lied ’Jingle Bells’.
Und wir können es mit pi benutzen, um über bestimmte Musikgruppen oder
Künstler zu reden.
kalama musi pi jan Heino li nasa.
Die Musik von Heino ist blöd.
kalama kann als Verb benutzt werden.
mi kalama kepeken ilo.
o kalama ala!
Ich mache Geräusche mit einem Instrument.
Sei still!
nasin als wie
sina pali e ni kepeken nasin seme?
Wie hast du das gemacht?
Übungen 11 (Antworten siehe Seite 53)
Kelis Kind ist lustig.
Ich bin ein Toki-Ponianer.
Er ist ein guter Musiker.
Der Kapitän des Schiffes ißt.
Määh (Schaf).
Enyas Musik ist gut.
Welche Leute dieser Gruppe sind
wichtig?
Unser Haus ist verwüstet.
Wie hat sie das gemacht?
pipi pi ma mama mi li lili.
kili pi jan Linta li ike.
len pi jan Susan li jaki.
mi sona ala e nimi pi ona mute.
mi wile toki meli.
sina pakala e ilo kepeken nasin seme?
jan Wasintan [Washington] li jan lawa pona pi ma Mewika.
wile pi jan ike li pakala e ijo.
1.12. KONJUNKTIONEN UND TEMPERATUR
1.12
35
Konjunktionen und Temperatur
Vokabeln
anu
en
taso
kin
ante
pilin
lete
lipu
mani
oder
und
aber, doch, nur
wirklich, noch, auch, tatsächlich, wirklich
anderes, verschieden, Unterschied, Differenz, ändern
fühlen, denken, Gerühl, Herz
frieren, einfrieren, kalt, Kälte, ungekocht
Schriftstück, Papier, Blatt, Seite, Ticket, Website, Textdatei
Geld, Währung, Kapital
Die Konjunktionen anu und en
anu
anu wird für Entscheidungsfragen verwendet.
sina jo e kili anu telo nasa?
sina toki, tawa mi anu ona?
ona anu jan ante li ike?
Hast du die Frucht oder den Wein?
Sprichst du zu mir oder zu ihm?
Ist er oder die andere Person böse?
Auch die Redewendung ’... oder was?’ gibt es in toki pona.
sina pona anu seme?
ona li mama anu seme?
sina kama anu seme?
sina wile e mani anu seme?
Bist du OK?
Ist sie eine Mutter?
Kommst du jetzt oder was?
Willst du das Geld oder was?
anu kann auch in Aussagesätzen verwendet werden.
mi lukin e mije anu meli.
Ich sehe einen Mann oder eine Frau.
en
en wird verwendet, um zwei Substantive zu einem Subjekt zu verbinden.
sina en mi li jan pona.
jan lili en jan suli li toki.
kalama musi en meli li pona, tawa
mi.
Du und ich sind Freunde.
Das Kind und der Erwachsene reden.
Ich mag Musik und Frauen.
en wird nicht zum Verbinden zweier direkter Objekte verwendet. Dies erfolgt
ja mit e (siehe Seite 13). en wird auch nicht benutzt, um zwei Hauptsätze zu
verbinden. Dies erfolgt mit mehreren li (siehe Seite 13).
en kann mit pi benutzt werden, wenn zwei Leute etwas zusammen besitzen.
Man vermeidet damit mehrere pi -Phrasen.
jan lili pi jan Ken en jan Lisa li suwi.
tomo pi jan Keli en mije ona li suli.
Das Baby von Ken und Lisa ist niedlich.
Das Haus von Keli und ihrem Freund ist groß.
36
KAPITEL 1. LEKTIONEN
taso
taso als Konjunktion
mi wile moku. taso mi jo ala e moku.
mi wile lukin e tomo mi. taso mi lon
ma ante.
mi pona. taso meli mi li pakala.
Ich habe Hunger aber ich habe nichts zu essen.
Ich möchte mein Haus sehen aber ich bin in einem anderen Land.
Ich bin OK aber meine Freundin ist verletzt.
Wenn man taso in dieser Weise verwendet, muß man einen neuen Satz beginnen.
Trenne diese Sätze nicht mit einem Komma, sondern mit einem Punkt.
taso als Adjektiv
jan Lisa taso li kama.
mi sona e ni taso.
Nur Lisa kam.
Das ist alles was ich weiß.
taso als Adverb
mi musi taso.
mi pali taso.
mi lukin taso e meli ni! ali li pona.
Ich scherzte nur.
Ich arbeite nur.
Ich habe mir nur das Mädchen angeschaut. Alles ist in Ordnung.
kin
kin bedeutet ’auch’, ’noch’ oder ’wirklich’ und steht am Ende einer Adjektivbzw. Adverb-Gruppe.
A: mi tawa ma Elopa.
B: pona! mi tawa kin.
A: mi mute o tawa.
B: mi ken ala. mi moku kin.
A: a! sina lukin ala lukin e ijo nasa
ni?
B: mi lukin kin e ona.
A: Ich gehe nach Europa.
B: Schön! Ich auch.
A: Laß uns gehen.
B: Ich kann nicht! Ich esse noch.
A: Wow! Hast du dieses seltsame Ding gesehen?
B: Ja, ich habe es wirklich gesehen.
1.12. KONJUNKTIONEN UND TEMPERATUR
Temperatur und pilin
seli bedeutet ja ’heiß’ oder ’Hitze’. lete bedeutet ’kalt’ oder ’Kälte’ Wir können
mit diesen Wörtern Temperaturen ausdrücken. Mit lili und mute kann man dies
relativieren.
seli li lon.
lete li lon.
seli mute li lon.
seli lili li lon.
lete mute li lon.
lete lili li lon.
Es
Es
Es
Es
Es
Es
ist
ist
ist
ist
ist
ist
heiß.
kalt.
sehr heiß.
lauwarm.
sehr kalt.
kühl.
Mit diesen Sätzen kann man Umgebungstemperaturen bezeichnen. Wenn man
z.B. aus dem Haus oder in eine kalte Höhle geht. Wenn man die Temperatur
eines Gegenstandes beschreiben will, muß man pilin verwenden. Nehmen wir an
man greift zu einer Axt mit einem kalten Griff.
ilo ni li lete pilin.
ni li lete pilin mute.
ni li seli pilin lili.
Die Axt fühlt sich kalt an.
Dies fühlt sich sehr kalt an.
Dies fühlt sich lauwarm an.
Andere Arten pilin zu benutzen
Mit pilin lassen sich Gefühle einer Person oder eines Tieres beschreiben.
mi pilin pona.
mi pilin ike.
sina pilin seme?
Ich fühle mich gut.
Ich fühle mich schlecht/traurig.
Wie fühlst du dich?
pilin kann aber auch ’denken’ bedeuten.
mi pilin e ni: sina ike.
sina pilin e seme?
mi pilin ijo.
mi pilin pi meli ni.
Ich denke, daß du böse bist.
Was denkst du?
Ich denke über etwas nach.
Ich denke über diese Frau nach.
Übungen 12 (Antworten siehe Seite 53)
Möchtest du kommen oder was?
Willst du Essen oder Wasser?
Ich will noch in mein Haus gehen.
Dieses Papier fühlt sich kalt an.
Ich mag die Währungen anderer
Länder.
Ich möchte gehen, aber ich kann
nicht.
Nur ich bin da.
mi olin kin e sina.
mi pilin e ni: ona li jo ala e mani.
mi wile lukin e ma ante.
mi wile ala e ijo. mi lukin taso.
mi pilin lete.
sina wile toki, tawa mije anu meli?
37
38
1.13
KAPITEL 1. LEKTIONEN
Farben
Vokabeln
kule
sitelen
jelo
laso
loje
pimeja
walo
anstreichen, färben, Farbe, farbenfreudig, bunt
zeichnen, schreiben, malen, Bild, Gemälde, Foto
gelb, hellgrün
blau, cyan
rot
schwarz, dunkel, Dunkelheit, Finsternis, schwärzen
weiß, hell, Helligkeit
Farbkombinationen
jelo, laso, loje, pimeja und walo als Adjektive
In toki pona gibt es keine Wörter für die Farben Lila, Grün, Grau usw. Man
kann aber Farben aus mehreren Wörtern bilden.
laso loje
laso jelo
loje jelo
loje walo
walo pimeja
lila
grün
orange
rosa
grau
Man kann auch Farben aus mehr als zwei Wörtern mischen. Das Ziel von toki
pona ist aber die Einfachheit. Vermeide daher komplexe Wortzusammensetzungen. Die Reihenfolge der Farben ist übrigens egal.
laso loje / loje laso
laso jelo / jelo laso
lila
grün
Farbenmuster mit pi und en
Stelle dir ein rotes T-Shirt mit blauen Streifen in der Mitte vor. Man kann es
nicht len loje laso nennen, denn das würde ja ein lila T-Shirt beschreiben. Um
die Farben zu trennen verwenden wir en. Um den bunten Gegenstand von den
Farben zu trennen dient pi. loje und laso sind hier Substantive.
len pi loje en laso
ein T-Shirt mit Rot und Blau
kule
kule als Substantiv
ni li kule seme?
Was ist dies für eine Farbe?
kule als Verb
mi kule e lipu
Ich bemale das Blatt.
1.13. FARBEN
39
Verschiedenes
sitelen
Als Substantiv bedeutet sitelen ’Bild’ oder ’Gemälde’ und als Verb ’malen’ oder
’schreiben’. Natürlich kann man auch mit sitelen zusammengesetzte Substantiv
bilden.
sitelen tawa
sitelen tawa ’Fahrenheit 9/11’ li
pona, tawa mi.
sitelen tawa ’Bowling for Columbine’ li pona kin.
sitelen ma
o pana e sitelen ma, tawa mi.
Film (bewegte Bilder)
Ich mag den Film ’Fahrenheit 9/11’.
Der Film ’Bowling for Columbine’ ist auch gut.
Landkarte
Gib mir die Landkarte.
Übungen 13 (Antworten siehe 53)
Ich sehe die blaue Tasche nicht.
Kleine grüne Menschen kamen vom
Himmel.
Ich mag die Farbe Lila.
Der Himmel ist blau.
Siehe diesen roten Käfer.
Ich brauche die Landkarte.
Schaust du dir ’Akte-X’ an?
Welche Farbe magst du?
suno li jelo.
telo suli li laso.
mi wile moku e kili loje.
ona li kule e tomo tawa.
Ein kleines Gedicht.
ma mi li pimeja.
kalama ala li lon
mi lape. mi sona.
40
1.14
KAPITEL 1. LEKTIONEN
Lebewesen
Vokabeln
soweli
waso
akesi
kala
pipi
kasi
moli
alasa
namako
pan
monsuta
Säugetier, Hund, Kuh, Maus, Elefant
Vogel, Geflügel, Fledermaus
Reptil, Schlange, Saurier, Drache, Amphibie, Lurch, Frosch
Wasserlebewesen, Fisch, Qualle, Tintenfisch, Muschel
Käfer, Insekt, Spinne, Skorpion, Krabbe, Krebs
Pflanze, Baum, Strauch, Gras, Pilz, Blatt, Kraut
töten, sterben, Tod, fatal, tot sein
jagen, fangen, jagend, JagdGewürz, würzen, Essenszusatz, Essensergänzung, Kräuter
Gerste, Mais, Reis, oder Lebensmittel die daraus gemacht wurden
Monster, Ungeheuer, Fabelwesen, Angst
Die Vieldeutigkeit der Namen von Lebewesen
soweli
soweli bedeutet Säugetier. soweli wird aber auch für das Fleisch von Säugetieren
verwendet, da es kein spezielles Wort für Fleisch gibt.
soweli ni li pona moku.
Das Kalbfleisch schmeckt gut.
waso
waso schließt alle Vögel und anderen fliegenden Tiere ein.
mi wile moku e waso.
Ich will Hühnchen essen.
akesi
akesi bezeichnet alle Arten von Reptilien und Amphibien.
akesi
akesi pi telo moli
Gecko, Echse, Schlange, Dinosaurier, Schildkröte.
Giftiges Reptil, Giftschlange, giftiger Frosch
kala
kala bezeichnet Fische und andere Wassertiere.
kala wawa
Hai
pipi
pipi steht für alle Arten von Insekten.
pipi
Spinnen, Ameisen, Schmetterlinge, Motten, Termiten
1.14. LEBEWESEN
41
kasi
kasi wird für alle Pflanzen benutzt.
kasi kule
kasi suli
kasi anpa
ma kasi
kasi nasa / kasi sona
Blume
Baum, großer Strauch
Gras
Wald, Dschungel
Hanf
pan und namako
pan ni li ike.
o pana e namako, tawa mi.
Diese Pasta schmeckt nicht.
Gebe mir bitte Gewürze.
moli
pipi li moli.
soweli li kama moli.
jan li moli e waso.
Der Käfer ist tot.
Das Säugetier stirbt.
Der Mann tötete den Vogel.
alasa
jan li alasa e soweli.
jan alasa pona li wawa.
Jemand jagt einen Büffel.
Ein guter Jäger ist stark.
monsuta
monsuta waso pi pan linja li pali ali.
Das Fliegende Spaghettimonster erschuf die Welt.
Übungen 14 (Antworten siehe Seite 54)
Ich möchte einen Hamster haben.
Oh! Der Dinosaurier will mich fressen.
Ein Moskito hat mich gestochen.
Kühe sagen Muuh.
Vögel fliegen in der Luft.*
Lass uns Fisch essen.
Blumen sind schön. **
Ich mag Blumen.
mama ona li kepeken kasi nasa.
akesi li pana e telo moli.
pipi li moku e kasi.
soweli mi li kama moli.
jan Pawe o, mi wile ala moli.
mi lon ma kasi.
* Vögel bewegen sich in der Luft.
** Farbige Pflanzen sind gut anzusehen.
42
1.15
KAPITEL 1. LEKTIONEN
Der Körper
Vokabeln
ko
kute
linja
luka
lupa
nena
noka
oko
palisa
selo
sijelo
sike
sinpin
uta
halbfeste Substanz, Kleber, Mehl, Pulver, Brei, Paste, zerkwetschen
hören, feinhörig
Seil, Haare, Linie
Hand, Arm
Loch, Öffnung, Mündung, Tür, Fenster
Erhöhung, Beule, Rundung, Hügel
Fuß, Bein
Auge
Stock, Rute, Stiel, dünnes langes Ding
Haut, äußere Oberfläche
Körper, Gehäuse, physischer Zustand
Kreis, Kugel, Ball, rund, periodisch
Wand, Brust, Bauch, Gesicht
Mund, Maul, Schnabel, mündlich
Körperteile
Alle obigen Wörter können zur Beschreibung von Körperteilen dienen. Natürlich
können die meisten dieser Wörter auch zur Beschreibung anderer Sachen verwendet werden.
oko
nena kute
nena kon
uta
ijo uta walo
linja lawa
lawa
anpa lawa
luka
len luka
poka
noka
len noka
sinpin
nena sike meli
lupa meli
palisa mije
sike mije
monsi
selo
Auge
Ohr
Nase
Mund
Zähne
Haare (Kopf-)
Kopf
Hals
Hand, Arm
Handschuhe
Hüfte
Fuß, Bein
Schuhe, Hose, Strümpfe
Brust, Brustkorb, Brustkasten, Unterleib, Bauch, Gesicht
weibliche Brust
Vagina
Penis
Hoden
Po, Pobacken, Hintern
Haut
1.15. DER KÖRPER
43
Körperflüssigkeiten und Ausscheidungen
telo walo mije
telo sijelo loje
telo jelo
mi pana e telo jelo.
ko jaki
mi pana e ko jaki.
Sperma, Samen
Blut, rote Körperflüssigkeit
Urin, gelbe Flüssigkeit
Ich urinierte.
Kot, Fäkalien, Scheiße, Kacke
Ich habe ein großes Geschäft gemacht.
ko wird nicht sehr oft gebraucht. Meist nur für ko jaki.
kute
mi kute e toki sina.
mi kute e kalama musi.
Ich hörte dich sprechen.
Ich höre Musik.
Ein Lied
Hier die Version von “Heads, shoulders, knees and toes“übersetzt in Toki Pona
von jan Mali. Sie verwendet diesen Song in ihren schönen Toki Pona Lektionen
(Videos) [5]. Wie man sehen kann sind dies keine exakten grammatikalischen
Sätze, da es Lyrik ist.
lawa, sewi luka, palisa noka, palisa noka
lawa, sewi luka, palisa noka, palisa noka
en oko en nena kute en uta en nena kon
lawa, sewi luka, palisa noka, palisa noka
Übungen 15 (Antworten siehe Seite 54)
Küss mich.*
Ich muß pullern.
Mein Haar ist naß.
Etwas ist in meinem Auge.
Ich kann hören was du sagst.
Ich muß kacken.
Das Loch ist groß.
a! telo sijelo loje li kama, tan nena
kute mi!
selo mi li wile e ni: mi pilin e ona. **
o pilin e nena.
o moli e pipi, kepeken palisa.
luka mi li jaki. mi wile telo e ona.
o pana e sike, tawa mi.
mi pilin e seli sijelo sina.
* Berühre meinen Mund unter Verwendung deines Mundes.
** Dieser Satz ist auch ein bißchen Idiomatisch.
44
1.16
KAPITEL 1. LEKTIONEN
Zahlen
Vokabeln
ala
wan
tu
luka
mute
ali
nanpa
weka
esun
null, nichts
eins, vereinigen
zwei, entzweien, auseinanderbringen, trennen
fünf, Hand, Arm
viel, 20 (Wird selten verwendet.)
alle, komplett, 100 (Wird selten verwendet.)
Nummer, Zahl, Ziffer, Anzahl, zählen, rechnen, nummerieren
entfernen, wegwerfen, weg, Abwesenheit, Mangel, sich entledigen, fern
Markt, Geschäft
Vermeide große Zahlen
Größere Zahlen zu bilden ist in toki pona umständlich und man sollte diese
möglichst vermeiden.
Ziffern
Es gibt nur wenige Ziffern. Mit wan, tu, luka lassen sich aber Zahlen bilden.
wan
tu
tu wan
tu tu
luka
luka wan
luka tu
luka tu wan
luka tu tu
luka luka
luka luka wan
luka luka tu
luka luka tu wan
luka luka tu tu
luka luka luka
mute wan
ali tu
1
2
2+1=3
2+2=4
5
5+1=6
5+2=7
5+2+1=8
5+2+2=9
5 + 5 = 10
5 + 5 + 1 = 11
5 + 5 + 2 = 12
5 + 5 + 2 + 1 = 13
5 + 5 + 2 + 2 = 14
5 + 5 + 5 = 15
20 + 1 = 21 (Wird selten verwendet.)
100 + 2 = 102 (Wird selten verwendet.)
Zahlen werden wie Adjektive verwendet. Werden sie zusammen mit anderen
Adjektive verwendet, setzt man sie an das Ende. Nur Prononem kann man nach
Zahlen einfügen.
jan luka tu
jan lili tu wan
sieben Leute
drei Kinder
Größere Zahlen sind umständlich zu bilden. Die Zahl 25 würde z.B. luka luka
luka luka luka bedeuten. Das Lied ’99 Luftballon’ wäre kaum zu übersetzen. toki
pona ist eben eine sehr einfache Sprache.
1.16. ZAHLEN
45
Verwende mute für große Zahlen
jan mute li kama.
Viele Leute kamen.
Natürlich ist das immer sehr ungenau. Es könnten 3 oder auch 3000 Leute sein.
Man kann es aber etwas genauer sagen. Wir haben gelernt, dass man ein Wort
nicht wiederholen sollte. mute und lili werden aber von einigen Leuten bis zu
drei mal wiederholt, um größere Mengen darzustellen. Dies ist aber schlechter
Stil. Besser ist es mute kin zu verwenden.
jan mute kin li kama!
jan mute lili li kama.
Sehr, sehr viel Leute kamen.
Einige Leuten kamen.
Ordnungszahlen
Für Ordnungszahlen verwendet man nanpa.
jan nanpa tu tu
ni li jan lili ona nanpa tu.
meli mi nanpa wan li nasa.
die vierte Person
Dies ist ihr zweites Kind.
Meine erste Freundin war verrückt.
Weitere Bedeutungen von wan und tu
wan kann auch als Verb ’vereinigen’ bedeuten.
mi en meli mi li wan.
jan pali pi ma ali o wan!
Meine Freundin und ich sind verheiratet.
Proletarier aller Länder vereinigt euch!
tu bedeutet ’trennen’ oder ’zerteilen’.
o tu e palisa ni.
Zerbreche diesen Stock.
Der Sinn des Lebens
ali li seme?
ni li mute mute tu.
Die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest.
Die Antwort ist 42.
46
KAPITEL 1. LEKTIONEN
Verschiedenes
weka
weka bedeutet als Verb ’sich entledigen’ oder ’entfernen’.
o weka e len sina.
o weka e jan lili tan, ni.
ona li wile ala kute e ni.
Zieh dich aus.
Bring das Kind weg von hier.
Er soll das hier nicht hören.
weka wird auch oft als Adjektiv oder Adverb benutzt.
mi weka.
mi wile tawa weka.
Ich war weg.
Ich möchte weggehen.
weka kann auch ’weit weg’ oder ’fern’ bedeuten.
tomo mi li weka, tan ni.
ma Elopa li weka, tan ma Mewika.
Mein Haus ist weit weg von hier.
Europa ist fern von den USA.
Mit weka ala drückst du aus, das etwas nah ist.
weka ala
ma Mewika li weka ala tan ma Kupa.
nah
Die USA sind nicht weit weg von Kuba.
esun
mi nanpa e mani mi, lon esun suli.
Ich zähle mein Geld in einem Supermarkt.
Übungen 16 (Antworten siehe Seite 54)
Ich sah drei Vögel.
Viele Leute kommen.
Der Erste ist da.
Ich besitze zwei Autos.
Einige Leute kommen.
Vereinigt euch!
mi weka e ijo tu ni.
o tu.
mi lukin e soweli luka.
mi weka.
1.17. LA
1.17
47
la
Vokabeln
la
mun
open
pini
tenpo
kipisi
Trennwort: Trennt Adverben des Kontext vom Satz
Mond, Mondöffnen, anfangen, beginnen, einschalten
beenden, aufhören, ausschalten, Ende, erledigt, Ziel
Zeit, Moment, Zeitabschnitt
schneiden
la
la nach einem einzelnen Wort
Betrachten wir uns wie sich ein einfacher Satz durch la verändert.
ilo li pakala.
ken la ilo li pakala.
Das Werkzeug ist kaputt.
Vielleicht ist das Werkzeug kaputt.
Es wird mit der la-Phrase begonnen. Nach la beginnt der Hauptsatz. Leider
gibt es keine logische Erklärung warum ken la ’vielleicht’ bedeutet. Man muß
es einfach so hinnehmen.
ken la jan Lisa li jo e ona.
ken la ona li lape.
ken la mi ken tawa ma Elopa.
Vielleicht hat Lisa es.
Vielleicht schläft er.
Vielleicht kann ich nach Europa gehen.
Zeiten und la
Bevor wir die Kombination tenpo ... la behandeln, müssen wir erst zusammengesetzte Substantive mit tenpo kennenlernen.
tenpo
tenpo
tenpo
tenpo
tenpo
tenpo
tenpo
tenpo
tenpo
tenpo
tenpo
tenpo
suno
pimeja
ni
suno ni
pimeja ni
kama
kama lili
pini
suno pini
pimeja pini
suno kama
mute
Tag
Nacht
jetzt, Gegenwart
heute
heute Nacht
Zukunft
bald
Vergangenheit
gestern
letzte Nacht
morgen
oft
Jetzt können wir diese Phrasen vor la stellen, um Zeitangaben zu machen.
tenpo pini la mi weka.
tenpo ni la mi lon.
tenpo kama la mi lape.
tenpo pimeja pini la mi kama nasa.
Ich war weg.
Jetzt bin ich hier.
Ich werde schlafen.
Letzte Nacht war ich betrunken.
Wir benutzen auch eine tenpo ... la Phrase um über das Alter zu sprechen. Nur
als Warnung: Über das Alter sprechen wir mit einem lustigen Ausdruck.
48
tenpo pi mute seme la sina sike e
suno?
KAPITEL 1. LEKTIONEN
Wie alt bist du?
Geburtstag hat man ja einmal im Jahr und jedes Jahr umkreist die Erde einmal
die Sonne. Um zu antworten ersetze einfach pi mute seme mit deinem Alter.
tenpo tu tu la mi sike e suno.
Ich bin vier Jahre alt.
Wenn-Ausdrücke mit la
mama mi li moli la mi pilin ike.
Wenn meine Eltern sterben, fühlte ich mich schlecht.
Alle la-Sätze haben den gleichen Aufbau.
1 la 2.
Wenn 1 passiert, passiert auch 2.
mi lape la ali li pona.
sina moku e telo nasa la sina nasa.
sina moli la sina ken ala toki.
mi pali mute la mi pilin ike.
Wenn
Wenn
Wenn
Wenn
ich schlafe ist alles gut.
du Bier trinkst bist du albern.
du tot bist dann kannst du nicht sprechen.
ich viel arbeite fühle ich mich schlecht.
Es sind auch zwei la in einem Satz möglich. Bitte aber bitte nicht mehr als zwei.
ken la tenpo pimeja la ni li pona.
Vielleicht, wenn es Nacht ist, ist dies gut.
Da la ein Trennwort ist, sind Kommas zusammen mit la weder notwendig noch
sinnvoll.
Verschiedenes
Steigerungsformen
Zum Schluß wollen wir uns Komparative und Superlative anschauen. Steigerungsformen werden in toki pona durch zwei Sätze gebildet. So z.B. ’Lisa ist
besser als Susan.’:
jan Lisa li pona mute. ...
... jan Susan li pona lili.
Lisa ist sehr gut ...
... Susan ist ein bißchen gut.
Man verwendet einfach zwei Sätze mit unterschiedlichen Gewichtungen.
mi suli mute. sina suli lili.
mi moku mute. sina moku lili.
Ich bin größer als du.
Ich esse mehr als du.
Überschriften
Überschriften können wie in anderen Sprachen unvollständige Sätze sein und
müssen nicht mit einem Satzzeichen enden.
tenpo mun nanpa luka luka wan
tenpo ni li ike kin, lon ma Tosi.
suno li suli lili kin.
telo li kama, lon sewi.
kasi li moli.
waso li tawa.
tenpo seli o kama!
1.17. LA
Übungen 17 (Antworten siehe Seite 55)
Vielleicht wird Susan kommen.
Letzte Nacht sah ich ’Akte-X’.
Wenn der Feind kommt, verbrenne
diese Papiere.
Vielleicht ist er in der Schule.
Ich muß morgen arbeiten.
Wenn es warm ist schwitze ich. *
Öffne die Tür!
Der Mond ist groß heute Nacht.
ken la jan lili li wile moku e telo.
tenpo ali la o kama sona!
sina sona e toki ni la sina sona e toki
pona!
* ’Hitze ist hier, Ich lasse Flüssigkeit aus meiner Haut.’
49
50
1.18
KAPITEL 1. LEKTIONEN
Konklusion
tenpo ni la sina sona e toki pona. toki pona li pona anu seme? mi wile e ni: ona
li pona tawa sina.
tenpo ni la sina ken pali. o pana e sona pi toki pona tawa jan ante. o toki
kepeken toki pona! mi wile e ni: jan mute li sona e ona.
o pona!
1.19. ANTWORTEN
1.19
51
Antworten
Einfache Sätze
Menschen sind gut.
Ich esse.
Du bist groß.
Wasser ist einfach.
Der See ist groß.
suno li suli.
mi suli.
jan li moku.
jan li pona.
mi moku.
sina suli.
telo li pona.
telo li suli.
Die Sonne ist groß..
Ich bin wichtig. / Ich bin fett.
Jemand isst.
Direkte Objekte und zusammengesetze Sätze
Ich habe ein Werkzeug.
Sie isst Früchte.
Etwas schaut mich an.
Er will die Spinne zerquetschen.
Ananas sind Nahrung und gut.
Der Käfer hat Durst.
mi lukin e ni.
mi wile unpa e ona.
jan li wile jo e ma.
mi jan li suli.
mi jo e ilo.
ona li moku e kili.
ijo li lukin e mi.
ona li wile pakala e pipi.
kili li moku li pona.
pipi li wile moku e telo.
Ich betrachte es.
Ich möchte Sex mit ihr haben.
Die Leute möchten Land besitzen.
Ich bin ein Mensch und bedeutent.
Adjektive, zusammengesetzte Substantive und Adverben
mi jo e kili.
ona li pona li lili.
mi moku lili e kili lili.
Der Chef trank dreckiges Wasser.
Ich brauche eine Gabel.
Ein Feind greift sie an.
Diese schlechte Person hat eigenartige Kleidung.
Wir tranken viel Wodka.
Die Kinder beobachten die Erwachsenen.
mi lukin sewi e tomo suli.
seli suno li seli e tomo mi.
jan lili li wile e telo kili.
ona mute li nasa e jan suli.
Ich habe Früchte.
Sie sind gut und klein.
Ich nasche ein wenig von den kleinen Früchten.
jan lawa li moku e telo jaki.
mi wile e ilo moku.
jan ike li utala e ona mute.
jan ike ni li jo e len nasa.
mi mute li moku e telo nasa mute.
jan lili li lukin e jan suli.
Ich schaue hoch zum Wolkenkratzer.
Die Sonnenhitze wärmt mein Haus.
Die Kinder wollen Fruchtsaft.
Sie nerven die Eltern.
Präpositionen I
Ich reparierte die Taschenlampe mit
einem kleinen Werkzeug.
Ich mag toki pona.
Wir gaben ihnen Essen.
Dies ist für meinen Freund.
Die Werkzeuge sind im Container.
Diese Flasche ist im Dreck.
Ich möchte mit meinem Auto zu seinem Haus fahren.
Sie streiten.
sina wile kama tawa tomo toki.
jan li toki kepeken toki pona lon tomo toki.
mi pona e ilo suno, kepeken ilo lili.
toki pona li pona, tawa mi.
mi mute li pana e moku, tawa ona mute.
ni li tawa jan pona mi.
ilo li lon poki.
poki ni li lon jaki.
mi wile tawa tomo ona, kepeken tomo tawa mi.
ona mute li utala toki.
Du solltest in den Chat-Room kommen.
Leute sprechen toki pona in den Chat-Room.
52
mi tawa tomo toki. ona li pona, tawa
mi.
sina kama jo e jan pona, lon ni.
KAPITEL 1. LEKTIONEN
Ich gehe in den Chat-Room. Es gefällt mir.
Du bekommst Freunde dort.
Andere Präpositionen
Mein Freund ist an meiner Seite.
Die Sonne ist über mir.
Das Land ist unter mir.
Böse Dinge liegen hinter mir.
Mir geht es gut weil ich lebe.
Ich schaue mir das Land mit meinem
Freund an.
Leute sehen wie Ameisen aus.
poka mi li pakala.
mi kepeken poki li kepeken ilo moku.
jan li lon insa tomo.
jan pona mi li lon poka mi.
suno li lon sewi mi.
ma li lon anpa mi.
ijo ike li lon monsi mi.
mi pona tan ni: mi lon.
mi lukin e ma poka jan pona mi.
jan li lukin sama pipi.
Meine Hüften schmerzen.
Ich verwende eine Schüssel und einen Löffel.
Jemand ist im Haus.
Verneinung, Ja/Nein-Fragen
Du mußt mir sagen warum!
Ist ein Käfer neben mir?
Magst du mich?
Ich kann nicht schlafen.
Ich möchte nicht mit dir reden.
Er ging nicht zum See.
sina wile ala wile pali? wile ala.
jan utala li seli ala seli e tomo?
jan lili li ken ala moku e telo nasa.
sina kepeken ala kepeken ni?
sina ken ala ken kama?
sina wile toki e tan tawa mi.
pipi li lon ala lon poka mi?
mi pona ala pona, tawa sina?
mi ken ala lape.
mi wile ala toki, tawa sina.
ona li tawa ala telo.
Willst du arbeiten? Nein.
Brannten die Krieger das Haus nieder?
Kindern dürfen kein Bier trinken.
Hast du dies hier verwendet?
Kannst du kommen?
Geschlecht, Inoffizielle Wörter, ...
Susan ist verrückt.
Geh!
Warte Mutti!
Ich komme aus Europa.
Hahaha! Das ist lustig.
Mein Name ist Ken.
Hallo Lisa!
Scheiße!
Ich möchte nach Australien gehen.
Tschüss!
mu!
mi wile kama sona e toki Inli.
jan Ana o pana e moku, tawa mi!
o tawa musi poka mi!
jan Mose o lawa e mi mute, tawa ma
pona!
tawa pona!
jan Susan li nasa.
o tawa!
mama meli o awen!
mi kama, tan ma Elopa.
a a a! ni li musi.
mi jan Ken.
jan Lisa o, toki!
pakala!
mi wile tawa ma Oselija.
mi tawa!
Muh! Wau! Miau!
Ich möchte Englisch lernen.
Ana, gib mir Essen!
Tanze mit mir!
Moses führe uns in das gelobte Land!
Tschüß!. (Das sagt der, der geht.)
Fragen mit seme
Was möchtest du tun?
Wer liebt dich?
Ist das süß?
Ich gehe ins Bett.
Kommen noch mehr Leute?
sina wile pali e seme?
jan seme li olin e sina?
ni li suwi ala suwi?
mi tawa supa lape.
jan sin li kama ala kama?
1.19. ANTWORTEN
Gib mir einen Lutscher!
Wer ist da?
Welches Insekt hat dir weh getan?
Mit wem bist du gegangen?
Er liebt es zu essen.
jan Ken o, mi olin e sina.
ni li jan seme?
sina lon seme?
mi lon, tan seme?
jan seme li meli sina?
sina tawa ma tomo tan seme?
sina wile tawa ma seme?
53
o pana e suwi, tawa mi!
jan seme li lon? / jan seme li lon ni?
pipi seme li pakala e sina?
sina tawa poka jan seme?
moku li pona, tawa ona.
Ken, ich liebe dich.
Wer ist das?
Wo bist du?
Warum bin ich hier?
Wer ist deine Freundin/Frau?
Warum gingst du in die Stadt?
In welches Land willst du gehen?
pi
Kelis Kind ist lustig.
Ich bin ein Toki-Ponianer.
Er ist ein guter Musiker.
Der Kapitän des Schiffes ißt.
Määh (Schaf).
Enyas Musik ist gut.
Welche Leute dieser Gruppe sind
wichtig?
Unser Haus ist verwüstet.
Wie hat sie das gemacht?
pipi pi ma mama mi li lili.
kili pi jan Linta li ike.
len pi jan Susan li jaki.
mi sona ala e nimi pi ona mute.
mi wile toki meli.
sina pakala e ilo, kepeken nasin seme?
jan Wasintan [Washington] li jan lawa pona pi ma Mewika.
wile pi jan ike li pakala e ijo.
jan lili pi jan Keli li musi.
mi jan pi toki pona.
ona li jan pona pi kalama musi.
jan lawa pi tomo tawa telo li moku.
mu!
kalama musi pi jan Enja li pona.
jan seme pi kulupu ni li suli?
tomo pi mi mute li pakala.
ona li pali e ni, kepeken nasin seme?
Die Käfer meines Heimatlandes sind klein.
Lindas Früchte sind schlecht.
Susans Kleider sind dreckig.
Ich kenne nicht ihre Namen.
Ich möchte über Mädchen sprechen.
Wie hast du das Werkzeug zerbrochen?
Washington war ein guter Präsident der USA.
Die Wünsche schlechter Menschen zerstören Dinge.
Konjunktionen und Temperatur
Möchtest du kommen oder was?
Willst du das Essen oder das Wasser?
Ich will noch in mein Haus gehen.
Dieses Papier fühlt sich kalt an.
Ich mag die Währungen anderer
Länder.
Ich möchte gehen, aber ich kann
nicht.
Nur ich bin da.
mi olin kin e sina.
mi pilin e ni: ona li jo ala e mani.
mi wile lukin e ma ante.
mi wile ala e ijo. mi lukin taso.
mi pilin lete.
sina wile toki, tawa mije anu meli?
sina wile kama anu seme?
sina wile e moku anu telo?
mi wile kin tawa tomo mi.
lipu ni li lete pilin.
mani pi ma ante li pona, tawa mi.
mi wile tawa. taso mi ken ala.
mi taso li lon.
Ich liebe dich auch / immer noch.
Ich denke, dass er kein Geld hat.
Ich möchte andere Länder sehen.
Ich möchte nichts. Ich schaue nur.
Ich friere.
Möchtest du zu einem Mann oder einer Frau sprechen?
Farben
Ich sehe die blaue Tasche nicht.
Kleine grüne Menschen kamen vom
Himmel.
mi lukin ala e poki laso.
jan laso jelo lili li kama, tan sewi.
54
Ich mag die Farbe Lila.
Der Himmel ist blau.
Siehe diesen roten Käfer.
Ich brauche die Landkarte.
Schaust du dir ’Akte-X’ an?
Welche Farbe magst du?
suno li jelo.
telo suli li laso.
mi wile moku e kili loje.
ona li kule e tomo tawa.
ma mi li pimeja.
kalama ala li lon
mi lape. mi sona.
KAPITEL 1. LEKTIONEN
kule loje laso li pona tawa mi. /
sewi li laso.
o lukin e pipi loje ni.
mi wile e sitelen ma.
sina lukin ala lukin e sitelen tawa X-Files?
kule seme li pona, tawa sina?
Die Sonne ist gelb.
Das Meer ist blau.
Ich möchte eine rote Frucht essen.
Er lakiert das Auto.
Mein Land ist dunkel.
Kein Geräsch ist da.
Ich schlafe. Ich weiss.
Lebewesen
Ich möchte einen Hamster haben.
Oh! Der Dinosaurier will mich fressen.
Ein Moskito hat mich gestochen.
Kühe sagen Muuh.
Vögel fliegen in der Luft.
Lass uns Fisch essen.
Blumen sind schön.
Ich mag Blumen.
mama ona li kepeken kasi nasa.
akesi li pana e telo moli.
pipi li moku e kasi.
soweli mi li kama moli.
jan Pawe o, mi wile ala moli.
mi lon ma kasi.
mi wile e soweli lili.
a! akesi li wile moku e mi!
pipi li moku e mi.
soweli li toki e mu.
waso li tawa, lon kon.
mi mute o moku e kala.
kasi kule li pona lukin.
kasi li pona, tawa mi.
Seine Mutter verwendete Marihuana.
Die Schlange gab Gift.
Käfer fressen Pflanzen.
Mein Hund stirbt.
Paul, ich möchte nicht sterben.
Ich bin im Wald.
Der Körper
Küss mich.
Ich muß pullern.
Mein Haar ist naß.
Etwas ist in meinem Auge.
Ich kann hören was du sagst.
Ich muß kacken.
Das Loch ist groß.
a! telo sijelo loje li kama tan nena
kute mi!
selo mi li wile e ni: mi pilin e ona.
o pilin e nena.
o moli e pipi, kepeken palisa.
luka mi li jaki. mi wile telo e ona.
o pana e sike, tawa mi.
mi pilin e seli sijelo sina.
o pilin e uta mi, kepeken uta sina.
mi wile pana e telo jelo.
linja mi li telo.
ijo li lon oko mi.
mi ken ala kute e toki sina.
mi wile pana e ko jaki.
lupa ni li suli.
Ahh! Blut läuft aus meinem Ohr!
Meine Haut juckt.
Drücke den Knopf.
Töte den Skorpion mit dem Stock.
Meine Hände sind dreckig. Ich möchte sie waschen.
Gib mir den Ball.
Ich fühle deine Körperwärme.
Zahlen
Ich sah drei Vögel.
Viele Leute kommen.
Der Erste ist da.
Ich besitze zwei Autos.
Einige Leute kommen.
Vereinigt euch!
mi weka e ijo tu ni.
mi lukin e waso tu wan.
jan mute li kama.
jan pi nanpa wan li lon.
mi jo e tomo tawa tu.
jan mute lili li kama.
o wan!
Ich entfernte diese beiden Dinge.
1.19. ANTWORTEN
o tu.
mi lukin e soweli luka.
mi weka.
55
Teile. Zerbreche.
Ich sah fünf Pferde.
Ich war weg.
la
Vielleicht wird Susan kommen.
Letzte Nacht sah ich ’Akte-X’.
Wenn der Feind kommt, verbrenne
diese Papiere.
Vielleicht ist er in der Schule.
Ich muß morgen arbeiten.
Wenn es warm ist schwitze ich.
Öffne die Tür!
Der Mond ist groß heute Nacht.
ken la jan lili li wile moku e telo.
tenpo ali la o kama sona!
sina sona e toki ni la sina sona e toki
pona!
ken la jan Susan li kama.
tenpo pimeja pini la mi lukin e sitelen tawa X-Files.
jan ike li kama la o seli e lipu ni.
ken la ona li lon tomo sona.
tenpo suno kama la mi wile pali.
seli li lon la mi pana e telo, tan selo mi.
o open e lupa.
tenpo pimeja ni la mun li suli.
Möglicherweise ist hat das Baby durst.
Lerne immer!
Finde dies selber raus :o)
56
KAPITEL 1. LEKTIONEN
Anhang A
Anhang
57
58
A.1
ANHANG A. ANHANG
Aphorismen, Sprüche
toki sona
nasin ale
nasin pona li mute.
ante li kama.
mi pona e ale mi la mi pona e mi.
ike li kama.
ale li jo e tenpo.
ale li pona.
nasin ante li pona tawa jan ante.
sina pana e ike la sina kama jo e ike.
suno li lon poka pimeja.
kili li tawa anpa poka kasi.
pali pona li lawa tawa lon.
tenpo li tawa la sona li kama.
pini li pona la ale li pona.
waso li ken ala lukin la ona li ken kin jo
e kili.
jan
o olin e jan poka.
jan li suli mute. mani li suli lili.
jan lili li sona ala e ike.
utala li ike.
meli en mije
palisa mije li lawa e mije.
meli li nasa e mije.
olin suli li awen.
sona
jan sona li jan nasa.
weka lili li pona tawa lawa.
wile sona li mute e sona.
pali
pali li pana e sona.
o sona e sina!
toki
toki li pona.
toki pona li toki pona.
ike
nasin mani li ike.
jo ijo mute li ike e jan.
jan utala ali li nasa.
ma
o pana e pona tawa ma.
sijelo
telo li pona.
lape li pona.
wawa li lon insa.
pilin pona li pana e sijelo pona.
tenpo li pona e sijelo ike ale.
Aphorismen, Sprichwörter, Weisheiten
Wege des Lebens
Es gibt viele Arten Gutes zu tun.
Die Zeiten ändern sich.
Wenn ich alles um mich verbessere, verbessere ich mich selber.
Böses naht.
Alles hat seine Zeit.
Alles wird gut.
Jeder geht seinen Weg.
Wenn du Böses säht, wirst du Böses ernten.
Wo Licht ist, ist auch Schatten.
Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.
Ordnung ist das halbe Leben.
Kommt Zeit kommt Rat.
Ende gut - Alles gut.
Ein blindes Huhn findet auch mal ein Korn.
Leute
Liebe deinen Nächsten.
Menschen sind wichtiger als Geld.
Kinder sind unschuldig.
Kriege sind schlecht.
Frauen und Männer
Der Penis steuert den Mann.
Frauen machen Männer verrückt.
Alte Liebe rostet nicht.
Weisheiten
Ein Genie ist ungewöhnlich.
Eine kurze Abgeschiedenheit ist gut für den Sinn.
Neigierde bringt Weisheit.
Arbeit
Tun bringt Wissen.
Lerne dich kennen!
Sprachen
Kommunizieren ist gut.
toki pona ist einen gute Sprache.
Schlechtes
Der Kapitalismus ist schlecht.
Viel Eigentum verdirbt Menschen.
Alle Soldaten sind blöd.
Ökologie
Gebe der Erde nur Gutes.
Gesundheit
Wasser ist gut.
Schlaf tut gut.
Kraft kommt aus dem Innern.
Gute Gedanken heilen.
Die Zeit heilt alle Wunden.
A.2. TEXTE - NIMI MUTE
A.2
A.2.1
59
Texte - nimi mute
ma ante
mi wile tawa ma ante.
mi wile tawa la tenpo ni.
ma sin ni li pona li jo e musi ala pini.
ken la sina wile kama kin.
o kute e mi! o kute e mi!
o tawa la tenpo kama lili.
mi jo ala e mani. taso mi wile e ni:
sina wile kama kin.
mi wile tawa ma ante.
ma sin li pona tan ni:
mi wile tawa ma ante.
ma sin li pona tan ni:
jan li pilin e seli. jan li pilin e olin.
ken la sina wile kama kin.
jan Mata li pali e kalama musi ni. [10, 11]
A.2.2
sike tu li pona
sike tu li pona
li pona tawa mi
li pona tawa ma.
Fahrrad
sike tu
jan Paul Goguen“pali e kalama musi ni. [3]
”
A.2.3
meli pona
meli pona o a!
sina lape lon poka mi.
linja jelo sina li lon luka mi.
mi
mi
mi
mi
pilin e sijelo sina.
pilin e seli sina.
lukin e oko laso sina.
lukin e insa sina.
ike! ike!
suno li kama.
sina wile tawa.
meli mi o, mi olin e sina!
sina pona mute!
meli mi o tawa pona.
o tawa pona.
jan Pije li pali e ni. [9]
60
A.2.4
ANHANG A. ANHANG
tenpo lili
tenpo lili la ali li jo e moku.
tenpo lili la pakala sijelo li weka.
tenpo lili la moli li weka kin.
tenpo lili la jan li wile ala pali tawa lon li ken pali taso tawa pona pilin.
tenpo lili la moku li kama ala tan ike pilin pi soweli ante.
tenpo lili la jan li ken olin e mije e meli lon ma ali.
tenpo lili la jan li toki e ijo la ala li pakala e ona.
tenpo lili la kulupu pi kule ante li unpa li wan la toki ike kule li weka.
tenpo lili la sona ali li mute la nasin sewi li lili.
tenpo lili la jan ali li jo e mani li ken pilin e ante mani li ken lon.
ken la toki mi ni li toki pi musi ike.
ken la toki mi li lon.
tenpo lili
bald
jan Michael F.“pali e ni. [2]
”
A.2.5
toki utala pi pimeja soweli
tenpo suli pini la jan li jo e soweli tawa pi nena kute suli. jan ni li wile esun e
soweli li tawa esun. jan ante li lukin e soweli li toki e ni.
- sina wile e mani seme tan soweli ni?
- ni li kiwen mani tu tu.
- mute. mi pana ala e ni.
suno li tawa sewi. seli mute li lon. jan li kama tawa jan esun e soweli li anpa lon
pimeja soweli. lete li lili a! ni li pona.
- sina pali e seme? ni li soweli mi!
- seme?
- ni li soweli mi kin. o pana e mani tawa mi!
ona li open e toki utala. ona li tawa jan sona. jan sona li toki e ni.
- sina toki utala tan seme?
- jan sona o, jan ni li kepeken soweli mi. taso ona li wile ala pana e mani tawa
mi!
- ni li lon ala lon?
- jan sona o, mi kepeken ala soweli ona. mi kepeken pimeja taso.
- pimeja li ijo seme?
- mi kepeken pimeja pi soweli ni.
- pona! mi sona. sina tu o kute! sina kepeken pimeja soweli la o kama jo e mani
sina tu tu. ... o nanpa e ona kepeken luka. sina ante o kute! jan ni li kepeken
pimeja pi soweli sina. tan ni la sina kama jo e kalama pi mani ona.
toki utala pi pimeja soweli
jan Ote li pali e ni. [7]
des Esels Schatten
A.2. TEXTE - NIMI MUTE
A.2.6
61
nasin tawa pi jan Nuton
nasin nanpa wan
ijo awen li awen.
ijo tawa li tawa.
ijo awen li tawa tan wawa.
ijo tawa li awen tan wawa.
nasin nanpa tu
wawa pi ijo lili li lili.
wawa pi ijo suli li suli.
ijo li tawa lili la wawa ona li lili.
ijo li tawa suli la wawa ona li suli.
nasin nanpa tu wan
ijo wan li wawa e ijo tu la ijo tu li wawa e ijo wan.
wawa tu li sama.
nasin tawa pi jan Nuton
die Newtonsches Gesetze
jan Michael F.“pali e ni. [2]
”
A.2.7
tenpo pi ma ali
ali li open.
tenpo pini mute kin la ala li lon. ma li lon ala. kon li lon ala. telo li lon ala.
pimeja taso li lon.
a! ijo suli li kama! kon li kama tan ijo suli ni. kon li mama ali. tenpo suli li pini.
sike kon suli li lon. sike kon suli ni li seli mute li pana e suno. tenpo pimeja la
sina ken lukin sewi e sike kon ni!
tenpo suli la sike kon taso li lon. seli mute li lon sike kon ni. seli en kon li kama
e ni: kiwen li lon. kiwen mute li wan la ma li lon. pona! sama la seli en kon li
kama e telo.
kasi pi nanpa wan
kiwen mute li wan li kama e ma ni. telo li lon kin. taso kasi li lon ala. kala en
soweli en pipi li lon ala. ike!
tenpo suli la ala li kama. suno li tawa sewi. suno li tawa anpa. tenpo suli la ala
li ante. waso li kalama ala musi. jan lili li musi ala. kalama ala li lon. ali li ike.
tenpo li pini la ijo lili li wan li kama e ijo sin. ijo sin ni li kasi pi nanpa wan!
kasi ni li lon telo taso.
tenpo mute li pini. kasi ni li ante mute kin li suli. kala li kama kin. tenpo li pini
la pipi en soweli en ijo sin mute li kama:
ijo mute li moli.
akesi suli li lon. ona li wawa. taso kiwen suli li kama tan sewi li moli e akesi suli
ali e ijo sin mute.
kiwen li pakala e ijo mute. jaki li tawa sewi li awen lon kon. jaki ni li kama e ni:
kasi li ken ala kepeken suno. kasi li moli. soweli li ken ala moku e kasi li moli.
ijo mute li moli. pipi lili taso en soweli lili li lon.
soweli li suli. jan li kama.
akesi suli li moli la soweli li ken suli. ni li pona tan ni: jan li soweli! o lukin e
sitelen ni:
jan li lon! pona! jan li pali e seme? sina wile sona la o tawa lipu ni [9].
jan Pije li pali e ni. [9]
62
A.2.8
ANHANG A. ANHANG
jan sewi li lon tan seme?
toki musi ni li tan lipu pona ni.
toki tan pona lukin
jan lili ni li pona lukin anu seme?
kili ni li pona lukin anu seme?
jan kasi ni li pona lukin anu seme?
jan suno ni li pona lukin anu seme?
jan sewi taso li ken pali e ona.
jan sewi li lon tan ni.
toki tan ijo sewi
sijelo pi mama mi li pakala.
jan pi pona sijelo li pali e ike mute tawa ona.
ona li toki e ni tawa jan sewi: o pona e mi!
ona li pona.
jan sewi li lon tan ni.
toki tan pilin ike mute
jan sewi li lon ala la mi ken moli.
ni li lon la mi pilin ike mute.
jan sewi li lon tan ni.
toki tan wawa
sina lukin ala lukin e ilo moli mi?
jan sewi li lon tan ni.
toki tan nanpa
jan mute kin li pilin e ni: jan sewi li lon.
ali li ken ala pilin e lon ala!
jan sewi li lon tan ni.
toki tan wawa pi ilo musi
jan Eliku Kulaputon li jan sewi.
jan sewi li lon tan ni.
toki nanpa wan tan lukin ala
jan li pilin e ni: jan sewi li lon ala.
ona li ken ala lukin.
jan sewi li lon tan ni.
toki nanpa tu tan lukin ala
jan sewi li olin.
olin li ken ala lukin.
jan Sipi Wanta li ken ala lukin.
jan Sipi Wanta li jan sewi.
jan sewi li lon tan ni.
toki tan sona ala
sona jan li ike.
jan li ken ala pakala e toki ali tan ni.
mi toki e ni: jan sewi li lon.
jan sewi li lon tan ni.
toki tan pakala pi ali ala
tomo tawa kon li pakala. jan mute mute li moli.
jan lili wan li moli ala. ona li seli mute taso.
jan sewi li lon tan ni.
toki tan ali ante
ali li ante la ali li ante.
A.2. TEXTE - NIMI MUTE
63
ni li ike mute.
jan sewi li lon tan ni.
toki tan nasin ante
jan mute kin li pilin e ni: nasin Kolisu li lon ala.
ni li pona tawa jan sewi lili ike.
jan sewi li lon tan ni.
toki tan moli
jan ijo li pilin e ni: jan sewi li lon ala. ona li moli.
tenpo ni la ona li sona e ni: ona li nasa!
jan sewi li lon tan ni.
toki tan olin
jan sewi li olin e sina.
sina pilin e ni: ona li lon ala. sina jan ike li jan pi pakala olin!
jan sewi li lon tan ni.
toki tan nasin pi jan Jon Kalapin
jan sewi li lon la ni li lon: tenpo ali la mi ken lukin e pakala sina.
ni li pona li musi tawa mi.
jan sewi li lon tan ni.
toki tan ilo moku
ilo moku li toki wawa ala e jan pali pi ilo moku!
jan sewi li lon tan ni.
toki tan nasa
jan pi nasa ala li ken ala pali e nasin Kolisu.
nasin Kolisu li lon tan ni.
jan sewi li lon tan ni.
toki tan mani pi jan sewi
ma pi nasin sewi Kolisu li jo mani mute.
jan sewi li lon tan ni.
toki tan tenpo suli
tenpo suli la kulupu Katoli li lon.
jan sewi li lon tan ni.
toki tan mute
mi jo e toki mute. ona li toki e ni: jan sewi li lon tan seme?
mi pilin e ni: toki wan li lon tan ona!
jan sewi li lon tan ni.
toki tan olin
tenpo wan la sina olin ala olin?
olin.
a! olin li ala tan jan sewi la ona li tan seme?
jan sewi li lon tan ni.
jan Eliku Kulaputon
jan Sipi Wanta
jan Jon Kalapin
jan Michael F.“pali e ni. [2]
”
Eric Clapton
Stevie Wonder
John Calvin
64
A.2.9
ANHANG A. ANHANG
toki tan toki pi jan Pokakijo
tenpo nanpa luka tu tu
toki nanpa tu
ma Lonpaki li jo e tomo meli pi nasin sewi. tomo ni li suli mute li sewi mute.
meli wan pi tomo ni li suli li pona lukin mute. ona li meli Isapela. tenpo wan la
ona li lukin e mije wan li olin e ona. mije li lukin e pona ona li olin sama e ona.
tenpo suli la ona mute li pilin ike tan ni: olin ona li pali ala. tenpo lili la mije
li kama sona e nasin. ona li tawa meli kepeken nasin pimeja. tenpo mute la ona
mute li unpa.
tenpo pimeja wan la meli ante li lukin e weka pi mije ni. meli Isapela en mije li
sona ala. tenpo wan la meli ante li wile toki e meli suli pi tomo meli. tenpo tu
la ona li wile e ni: meli suli li lukin e unpa.
meli Isapela li unpa e mije. meli ante mute li sona li tu e kulupu tu. kulupu
wan li lukin e tomo pi meli Isapela. kulupu tu li toki e meli suli. o kama! meli
”
Isapela li jo e mije lon tomo ona!“
taso tenpo pimeja ni la meli suli li unpa kin e mije ante pi nasin sewi! mije ni li
tawa ona kepeken poki. meli suli li wile ala e ni: kulupu li kama e tomo ona li
lukin e mije ona. ona li kama li len lon pimeja. ona li pilin e ni: ona li len e len
pi meli sewi. taso ona li pana e len pi noka mije li len e lawa ona! ona li weka li
toki e ni tawa kulupu. meli ike ni li lon seme?“
”
kulupu li wile e ike tawa meli Isapela li lukin ala e len pi meli suli tan ni. ona
li kama e tomo pi meli Isapela li pakala e lupa li lukin e unpa ona. jan olin li
lukin li ken ala tawa tan pilin ike. kulupu li jo e meli Isapela li pana e ona tawa
tomo lili. mije li awen. mije li len li wile lukin e ni: seme li lon? mije li pilin e
ni. kulupu li pali e ike tawa meli la mi pakala e ona li pana e meli li weka!“
”
meli suli li kama lon tomo lili. kulupu pi meli suwi li lukin e meli Isapela taso.
meli suli li toki ike tawa ona. pali sina li pakala e nimi pona pi tomo meli
”
ni!“jan ante li toki pakala e ona.
meli Isapela li sona ala e ni: ona li ken toki e seme? ona li toki ala. ken la
”
kulupu li pilin ike tan ni.“meli suli li toki kin. meli Isapela li lukin e len lawa
ona li toki. meli suli o, pona e len lawa sina!“
”
meli suli li sona ala e ni: jan Isapela li toki e seme? sina soweli ike! sina toki e
”
len lawa seme? sina musi ala musi? sina pilin e ni: pali sina li ijo musi.“
meli Isapela li toki tu. meli suli pona o, pona e len lawa sina!“
”
kulupu pi meli sewi li lukin e meli suli. ona li pilin e len lawa ona li sona e ni:
ona li pali kin e ike.
ona li toki e ni. tenpo ijo la meli li ken ala pakala e pilin olin e pilin unpa.“
”
ona li toki kin. ali li ken unpa lon pimeja sona la ali li ken unpa.“
”
meli suli li weka e mije ona. meli Isapela li weka e mije ona. meli ante ijo li pilin
ike tan ni: ona li wile e mije li jo ala e mije!
toki tan toki pi jan Pokakijo
jan Michael F.“pali e ni. [2]
”
Das Dekameron von Giovanni Boccaccio.
A.2. TEXTE - NIMI MUTE
A.2.10
65
toki musi pimeja pi jan lili
pilin ike
mi lon pimeja.
waso ike li tawa sike lon lawa mi.
pipi jaki li moku lili e noka mi.
mi wile e pini.
wan taso
ijo li moku e mi.
mi wile pakala.
pimeja li tawa insa kon mi.
jan ala li ken sona e pilin ike mi.
telo pimeja ni li telo loje mi, li ale mi.
tenpo ale la pimeja li lon.
jan Pije li pali e ni. [9]
A.2.11
soweli pi poki sinpin
soweli pi poki sinpin li lon ma Oselija. ona li lon ma supa. ona li anpa e sinpin
ona li kama jo e kasi kepeken uta. ona li sewi e sinpin ona li moku e kasi. kasi
li pona tawa ona. taso jan li kama jo e soweli ni la ona li ken moku e kili.
luka ona li suli ala. taso noka ona li suli li wawa. ona li wile tawa mute la ona
li kepeken noka taso. monsi linja ona li suli li wawa. soweli pi poki sinpin li ken
anpa lon monsi linja ona li utala kepeken noka wawa. jan li wile utala e ona la
ona li ken utala e jan.
meli pi soweli ni li jo e poki lon sinpin ona. ni li nasa. soweli sin li kama lon tan
mama la ona li lili sama pipi suli. ona li pilin e kon pi telo mama tan poki insa.
tan ni la soweli lili li tawa poki. ona li moku lon poki insa li lape lon poki insa.
mama li tawa lon ma la soweli lili li awen lon poki insa. soweli lili li tawa ala
tan poki insa.
soweli lili li kama suli. tenpo mun tu li pini la soweli li tawa e lawa ona tan poki
mama. ona li kama jo e kasi li moku. tenpo kama la ona li tawa tan poki tawa
ma. ike li lon la ona li tawa weka tawa poki insa. soweli ike li ken ala kama jo
e ona. ni li pona. soweli lili li pilin e ni. mama mi li suli li wawa. ona li tomo
”
mi.“
soweli pi poki sinpin
Kaenguru
jan Ote li pali e ni. [8]
A.2.12
toki!
mi li jan Nikita. ni li lipu mi pi toki pona. sina ken sona e toki ni la sina sona
e toki pona. sina ken ala la o tawa lipu ni. ona li tomo pi toki pona en tomo pi
nanpa wan! jan mute li toki e ni: toki pona li lili ike. ni li lon ala! lon la toki
pona li lili. taso ona li lili ike ala. jan li ken toki kepeken toki pona. jan li ken
pali e toki musi kepeken ona. mi pali e toki musi mute. sina ken lukin e ona lon
lipu ni.
jan Pije li pali e ni. [9]
66
A.2.13
ANHANG A. ANHANG
jan Kitopokolonpo
ni li tenpo suno pi jan Kitopokolonpo (Christopher Columbus). jan Kitopokolonpo li suli li pona tawa ma Elopa.
jan Kitopokolonpo li jo e jan sama mute. jan li pana ala e sona tawa ona. taso
ona li lukin sona e toki awen mute li kama sona kepeken nasin ni.
telo suli li pona tawa jan Kolonpo. taso jan li utala lon telo. jan Kolonpo li lon
tomo tawa telo la jan Kanse li utala e tomo tawa ona! tomo tawa li tawa anpa.
jan Kolonpo li jo ala e tomo tawa li tawa lon telo.
jan Kolonpo li tawa ma tomo Lisapon. ona li pali e sitelen ma. ona li kin tawa
ma Elopa mute kepeken tomo tawa telo.
jan Elopa li sona e ni: jan pi ma Asija (Asians) li jo e mani mute. taso ni li
ike: jan li wile tawa ma Asija la ona li tawa mute kin. sina tawa lon poka pi ma
Apika. ni li ike.
jan Kolonpo li toki e ni: ’mi wile ala tawa lon poka pi ma Apika. mi wile ala
tawa kepeken nasin ni. mi ken tawa nasin ante.’
jan Kolonpo li tawa jan lawa pi ma Potuke li toki e ni: ’mi ken tawa ma Asija
kepeken nasin ante. mi ken kama jo e mani mute li ken pana e mani tawa sina.
taso mi wile e tomo tawa telo. sina pana ala pana e tomo tawa telo tawa mi?’
jan lawa pi ma Potuke li pilin e ni: jan Kolonpo li nasa. ona li pana ala e mani
tawa jan Kolonpo.
jan Kolonpo li toki e ijo sama tawa jan lawa pi ma Epanja. jan lawa ni li pana
e mani tawa jan Kolonpo. pona! jan Kolonpo li jo e tomo tawa Ninja e tomo
tawa Pinta e tomo tawa Santamalija.
tenpo suli la jan Kolonpo li tawa. ’ma Asija li lon anu seme?’ jan pali ona li toki
e ni: ’mi mute li jo ala e moku mute! sina tawa ala ma Elopa la mi mute li moli
e sina!’ taso jan Kolonpo li tawa...
ona li lukin e ma Amelika! pona mute! jan Elopa mute li kama tawa ma sin ni.
jan Kolonpo li suli mute.
jan Kitopokolonpo
Christopher Columbus
jan Pije li pali e ni. [9]
A.2.14
sina suno mi.
sina suno mi.
a! sina suno mi.
sina lon la
mi pilin pona.
sina sona ala
e olin suli mi.
o weka ala e suno mi!
sina suno mi.
jan Kulisa li pali e ni. [4]
You are My Sunshine.
A.2. TEXTE - NIMI MUTE
A.2.15
67
jan lawa
mi pana ala tawa sina.
o pana e mani tawa mi!
mi jo e kiwen pona mute.
o pana e mani tawa mi!
mi jo ala e sona mute.
o pali e toki mi!
tenpo ali la mi pali e ike.
o pali e toki mi!
o tawa e utala.
o olin e mi!
mi moku e pan pi ma sina.
o olin e mi!
jan Michael F.“pali e ni. [2]
”
A.2.16
mi seme e jan telo nasa?
mi seme e jan telo nasa?
mi seme e jan telo nasa?
mi seme e jan telo nasa
lon tenpo suno ni?
ilo li kama sewi!
ilo li kama sewi!
ilo li kama sewi
lon tenpo suno ni!
mi seme e jan telo nasa?
What Shall We Do With The Drunken Sailor?
jan Mali pali e ni. [6]
A.2.17
jan Toni Kena
jan Toni Kena li sona e ni:
mi olin e ona. jan Toni li sona.
jan Toni Kena li sona e ni:
mi olin e ona.
jan Toni Kena
Tony Chestnut
jan Mali pali e ni. [6]
A.2.18
sina pona pilin la o luka!
sina pona pilin la o luka!
sina pona pilin la o luka!
sina toki e ijo pi pilin pona sina
la o toki kepeken luka!
sina pona pilin la ...
jan Mali pali e ni. [6]
Wenn du glà 41 cklich bist ...
68
ANHANG A. ANHANG
A.2.19
jan laso lili
jan laso o
kalama suli!
soweli sina
li lon ma kili.
jan soweli
li lon seme a?
ona li lape
li kute ala.
jan laso lili
Little Boy Blue
jan Mali pali e ni. [6]
A.2.20
kala li kalama la ma kala li kama!
kala li kalama la ma kala li kama!
kala ma li kama la ma kala li kama ala!
ma kala li kalama la kala ma li kala ala!
kala li kama kala ma la ma kala li ma ala!
(Ein Zungenbrecher)
jan Mali pali e ni. [6]
A.2.21
tenpo pini la ma ni li lon ala.
tenpo pini la ma ni li lon ala. ale li pilin li lape. ale li lape la jan lili Elu li pali
e ma. ona mute li tawa e kiwen lili pi kule ale. taso kiwen mute ni li suli tawa
jan lili Elu. nena mute li lon. taso ona mute li awen pali li sona e ni: ona mute
li pali e ma pi lon ale. tenpo kama la kiwen lili li lon insa ale. ala li lon insa pi
kiwen lili li jo e ale. jan lili Elu li tawa e kiwen lili li kalama. kalama pi ona ale
li lon insa pi kiwen lili ale. tenpo ni la kalama pi jan lili Elu li lon insa sina. ala
en ale li lon insa pi soweli ale. ala en ale li lon.
Eine Schöpfungsgeschichte.
jan Elu
Elfe
jan jan Mali pali e ni. [6]
A.2.22
jan
jan
jan
jan
li
li
li
li
jan li toki e ni.
toki e ni: jan ala li ken pali sama ona!
toki e ni: jan ala li pali suli sama ona!
toki e ni: jan ala li pali wawa mute sama ona!
kama sona e ni: ona li jan ilo la jan li pilin e ni. ni li ken ala!
The Most Successful Man in the World“Daniel Slaten
”
jan jan Mali pali e ni. [6]
A.2. TEXTE - NIMI MUTE
A.2.23
69
jan wile
mi mije li jo ala e meli. mi sin tawa ma tomo ni. tenpo ala la mi jo e meli. sijelo
mi li ike ala. mi wile olin e meli.
mi mije. mi wile e jan pona. anu mi wile e ni: jan li ken pana e sona pi ma tomo
ni, tawa mi.
mi mije li wile moku li wile lukin e sitelen tawa poka jan. sitelen tawa ale li
pona.
mi mije li ken pali pona e moku tawa sina.
mi wile tawa ma pi tomo tawa kon. jan wan en poki li tawa.
The Seeker“by Joey To
”
jan jan Mali pali e ni. [6]
A.2.24
meli pi pana moku
meli pi pana moku li tawa mije li toki e ni: sina wile e seme?“
”
mije li lukin sewi ala li toki e ni: mi wile moku taso.“lawa ona li anpa.
”
sina wile e moku seme?“
”
mi wile moku sike.“
”
meli li pilin e ni: mije ike pi kute ala li lukin ala e mi a!“ona li pana lili e telo
”
uta tawa moku pi mije pini ona.
Customer Service“Rachel Burns
”
meli pi pana moku
jan Mali pali e ni. [6]
A.2.25
ale li jo e tenpo.
ale li jo e tenpo ona.
tan ale kin li jo e tenpo, lon anpa sewi.
tenpo
tenpo
tenpo
tenpo
pi lon sin, tenpo moli
pali, tenpo moku
pakala, tenpo pona
musi, tenpo ike
tenpo pali sin, tenpo pakala
tenpo tawa, tenpo awen
tenpo pi kiwen ala, tenpo pi kulupu kiwen
tenpo ike, tenpo olin
tenpo utala, tenpo pona
tenpo pi ken pilin, tenpo pi ken ala pilin
tenpo
tenpo
tenpo
tenpo
sewi, tenpo anpa
pakala, tenpo pona
ike, tenpo olin
pona li ken kama sin a.
Turn, Turn, Turn“Pete Seeger
”
jan Mali pali e ni. [6]
Kellnerin
70
A.2.26
ANHANG A. ANHANG
jan Mawi li pana e seli tawa ma.
tenpo pimeja wan la jan Mawi li anpa lon poka pi seli ona li lukin e seli. seli li
tawa nasa li tawa musi. jan Mawi li pilin e ni: seli li kama tan seme?“jan Mawi
”
li jan pi wile sona. tenpo pimeja la jan ante li lape la jan Mawi li tawa ma ale
li telo e seli ale. seli li lon ala. jan Mawi li tawa tomo ona li awen.
tenpo suno kama la jan ale li kalama mute. mama wan li toki e ni: mi ken seli
”
e moku kepeken nasin seme? seli li lon ala!“mama ante li toki e ni: mi awen
”
seli lon tenpo pimeja lete kepeken nasin seme?“jan ale li toki e ni: seli li lon
”
ala la mi ale li ken ala lon!“
jan pi ma tomo li ike pilin mute. ona li toki e ni tawa jan lawa Talana: mi
”
mute li pali e seme?“jan lawa Talana li toki e ni: jan li wile tawa meli sewi suli
”
Mapuwika li wile kama jo e seli tan ona.“jan ala li wile tawa meli Mapuwika tan
ni: meli Mapuwika li lon nena suli seli. taso jan Mawi li tawa meli Mapuwika.
ona li pona pilin lon insa tan ni: ona li ken kama sona e tan pi seli ale. jan lawa
Talana li toki e ni. “tawa pona! pali pona! meli Mapulika li mama pi kulupu
mama sina. taso sina ike tawa ona la ona li ike tawa sina.“jan Mawi li toki e ni
tawa mama ona: mi tawa meli mama suli Mapuwika li pana e seli tawa ma.“
”
jan Mawi li tawa nena suli seli lon pini ma kepeken toki pi mama ona. ona li
lukin e lupa lon anpa nena. ona li toki sewi kepeken kalama lili tan ni: ona li
wile awen lon. taso ona li tawa lupa la ijo suli wawa li lon.
meli sewi Mapuwika li tawa sewi. sijelo ona li seli. linja lawa ona li seli. luka ona
li open. oko ona li lon ala li lupa pimeja taso. ona li kama jo e kon. ona li toki
e ni: sina lon tomo mi a. jan ma ni li jan seme?“jan Mawi li toki e ni: mi jan
”
”
Mawi pi jan Talana.“meli Mapuwika li toki suli e ni. “a! sina jan Mawi pi jan
Talana anu seme?““a! jan sama ale mi li suli tawa mi. mi jan Mawi Sikisiki A
Talana.“meli Mapuwika li toki e ni. “o sina kama pona tawa ma pi seli ale! jan
lili pi jan lili mi o, kama pona.“meli Mapuwika li tawa jan Mawi li kama jo e kon
ona. jan Mawi li awen. taso seli pi meli Mapuwija li seli mute! meli Mapuwija
li toki e ni: sina kama tan seme?“jan Mawi li toki e ni: seli li lon ala ma. mi
”
”
kama tan ni: mi wile e seli.“meli Mapuwika li kute pona e toki pi jan Mawi li
toki musi e nimi. a a a!“ona li pana e selo pi palisa luka wan tawa jan Mawi.
”
ona li toki e ni: o pana e seli ni tawa kulupu sina. o pilin e ni: seli ni li suli
”
sama mi.“jan Mawi li jo e selo seli li tawa weka.
jan Mawi li tawa lon nasin la ona li pilin e ni: “meli Mapuwika li jo ala e seli la
ona li kama jo e seli sin tan ma seme?“jan Mawi li jan pi wile sona. ona li weka
e selo lon telo tawa li tawa tomo pi meli Mapuwika. jan Mawi li toki e ni: mi
”
tawa li anpa a. o pana e selo sin tawa mi.“meli Mapuwika li pona pilin. tenpo
suli la ona li toki ala tawa jan. jan Mawi li pona tawa ona. ona li pana e selo
sin tawa jan Mawi.
taso jan Mawi li telo e selo ni kin li tawa meli Mapuwika li toki e ni: “mi tawa
lon telo tawa la kala li pana e telo tawa seli mi.“meli Mapuwika li pana e selo
sin li pilin ala e ni: jan Mawi li toki e ijo pi lon ala.
jan Mawi li awen pali sama ni. meli Mapuwika li pana e selo ale pi palisa luka
ona e selo mute pi palisa noka ona. jan Mawi li kama sin li wile e selo sin la
meli Mapuwika li ike pilin mute. ona li sona e ni: jan Mawi li toki e ijo pi lon
ala. ona li weka anpa e selo wan pi palisa noka.
seli li sike e jan Mawi. jan Mawi li tawa weka. ona li kama waso wawa li tawa
sewi. taso seli li suli mute li seli e anpa pi selo ona. jan Mawi li tawa telo tawa li
kama kala. taso seli li seli wawa e telo. jan Mawi li toki tawa mama Tapilimateja
pi tenpo pini. “jan sewi wawa pi kon en sewi o pana e pona tawa mi!“
A.2. TEXTE - NIMI MUTE
71
kon mute li kama li pana wawa e telo mute, tawa ma, tawa seli. nena suli pi
meli Mapuwika li seli ala. meli Mapuwika li jo ala e wawa mute. taso ona li awen
pali. ona li weka e selo seli pini tawa jan Mawi. selo li tawa ala jan Mawi li tawa
kasi. ona li lon insa kasi Mapo li lon kasi Totala li lon kasi Patete li lon kasi
Pukateja li lon kasi Kawikomako. kasi ni li pona pilin li pilin e ni: seli pi meli
Mapuwika li ijo suli.
jan Mawi li tawa ma tomo ona la ona li jo ala e seli. taso ona li jo e luka pi kasi
Kawimako li pana e sona pi open seli tawa jan pi ma tomo. jan pi ma tomo li
pona pilin mute tan ni: ona li ken seli e moku li ken awen seli lon tenpo pimeja
lete.
jan Mawi li jan sona. taso ante li kama la ken la jan Mawi li moli. selo anpa pi
waso wawa Kapu pi ma Ajotejalowa li loje tan ni: tenpo pini la jan Mawi li ken
moli.
ni li toki ni: jan Mawi li pana e seli tawa ma.
jan Mawi li pana e seli tawa ma.
Wie Maui das Feuer in die Welt brachte.
jan Mali pali e ni. [6]
A.2.27
kasi kule loje lili
tenpo pini la kasi kule lili li lon tomo lili pimeja pi lon anpa ma. tenpo suno wan
la ona taso li lon ni. ala li tawa. ona li kute e kalama TAPU TAPU TAPU“tan
”
lupa tomo. ona li toki e ni: seme li lon?“ijo li toki e ni: telo sewi li lon. mi
”
”
wile e ni: mi lon insa pi tomo sina.“kasi kule lili li toki e ni: o lon ala insa pi
”
tomo mi.“tenpo suli la ala li tawa. kasi kule lili li kute e kalama LASU ISUPA
”
ISUPA“. kasi kule lili li toki e ni: seme li lon?“ijo li toki e ni: suno li lon. mi
”
”
wile e ni: mi lon insa pi tomo sina.“kasi kule lili li toki e ni: o lon ala insa pi
”
tomo mi.“tenpo sin la ona li tawa ala. ona li tawa ala li kute e kalama TAPU
”
TAPU TAPU“e kalama LASU ISUPA ISUPA“. kasi kule lili li toki e ni kepeken
”
kalama mute: seme li lon?“ijo tu li toki e ni: telo sewi en suno li lon. mi tu li
”
”
wile e ni: mi tu li lon insa pi tomo sina!“kasi kule lili li toki e ni. “a! sina tu li
lon! mi wile e ni: sina tu li lon insa pi tomo mi.“kasi kule lili li open lili e lupa
tomo. telo sewi en suno li lon insa pi tomo ona. telo sewi li kama jo e luka wan
pi kasi kule lili. suno li kama jo e luka ante pi kasi kule lili. ona tu li tawa sewi
li lon sewi ma. ona tu li toki e ni tawa kasi kule lili: o kama! o tawa sewi!“kasi
”
kule lili li tawa sewi li lon sewi ma. ona li lon insa pi ma kasi pona. tenpo pi seli
lili li lon. lawa pi kasi ante ali li lon sewi ma. kasi kule lili li kasi kule pona a!
kasi kule loje lili
jan Mali pali e ni. [6]
The Little Pink Rose
72
A.2.28
ANHANG A. ANHANG
jan lawa lete
meli ike pi mani ala li jo e meli lili tu. ona li pana e ijo mute tawa meli lili ona.
taso ona li pana e ike taso tawa meli lili pi jan ante. ona li pilin e ni: meli ona li
pona. meli pi jan ante li ike li pali e ike ale. tenpo mute la meli lili pi jan ante
li ike pilin. oko ona li telo li loje. mama meli li ike kin! mama meli li toki e ni
tawa mama mije pi meli lili: jan pi sin ala o weka e ona. mi wile ala lukin e
”
ona li wile ala kute e toki ona. o weka e ona tan tomo ni.“
mama mije li wile awen e meli lili ona. taso meli ike li wile wawa weka e ona.
mije li ken ala toki utala tawa meli ona la ona li pana e meli lili ona tawa poki
tawa li tawa ma suli. mije li weka e meli lili ona lon ni li pana ala e len seli tawa
ona. ona li uta lili e meli lili ona li tawa weka. oko ona li telo. taso ona li lukin
monsi ala.
meli lili li tawa selo pi ma kasi li anpa lon poka kasi li telo tan oko. ona li lukin
sewi tan kalama. ona li lukin e jan lawa lete. jan lawa lete li tawa sewi pi kasi
wan li tawa sewi pi kasi ante. ona li lon kasi pi meli lili la ona li anpa. ona li
kama e lete lon sinpin pi meli lili li toki e ni: sina sona ala sona e mi? mi jan
”
lawa lete.“
meli lili li toki e ni: jan lawa wawa o, sina pona!“uta ona li lupa lukin. sina
”
”
tawa ala tawa e mi?“
jan lawa lete li toki e ni: meli pona o, sina seli ala seli?“
”
meli lili li toki e ni: seli. jan lawa lete o, mi seli mute.“taso selo ona li tawa lili.
”
jan lawa lete li kama e lete lon poka ona. kon li lete mute. ona li toki sin e ni:
meli pona o, sina seli ala seli?“
”
uta pi meli lili li ken ala tawa suli. ona li toki e ni: jan lawa lete o, mi seli.“
”
jan lawa lete li kama e lete suli wawa. kon li lete mute kin! oko ona li suno musi.
ona li toki e ni: meli pona o, sina seli ala seli? tenpo ni la sina awen ala awen
”
seli?“
meli lili li ken ala toki mute tan lete. taso ona li kama jo e kon lili li toki e ni:
jan lawa lete o, mi awen seli.“
”
meli lili li awen pona li toki utala ala. tan ni la jan lawa lete li pana e pona tawa
ona. ona li len e meli lili kepeken len mani suli pi kiwen walo en kiwen jelo. meli
lili li suno mute li pona lukin. jan lawa lete li pana e ona tawa poki tawa ona
li pana e len seli soweli tawa ona. soweli suli luka wan li tawa e poki tawa ona
kepeken tenpo lili.
mama meli ike li lon tomo li pali e moku sike. ona li weka e sijelo pi meli lili la
ona li wile jo e moku mute. ona li toki e ni tawa mije ona: o tawa ma suli. o
”
kama jo e sijelo pi meli lili sina.“mije li kama tawa.
taso soweli pi lon anpa supa li mu e ni tawa ona: meli lili sina li moli ala. meli
”
lili ona li moli wawa.“
meli ike li pakala e soweli li pana e moku sike tawa ona. meli li toki e ni: o toki
”
e ni tawa mije mi: meli lili sina li moli lete. meli lili ona li jo e mani mute.“
”
soweli li pini moku la ona li mu e ni tawa meli ike: meli lili ona li jo e mije.
”
meli lili sina li moli lete.“
meli ike li pakala sin e soweli li pana e moku sin tawa ona. taso ni li suli ala tawa
soweli. ona li awen mu sama. lupa tomo li open. poki suli pi mani jelo mute li
A.2. TEXTE - NIMI MUTE
73
tawa insa tomo. meli lili pona li kama. ona li jo e len suno pona. mama tu li
lukin e ona.
mama meli ike li sona e kama la ona li toki e ni tawa mije ona: tenpo pini
”
la sina weka e meli lili sina tawa ma suli. o weka e meli lili mi tawa ma suli
sama.“mije li weka e meli lili li tawa tomo ona.
tenpo lili la jan lawa lete li kama. ona li toki e ni: meli lili o, sina seli ala seli?“
”
meli lili li toki utala e ni: noka mi en luka mi li lete kin! sina sona ala e ni la
”
sina jan nasa!“
jan lawa lete li tawa musi lon poka ona li kama e lete li awen toki e ni: meli lili
”
o, sina seli ala seli?“
meli lili li kalama utala li toki e nimi ike tawa jan lawa lete. jan lawa lete li lete
e nimi pi lon uta ona. ona li moli lete.
mama meli li awen lon tomo. ona li toki e ni tawa mije ona: o kama jo e meli
”
lili mi. taso o kama jo e poki suli mani kin.“
soweli pi lon anpa supa li mu e ni: meli lili sina li lete li moli li wile ala e poki
”
suli mani.“
meli ike li pakala e soweli. lupa tomo li open. ona li tawa meli lili ona li tawa
mani ona. ona li jo e sijelo lete kepeken luka. lete sijelo li moli e meli ike kin.
jan lawa lete
VÃterchen Frost
jan Mali pali e ni. [6]
A.2.29
kala kule mute
insa pi telo suli la kala kule mute li wan li jo e selo pona mute. tenpo la kala laso
lili li toki e ni: sina wile ala wile pana e wan pi selo suno sina tawa mi?“kala
”
kule mute li toki e ni: ala!“kala ante li tawa weka tan ona. kala kule mute li
”
wan.
ona li tawa lukin e kala luka mute li lukin kute e toki pona. kala luka mute li
toki e ni: o pana e selo suno sina. nasin ni la sina jo ala e selo pona mute. taso
”
sina pilin pona.“kala kule mute li toki e ni: mi ken ala pali e ni!“
”
tenpo nanpa tu la kala laso lili li kama li toki e ni: mi wile e wan pi selo suno
”
sina. mi ken ala ken jo e wan?“kala kule mute li toki e ni: ona li ken pana e wan
lili taso tawa kala laso lili. kala kule mute li pilin pona kin tan ni: kala laso lili
li pilin pona kin. a! ona li pana e selo suno ona tawa kala ante. taso ona li awen
e wan. ona li jo e kala pona kin. kulupu kala tawa la ona li pilin pona mute a.
kala kule mute
Der Regenbogenfisch
jan Pfister “pali e ni. jan Sasin li sitelen e ni, kepeken toki pona.
74
ANHANG A. ANHANG
A.3
Phonetische Transkription von Namen
Um Eigennamen an die toki pona-Aussprache anzupasen, sind die folgenden
Regeln zu beachten. Siehe dazu auch das Alphabet und die Aussprache (Seite 9).
Ein Hilfsmittel zur Transkription von Namen findet man unter tokipona.net [13].
• Es ist besser die ’Idee’ des Wortes zu übersetzen als den Namen in ein
unverständliches toki pona-Korsett zu zwängen. Beispiel: Jean Chrétien,
Ministerpräsident von Kanada = ’jan lawa pi ma Kanata’ ist besser als
’jan Kesijen’.
• Verwende die Original-Aussprache und nicht die Schreibweise als Grundlage.
• Wird der Name in mehr als in einer Sprache verwendet, nehme die dominanteste Form.
• Gehört der Name zu keiner Sprache, verwende die internationale Form.
Beispiel: ’Atlantik’ = ’Alansi’.
• Bevorzuge die umgangssprachliche Form gegenüber der offiziellen Aussprache. Beispiel: ’Toronto’ = ’Towano’, nicht ’Tolonto’.
• Wenn jemand seinen eigenen Namen an toki pona anpassen will, so braucht
er sich dazu nicht exakt an diese Regeln halten.
• Namen von Nationen, Sprachen und Religionen sind bereits umgewandelt.
Fehlt ein Name, dann mache einen Vorschlag in der toki pona-DiskussionsListe.
• Wenn möglich finde die allgemeine Wurzel des Namens für die Nation,
die Sprache und den Menschen des Landes. Beispiel: England, englisch,
Engländer = ’Inli’.
• Städte und Orte können einen ’offiziellen’ toki pona-Namen erhalten, wenn
diese international bekannt sind.
• Niemand zwingt dich einem tokiponisierte Namen zu benutzen. Das ist
reiner Spaß.
Silben Inoffizielle Wörter
• Jede Silbe besteht aus einem Konsonanten und einem Vokal plus einem
optionalen n.
• Der nächste Silbe nach einer optionalen n kann nicht mit einem n beginnen.
• Die erste Silbe eines Wortes muss nicht mit einem Konsonanten beginnen.
• Die Silben ti und tin werden zu si und sin.
• Der Konsonant w kann nicht vor o oder u verwendet werden.
• Der Konsonant j kann nicht vor i verwendet werden.
A.3. PHONETISCHE TRANSKRIPTION VON NAMEN
Phonetische Regeln
• Stimmhafte Konsonanten werden stimmlos. Beispiele: ’b’ = ’p’, ’d’ = ’t’,
’g’ = ’k’.
• ’v’ wird zu ’w’.
• ’f’ wird zu ’p’.
• Das ’r’ der meisten Sprachen wird zu ’l’.
• Das ’r’ in Sprachen, ähnlich der englischen Sprache, wird zu ’w’.
• Jeder Uvular- oder Velar-Konsonant wird zu ’k’, einschließlich dem französischen und deutschen ’r’.
• Ein ’sh’ oder ’sch’ am Ende eines Wortes sollte zu ’si’ werden. Beispiel:
Lush = Lusi.
• Es ist besser die Anzahl der Silben zu erhalten und ein Konsonant zu
entfernen, als ein neuen Vokal einzufügen. Beispiel: ’Chuck’ = ’Sa’, nicht
’Saku’.
• Bei mehreren, hintereinander folgenden Konsonanten, sollte der dominante Konsonant erhalten bleiben. Entferne zuerst Frikativlaute, wie ’s’ und
’l’. Beispiel: ’Esperanto’ = ’Epelanto’ Erhalte auch einen Konsonant am
Anfang einer neuen Silbe. Beispiel: ’Atling’ = ’Alin’.
• Approximants wie ’j’ und ’w’ in Konsonant-Cluster könnern entweder in
eine eigene Silbe konvertiert werden (Beispiel: ’Swe’ = ’Suwe’; ’Pju’ =
’Piju’) oder entfernt werden (’Swe’ = ’Se’; ’Pju’ = ’Pu’).
• In einigen Fällen ist es besser den Buchstaben leicht zu ändern, statt ihn
zu entfernen. Beispiel: ’Lubnan’ = ’Lunpan’, nicht ’Lupan’ oder ’Lunan’.
• Das englische ’th’ kann in ’t’ oder ’s’ konvertiert werden.
• Die illegalen Silben ’ti’, ’wo’ und ’wu’ werden zu ’si’, ’o’ und ’u’ konvertiert.
Beispiel: ’Antarktika’ = ’Antasika’.
• Affricates werden generell in Ficatives konvertiert. Beispiel: ’John’ = ’San’,
nicht ’Tan’)
• Jeder nasale Konsonant am Ende einer Silbe wird zu ’n’ konvertiert. Beispiel: ’Fam’ = ’Pan’.
• Nasale Vokale (französisch, portugiesisch) werden auch zu ’n’ konvertiert.
• Wenn es notwendig ist die Silbenstruktur zu erhalten, dann können die
Konsonanten ’w’ oder ’j’ als euphonische Übergänge eingefügt werden.
Beispiel: ’Tai’ = ’Tawi’; ’Nihon’ = ’Nijon’; ’Eom’ = ’Ejon’. Es ist auch
möglich den Konsonant zu verschieben, den man sonst entfernen müßte.
Beispiel: ’Monkeal’ = ’Monkela’, nicht ’Monkeja’, ’Euska’ = ’Esuka’.
• Stimmlose Lateral-Konsonanten werden zu ’s’ konvertiert.
• Wenn notwendig, muss ein Wort verändert werden, um Missverständnisse
zu vermeiden. Beispiel: ’Allah’ = ’jan sewi Ila’, nicht ’jan sewi Ala’ = kein
Gott. Wenn möglich verwende ein verwandtes Wort der Ursprungssprache.
75
76
ANHANG A. ANHANG
A.4
Inoffizielle Wörter
Inoffizielle Wörter sind Adjektive und müssen immer mit einem Substantiv verwendet werden. Siehe dazu Seite 25.
Kontinente
ma
ma
ma
ma
ma
ma
ma
Amelika
Amelika lete
Amelika seli
Antasika
Apika
Asija
Elopa
Amerika
Nord-Amerika
Süd-Amerika
Antarktis
Afrika
Asien
Europa
Länder, Nationen und National-Sprachen
Das notwendige Substantiv ist hier ma (Land) bzw. toki (Sprache).
Akanisan
*Alan
Alensina
*Anku
Antola
*Awisi
Ekato
*Elena
*Epanja
*Esi
*Esuka
Ilakija
*Ilan
*Inli
*Intonesija
Isale
*Isilan
*Italija
Jamanija
*Kalalinuna
Kana
Kanata
*Kanse
Katala
*Katelo
Katemala
Kenata
Kepeka
Keposi
Kilipasi
*Kinla
Konko (pi ma tomo Kinsasa)
Konko (pi ma tomo Pasawi)
Afghanistan
Irland, Gäalisch
Argentinien
Korea, Koreanisch
Andorra
Haiti, haitisches Kreolisch
Equador
Griechenland, Griechich
Spanien, Spanisch
Estland, Estnisch
Baskenland, Baskisch
Irak
Iran, Persisch
England, Englisch
Indonesien, Indonesisch
Israel
Island, Islandisch
Italien, Italienisch
Jemen
Grönland, Grönländisch
Ghana
Kanada
Frankreich, Französisch
Katar
Georgien, Georgisch
Guatemala
Grenada
Quebec
Zypern
Kiribati
Wales, Welisch
Kongo, Dem. Rep.
Kongo, P. Rep.
A.4. INOFFIZIELLE WÖRTER
Kosalika
Kosiwa
Kupa
*Kusala
Kuwasi
Lanka
*Lesi
Lipija
Lisensan
*Lomani
*Losi
*Lowasi
*Lowenki
*Lowensina
Lunpan
*Lusepu
Luwanta
*Maketonija
*Malakasi
*Malasija
Malawi
Mali
Malipe
*Masija
Masu
Mesiko
Mewika
Mijama
Motowa
Mulitanija
Namipija
Naselija
*Netelan
*Nijon
Nise
*Nosiki
Nusilan
Ontula
Osalasi
Oselija
Pakisan
Palakawi
Palani
Palata
Panama
*Panla
Papeto
Papuwanijukini
Pasila
Pawama
*Pelalusi
Pelu
77
Costa Rica
Côte d’Ivoire
Cuba
Gujarat, Gujarati
Kuweit
Sri Lanka
Bretagne, Bretonisch
Libien
Liechtenstein
Romänien, Romänisch
Russland, Russisch
Kroatien, Kroatisch
Slowakei, Slowakisch
Slowenien, Slowenisch
Libanon
Luxemburg
Ruanda
Mazedonien; Makedonien
Madagaskar, Malagasy
Malaysia, Malaiisch
Malawi
Mali
Morokko
Ungarn, Ungarisch
Ägypten
Mexiko
USA
Myanmar
Moldawien
Mauretanien
Namibia
Nigeria
Niederlanden, Niederländisch
Japan, Japanisch
Niger
Norwegen, Norwegisch
Neuseeland
Honduras
Österreich
Australien
Pakistan
Paraguay
Bahrein
Indien
Panama
Bangladesch, Bengali
Barbados
Papua-Neuguinea
Brasilien
Bahamas
Weißrussland, Belarussisch
Peru
78
Pemuta
Penesuwela
Penin
Pesije
*Pilipina
Pilisin
Pisi
Piten
*Pokasi
*Posan
*Posuka
*Potuke
Samalino
*Sameka
Samowa
Sasali
*Sawa
*Sawasi
*Seki
Seneka
Setapika
Sile
Sinita
Sipusi
*Sonko
*Sopisi
*Sukosi
Sulija
*Sumi
Sutan
Suwasi
*Tansi
*Tawi
Toko
Tominika
*Tona
*Tosi
*Tuki
Tunisi
Tuwalu
Ukanta
*Ukawina
Ulukawi
Uman
Utun
Wanuwatu
Wasikano
*Wensa
*Wije
ANHANG A. ANHANG
Bermuda
Venezuela
Benin
Belgien
Philipinen, Tagalog
Palestina
Fidschi
Großbritannien
Bulgarien, Bulgarisch
Bosnien-Herzegowina, Bosnisch
Polen, Polnisch
Portugal, Portugiesisch
San Marino
Jamaika, Jamaikisch
Samoa
Algerien
Java, Javanesisch
Swasiland
Tschechische Republik, Tschechisch
Senegal
Süd-Afrika
Chile
Trinidad und Tobago
Dschibuti
China, Chinesisch
Serbien, Serbisch
Schottland
Syrien
Finnland, Finnisch
Sudan
Schweiz
Dänemark, Dänisch
Thailand, Thai
Togo
Dominikanisch Republik
Tonga, Tongan
Deutschland, Deutsch
Türkei, Turkisch
Tunesien
Tuvalu
Uganda
Ukraine, Ukrainisch
Uruguay
Oman
Jordanien
Vanuatu
Vatikan
Schweden, Schwedisch
Vietnam, Vietnamesisch
Hat eine Nation ein *, so bedeutet dies, dass das Wort jeweils auch die NationalSprache bedeutet
A.4. INOFFIZIELLE WÖRTER
79
Andere Sprachen
Diese Sprachen gehören nicht einer bestimmten Nation.
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
toki
Alapi
Apikan
Awasa
Epelanto
Ewantalu
Inli pona
Insi
Intelinka
Inu
Ipo
Ito
Iwisi
Jolupa
Kalike
Kantun
Kisawili
Kuwenja
Lolan
Loma
Losupan
Lunasimi
Malasi
Nosiki sin
Olapu
Pansapi
Pasiki
Pasuto
Pitaha
pona
Sami
Sankitu
Sinan
Tamasiko
Tami
Teluku
Utu
Arabisch
Afrikaans
Hausa
Esperanto
Ewantal
Basic English
Hindi
Interlingua
Inupiaq, Inuktitut, Eskimo
Igbo
Ido
Hebreisch
Yoruba
Schottisches Gaelik
Kantonesisch
uaheli, Swahili
Quenya, Elvish
Loglan
Latein
Lojban
Quechua
Marathi
Norwegian Nynorsk
Volapük
Punjabi
Fyksian
Pashto
Pirahã
toki pona
Laplander
Sanskrit
Klingonisch
Berber, Tamazight
Tamil
Telugu
Urdu
Religionen
nasin
nasin
nasin
nasin
nasin
nasin
sewi Jawatu
sewi Kolisu
pona Latapali
pona
sewi Puta
sewi Silami
Judaismus
Kristentum
Rastafarianismus
Taoismus
Buddhismus
Islam
80
A.5
A.5.1
ANHANG A. ANHANG
Thematische Wortliste
Der menschliche Körper
sijelo
anpa lawa
anpa pi sinpin lawa
ko jaki
ko jaki lon nena sinpin
kule lon palisa luka
linja (lawa)
linja lili oko
linja sinpin
linja uta
luka
lupa
lupa jaki
lupa kute
lupa meli
lupa monsi
lupa nena
lupa pi telo jelo
monsi
nena (lawa)
nena lili pi nena mama
nena lili (unpa) meli
nena mama, nena meli
noka
oko
palisa lili noka
palisa luka
palisa mije
palisa uta
pana e ko jaki
pana e telo jelo
pilin
poki kon
sewi monsi
sewi pi sinpin lawa
sinpin (lawa)
telo e mi
telo jaki lon nena sinpin
telo jelo
telo loje
telo (loje) mun
uta
walo uta
wan sijelo
oko sina li pona lukin
oko mi li lukin pona
Körper
Hals, Rachen, Kehle, Gurgel
Kinn
Scheiße, Kacke, Kot, Fäkalien, pfui
Popel
Nagellack
Haare
Augenbrauen, Augenwimpern
Bart, Gesichtshaar
Schnurrbart
Hand, Arm
Loch, Mündung
After
Ohr, Gehör
Vagina
After, Anus
Nasenlöcher, Nüstern
Harnröhrenöffnung
Rücken, Hintern
Nase
Brustwarzen
Kitzler, Klitoris
Brüste
Fuß, Bein
Auge
Zehen
Finger
Penis
Zunge
ein Würstchen machen, Aa machen, käckern, scheissen
pullern, pinkeln, urinieren
Herz
Lungen
Achseln, Schultern
Stirn
Gesischt
duschen
Rotz
Urin, Pisse
Blut
Menstruation
Mund
Zähne
Körperteil
Deine Augen sind schön.
Meine Augen sehen gut.
A.5. THEMATISCHE WORTLISTE
A.5.2
tomo
tomo
tomo
tomo
tomo
tomo
tomo
Gebäude
mani
moku
pi telo en moku.
pali
sona
unpa
A.5.3
Kleidung
len
len lawa
A.5.4
Kleidung, Leinen, Stoff, Tuch
Hut, Haube, Kapuze, Mütze, Frisur
Farben
kule
walo
pimeja
loje
jelo
laso
loje walo
laso pimeja
pimeja laso
loje laso (pimeja)
len ni li kule seme?
A.5.5
Gebäude
Bank, Sparkasse
Lebensmittelgeschäft, Bioladen, Restaurant
Restaurant, Gaststätte, Kneipe
Arbeitsplatz, Büro, Fabrik
Schule, Hochschule, Universität
Bordell, Puff
Farben
weiß, hell
schwarz, dunkel
rot
gelb, hellgrün
blau, blaugrün
rosa, rosarot
dunkelblau
bläuliches Schwarz
(dunkles) Purpur, lila
Welche Farben hat dieses Kleidungsstück?
Arzeneien, Medikamente, Drogen
ilo nasa
ilo lape
ilo nasa wawa
kepeken ike e ilo nasa
kepeken lili e ilo nasa
ko (walo) wawa
moku e telo nasa
moku lili
moku lili pi pilin pona mute
pilin nasa
telo nasa
telo nasa wawa
telo nasa pi wawa ala
kasi nasa
kasi sona
telo seli wawa
tenpo suno sin ale la sina moku e telo seli pimeja
telo wawa
sitelen lape
Drogen
Schlaftabletten
Energie-Droge, z.B. Amphetamine
Drogenmissbrauch
geringer Drogenkonsum
Kokain
Alkohol trinken, saufen
Pille, Tablette, Medikament
stark euphorisierende Droge (Tablette), z.B. MDMA
betrunken, berauscht
Alkohol, z.B. Bier, Wein, Whisky
Wodka, Whisky, Rum, Schnaps, Kumpeltod, Fusel
Dünnbier, us-amerikanisches Bier
berauschende Pflanze, z.B. Marihuana
berauschende Pflanze für Meditation, z.B. Marihuana
Kaffee
Jeden Morgen trinks du Kaffee.
Energy-Drink, Energie-Getränk
Traum
81
82
ANHANG A. ANHANG
A.5. THEMATISCHE WORTLISTE
A.5.6
Familie
kulupu mama
mama
mama meli
mama mije
mama mama
jan olin
meli (olin)
mije (olin)
jan sama
meli sama
mije sama
jan lili
meli lili
mije lili
A.5.7
83
Familie
Mutter, Vater, Eltern
Mutter, Mama
Vater, Papa
Großeltern, Oma, Opa
(Lebens-) Partner
Ehefrau, Verlobte, Braut, Geliebte, Partnerin, Freundin
Eheman, Verlobte, Bräutigam, Liebhaber, Partner, Freund
Geschwister, Bruder, Schwester
Schwester
Bruder
Kind, Tochter, Sohn
Tochter
Sohn
Gefühle, Gedanken
pilin
sina pilin pona anu seme?
sina pilin seme?
a a a!
ale li pona
awen pona
kama olin
kepeken utala
lawa e pilin
lukin
mi olin e sina
olin
(ona) li ike
(ona) li pona
pali e ike tawa
pana e pilin pona tawa
pana e telo oko
pilin
pilin ala
pilin e ike jan
pilin e moli jan
pilin e weka jan
pilin ike
pilin ike tan
pilin ike tawa
pilin ike wawa
pilin nasa
pilin pona
pilin pona mute
pilin pona tan
pilin wawa
pona e pilin jan
toki ike
toki ike lon
Gefühle, Gedanken
Geht es dir gut?
Wie geht es dir? Wie fühlst du dich?
Ha ha ha! (Gelächter, Lachen)
Alles ist gut.
geduldig
sich verlieben (in ...)
Gewalt anwenden
seine Gefühle im Griff haben, sich beherrschen, gelassen, gefasst
bewusst, bemerken, aufmerksam, aufpassen
Ich liebe dich.
(jemanden) lieben
er/sie/es ist schlecht, Ich mag ihn/sie/es nicht
er/sie/es ist gut, Ich mag ihn/sie/es
jemanden etwas Schlechtes antun, jemand geringschätzen
zu jemanden gut sein, jemanden Freude bereiten
weinen, beweinen, heulen, flennen
Gefühl, Emotion, Ergriffenheit, fühlen, Herz
abgestumpft, gleichgültig, teilnahmslos, gefühllos
jemanden bemitleiden
um jemanden trauern
jemanden vermissen
traurig, bedrückt, deprimiert, niedergeschlagen, missmutig
Angst haben vor, traurig sein wegen, bereuen, beleidigen
negative Gefühle für ..., wütend auf ..., hassen, verübeln
starke negative Gefühle, richtig abkotzen, grimmig, wütend
albern fühlen, fremdeln, verrückt fühlen, betrunken sein
gut drauf sein, fröhlich sein, selbstzufrieden
sich großartig fühlen, Himmel hoch jauchzend, super geil
froh sein wegen ...
sich stark fühlen, aufgeregt sein, selbstsicher sein, stolz
jemanden aufheitern, jemanden glücklich machen
schlecht sprechen, in schlechten Leumund bringen
schlecht sprechen, sich beschweren über
84
ANHANG A. ANHANG
toki ike tawa
toki pona
toki pona lon
toki pona tawa
toki utala tawa
weka e ike jan
wile
wile e pona tawa jan
wile ike
wile lape
wile lawa
wile moku
mile moku e telo
wile moli
wile moli e jan
wile mute
wile mute ike
wile pali e ijo
wile pana e pona (tawa jan)
wile pona
wile unpa
A.5.8
jemanden beleidigen, beschimpfen, kränken
nette Dinge sagen, schmeicheln
gut sprechen, jemanden loben
zu jemanden nette Sachen sage, Komplimente machen
mit jemanden streiten, jemanden kritisieren
jemanden verzeihen
wollen, begehren, wünschen, hoffen
jemanden etwas Gutes wünschen
negative Absichten haben, übelwollend
müde sein, schläfrig, ruhebedürftig
dominant sein wollen
hungrig sein, durstig sein
durstig sein
selbstmordgefährdet sein
gemeingefährlich, mörderisch, jemanden umbringen wollen
flehen, inständig bitten, großer Wille
zu viel wollen, gierig, habgierig, gefräßig
sich langweilen, etwas tun wollen
hilfsbereit, zuvorkommend, behilflich (zu jemanden sein)
gute Absichten haben, wohlgesonnen sein
geil sein, wollüstig sein
Essen
moku
moku e telo
wile moku
wile moku e telo
ilo moku
kala
kala lete
kasi
kasi wawa
kili
kili lili kiwen
kili palisa
moku lili
moku suwi
moku telo
moku walo
pana e moku tawa
poki
poki lete
poki seli
tenpo moku
tomo moku
kili
kili lili
kili loje
kili ma
kili suwi
pona moku
sike mama waso
soweli
Essen, Mahlzeit, Getränk, essen, trinken
trinken
hungrig sein
durstig sein
Besteck, Gabel, Löffel, Messer, Teelöffel, Eßstäbchen
Fisch, Meeresfrüchte
roher Fisch, Sushi
Kräuter, Planzen
Gewürze
Obst, Gemüse
Nüsse
langes Obst/Gemüse, Möhre, Karotte, Banane, Gurke
Imbiss, Vesper, Jausenbrot, Snack
Süßigkeit, Konfekt, Praline, Bonbon, Schokolade
flüssiges Essen, Suppe
weisses Essen, Reis
füttern, ernähren
Glass, Tasse, Flasche, Schüssel, Schale, Napf, Behälter, Gefäß
Kühlschrank
Ofen, Mikrowelle
Essenszeit
Essensraum, Küche, Lebensmittelgeschäft, Restaurant
Obst, Gemüse
kleines Obst bzw. Gemüse, Beere, Olive
rotes Obst bzw. Gemüse, Tomaten
Erdfrucht, Kartoffel
süße Frucht
appetitlich, köstlich, wohlschmeckend, schmackhaft
Ei, Eier
Säugetierleisch, Beef, Schweinefleisch, Eisbein
A.5. THEMATISCHE WORTLISTE
supa moku
telo
telo kili
telo kiwen
telo mama soweli
telo nasa
telo seli
telo seli jelo
telo seli wawa
telo pi lape ala
telo seli pimeja pi lape ala
mi wile sin e telo pi lape ala.
telo wawa
waso
A.5.9
Haushaltsgegenstände
ijo lon tomo
ilo musi
ilo pi sitelen toki
ilo pi sitelen tawa
ilo sona
ilo suno
ilo toki
kule lon palisa luka
lipu toki
lupa (tomo)
poki lete
poki seli
poki telo
supa lape
supa lawa
supa monsi
supa pali
tomo lape
tomo telo
tomo unpa
A.5.10
Eßtisch
Wasser, Getränke, Flüssigkeit, Soße
Juice, (Frucht-) Saft
Eis, Eiswürfel, Eisblock
(Kuh-) Milch
berauschende Flüssigkeit, Alkohol
heißes Getränk, Kaffee, Tee
grüner Teea
Kaffee
Kaffee
Kaffee
Ich brauche mehr Kaffee.
Energy-Drink
Hühnchen, Geflügel
Haushaltsgegenstände
Spielzeug, (Brett-) Spiel
(Schreib-) Stift, Bleistift, Kugelschreiber, Füller,
Fernseher
Computer, PDA
Lampe, Leuchte
Telefon, Handy, Chatroom
Nagellack
Dokument, Text, Buch, Zeitung, Zeitschrift, Website
Fenster, Tür
Kühlschrank, Eisschrank, Tiefkühltruhe
Ofen, Mikrowelle
Spüle, Spülbecken, Badewanne, Waschbecken
Bett
Kissen
Stuhl, Sessel, Couch, Sofa
Arbeitstisch, Schreibtisch, Werkbank
Schlafzimmer
Waschraum, Toilette, Bad
Schlafzimmer, Boudoir
Sprache
toki
toki lon toki
toki pona e toki
sona e toki
sona pona e toki
lukin e toki
sitelen e toki
toki sitelen
sitelen toki
toki nanpa wan
Sprache
in einer Sprache sprechen
sprachbegabt
eine Sprache verstehen
eine Sprache meistern
lesen
schreiben
geschriebene Sprache
vorlesend
Muttersprache
85
86
ANHANG A. ANHANG
A.5.11
Arbeit
pali
jan pali
jan lawa
jan lawa ma
jan lawa pi ma tomo
jan pi kama sona
jan pi musi sijelo
jan pi pali moku
jan pi pali unpa
jan pi pana sona
jan pi pona pilin
jan pi pona sijelo
jan pi tomo pali
jan sona
jan sona sijelo
jan pi sona nanpa
lon tenpo pi pali ala
lukin jo e pali
pali ala
tomo pali
A.5.12
jan
jan
jan
jan
jan
jan
jan
jan
jan
jan
jan
jan
jan
Menschen
ike
kulupu
lili
nasa
olin
pona
pi ma ante
pi ma sama
pi tomo sama
sama
suli
toki
A.5.13
Beruf, Beschäftigung
Arbeiter, Angestellter, Arbeitnehmer, Beschäftigter, Mitarbeiter
Boss, Meister, Chef, Vorsitzender, Präsident, Direktor
Präsident eines Landes, Gouverneur, Statthalter
Bürgermeisterr
Student
Athlet, Sportler, Tänzer, Tänzerin
Koch
Prostituierte, Hure, Gigolo
Lehrer, Dozent
Psychologe
Doktor, Arzt, Heilpraktiker, Mediziner
Büroangestellter
gebildete Person, Weiser, Akademiker, Spezialist
Doktor, Arzt, Mediziner
Mathematiker
Urlaub, Studienurlaub
auf Arbeitssuche
arbeitslos, nicht arbeitend
Arbeitsplatz, Büro, Fabrik
Person, Mensch, Leute, Einwohner, Bewohner, Mitglied
schlechter Mensch, Trottel, Feind
Mitglied einer Gruppe
kleine, dünne oder junge Persion, Kind, Liliputaner
Narr, Idiot, verrückte Person, Betrunkener
(Lebens-) Partner, Geliebte, Geliebter, Schatz
guter Mensch, Freund, Kumpel, Kamerad
Ausländer
Mitbürger des gleichen Landes
Mitbewohner, Stubenkamerad
Gleichrangiger, Bruder, Schwester, Geschwister
große oder dicke Person, Erwachsener
Sprecher, Bote, Kurier
Persönliche Charakterzüge bzw. Eigenschaften
jan li seme
ona li seme?
ike lukin
jo e linja mute
jo e mani mute
jo e pilin pona
jo e sijelo pona
lili
nasa
nasa lukin
pona lukin
suwi
Persönliche Charakterzüge, Eigenschaften
Wie ist er/sie so?
hässlich
behaart, haarig
reich
positive Gefühle haben, geistig gesund
gesund
klein, kurz, dünn, jung
verrückt, übergeschnappt, töricht, närrisch, albern
komisch aussehend
schön, hübsch, adrett, fesch, schick, reizend, nett
süß
A.5. THEMATISCHE WORTLISTE
suwi lukin
sona mute
suli
A.5.14
nasin
nasin
nasin
nasin
nasin
nasin
nasin
nasin
nasin
nasin
hübsch, reizend, niedlich, süß
intelligent, klug, weise, wissend
groß, lang, hoch, dick, fett
Religionen
sewi
sewi Patapali
pona
pona Juju
pona Lasapali
sewi Jawatu
sewi Kolisu
sewi ma
sewi Puta
sewi Silami
A.5.15
Religionen
Pastafari
Taoism, Primitivismus
Universalismus
Rastafarismus
Judentum
Christentum
Erdreligion, Indianerglauben, Heidnischer Glauben
Buddhismus
Islam
Sex
unpa
ilo unpa
jan pi pali unpa
jan unpa
jo ala e selo lon pini palisa
jo e selo lon pini palisa
lupa meli
kama
meli li lon sewi mije
meli unpa
mije li lon sewi meli
mije unpa
monsi
nena lili (unpa) meli
nena meli
palisa mije
palisa tawa
palisa uta
pana e palisa lon lupa
pana e telo (walo) mije
uta e
pana e uta lon lupa (meli)
pilin
pilin wawa (unpa)
pini pi nena mama
pini palisa
pona unpa
selo lon pini palisa
sike mije (tu)
sitelen unpa
telo (walo) mije
unpa nasa
wile unpa
Sex
Sex-Spielzeug
Prostituierte, Hure, Gigolo
Liebhaber, Geliebte, Prostituierte, Gigolo
beschnitten
unbeschnitten
Scheide, Vagina
kommen
Mann unten, Frau oben
Geliebte, Liebhaberin, Gespielin, sexy Mädchen
Missionarsstellung
Geliebter, Liebhaber
Hintern, Po
Kitzler, Klitoris
Brüste
Penis
Vibrator
Zunge
eindringen
ejakulierene
küssen
Cunnilingus
fühlen, denken, Gerühl, Herz
Orgasmus
Brustwarzen
Glans, Eichel
sexy, guten Sex haben
Vorhaut, Präputium
Hoden
Aktfoto, Porno
Sperma
pervers, abartiger Sex
geil
87
88
ANHANG A. ANHANG
mi wile unpa e sina
A.5.16
Ich möchte mit dir schlafen.
Zeiten
tenpo
tenpo seme?
tenpo ni
tenpo suno
tenpo pimeja
tenpo suno ni
tenpo suno kama
tenpo suno pini
tenpo suno sin
tenpo lili
tenpo suli
tenpo mute
tenpo kama
tenpo pini
tenpo ale
tenpo ala
tenpo mun
tenpo sike
tenpo sin
tenpo lete
tenpo seli
tenpo telo
suno li lon
pimeja li lon
tenpo lili la mi wile weka
kulupu pi tenpo suno luka tu
tenpo suno nanpa wan
tenpo suno nanpa tu
tenpo suno nanpa tu wan
tenpo suno nanpa tu tu
tenpo suno nanpa luka
tenpo suno nanpa luka wan
tenpo suno nanpa luka wan
kulupu pi tenpo mun
tenpo mun nanpa wan
tenpo mun nanpa tu
tenpo mun nanpa tu wan
tenpo mun nanpa tu tu
tenpo mun nanpa luka
tenpo mun nanpa luka wan
tenpo mun nanpa luka tu
tenpo mun nanpa luka tu wan
tenpo mun nanpa luka tu tu
tenpo mun nanpa luka luka
tenpo mun nanpa luka luka wan
tenpo mun nanpa luka luka tu
Zeit, Moment, Zeitabschnitt
Wann?
jetzt
Tag
Nacht
heute
morge
gestern
am Morgen
bald, einen Moment, in kürzey
lange Zeit, Ewigkeit
oft, mehrmals
Zukunf
Vergangenheit
immer, jederzeit
niemals
Monat
Jahr
wieder
Winter
Summer
Regenzeit
es ist Tag
es ist Nacht
Ich muss bald gehen.
Wochentage
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Sonnabend, Samstag
Sonntag
Monate
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
A.5. THEMATISCHE WORTLISTE
A.5.17
89
Städte
ma tomo
ma tomo lawa
sina lon ma tomo seme?
sina lon ala lon ma tomo Pelin?
ma tomo Solu
ma tomo Asina
ma tomo Sakata
ma tomo Telawi
ma tomo Loma
ma tomo Milano
ma tomo Napoli
ma tomo Pilense
ma tomo Wenesija
ma tomo Alawa
ma tomo Towano
ma tomo Kakawi
ma tomo Monkela
ma tomo Alipasi
ma tomo Sensan
ma tomo Manten
ma tomo Sawi
ma tomo Sesija
ma tomo Sije
ma tomo Wankuwa
ma tomo Paki
ma tomo Akajela
ma tomo Mesiko
ma tomo Ele
ma tomo Sanpansiko
ma tomo Kenpisi
ma tomo Pasen
ma tomo Nujoka
ma tomo Polan
ma tomo Alana
ma tomo Putapesi
ma tomo Ansetan
ma tomo Iwesun
ma tomo Osaka
ma tomo Tokijo
ma tomo Lanten
ma tomo Peminan
ma tomo Pesin
ma tomo Esupo
ma tomo Lesinki
ma tomo Tanpele
ma tomo Tuku
ma tomo Sene
ma tomo Kunte
ma tomo Anpu
ma tomo Minsen
ma tomo Pelin
Städte
Haupstadt
In welcher Stadt wohnst du?
Lebst du in Berlin?
Seoul (Hauptstadt der Republik Korea)
Athen (Hauptstadt von Griechenland)
Jakarta (Hauptstadt von Indonesien)
Tel Aviv (Stadt in Israel)
Rom (Hauptstadt von Italien)
Milan (Stadt in Italien)
Napoli, Neapel (Stadt in Italien)
Florenz (Stadt in Italien)
Venedig (Stadt in Italien)
Ottawa (Hauptstadt von Kanada)
Toronto (Stadt in Kanada)
Calgary (Stadt in Kanada)
Montreal (Stadt in Kanada)
Halifax (Stadt in Kanada)
St. John’s (Stadt in Kanada)
Moncton (Stadt in Kanada)
Sackville (Stadt in Kanada)
Shediac (Stadt in Kanada)
Dieppe (Stadt in Kanada)
Vancouver (Stadt in Kanada)
Paris (Hauptstadt von Frankreich)
Al-Qahirah, Kairo (Hauptstadt von Ägypten)
Mexiko-Stadt (Hauptstadt von Mexiko)
Los Angeles (Stadt in den USA)
San Francisco (Stadt in den USA)
Cambridge (Stadt in den USA bzw. GB)
Boston (Stadt in den USA)
New York City (Stadt in den USA)
Portland (Stadt in den USA)
Atlanta (Stadt in den USA)
Budapest (Hauptstadt von Ungarn)
Amsterdam (Hauptstadt der Niederlande)
Hilversum (Netherlands)
Osaka (Stadt in Japan)
Tokyo; Tokio (Hauptstadt von Japan)
London (Hauptstadt von Großbritannien und Nordirland)
Birmingham (Stadt in England)
Beijing; Peking (Hauptstadt von China)
Espoo (Stadt in Finnland)
Helsinki; Helsingfors (Hauptstadt von Finnland)
Tampere (Finnland)
Turku (Stadt in Finnland)
Genf (Schweiz)
Krung Thep; Bangkok (Hauptstadt von Thailand)
Hamburg (Stadt in Deutschland)
Munich (Stadt in Deutschland)
Berlin (Hauptstadt von Deutschland)
90
A.5.18
ANHANG A. ANHANG
Wetter
kon en sewi
seli li lon
lete li lon
suno li lon
telo li kama
ko lete li kama
telo kiwen lili li kama
tenpo lete
tenpo seli
tenpo telo
nasin li jo e telo kiwen.
telo lili li lon kon
kon sewi li jo e walo
mun li sike (ale)
mun li pimeja (ale)
mun li pimeja e suno
nena suli li pana e ko seli
kon telo walo
Wetter
es ist warm/heiss
es ist kalt
es ist sonnig
es regnet
es schneit
es hagelt
Winter
Sommer
Regenzeit
Die Strassen sind glatt (gefroren).
es ist neblig, feucht
es ist bewölkt, wolkig
Vollmond
Neumond
Sonnenfinsternis
Vulkaneruption
Schnee
A.6. TOKI-PONA – DEUTSCH WÖRTERBUCH
A.6
91
toki-pona – Deutsch Wörterbuch
.
Separator : Beendet wird ein Aussagesatz mit einem Punkt.
Verwende einen Punkt nicht zusammmen mit einem der anderen Sepratoren.
!
Separator : Die Befehlsform und Interjektionen enden mit einem Ausrufungszeichen.
Verwende ein Ausrufungszeichen nicht zusammmen mit einem der anderen Sepratoren.
?
Separator : Beendet wird eine Frage mit einem Fragezeichen.
Verwende ein Fragezeichen nicht zusammmen mit einem der anderen Sepratoren.
:
Separator : Ein Doppelpunkt trennt zwei (Halb)-Sätze.
Jeweils vor und nach dem Doppelpunkt muss ein vollständiger Satz sein.
Verwende ein Doppelpunkt nicht zusammmen mit einem der anderen Sepratoren.
,
Separator : Ein Komma wird nach o“verwendet wenn man Leutet anspricht.
”
Optional kann es vor einer Präposition eingefügt werden.
Verwende ein Komma nicht zusammmen mit einem der anderen Sepratoren ausser li“.
”
“
Separator : Anführungszeichen werden für Zitate oder Originalschreibweise verwendet.
a
a a a!
Interjektion: ah, ha, uh, oh, ooh, aw, well (emotionales Wort)
Interjektion: Lachen
. . . akesi
akesi
Adjektiv : amphibian-, reptilian-, slimy
Substantiv : Reptil, Lurch, Amphibie, Saurier, Schlange, Drache, Frosch, Schildkröte
. . . ala
. . . ala
. . . ala
ala!
ala
Adjektiv : nein, nichts, unZiffer, Adjektiv : 0
Adverb: nicht, unInterjektion: Nein!
Substantiv : Nichts, Negation, Null
. . . alasa
alasa
alasa (e . . . )
Adjektiv : jagend
Substantiv : Jagd
transitives Verb: jagen, verfolgen und töten, nach Futter suchen
. . . ale
. . . ale
. . . ale
ale
. . . ali
. . . ali
ali
Adjektiv : alle(r/s), je, jeweils, komplett, ganz, (ale = ali), (veraltet)
Ziffer, Adjektiv : 100 (offizielles Toki Pona Buch)
Adverb: alle(r/s), je, jeweils, komplett, ganz, (ale = ali), (veraltet)
Substantiv : Alles, Etwas, Leben, Universium, Welt (veraltet)
Adjektiv : alle(r/s), je, jeweils, komplett, ganz
Adverb: alle(r/s), je, jeweils, komplett, ganz
Substantiv : Alles, Etwas, Leben, Universium, Welt
. . . anpa
. . . anpa
anpa
anpa
anpa (e . . . )
Adjektiv : unten, tief, niedrig
Adverb: tief, niedrig
Substantiv : Boden, Erdboden, Grund, Talsohle
intransitives Verb: sich unterwerfen
transitives Verb: niederlassen, absenken, abseilen, herunterholen, besiegen, bezwingen
. . . ante
Adjektiv : unterschiedlich, verschieden (von)
92
ANHANG A. ANHANG
ante
ante (e . . . )
ante la . . .
Substantiv : Unterschied, Abweichung, Differenz
transitives Verb: wechseln; umschalten, ändern, abändern, verändern, modifizieren
Konjunktiv : anderenfalls, ansonsten, sonst
. . . anu . . .
Konjunktion: oder
. . . awen
. . . awen
awen
awen
awen (e . . . )
Adjektiv : bleibend; verbleibend, feststehend, ortsfest, parkend, permanent, sesshaft
Adverb: verbleibend, noch, gerade beim ...
Substantiv : inertia, continuity, continuum, stay
intransitives Verb: bleiben, verbleiben, sich aufhalten, warten
transitives Verb: behalten; nicht weggeben
...e ...
Separator : Ein e“leitet das direkte Objekt ein.
”
Verwende ein e“nicht zusammmen mit einem der anderen Sepratoren.
”
. . . en . . .
Konjunktion: und (um Haupt-Substantive zu verbinden)
. . . esun
esun
esun (e . . . )
Adjektiv : marktfähig, verkäuflich, absatzfähig, Kauf-, VerkaufSubstantiv : Markt, Shop
transitives Verb: kaufen, verkaufen, tauschen
. . . ijo
. . . ijo
ijo
ijo (e . . . )
Adjektiv : für etwas
Adverb: für etwas
Substantiv : Ding, Sache, Zeug, Krempel, Gegenstand, Objekt
transitives Verb: objektivieren
. . . ike
. . . ike
ike!
ike
ike
ike (e . . . )
ike la . . .
Adjektiv : schlecht, schlimm, übel, böse, ungezogen, falsch, zu komplex, ungesund
Adverb: schlecht, schlimm, übel, böse, ungezogen, falsch, zu komplex, ungesund
Interjektion: Mist! Leider! Sch . . . !
Substantiv : Negativität, Übel, Böse, Schlechtigkeit, Verderbtheit
intransitives Verb: schlech sein, jdm. in den Arsch kriechen
transitives Verb: schlecht machen, verschlechtern, schlechten Einfluss auf
Konjunktiv : leider
. . . ilo
. . . ilo
ilo
Adjektiv : nützlich
Adverb: nutzbringend
Substantiv : Werkzeug, Gerät, Tool, Vorrichtung, Apparat, Maschine
. . . insa
insa
Adjektiv : intern, zentral
Substantiv : Innere, Innenseite, Zentrum, Magen
. . . jaki
. . . jaki
jaki!
jaki
jaki (e . . . )
Adjektiv : schmutzig, dreckig, schmierig, unsauber, schmuddelig, obszön
Adverb: schmutzig, dreckig, schmierig; unsauber; schmuddelig; versifft, grob
Interjektion: Igit! Eckelhaft!
Substantiv : Dreck, Schmutz, Verschmutzung, Müll, Schrott, Kot
transitives Verb: verschmutzen, verunreinigen, verpesten
. . . jan
. . . jan
jan
jan (e . . . )
Adjektiv : persönlich, human, jemandens
Adverb: persönlich, human, jemandens
Substantiv : Mensch, Person, Leute, Jemand
transitives Verb: personifizieren, verkörpern, vermenschlichen, personalisieren
A.6. TOKI-PONA – DEUTSCH WÖRTERBUCH
93
. . . jelo
jelo
Adjektiv : gelb, hellgrün
Substantiv : Gelb, Hellgrün
. . . jo
jo
jo (e . . . )
kama jo (e . . . )
Adjektiv : privat, persöhnlich
Substantiv : Besitz, Inhalt
transitives Verb: haben, enthalten, umfassen
transitives Verb: erhalten, bekommen, kriegen, abkriegen, nehmen
. . . kala
kala
Adjektiv : fischig
Substantiv : Wasserlebewesen, Fisch, Qualle, Tintenfisch, Muschel
kalama
kalama
kalama (e . . . )
. . . kalama
Substantiv : Laut, Sound, Geräusch, Stimme
intransitives Verb: Geräusch machen, laut sein
transitives Verb: klingen, läuten, klingeln, ein Instrument spielen
Adjektiv : laut, geräuschvoll, lautstark
. . . kama
. . . kama
kama
kama
kama . . .
kama (e . . . )
Adjektiv : einkehrend, kommend, zukünftig
Adverb: einkehrend, kommend, zukünftig
Substantiv : Zukunft, Chance, Ankunft, Anreise, Anfang, Beginn
intransitives Verb: kommen, werden, anfangen, eintreffen, ankommen,
Hilfsverb: werde(n), ertransitives Verb: bewerkstelligen, herbeiführen
. . . kasi
kasi
kasi
kasi (e . . . )
Adjektiv : vegetarisch, pflanzlich, biologisch
Substantiv : Planze, Blatt, Kraut, Baum, Strauch, Gras, Pilz
intransitives Verb: (selber) wachsen
transitives Verb: (ein-)pflanzen
ken
ken
ken . . .
ken (e . . . )
ken la . . . )
Substantiv : Möglichkeit, Fähigkeit, Begabung, Erlaubnis, Genehmigung, Freigabe
intransitives Verb: kann, ist fähig zu, ist bemächtigt zu, mögen; dürfen, ist möglich
Hilfsverb: kann ...
transitives Verb: möglich machen, anordnen, aktivieren, freigeben, erlauben
Konjunktiv : es ist möglich, dass, vielleicht
kepeken
. . . , kepeken
...
kepeken
kepeken . . .
Substantiv : Nutzung, Verwendung, Werkzeug
Präposition: mit, mittels, per
. . . kili
. . . kili
kili
Adjektiv : fruchtig
Adverb: fruchtig
Substantiv : Frucht, Obst, Gemüse, Pilz
. . . kin
kin la . . .
Adjektiv : auch, noch, ebenso, ferner, außerdem, gerade, wirklich, tatsächlich
kin kann das letzte Wort in einer Adjectiv-Gruppe sein.
Adverb: auch, noch, ebenso, ferner, außerdem, gerade, wirklich, tatsächlich
kin kann das letzte Wort in einer Adverb-Gruppe sein.
Konjunktiv : außerdem, zusätzlich ebenfalls
kipisi (e . . . )
kipisi
transitives Verb: schneiden
Substantiv : Abschnitt, Fragment, Scheibe
. . . kin
intransitives Verb: benutzen, verwenden, anwenden, nutzen, gebrauchen
Hilfsverb: verwenden
94
ANHANG A. ANHANG
. . . kiwen
. . . kiwen
kiwen
kiwen (e . . . )
Adjektiv : hart, schwer, heftig, fest, solid, stabil, robust, steinhart
Adverb: hart, schwer, heftig, fest, solid, stabil, robust, steinhart
Substantiv : Felsbrocken, Fels, Stein, Metall, Mineral, Lehm
transitives Verb: verfestigen, verhärten, versteinern
ko
ko (e . . . )
Substantiv : halbfeste Substanz, Paste, Puder, Gummi, Kleber, Mehl, Brei, Pulver
transitives Verb: zerquetschen, pulverisieren
. . . kon
. . . kon
kon
kon
kon
Adjektiv : luftig, ätherisch, gasförmig, gasartig
Adverb: luftig, ätherisch, gasförmig, gasartig
Substantiv : Luft, Atmosphäre, Wind, Odor, Geruch, Seele, Geist
intransitives Verb: atmen
transitives Verb: wegblasen
. . . kule
kule
kule (e . . . )
Adjektiv : farbenfreudig
Substantiv : Farbe, Lack
transitives Verb: färben, anstreichen, streichen
. . . kulupu
kulupu
kulupu
Adjektiv : kommunal, geteilt, öffentlich
Substantiv : Gruppe, Gemeinde, Gemeinschaft, Gemeinsamkeit, Gesellschaft
transitives Verb: montieren, zusammenbauen, zusammenrufen
. . . kute
kute
kute (e . . . )
Adjektiv : auditiv, feinhörig
Substantiv : Gehör, Hörsinn
transitives Verb: hören, zuhören
. . . la . . .
Separator : Ein la“trennt eine Phrase (Satz, Halbsatz oder Konjunktiv) von einem Satz.
”
Verwende ein la“nicht zusammmen mit einem der anderen Sepratoren.
”
. . . lape
. . . lape
lape
lape
lape
Adjektiv : schlafend
Adverb: schlafend
Substantiv : Schlaf, Ruhe, Pause
intransitives Verb: schlafen, ruhen, dösen, liegen
transitives Verb: bewusstlos schlagen
. . . laso
laso
Adjektiv : blau, cyan
Substantiv : Blau, Cyan
. . . lawa
. . . lawa
lawa
lawa (e . . . )
Adjektiv : Haupt- , größt- , wichtigst-, Leit-, tonangebend
Adverb: führend,
Substantiv : Kopf, Sinn, Meinung, Ansicht
transitives Verb: führen, lenken, kontrollieren, steuern, herrschen
. . . len
len
len (e . . . )
Adjektiv : gekleidet, gekleidet, kostümiert, verkleidet
Substantiv : Kleidung, Bekleidung, Stoff, Tuch, Lappen, Gewebe, Netzwerk, Internet
transitives Verb: (Kleidung) tragen, verkleiden
. . . lete
. . . lete
lete
lete (e . . . )
Adjektiv : kalt, frostig, roh, ungekocht
Adverb: trostlos
Substantiv : Kälte
transitives Verb: erkalten, kühlen, gefrieren, vereisen
A.6. TOKI-PONA – DEUTSCH WÖRTERBUCH
95
. . . li . . .
Separator : Trennwort zwischen jedem Subjekt außer mi“und sina“und seinem Verb.
”
”
Verwende ein li“nicht zusammmen mit einem der anderen Sepratoren.
”
. . . lili
. . . lili
lili
lili (e . . . )
Adjektiv : klein, gering, unbedeutend, wenig, kaum, schwerlich, jung, ein wenig, kurz
Adverb: wenig
Substantiv : Kleinheit, Jugend, Unmündigkeit
transitives Verb: verkleinern, verringern, ermäßigen, schrumpfen
. . . linja
linja
Adjektiv : längliche, rechteckig, lang
Substantiv : Faden, Kette, Saite, Schnur, Sehne, Leine, Haar, Zwirn
. . . lipu
lipu
Adjektiv : Buch-, Papier-, Karten-, Ticket-, Bogen-, SeitenSubstantiv : Schriftstück, z.B. Papier, Pappe, Karte, Ticket, Website, Blog, Liste
. . . loje
loje
Adjektiv : rot, rötlich
Substantiv : Rot
. . . lon
lon
. . . , lon . . .
lon
Adjektiv : real, wahr, bestehend, richtig, echt
Substantiv : Existenz, Sein, Präsenz
Präposition: in, im, an, am, bei, auf
intransitives Verb: anwesend sein, vorhanden sein, enthalten sein, existieren, leben
. . . luka
. . . luka
luka
Adjektiv : greifbar, TastZiffer, Adjektiv : fünf, 5
Substantiv : Hand, Arm
. . . lukin
. . . lukin
lukin
lukin
lukin . . .
lukin (e . . . )
Adjektiv : optische, sichtbar, visuell
Adverb: optische, sichtbar, visuell
Substantiv : Sicht, Blick, Sehen, Vision
intransitives Verb: aussehen, aufpassen (auf), Ausschau halten (nach), achten auf
Hilfsverb: sehen
transitives Verb: sehen, betrachten, lesen
lupa
lupa (e . . . )
Substantiv : Loch, Höhle; Bau, Mündung, Öffnung, Ausguss, Fenster, Tür, Tor
transitives Verb: durchbohren, erstechen, perforieren
. . . ma
ma
Adjektiv : ländlich, im Freien, Open-AirSubstantiv : Land, Gegend, Erde, Staat, Kontinent, Gebiet, Zone, Area
. . . mama
mama
mama (e . . . )
Adjektiv : elterlich, mütterlich, väterlich
Substantiv : Eltern, Mutter, Vater
transitives Verb: bemuttern
. . . mani
. . . mani
mani
Adjektiv : Finanz-, finanziell, währungs-, VermögensAdverb: finanziell
Substantiv : Geld, Währung, Euro, Kapital
. . . meli
meli
Adjektiv : weiblich, feminin, fraulich
Substantiv : Frau, Dame, Lady, Mädchen, Weibchen, Weib, Ehefrau, Freundin
mi
pronoun: ich, mich, wir, mein, unser
96
ANHANG A. ANHANG
. . . mije
mije
Adjektiv : männlich, maskulin
Substantiv : Mann, Kerl, Eheman, Liebhaber
. . . moku
. . . moku
moku
moku (e . . . )
Adjektiv : essend
Adverb: essend
Substantiv : Essen, Lebensmittel, Nahrung, Nahrungsmittel, Mahlzeit, Fressen
transitives Verb: essen, trinken, schlucken, verzehren, verspeisen
. . . moli
. . . moli
moli
moli
moli (e . . . )
kama moli
Adjektiv : tot, tötlich, fatal, schwerwiegend
Adverb: tödlich
Substantiv : Tod, Todesfall
intransitives Verb: tot sein
transitives Verb: töten
intransitives Verb: sterben
. . . monsi
monsi
Adjektiv : Rück-, HinterSubstantiv : Rücken, Heck, Hintern, Po, Arsch
. . . monsuta
monsuta
Adjektiv : ängstlich
Substantiv : Monster, Ungeheuer, Fabelwesen, Angst
. . . mu
. . . mu
mu!
mu
mu (e . . . )
Adjektiv : TiergeräuschAdverb: TiergeräuschInterjektion: Wau!, Miau!, Muh! (Tiergeräusch)
Substantiv : Tiergeräusch
transitives Verb: Tiergeräusche machen
. . . mun
mun
Adjektiv : MondSubstantiv : Mond, Stern, Planet
. . . musi
. . . musi
musi
musi
musi (e . . . )
Adjektiv : kunstvoll, spaßig, Erholung-, FreizeitAdverb: fröhlich
Substantiv : Spaß, Partie, Spiel, Freizeit, Erholung, Kunst, Unterhaltung
intransitives Verb: spielen, Spaß haben
transitives Verb: amüsieren, unterhalten, belustigen, bewirten
. . . mute
. . . mute
. . . mute
mute
mute (e . . . )
Adjektiv : viel, viele, mehrere, sehr, reichlich, zahlreich, weiter,
Ziffer, Adjektiv : 20 (offizielles Toki Pona Buch)
Adverb: viel, sehr, reichlich, zahlreich, mehr, weiter,
Substantiv : Betrag, Summe, Menge, Quantität
transitives Verb: viel machen, vermehren
. . . namako
namako
namako
(e
...)
Adjektiv : würzig, pikant
Substantiv : Gewürz, Salz, Nahrungsergänzung, Kräuter
transitives Verb: würzen
nanpa . . .
nanpa
nanpa (e . . . )
Ziffer, Adjektiv : Zum Bilden von Ordnungszahlen.
Substantiv : Zahl, Ziffer, Anzahl, Ordnungszahl
transitives Verb: zählen, nummerieren, beziffern, rechnen
A.6. TOKI-PONA – DEUTSCH WÖRTERBUCH
97
. . . nasa
. . . nasa
nasa
nasa (e . . . )
Adjektiv : dumm, doof, blöd, töricht, albern, verrückt, übergeschnappt
Adverb: töricht, affig, albern, verrückt, übergeschnappt
Substantiv : Dummheit, Unsinn, Blödsinn, Stumpfheit, muddler
transitives Verb: verrückt machen
. . . nasin
nasin
Adjektiv : systematisch, gewöhnlich, üblich
Substantiv : Weg, Straße, Strecke, Pfad, Methode, Doktrin, Lehre, System
. . . nena
nena
Adjektiv : hügelig, hügelige, bergig, bucklige, bucklige, holprige
Substantiv : Beule, Hügel, Berg, Gebirge, Erhebung, Button, Nase, Rundung
ni
pronoun: diese, dieser, dieses (hier), (das) dort, jenes
nimi
nimi (e . . . )
Substantiv : Wort, Name
transitives Verb: bennenen, Namen geben
. . . noka
. . . noka
noka
Adjektiv : Fuss-, niedriger, unten
adverb: zu Fuss
Substantiv : Bein, Fuß
o!
. . . o, . . .
o ...!
...o ...!
Interjektion: Hallo! (um jemandens Aufmerksamkeit zu erwirken)
Interjektion: Leute ansprechen
subject: Ein o “wird bei Befehlen verwendet und ersetzt das Subjekt.
”
Separator : Ein o “wird bei Befehlen verwendet und ersetzt li “.
”
”
Verwende ein o “nicht zusammmen mit einem der anderen Sepratoren e “, li “, pi “.
”
”
”
”
. . . oko
oko
Adjektiv : optisch, AugeSubstantiv : Auge
. . . olin
olin
olin (e . . . )
Adjektiv : LiebesSubstantiv : Liebe
transitives Verb: (eine Person) lieben
ona
pronoun: er, sie, es, sie (Plural); seins, ihres, seine, deren
. . . open
open
open (e . . . )
open . . .
open la . . .
Adjektiv : (er-)öffnend
Substantiv : start, beginning, opening
transitives Verb: öffnen, andrehen, anmachen, anschalten, beginnen, anfangen
Hilfsverb: beginnen, starten
Konjunktiv : Anfangs, zu Beginn
. . . pakala
. . . pakala
pakala!
pakala
pakala
pakala (e . . . )
Adjektiv : ruiniert, zerstört, zerbrochen
Adverb: ruiniert, zerstört, zerbrochen
Interjektion: Verdammt!
Substantiv : Fehler, Unfall, Havarie, Error, Vernichtung, Zerstörung, Schaden
intransitives Verb: vermasseln, auseinander fallen, brechend,
transitives Verb: verpfuschen, zerstören, ruinieren, verletzen
. . . pali
. . . pali
pali
pali
Adjektiv : aktiv, tätig, Arbeits-, arbeitend, berufstätig, werktätig
Adverb: aktiv, tätig, arbeitend, berufstätig, werktätig
Substantiv : Tätigkeit, Betätigung, Arbeit, Tat, Projekt
intransitives Verb: handeln, arbeiten, funktionieren
98
ANHANG A. ANHANG
pali (e . . . )
transitives Verb: tuen, machen, bauen, erstellen
palisa
palisa (e . . . )
Substantiv : Rute, Stab, Stange, Angel, Stock, Stiel, Ast, Stock
transitives Verb: strecken, sexuell zu erregen
pan
pan
Substantiv : Getreide, Körner; Gerste, Mais, Hafer, Reis, Weizen, Brot, Nudeln
transitives Verb: sähen, aussähen
. . . pana
pana
pana (e . . . )
Adjektiv : großzügig
Substantiv : Verabreichung, Transformation, Überführung, Umtausch
transitives Verb: geben, senden, entbinden, strahlen, emittieren
. . . pi . . .
Separator : pi “ermöglicht komplexe Substantive.
”
Es trennt ein Substantiv von einem anderen Substantiv, das mindestens ein Adjektiv hat.
Nach pi “kann nur ein Substantiv oder pronoun folgen.
”
Verwende ein pi“nicht zusammmen mit einem der anderen Sepratoren.
”
. . . pilin
. . . pilin
pilin
pilin
pilin (e . . . )
Adjektiv : sensitive, fühlend, empathische
Adverb: einfühlsam
Substantiv : Gefühl, Emotion, Herz
intransitives Verb: fühlen, spüren, verspüren, empfinden
transitives Verb: denken, wahrnehmen, berühren, anfassen
. . . pimeja
pimeja
pimeja (e . . . )
Adjektiv : schwarz, dunkel
Substantiv : Dunkelheit, Finsternis, Schwärze, Schatten
transitives Verb: verdunkeln, schwärzen
. . . pini
. . . pini
pini
pini (e . . . )
pini . . .
Adjektiv : abgeschlossen, vollendet, beendet, erledigt, fertiggestellt
Adverb: vor, vorbei, vorüber, perfekt, vollendet
Substantiv : Ende, Zweck, Ziel, Tip
transitives Verb: beenden, erledigen, fertigstellen, vollenden
Hilfsverb: stoppen, beenden, unterbrechen
pipi
Substantiv : Insekt, Käfer, Spinne, Skorpion, Krebs, Krabbe, Schmetterling, Ameise
. . . poka
poka
. . . , poka . . .
Adjektiv : angrenzend, benachbart
Substantiv : Seite, Hüfte, Nähe
Präposition: in Gesellschaft von, mit, neben
poki
poki
Substantiv : Kontainer, Behälter, Box, Schüssel, Schale, Tasse, (Trink-) Glas
transitives Verb: einpacken, einwecken, einwickeln, einmachen
. . . pona
. . . pona
pona!
pona
pona (e . . . )
pona la . . .
Adjektiv : gut, einfach, positiv, schön, richtig, korrekt, toll
Adverb: gut, einfach, schön, richtig, korrekt, toll
Interjektion: Toll! Gut! Danke! OK! Cool! Fantastisch!
Substantiv : das Gute, Einfachheit, Positivismus
transitives Verb: verbessern, fixen, reparieren, festmachen
Konjunktiv : Glücklicherweise
. . . pu
pu
pu . . .
Adjektiv : kaufen und lesen des offiziellen Toki Pona Buchs
Substantiv : Einkauf und Lesung des offiziellen Toki Pona Buchs
Hilfsverb: kaufen und lesen des offiziellen Toki Pona Buchs
A.6. TOKI-PONA – DEUTSCH WÖRTERBUCH
99
. . . sama
. . . sama
sama
. . . , sama . . .
sama
Adjektiv : gleichaltrig, ähnlich, paritätisch
Adverb: ähnlich
Substantiv : Gleichheit, Parität, Gleichheit, Identität
Präposition: wie, dergleichen
transitives Verb: gleichzusetzen, gleich machen, nachäffen
. . . seli
. . . seli
seli
seli (e . . . )
Adjektiv : heiß, warm, gar
Adverb: heiß, warm
Substantiv : Feuer, Wärme, Hitze
transitives Verb: erhitzen, ermärmen, aufwärmen, kochen
selo
selo
Substantiv : Außenseite, Oberfläche, Haut, Schale, Rinde, Borke, Gestalt, Form
transitives Verb: schützen, bewachen
seme
question word : wer, wie, was, welche, warum, wessen (Fragewort)
. . . sewi
. . . sewi
sewi
sewi
sewi (e . . . )
Adjektiv : übergeordnet, oberer, erhöht, erhaben, religiös, gläubig, formell
Adverb: übergeordnet, erhöht, erhaben, gläubig, formell
Substantiv : Höhe, Himmel, Dach, Gipfel, Spitze, Krone
intransitives Verb: aufstehen
transitives Verb: heben, anheben
. . . sijelo
. . . sijelo
sijelo
sijelo (e . . . )
Adjektiv : körperlich, materiellen, fleischlichen
Adverb: körperlich
Substantiv : Körper, Leib, Gesundheit, physischer Zustand
transitives Verb: heilen
. . . sike
. . . sike
sike
sike (e . . . )
Adjektiv : rund, konjunkturell, periodisch
Adverb: gedreht
Substantiv : Kreis, Rad, Kugel, Ball, Kreislauf, Periode, Zyklus
transitives Verb: kreisen, drehen
. . . sin
. . . sin
sin
sin (e . . . )
Adjektiv : neu, frisch, noch einer, ein anderes, mehr
adverb: erneuernd
Substantiv : Nachrichten, Neuheit, Innovation
transitives Verb: erneuern, renovieren, auffrischen, beleben
sina
pronoun: du, ihr (Plural); deins, euer, euch
. . . sinpin
sinpin
Adjektiv : Gesichts-, frontal, Vorder-, vertikal
Substantiv : Front, Vorderseite, Gesicht, Brust, Brustkorb, Rumpf, Wand, Mauer
. . . sitelen
. . . sitelen
sitelen
sitelen (e . . . )
Adjektiv : bildlich, figurative, bildhafte, metaphorisch
Adverb: bildlich
Substantiv : Bild, Abbildung, Foto, Film, Darstellung, Gemälde
transitives Verb: zeichnen, malen, schreiben
. . . sona
sona
sona
sona . . .
Adjektiv : wissend, verständnisvoll, cognizant, klug, schlau, clever
Substantiv : Kenntnis, Wissen, Erkenntnis, Weisheit, Intelligenz, Verständnis
intransitives Verb: wissen, können, verstehen
Hilfsverb: wissen
100
ANHANG A. ANHANG
sona (e . . . )
kama sona (e
...)
transitives Verb: wissen, können, verstehen, zu etwas fähig sein
transitives Verb: lernen, studieren
. . . soweli
soweli
Adjektiv : tierisch
Substantiv : (Land-) Säugetier, Hund, Kuh, Maus, Elefant, Katze, Fleisch
. . . suli
. . . suli
suli
suli (e . . . )
Adjektiv : groß, schwer, wichtig, lang, erwachsen
Adverb: schwer, wichtig, erwachsen
Substantiv : Größe, Format
transitives Verb: vergrößern, ausbauen, ausdehnen, verlängern
. . . suno
. . . suno
suno
suno (e . . . )
Adjektiv : sonnig
Adverb: sonnig
Substantiv : Sonne, Licht, Helligkeit
transitives Verb: scheinen, beleuchten
. . . supa
supa
Adjektiv : flach, eben, plan, platt, seicht, horizontal
Substantiv : horizontale Fläche, Möbel, Tisch, Stuhl, Kissen, Fußboden
. . . suwi
suwi
suwi (e . . . )
Adjektiv : süß, niedlich
Substantiv : Süssigkeiten, Zucker, Schokolade, Bonbon
transitives Verb: süßen, versüßen
. . . tan
tan
. . . , tan . . .
tan
Adjektiv : kausal, ursächlich
Substantiv : Ursprung, Abstammung, Herkunft, Entstehung, Grund, Ursache
Präposition: von, aus, durch, wegen, weil, seit
intransitives Verb: stammen aus, kommen aus
. . . taso
. . . taso
taso . . .
Adjektiv : nur, einzig, einzig, alleinig
Adverb: nur, einzig, einzig, alleinig
Konjunktion: aber, sondern, doch
. . . tawa
. . . tawa
tawa
. . . , tawa . . .
tawa
tawa (e . . . )
Adjektiv : beweglich, mobil
Adverb: beweglich, mobil
Substantiv : Bewegung, Regung, Transport
Präposition: zu, um zu, zu hin, nach, für, bis, in
intransitives Verb: gehen, spazieren, verlassen, abfahren, reisen
transitives Verb: bewegen, verschieben, verlagern
. . . telo
. . . telo
telo
telo (e . . . )
Adjektiv : feucht, klebrig, verschwitzt
Adverb: feucht, klebrig, verschwitzt
Substantiv : Wasser, Flüssigkeit, Feuchtigkeit, Saft, Soße
transitives Verb: begießen, bewässern, befeuchten, waschen, schmelzen
. . . tenpo
. . . tenpo
tenpo
Adjektiv : zeitliche, chronologische, chronologisch
Adverb: chronologisch
Substantiv : Zeit, Zeitperiode, Zeitabschnitt, Moment, Dauer, Situation
. . . toki
. . . toki
toki!
Adjektiv : eloquent, sprachlichen, verbal, grammatische
Adverb: eloquent, sprachlichen, verbal, grammatische
Interjektion: Hallo! Hi!
A.6. TOKI-PONA – DEUTSCH WÖRTERBUCH
101
toki
toki
toki (e . . . )
Substantiv : Sprache, Gespräch, Rede, Ansprache, Kommunikation, Plauderei
intransitives Verb: reden, sprechen, sich unterhalten, plaudern
transitives Verb: sagen
. . . tomo
. . . tomo
tomo
tomo
Adjektiv : städtebaulich, Stadt-, häuslich
Adverb: häuslich
Substantiv : Gebäude, Bauwerk, Haus, Raum, Konstruktion
transitives Verb: bauen, konstruieren
. . . tu
tu
tu (e . . . )
Ziffer, Adjektiv : zwei, 2
Substantiv : Duo, Paar
transitives Verb: verdoppeln, zweiteilen, teilen, zerschneiden
. . . unpa
. . . unpa
unpa
unpa
unpa (e . . . )
Adjektiv : erotisch, sexuell, sexy
Adverb: erotisch, sexuell
Substantiv : Geschlecht, Sex, Sexualität
intransitives Verb: Sex haben
transitives Verb: mit jemanden schlafen, mit jemanden Sex haben
. . . uta
. . . uta
uta
uta (e . . . )
Adjektiv : mündlich, oral
Adverb: mündlich, oral
Substantiv : Mund, Maul, Schnabel
transitives Verb: küssen, saugen
. . . utala
. . . utala
utala
utala (e . . . )
Adjektiv : kämpfend
Adverb: kämpfend
Substantiv : Konflikt, Disharmonie, Kampf, Krieg, Streit, Gewalt
transitives Verb: schlagen, stoßen, überfallen, kämpfen
. . . walo
walo
walo (e . . . )
Adjektiv : weiß, hell, bleich
Substantiv : Helligkeit, Weiße
transitives Verb: bleichen
. . . wan
wan
wan (e . . . )
Ziffer, Adjektiv : 1, eins, ein
Substantiv : Einheit, Element, Partikel, Teil, Abschnitt, Stück
transitives Verb: einigen, vereinigen, zusammenführen
. . . waso
waso
Adjektiv : vogel-, vogelartig
Substantiv : Vogel, Fledermaus, Geflügel
. . . wawa
. . . wawa
wawa
wawa (e . . . )
Adjektiv : energisch, tatkräftig, stark, hitzig, intensiv
Adverb: stark, kraftvoll
Substantiv : Energie, Stärke, Mumm, Leistung, Kraft
transitives Verb: bestärken, verstärken, ermächtigen
. . . weka
weka
weka (e . . . )
Adjektiv : weg, fort, entfernt, abwesend, fehlend, versäumend
Substantiv : Abwesenheit (von), Fehlen, Mangel, Absenz
transitives Verb: wegwerfen, entfernen, abtragen,
. . . wile
wile
wile . . .
Adjektiv : notwendig, nötig, erforderlich
Substantiv : Begehren, Wunsch, Verlangen (nach), Lust (auf), Trieb, Zwang
Hilfsverb: wollen, wünschen müssen
102
wile (e . . . )
ANHANG A. ANHANG
transitives Verb: benötigen, brauchen, müssen, wünschen, wollen, sollen
Literaturverzeichnis
[1] toki pona – offical book and website.
http://www.tokipona.org.
[2] Michael F. jan sewi li lon tan seme?
http://failbluedot.com/tokip ona/.
[3] Paul Goguen. sike tu li pona.
http://tokipona.net/tp/janpije/music.php.
[4] jan Kulisa. sina suno mi.
https://soundcloud.com/christa-hansberry/sina-suno-mi.
[5] jan Mali. Heads, shoulders, knees and toes.
https://www.youtube.com/watch?v=VHvtu1FZkYY.
[6] jan Mali. Learn toki pona in a fortnight.
https://www.youtube.com/user/astrodonunt/videos.
[7] jan Ote. o lukin!
http://olukin.blogspot.de/.
[8] jan Ote. soweli toki.
http://soweli.blogspot.de/.
[9] B. J. Knight. toki pona – lessons.
http://tokipona.net/tp/janpije/.
[10] Marta Krzeminska. ale li pona.
https://alelipona.wordpress.com/.
[11] Marta Krzeminska. You Tube.
https://www.youtube.com/watch?v=durtjjf87dY.
[12] memrise.com. memrise.
http://www.memrise.com/courses/german/toki-pona/.
[13] tokipona.net. tokipona.net.
http://tokipona.net/tp/Transliterate.aspx.
[14] Robert Warnke. toki pona – Deutsche Version.
http://rowa.giso.de/languages/toki-pona/.
103
Index
Öffnung, 42
Überschriften, 48
ähnlich, 21
ändern, 35
öffnen, 47
übel, 14
über
Fehler
pi, 33
überlegen, 14
akesi, 40
alasa, 40, 41
ala, 23, 44
ijo, 23
Adjektiv, 23
Negation, 23
ali, 23, 44
ijo, 23
anpa, 21, 22
Substantiv, 22
Verb, 22
ante, 35
anu, 35
Frage, 35
Konjunktion, 35
oder was, 35
awen, 25
a, 25
en, 35
Farbe, 38
Konjunktion, 35
esun, 46
e, 12
ni, 17
wile, 12
mehrere, 35
zusammengesetzte Sätze, 13, 35
ijo, 12
ala, 23
ali, 23
ike, 14
ilo, 12
insa, 21, 22
Substantiv, 22
jaki, 14
jan, 10
seme, 29
jelo, 38
jo, 12
kalama, 32, 34
musi, 34
seme, 34
kala, 40
kama, 17, 20
moli, 41
tawa, 20
Verb, 20
kasi, 40, 41
ken, 23
la, 47
kepeken, 17
Präposition, 18
Verb, 18
kili, 12
kin, 35, 36
kipisi, 47
kiwen, 17
kon, 17
ko, 42, 43
kule, 38
seme, 38
Substantiv, 38
Verb, 38
kulupu, 32
kute, 42, 43
lape, 23
laso, 38
lawa, 14
la, 47
ken, 47
tenpo, 47
wenn, 48
Zeit, 47
len, 14
lete, 35, 37
mute, 37
lili, 14
kin, 45
mute, 45
linja, 42
lipu, 35
li, 10, 11
li ike tawa mi, 18
li pona tawa mi, 18
mehrere, 35
zusammengesetzte Sätze, 13, 35
loje, 38
lon, 17
104
INDEX
wile, 17
Präposition, 17
Verb, 17
luka, 42, 44
lukin, 12
lupa, 42
mama, 25
mani, 35
ma, 12
sitelen, 39
meli, 25
mije, 25
mi, 10
Subjekt, 10, 11
moku, 10
moli, 40, 41
kama, 41
monsi, 21, 22
Substantiv, 22
monsuta, 41
mun, 47
musi, 23
kalama, 34
mute, 14, 44, 45
kin, 45
lete, 37
lili, 45
mute, 45
seli, 37
mu, 25
namako, 40, 41
nanpa, 44
nasa, 14
nasin, 32
seme, 34
nena, 42
nimi, 25
ni, 12
e, 17
noka, 42
oko, 42
olin, 29, 31
ona, 12
open, 47
o, 25
Befehl, 27
Leute ansprechen, 26
pakala, 12
palisa, 42
pali, 23
pana, 17
pan, 40, 41
pilin, 35
Gefühl, 37
Temperatur, 37
pimeja, 38
pini, 47
pipi, 12, 40
105
pi, 32
Eigentum, 33
Farbe, 38
Fehler, 33
Gegenteil, 33
Negation, 33
Pronomen
Plural, 33
Zusammengesetzte Substantive, 32
poka, 21, 22
Substantiv, 21
poki, 17
pona, 10, 25
sama, 21
same, 21
seli, 14, 37
mute, 37
selo, 42
seme, 29
jan, 29
kalama, 34
nasin, 34
tan, 30
Frage, 29
sewi, 14, 21, 22
Substantiv, 22
sijelo, 42
sike, 42
sina, 10
Subjekt, 10, 11
sinpin, 42
sin, 29, 30
sitelen, 38, 39
ma, 39
sona, 21
soweli, 40
suli, 10
suno, 10
supa, 29, 30
suwi, 29, 30
tan, 21
seme, 30
Präposition, 21
Substantiv, 21
taso, 35
Adjektiv, 36
Adverb, 36
Konjunktion, 36
tawa, 17
kama, 20
Adjektiv, 19
für, 19
in, 18
mit, 18
Präposition, 18
Verb, 18
zu, 18
telo, 10
106
tenpo, 47
la, 47
toki, 17, 25
tomo, 14
tu, 44
Verb, 45
unpa, 12
utala, 14
uta, 42
walo, 38
wan, 44
Verb, 45
waso, 40
wawa, 23
weka, 44
Adjektiv, 46
Adverb, 46
Verb, 46
wile, 12
e, 12
lon, 17
0, 44
1, 44
2, 44
5, 44
20, 44
42, 45
100, 44
aah, 25
aber, 35
absenken, 21
Abwesenheit, 44
Adjektiv, 14
ala, 23
taso, 36
tawa, 19
weka, 46
Kombination, 14
Komparativ, 48
mehrere
mute, 14
ni, 14
Steigerung, 48
Superlativ, 48
Zahlen, 44
Adjektive
mehrere, 14
Adressieren
einer Person, 26
Adverb, 15
taso, 36
weka, 46
Aktivität, 23
albern, 14
Alkohol, 14, 32
alle, 23
INDEX
alles, 23
Alphabet, 9
alt, 47
Alter, 47
am, 17
amüsieren
sich, 23
Ameise, 40
Amphibie, 40
an, 17
anderes, 35
ein, 29
Anführer, 14
Anfang, 17
anfangen, 47
angrenzend, 21
Anlaß, 21
Ansprechen
o, 26
jemand, 26
anstreichen, 38
Antonym
pi, 33
Antwort
Fragen
ja, nein, 24
Anzahl, 44
Anzug, 14
Arbeit, 23
arbeiten, 23
Arm, 42, 44
Atmosphäre, 17
attraktiv, 14
auch, 35, 36
auf, 17
Auf Wiedersehen, 28
aufhören, 47
Auge, 42
aus, 21
auseinanderbringen, 44
auskennen, 21
ausschalten, 47
Ausscheidungen, 43
Aussprache, 9
ausstrahlen, 17
Auswahl
anu, 35
ausziehen, 46
Auto, 19
böse, 14
Badezimmer, 14, 32
bald, 47
Ball, 42
Ballon, 19
Bar, 32
Bauch, 42
Bauchhöhle, 21
INDEX
Baum, 40, 41
Beef, 40
beenden, 47
Befehl, 27
o, 27
begehren, 12
beginnen, 47
Begrüßung, 28
Behälter, 17
Bein, 42
bekommen, 20
benachbart, 21
benutzen, 17
besiegen, 21, 22
Besitz, 12
besitzanzeigend
pi, 33
besitzen, 12
Besteck, 14
betrachten, 12
betrunken, 14, 47
Bett, 29, 30
Beule, 42
bewässern, 10
bewegen, 17
beweglich, 17
bewegte Bilder, 39
Bewegung, 17
bewirken, 20
Bier, 14
Bild, 38, 39
bewegt, 39
bis, 17
blöd, 14
Blatt, 35, 40
Baum, 41
blau, 38
bleiben, 25
Blume, 41
Blut, 43
Boß, 14
Boden, 21
Boot, 19
brauchen, 12
Brei, 42
brennen, 14
Brust, 42
weibliche, 42
Brustkasten, 42
Brustkorb, 42
bunt, 38
Bus, 19
Chat Room, 14
Chef, 14
City, 14
Container, 17
cool, 27
107
Crash, 12
cyan, 38
Dach, 14, 21
danke, 25
dein, 10
deins, 10
denken, 35, 37
Der Sinn des Lebens, 45
deren, 12
des, 32
dieses, 12
Differenz, 35
Ding, 12
dünn lang, 42
Dinosaurier, 40
doch, 35
Doktrin, 32
Drache, 40
Dreck, 14
dreckig, 14
Dschungel, 41
du, 10
dumm, 14
dunkel, 38
Dunkelheit, 38
durch, 21
Echse, 40
Ehefrau, 25
Ehemann, 25
eigenartig, 14
Eigentum, 12, 15
pi, 33
einfach, 10
Einfachheit, 25
einfrieren, 35
einnehmen, 10
eins, 44
einschalten, 23, 47
Elefant, 40
Eltern, 25
Ende, 47
Energie, 23
entfernen, 44, 46
entledigen
sich, 44, 46
Entscheidung
anu, 35
entzweien, 44
er, 12
Erde, 12
erhöht, 21
Erhöhung, 42
erhalten, 20
Erholung, 23
erledigt, 47
erneuern, 29
108
Erwachsener, 14
es, 12
essen, 10
esun, 44
euch, 10
eurer, 10
existieren, 17
Fähigkeit, 23
Fäkalien, 43
färben, 38
fühlen, 35
führen, 14
führend, 14
fünf, 44
für, 17
fahren, 17
Fahrrad, 59
Farbe, 38
en, 38
pi, 38
Kombinationen, 38
Muster, 38
was für eine, 38
farbenfreudig, 38
fatal, 40
faul, 23
Fehler, 12
pi, 33
Feind, 14
feinhörig, 42
Fels, 17
Fenster, 42
fern, 44, 46
Fernsehen
Show, 39
fest, 17
festmachen, 10
Feuer, 14
fies, 14
Film, 39
Finsternis, 38
Fisch, 40
Flüssigkeit, 10
Körper, 43
Fledermaus, 40
Fleisch, 40
Floß, 19
Fluch
derb, 27
Flugzeug, 19
Foto, 38
Frage
anu, 35
seme, 29
Auswahl, 35
Entscheidung, 35
Trick, 30
INDEX
Fragen
ja, nein, 24
Antwort, 24
Fragewort, 29
Frau, 25
Frauen
Namen von, 25
freigeben, 17
Freund, 14, 25
Freundin, 25
frieren, 35
frisch, 29
froh, 37
Frosch, 40
giftig, 40
Frucht, 12
Fuß, 42
Gabel, 14
gasförmig, 17
Gebäude, 14
geben, 17
Geburtstag, 47
Gecko, 40
Gefühl
pilin, 37
froh, 37
traurig, 37
gefallen, 18
Geflügel, 40
Gegenteil
pi, 33
Gegenwart, 47
Gehäuse, 42
gehören
zu, 32
gehen
laß uns, 27
zu etwas, 17
Geist, 17
Gelächter, 27
gelb, 38
Geld, 35
Geliebte, 25
Gemälde, 38, 39
Gemüse, 12
Gemeinschaft, 32
Gerät, 12
Geräusch, 32, 34
machen, 32
Gerühl, 35
Geschäft, 44
großes, 43
Geschlecht, 25
Gesicht, 42
gestern, 47
Getränk, 10
Getreide, 40
INDEX
Gewürz, 40
Gift, 40
Giftschlange, 40
Gigolo, 14
Gipfel, 14
Glas, 17
gleich, 21
Gleichheit, 21
Gott, 14
Größe, 10
grün, 38
Gras, 40, 41
grau, 38
groß, 10
Grund, 21
Gruppe, 32
gut, 10, 25
Gute Nacht, 28
Guten Appetit, 28
Guten Tag, 28
häßlich, 14
häuslich, 14
hören, 42
hübsch, 14
Hüfte, 21, 42
Hügel, 42
Hühnchen, 40
ha, 25
Haar, 42
Kopf-, 42
haben, 12
Hahaha, 27
Hai, 40
Hallo, 25, 27, 28
Hals, 42
Hand, 42, 44
Handschuh, 42
Hanf, 41
Haupt-, 14
Haus, 14
Haut, 42
heiß, 14, 37
heiraten, 45
hell, 38
hellgrün, 38
Helligkeit, 38
Herz, 35
heute, 47
Himmel, 14, 21
Hinter-, 21
Hintern, 21, 42
Hitze, 14, 37
hoch, 10, 14
Hochzeit, 45
Hoden, 42
Hose, 42
Hubschrauber, 19
109
Hund, 40
hurra, 27
ich, 10
Idiot, 14
ihnen, 14
ihr, 10
ihrs, 12
im, 17
immer
noch, 36
Imperativ, 25
in, 17, 18
Innereien, 21
innerhalb, 21
inoffizielle Wörter, 25
Insekt, 12, 40
Instrument
spielen, 32
intensiv, 23
Interjektion, 27
eines Tieres, 27
Gelächter, 27
irgendwer, 10
ja, 24
ja, nein
question, 24
jagen, 40
Jahr, 47
je, 23
jemand, 10
ansprechen, 26
jenes, 12
jetzt, 47
jeweils, 23
juhu, 27
jung, 14
Käfer, 12, 40
Kälte, 35, 37
kämpfen, 14
können, 21, 23
Körper, 42
Flüssigkeit, 43
Teile, 42
Kacke, 43
Kalbfleisch, 40
kalt, 35, 37
Kapital, 35
Karte
Land-, 39
kein, 23
Keks, 29
kennen, 21
Kind, 14
Kiste, 17
Kleber, 42
110
Kleid, 14
Kleidung, 14
klein, 14
klingen, 32
Klo, 14
Kneipe, 32
kochen, 14
kommen, 17
kommunal, 32
Kommunikation, 17
Komparativ, 48
kompliziert, 14
Konferenzraum, 14
Konflikt, 14
Konjunktion, 35
anu, 35
en, 35
taso, 35, 36
Konsonanten, 9
Konstruktion, 14
Kontinent, 12
Kopf, 14, 42
Kot, 43
Krabbe, 40
Krach, 32, 34
Kraft, 23
Kraut, 40
Krebs, 40
Kreis, 42
Krieg, 14
Kugel, 42
Kuh, 40
Länder
Namen, 25
Namen von, 25
Löffel, 14
laß uns gehen, 27
lachen, 27
Land, 12
Landkarte, 39
lang, 10
leben, 17
leiten, 14
Leiter, 14
Leute, 10
Licht, 10
Liebe, 29, 31
lieben
eine Person, 29
Liebhaber, 14, 25
Liege, 30
liegen, 23
lila, 38
Linie, 42
LKW, 19
Loch, 42
Luft, 17
INDEX
luftig, 17
Lurch, 40
Männer
Namen von, 25
männlich, 25
Möbel, 29
möchten, 18
Möglichkeit, 23
Müll, 14
mündlich, 42
Mündung, 42
müssen, 12
mütterlich, 25
machen, 23
Magen, 21
Mahlzeit, 10, 28
Mais, 40
malen, 38, 39
Mangel, 44
Mann, 25
Markt, 44, 46
Maschine, 12
Maul, 42
Maus, 40
Mehl, 42
mehr, 29, 30
mehrere, 14
e, 35
li, 35
mein, 10
meins, 10
Meinung, 14
Menge, 14
Mensch, 10
Messer, 14
Metall, 17
Methode, 32
miau, 25
mich, 10
mir, 10
Mist, 27
mit, 17, 18
mittels, 17
mmh, 25
Moin, 28
Moment, 47
Mond, 47
Monster, 40
Moor, 14
morgen, 47
Motte, 40
muh, 25
Mund, 42
Muschel, 40
Muster
Farben, 38
Mutter, 25
INDEX
Nähe, 21
nach, 17
Nacht, 47
heute, 47
letzte, 47
nah, 46
nahe, 21
Name, 25
einer Frau, 25
einer Nation, 25
einer Person, 25
einer Religion, 25
einer Sprache, 25
eines Landes, 25
eines Mannes, 25
Nase, 42
Nation
Namen von, 25
neben, 21
Nebensatz, 19
Negation, 23
pi, 33
nein, 23, 24
neu, 29, 30
nicht, 23
nichts, 23, 44
niedlich, 29, 30
Nixe, 40
noch
immer, 36
Null, 23
null, 44
Nummer, 44
nur, 35
oberer, 21
Oberfläche
äußere, 42
horizontal, 29
Objekt
direktes, 12
verbundene Objekte, 35
was, 29
Obst, 12
oder, 35
oft, 47
Ohhh, 27
Ohr, 42
oooh, 25
Opfer, 14
Ordnungszahl, 45
Papier, 35
passieren, 17
Paste, 42
Penis, 42
periodisch, 42
persönlich, 10
111
Person, 10
Personen
Namen von, 25
Pflanze, 40, 41
pi
mehrere, 33
Pilz, 12, 40, 41
pinkeln, 43
PKW, 19
Plural, 10
Pronomen
pi, 33
Po, 42
Positivismus, 10, 25
Präposition, 17, 21
kepeken, 18
tan, 21
tawa, 18
lon, 17
Projekt, 23
Pronomen, 15
mi, 15
pi, 33
sina, 15
Prostituierte, 14
pullern, 43
Pulver, 42
Qualle, 40
quatschen, 25
Rücken, 21
reden, 17
Region, 12
Reis, 40
Reisen, 23
religiös, 14
Religionen
Namen von, 25
renovieren, 29
reparieren, 10
Reptil, 40
giftig, 40
rot, 38
rund, 42
Rundung, 42
Rute, 42
Sätze
zusammengesetzt, 13
e, 13
li, 13
Säugetier, 40
süß, 29, 30
Süßigkeit, 29, 30
Sache, 12
Samen, 43
Satz
112
-Neben, 19
zusammengesetzt, 35
e, 35
li, 35
Saurier, 40
schön, 14
Schüssel, 17
schauen, 12
Scheiße, 27, 43
Schiff, 19
Schildkröte, 40
Schlacht, 14
Schlaf, 23
Schlaf gut, 28
schlafen, 23
schlafend, 23
Schlamm, 14
Schlange, 40
Schmetterling, 40
Schnabel, 42
schneiden, 47
Schokolade, 29
schreiben, 38, 39
Schriftstück, 35
Schrott, 14
Schuhe, 42
schwärzen, 38
schwarz, 38
schweigen, 23
Schweinefleisch, 40
schwer, 17
Seele, 17
sehen, 12
Seil, 42
sein, 10
seine, 12
seins, 12
seit, 21
Seite, 35
senden, 17
Sessel, 30
sesshaft, 25
Sex
mit jemanden haben, 12
sexuell, 12
sexy, 12
Show
Fernsehen, 39
Sicht, 12
sichtbar, 12
sie, 12
Plural, 12, 14
Singular, 10
Skorpion, 12, 40
Sofa, 30
Soldat, 14
blöd, 14
Sonne, 10
INDEX
Sound, 32
Spaß, 23
Sperma, 43
Spiel, 23
Spinne, 12, 40
Spitze, 21
Sprache, 17, 25
Namen von, 25
sprechen, 17, 25
Staat, 12
Stadt, 14, 26
stark, 23
Steigerung, 48
Stein, 17
steinhart, 17
sterben, 40, 41
Stiel, 42
Stock, 42
stoppen, 25
Straße, 32
Strauch, 40, 41
streichen
Farbe, 38
Stuhl, 29, 30
Subjekt
mi, 10, 11
sina, 10, 11
was, 29
Substantiv
anpa, 22
insa, 22
kule, 38
monsi, 22
poka, 21
sewi, 22
tan, 21
trennen mit pi, 32
zusammengesetzt, 14
Substanz
halbfest, 42
Summe, 14
Sumpf, 14
Superlativ, 48
töten, 40
Tür, 42
Tag, 47
Tasse, 17
tatsächlich, 35
Teile
Körper, 42
teilen, 45
Temperatur
pilin, 37
Termite, 40
Textdatei, 35
thematisch
Vokabeln, 80
INDEX
Wörterbuch, 80
Ticket, 35
tief, 21
Tier
fliegend, 40
Geräusch, 25
Geräusche, 27
im Wasser, 40
Tintenfisch, 40
Tisch, 29, 30
Tod, 40
Toilette, 14
toll, 25, 27
tot, 41
sein, 40
tratschen, 17
traurig, 37
trennen, 44, 45
Trennwort
e, 12
la, 47
li, 10
Trick
e ni, 17
Frage, 30
trinken, 10
Tschüss, 28
tun, 23
Umtausch, 17
und, 13, 35
Unfall, 12
ungekocht, 35
Universum, 23
uns, 14
unser, 10
unten, 21
unterlegen, 21
Unterleib, 42
Unterschied, 35
Urin, 43
Ursache, 21
väterlich, 25
Vagina, 42
Vater, 25
Verabreichung, 17
Verb
anpa, 22
kama, 20
kepeken, 18
kule, 38
lon, 17
tawa, 18
tu, 45
wan, 45
sein, 10
Verwendung als Adjektiv, 14
113
verbleiben, 25
verbrennen, 14
verbundene
Objekte, 35
Verderbtheit, 14
vereinigen, 44, 45
Vergangenheit, 47
vergrößern, 10
verkürzen, 14
verkleinern, 14
verletzen, 12
vermehren, 14
verrückt, 14
machen, 14
versüßen, 29
verschieden, 35
verschlechtern, 14
verschmutzen, 14
verstärken, 23
verursachen, 17, 20
verwenden, 17
viel, 14
Viel Spaß, 28
vielleicht, 47
Vision, 12
Vogel, 40
Vokalbeln
thematisch, 80
Vokale, 9
Vokativ, 25
von, 21, 32
Währung, 35
Wörterbuch, 91
thematisches, 80
Wald, 41
Wand, 42
warm, 14
warten, 25
warum, 29, 30
was, 29
anu, 35
für eine Farbe, 38
Objekt, 29
oder was, 35
Subjekt, 29
waschen, 10
Wasser, 10
Lebewesen, 40
wau, 25
WC, 14
Website, 35
Weg, 32
weg, 44
weit, 46
wegwerfen, 44
weiß, 38
weiblich, 25
114
weil, 21
Wein, 14
Weisheit, 21
weit
weg, 46
weiteres
ein, 29, 30
welche, 29, 30
welcher, 29
wem, 29
wen, 29
wenig, 14
wenn
la, 48
wer, 29
Werkzeug, 12
Wessen, 33
wessen, 29
wichtig, 10
wie, 21, 29, 34
alt, 47
Willkommen, 28
Wind, 17
winzig, 14
wir, 10, 14
wirklich, 35, 36
Wissen, 21
wissen, 21
wo
Objekt, 29
wollen, 12
Wort
inoffizielle, 25
Wunsch, 12
Zahl, 44
größer, 44
Ordnungs-, 45
Zahlen, 44
Adjektiv, 44
Zahn, 42
zeichnen, 38
Zeit, 47
la, 47
Zeitabschnitt, 47
zentral, 21
Zeppelin, 19
zerbrechen, 45
zerstören, 12
zerteilen, 45
Zeug, 12
Ziel, 47
Ziffer, 44
Zimmer, 14
zu, 17, 18
Zukunft, 17, 47
Zustand
physischer, 42
INDEX
Zwang, 12
zwei, 44
Herunterladen

Toki Pona – Die einfachste Sprache der Welt