Lehrpersonen
K. Loeliger, [email protected]
B. Cousin, [email protected]
rope
Freies Gymnasium Basel
Scherkesselweg 33, CH-4052
T +41 61 378 98 88
[email protected]
Kontakt
[email protected]
CEO Eric Ortiz | +41 76 420 73 83
EINLEITUNG
Drope [drɒpɪ] ist eine Applikation, bei der der Nutzer die Gelegenheit hat, spontan eine Fahrlösung zu finden und mit den Alltagsrouten Geld zu verdienen, um auf die überfüllten Züge verzichten zu können – das ganze Umweltschonend. DIE APPLIKATION
Wir möchten unseren Nutzern eine flexible und einfache Art der Mobilität anbieten, dadurch vergrössern wir das Angebot der Schweizer Verkehrsinfrastruktur. Die App bietet eine Community zwischen ihren Teilnehmern (Fahrer und Passagiere), welche beiden Parteien Nutzen bringt. Mit unserer App finden Fahrer und Passagiere der gleichen Destination zusammen. Der Passagier sucht in der App ein Fahrzeug welches sich in der Nähe seines Aufenthaltsortes befindet und das gleiche Ziel hat. Er kontaktiert den Fahrer und vereinbart seinen Beitrag an die Fahrkosten. Der Fahrer kann seine Kosten durch diesen Beitrag senken. Das System ermöglicht einen gegenseitigen Nutzen, wie ihn keine andere Alternative mitbringt. Die App hat auch zur Folge, dass in Stosszeiten sowohl das Verkehrsaufkommen auf den Strassen als auch die Dichte in den öffentlichen Verkehrsmittel gesenkt wird. Unseren Kunden bieten wir somit eine Art der spontanen und flexiblen Reisemöglichkeit an. Wir werden unsere Applikation im App Store, Google Play Store sowie Windows Store zur Verfügung stellen. ZIELE VON DROPE
Unsere Ziele sind es, mit dem Yes Projektes den Schweizer Verkehr zu optimieren und unseren Kunden eine schnelle und sichere Fahrt an das gewünschte Ziel zu ermöglichen. Unsere Grundmotivation liegt darin, dass wir dem Nutzer neben Taxi und Bahnverkehr eine neue, noch nicht vorhandene Transportmöglichkeit bieten wollen. Für die Zukunft nehmen wir uns vor, unser Unternehmen schweizweit zu verbreiten. Die Partner von Drope sind sehr daran interessiert, das Unternehmen an die Spitze der Verkehrsanbieter zu bringen. DAS DROPE TEAM
Unser Team besteht aus fünf hochmotivierten Wirtschaftsschülern des Freien Gymnasium Basel. Wir sind alle sehr intensive Smartphone Nutzer, deshalb war klar, dass für die Idee nur eine App in Frage kommt. Das Mitmachen im YES-­‐Projekt bietet uns dabei eine grosse Chance unsere Idee zu verwirklichen. Wir gehen mit Begeisterung und Leidenschaft an unser Projekt und hoffen auf eine blühende Zukunft. Simon Kym Messebeauftragter Eric Ortiz CEO, Produktion Bulus Gökduman CFO/IT-­‐Administration Laura Kopp Administration Dominique Reber Marketing