Fachtag
Eingliederungshilfe
und Ethik
Anmeldung
Per E-Mail: [email protected]
Per Post: Stephanus Akademie
Dr. Hans-Christian Petzoldt
Albertinenstraße 20
13086 Berlin
Eingliederungshilfe
und Ethik
KONTAKTADRESSE FÜR RÜCKFRAGEN
Stephanus Akademie
Dr. Hans-Christian Petzoldt
Albertinenstraße 20, 13086 Berlin
[email protected]
Tel. 030 96 24 92 76
VERANSTALTUNGSORT
Per Fax: 030 96 24 92 58
Anmeldeschluss 4. April 2016
Friedenskirche
Auf dem Gelände der Stephanus-Stiftung
Albertinenstraße 20, 13086 Berlin-Weißensee
Name:
ANFAHRT
Vorname:
Straße:
PLZ/Ort:
Mit dem öffentlichen Nahverkehr:
Straßenbahnlinien M4, M13, M12
Station: Albertinenstraße
Mit dem Auto:
Parken z. B. in der Albertinenstraße oder der Parkstraße
möglich. Auf dem Gelände der Stephanus-Stiftung gibt es
keine öffentlichen Parkplätze.
Einladung zum Fachtag
Gemeinsame Veranstaltung der
Stephanus-Stiftung und der Hoffnungstaler
Stiftung Lobetal
Telefon:
DIE VERANSTALTER
E- Mail:
Stephanus-Stiftung
www.stephanus.org
Datum:
Ich melde mich verbindlich an. Es wird vor Ort eine
Tagungsgebühr von 20,00 Euro erhoben.
Unterschrift:
Hoffnungstaler Stiftung Lobetal
www.lobetal.de
Stephanus Bildung gGmbH
www.stephanus-bildung.de
Stand: 02/2016 – Layout: www.grafikdesign-papperitz.de
Einrichtung:
Donnerstag, 21. April 2016
9.00 – 16.00 Uhr
Sehr geehrte Kolleginnen, sehr geehrte Kollegen, verehrte Gäste
Ziel aller Bemühungen in unseren Einrichtungen und Institutionen ist die Sicherung und Verbesserung der Lebensqualität von
Menschen mit Behinderung durch Ermöglichung von Teilhabe
und selbstbestimmtem Leben. Letztlich geht es darum, die Würde des Menschen, seinen unbedingten Wert – unabhängig von
seinen psychischen, physischen und sozialen Eigenschaften und
Fähigkeiten – zu wahren und zu schützen.
Doch was heißt das im Konkreten? Was ist eine „gute Lebensqualität“ – ein „gutes Leben“? An den Anfang allen Handelns
gehört die Frage: „Was willst du, das ich dir tue?“ Also: Was
sollen wir tun? Wie sollen wir es tun?
PROGRAMM 21. April 2016
Nachmittag – Teil 2
9:00 Uhr
13:30 – 14:15 Uhr
Andacht zum Auftakt
Praktische Ethikberatung in der
Eingliederungshilfe
ab 9:30 – 10:00 Uhr
Stehkaffee
Foyer der Friedenskirche
14:15 – 15:00 Uhr
Vormittag – Teil 1
10:00 – 10:30 Uhr
Durch welche Handlungen nähern wir uns dem „Guten“ an,
verwirklichen wir das „gute Leben“? Welche Werte und Normen
sind es, die unser Handeln leiten? Unterstützen unsere Institutionen und Organisationen Menschen dabei, Lösungen in Fragen
ihres Lebens zu finden? Was trägt zur Bildung unserer ethischen
Haltung bei? Brauchen wir eine „Ethikberatung“?
Gemeinsam mit ausgewiesenen Experten aus Wissenschaft und
Praxis wollen wir über ethische Fragen unseres professionellen
Handelns in Einrichtungen und Diensten der Eingliederungshilfe
nachdenken und diskutieren.
Dr. med. Klaus Kobert
Leitender Klinischer Ethiker
Evangelisches Krankenhaus Bielefeld
Einführung in den Fachtag
Grußworte von Pastor Dr. Johannes Feldmann
Vorstand und Vorsitzender der Geschäftsführung
Hoffnungstaler Stiftung Lobetal und
Pastor Torsten Silberbach Vorsitzender des Vorstandes
Stephanus-Stiftung
Ethische Entscheidungen im Alltag
der Eingliederungshilfe
Arne Breder
Einrichtungsleiter OPR-Havelland-Verbund Dreibrück,
Hoffnungstaler Stiftung Lobetal
Katrin Buchholz
Stellvertretende Regionalleiterin, Wohnstätten Blütenberg
Schorfheide, Hoffnungstaler Stiftung Lobetal
15:00 – 15:45 Uhr
10:30 – 11:30 Uhr
Zwischen Begegnung und Zuschreibung.
Auf der Suche nach einer ethischen Haltung
Diskussion und moderiertes Podium
mit den Referentinnen und Referenten
Prof. Dr. theol. Dieter Weber, Hochschule Hannover
Der Fachtag ist zugleich eine erste gemeinsame Veranstaltung
der Stephanus-Akademie und des Diakonischen Bildungszentrums Lobetal auf der Grundlage einer Kooperationsvereinbarung über die Zusammenarbeit im Bereich Bildung zwischen der
Hoffnungstaler Stiftung Lobetal und der Stephanus-Stiftung.
Wir heißen Sie herzlich willkommen!
15:45 – 16:00 Uhr
Verabschiedung
11:30 – 12:30 Uhr
Organisation(en) von Hilfe im Spannungsverhältnis von Lebenswelt und
Funktionssystemen
Prof. Dr. phil. Ulrike Ernst, Hochschule Hannover
Pastor Torsten Silberbach
Vorsitzender des Vorstandes
Stephanus-Stiftung
Pastor Dr. Johannes Feldmann
Vorstand und Geschäftsführer
Hoffnungstaler Stiftung Lobetal
Hon.-Prof. Dr. Hans-Christian Petzoldt
Leiter Stephanus-Akademie
Christine Bode
Leiterin Diakonisches Bildungszentrum
Lobetal
12:30 – 13:30 Uhr
Mittagspause mit Imbiss
Moderation:
Christine Bode, Leiterin Diakonisches Bildungszentrum
Lobetal, Hoffnungstaler Stiftung Lobetal
Hon.-Prof. Dr. Hans-Christian Petzoldt,
Leiter Stephanus-Akademie
Stephanus Bildung gGmbH
Dr. Frank Frese, Geschäftsbereichsleiter
Stephanus Wohnen & mehr für Menschen mit Behinderung,
Stephanus-Stiftung
Änderungen vorbehalten.
Herunterladen

Fachtag Eingliederungshilfe und Ethik