8. Der Umsturzversuch vom 20. Juli 1944
Achmann, Klaus/Bühl, Hartmut,
20. Juli 1944. Lebensbilder aus dem militärischen Widerstand, Berlin u.a. 1999 (3., erweiterte
Auflage)
Adamski, Peter (Hrsg.),
Kassel und der 20. Juli 1944. Zusammenhänge, Ereignisse, Personen. [Eine Dokumentation],
Kassel 1994
Aretin, Karl Otmar von/Berkhahn, Willi u.a.,
Darmstadt und der 20. Juli 1944, Darmstadt 1974
Baigent, Michael/Leigh, Richard,
Secret Germany. Claus von Stauffenberg and the mystical crusade against Hitler, London u.a.
1995
Bentzien, Hans,
Claus Schenk Graf von Stauffenberg. Zwischen Soldateneid und Tyrannenmord, Hannover 1997
Boeselager, Philipp von,
Der Widerstand in der Heeresgruppe Mitte, Berlin 1990
Booms, Hans,
Bemerkungen zu einer fragwürdigen Quellenedition. Die Veröffentlichung der "KaltenbrunnerBerichte" vom "Archiv Peter", in: Der Archivar, 15 (1962), Sp. 105-112
Bräuninger, Werner,
Claus von Stauffenberg. Die Genese des Täters aus dem geheimen Deutschland, Wien u.a.
2002
Braubach, Max,
Der Weg zum 20. Juli 1944. Ein Forschungsbericht, Köln u.a. 1953
Buchheit, Gert,
Ludwig Beck, ein preußischer General, München 1964
Budde, Eugen/Lütsches, Peter (Hrsg.),
Die Wahrheit über den 20. Juli, Düsseldorf 1952
Bücheler, Heinrich,
Hoepner. Ein deutsches Soldatenschicksal des zwanzigsten Jahrhunderts, Herford 1980
Bücheler, Heinrich,
Carl-Heinrich von Stülpnagel. Soldat, Philosoph, Verschwörer. Biographie, Berlin u.a. 1989
Dönhoff, Marion,
"Um der Ehre willen". Erinnerungen an die Freunde vom 20. Juli, Berlin 1994
Ehlers, Dieter,
Technik und Moral einer Verschwörung. Der Aufstand am 20. Juli 1944, Bonn 1965 (zweite
Auflage)
Fest, Joachim C.,
Staatsstreich. Der lange Weg zum 20. Juli, Berlin 1994
Finker, Kurt/Busse, Annerose,
Stauffenberg und der 20. Juli 1944, Berlin 1984 (6., überarbeitete Auflage)
Finker, Kurt:
20. Juli 1944 - Preußens letztes Kapitel?, in: Bachmann, Peter/Knoth, Inge (Bearb.), Preußen.
Legende und Wirklichkeit, Berlin 1983, S. 269-278
Finker, Kurt:
Attentat auf Hitler. 20. Juli 1944, Berlin 1990
Fitzgibbon, Constantine,
To kill Hitler. The officers' plot July 1944, Herts 1994
Foerster, Wolfgang:
Generaloberst Ludwig Beck. Sein Kampf gegen den Krieg. Aus nachgelassenen Papieren des
Generalstabschefs, München 1953
Fraenkel, Heinrich/Manvell, Roger,
Der 20. Juli, Berlin u.a. 1965 (zweite Auflage)
Georgi, Friedrich,
"Wir haben das Letzte gewagt ...". General Olbricht und die Verschwörung gegen Hitler. Der
Bericht eines Mitverschworenen mit zwei Abbildungen und einem dokumentarischen Anhang
sowie einem ergänzenden Register der in diesem Bericht erwähnten Personen, Freiburg i. Br.
u.a. 1990
Glaubauf, Karl,
Robert Bernardis. Österreichs Stauffenberg, Statzendorf 1994
Heinemann, Ulrich,
Ein konservativer Rebell. Fritz-Dietlof Graf von der Schulenburg und der 20. Juli, Berlin 1990
Henk, Emil,
Die Tragödie des 20. Juli 1944. Ein Betrag zur politischen Vorgeschichte, Heidelberg 1946 (2.,
erweiterte Auflage)
Hesse, Kurt,
Der Geist von Potsdam, Mainz 1967
Hoffmann, Peter,
Claus Schenk Graf von Stauffenberg und seine Brüder, Stuttgart 1992
Hoffmann, Peter,
Colonel Claus von Stauffenberg in the German resistance to Hitler: Between East and West, in:
The Historical Journal, 31 (1988), S. 629-650
Hoffmann, Peter,
Die Sicherheit des Diktators. Hitlers Leibwachen, Schutzmaßnahmen, Residenzen,
Hauptquartiere, München u.a. 1975
Hoffmann, Peter,
Stauffenberg und der 20. Juli 1944, München 1998
Hoffmann, Peter,
Widerstand, Staatsstreich, Attentat. Der Kampf der Opposition gegen Hitler, München u.a. 1985
(4., neu überarbeitete und ergänzte Auflage)
Hoffmann, Peter,
Widerstand gegen Hitler und das Attentat vom 20. Juli 1944, Konstanz 1994 (4., überarbeitete
Auflage)
Holmsten, Georg,
20. Juli 1944. Personen und Aktionen, Berlin 1978 (zweite Auflage)
Holmsten, Georg,
Deutschland Juli 1944. Soldaten, Zivilisten, Widerstandskämpfer, Düsseldorf 1982
Jacobsen, Hans-Adolf (Hrsg.),
Spiegelbild einer Verschwörung. Die Opposition gegen Hitler und der Staatsstreich vom 20. Juli
1944 in der SD-Berichterstattung. Geheime Dokumente aus dem ehemaligen
Reichssicherheitshauptamt, 2 Bde., Stuttgart 1984 (wesentlich erweiterte Neuauflage)
Jedlicka, Ludwig,
Österreich und der 20. Juli 1944, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, 14 (1964) 29, S. 24-28
Jedlicka, Ludwig,
Der 20. Juli 1944 in Österreich, Wien u.a. 1966 (2., erweiterte Auflage)
John, Otto,
"Falsch und zu spät". Der 20. Juli 1944. Epilog, Frankfurt am Main u.a. 1989 (erweiterte,
korrigierte Ausgabe)
Kammler, Jörg,
Offiziere im Widerstand - der 20. Juli 1944, in: Kammler, Jörg, Ich habe die Metzelei satt und
laufe über ... Kasseler Soldaten zwischen Verweigerung und Widerstand (1939 - 1945). Eine
Dokumentation, Fuldabrück 1985, S. 199-225
Klemperer, Klemens von/Syring, Enrico/Zitelmann, Rainer (Hrsg.),
"Für Deutschland." Die Männer des 20. Juli, Frankfurt am Main u.a. 1994
Knauft, Wolfgang,
Christen im Widerstand. Der 20. Juli im Bistum Berlin, Berlin 1994
Knopp, Guido u.a.,
Sie wollten Hitler töten, München 2004
Koops, Tilman/Steinbach, Peter u.a.,
20. Juli 1944. Eine Ausstellung des Bundesarchivs, Koblenz 1994
Korte, Detlef,
"Aktion Gewitter" in Schleswig-Holstein, in: Jahrbuch für Arbeiterbewegung und Demokratie in
Schleswig-Holstein, Bd. 3, Kiel 1988, S. 512ff.
Kramarz, Joachim,
Claus Graf Stauffenberg. 15. November 1907 - 20. Juli 1944. Das Leben eines Offiziers,
Frankfurt am Main 1965
Kramarz, Joachim,
Claus Graf Stauffenberg. Der Mann des Widerstandes gegen Hitler, München 1994
Krockow, Christian von,
Eine Frage der Ehre. Stauffenberg und das Hitler-Attentat vom 20. Juli 1944, Berlin 2002
Lautarchiv des Deutschen Rundfunks (Hrsg.),
Volksgerichtshof-Prozesse zum 20. Juli 1944. Transkripte von Tonbandfunden, Frankfurt am
Main 1961
Leo, Annette/Tuchel, Johannes,
Häftlinge in der Verhörzentrale Drögen. Biographien und Dokumente, in: Buttlar, Florian/Leo,
Annette/Endlich, Stefanie (Hrsg.), Fürstenberg-Drögen. Schichten eines verlassenen Ortes,
Berlin 1994, S. 132-143
Lill, Rudolf/Oberreuter, Heinrich (Hrsg.),
20. Juli - Porträts des Widerstands, Düsseldorf 1995 (zweite Auflage)
Lill, Rudolf/Kißener, Michael (Hrsg.),
20. Juli 1944 in Baden und Württemberg, Konstanz 1994
MacCloy, John J.,
Die Verschwörung gegen Hitler. Ein Geschenk an die deutsche Zukunft, Stuttgart 1963
Mel'nikov, Daniil E.,
Der 20. Juli 1944. Legende und Wirklichkeit, Hamburg 1968
Melzer, Abraham (Hrsg.),
20. Juli - Widerstand oder Restauration?, Dreieich 1989
Meyer, Winfried (Hrsg.),
Verschwörer im KZ. Hans von Dohnanyi und die Häftlinge des 20. Juli 1944 im KZ
Sachsenhausen, Berlin 1999
Mommsen, Hans,
Fritz-Dietlof Graf von der Schulenburg und die preußische Tradition, in: Vierteljahrshefte für
Zeitgeschichte, 32 (1984), S. 213-239
Mommsen, Hans,
Der 20. Juli 1944 und die deutsche Arbeiterbewegung, Berlin 1989 (zweite Auflage)
Müller, Christian,
Oberst i. G. Stauffenberg. Eine Biographie, Düsseldorf 1970
Müller, Klaus-Jürgen,
General Ludwig Beck. Studien und Dokumente zur politisch-militärischen Vorstellungswelt und
Tätigkeit des Generalstabschefs des deutschen Heeres 1933 - 1938, Boppard am Rhein 1980
Müller, Klaus-Jürgen,
Generaloberst Ludwig Becks Entwicklung vom regimebejahenden General zur Zentralfigur des
Widerstandes, Hamburg 1998
Müller, Klaus-Jürgen,
Zwanzigster Juli 1944. Der Entschluß zum Staatsstreich, Berlin 1985
Nöding, Wilhelm,
Der lange Weg zum 20. Juli 1944. Kurze Zusammenfassung, Hofgeismar 1998
Page, Helena P.,
General Friedrich Olbricht. Ein Mann des 20. Juli, Bonn u.a. 1994 (2., erweiterte Auflage)
Potsdam-Museum,
Potsdam und der 20. Juli 1944. Spuren des Widerstandes gegen das NS-Regime. [Ausstellung],
Potsdam 1994
Reich, Ines/Finker, Kurt,
Potsdam und der 20. Juli 1944. Offiziere und Beamte im Widerstand gegen den
Nationalsozialismus, in: Eichholtz, Dietrich Hrsg., Brandenburg in der NS-Zeit. Studien und
Dokumente, Potsdam 1993, S. 322-354
Reich, Ines,
Potsdam und der 20. Juli 1944. Auf den Spuren des Widerstandes gegen den
Nationalsozialismus. Begleitschrift zur Ausstellung des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes
und des Potsdam-Museums, Freiburg i. Br. 1994
Remy, Maurice Philip,
Mythos Widerstand, München 2004
Reuter, Franz,
Der 20. Juli und seine Vorgeschichte, Berlin 1946
Reynolds, Nicholas,
Beck. Gehorsam und Widerstand. Das Leben des deutschen Generalstabschefs 1935 – 1938,
Wiesbaden u.a. 1977
Riedle, Peter Joachim (Hrsg.),
Wiesbaden und der 20. Juli 1944, Wiesbaden 1996
Ritter, Gerhard,
Carl Goerdeler und die deutsche Widerstandsbewegung, Stuttgart 1984 (vierte Auflage)
Rothfels, Hans,
Zerrspiegel des 20. Juli, in: Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte, 10 (1962), S. 62-67
Rüther, Daniela,
Der Widerstand des 20. Juli auf dem Weg in die Soziale Marktwirtschaft. Die
wirtschaftspolitischen Vorstellungen der bürgerlichen Opposition gegen Hitler, Paderborn u.a.
2002
Scheurig, Bodo,
Claus Graf Schenk von Stauffenberg, Berlin 1964
Scheurig, Bodo,
Henning von Tresckow. Ein Preuße gegen Hitler. Biographie, Frankfurt am Main u.a. 1987
(Neuausgabe)
Schmidt-Hackenberg, Dietrich,
20. Juli 1944 - das "gescheiterte" Attentat : Untersuchung eines geplanten Fehlschlags, Berlin
1996
Schramm, Wilhelm von,
Aufstand der Generale. Der 20. Juli 1944 in Paris, München 1978
Schramm, Wilhelm von (Hrsg.),
Beck und Goerdeler. Gemeinschaftsdokumente für den Frieden 1941 – 1944, München 1965
Schultz, Hans J. (Hrsg.),
Der zwanzigste Juli. Alternative zu Hitler?, Stuttgart u.a. 1974
Schwerin, Detlef von,
"Dann sind's die besten Köpfe, die man henkt". Die junge Generation im deutschen Widerstand,
München u.a. 1991
Schwerin, Detlef Graf von,
Die Jungen des 20. Juli 1944. Brücklmeier, Kessel, Schulenburg, Schwerin, Wussow, Yorck,
Berlin 1991
Steffahn, Harald,
Claus Schenk Graf von Stauffenberg, Reinbek b. Hamburg 1994
Stegmann, Wolf/Ridder, Thomas,
Der 20. Juli 1944. Die Schulenburgs - Eine Familie im tragischen Konflikt zwischen Hochverrat
und Gehorsam. Katalog und Lesebuch zur gleichnamigen Wanderausstellung, Dorsten 1994
Steinbach, Peter,
Der 20. Juli 1944, in: Demandt, Alexander (Hrsg.), Das Attentat in der Geschichte, Köln u.a.
1996, S. 361-391
Steinbach, Peter,
Wer hält stand? Zum Fehlschlag des Unsturzversuches vom 20. Juli 1944, in: Mut, (2000), H.
395, S.68-77
Stern, Wolf u.a./Institut für Deutsche Militärgeschichte,
Zur Vorgeschichte der Verschwörung vom 20. Juli 1944, Berlin 1960
Sternbach, David,
Stauffenberg. Die Tragödie des 20. Juli 1944, Neufahrn 1994 (zweite Auflage)
Strölin, Karl,
Verräter oder Patrioten? Der 20. Juli 1944 und das Recht auf Widerstand, Stuttgart 1952
Szokoll, Carl,
Die Rettung Wiens 1945. Mein Leben, mein Anteil an der Verschwörung gegen Hitler und an der
Befreiung Österreichs, Wien 2001
Szynkowski, Jerzy/Wünsche Georg S.,
Wolfschanze und das Attentat vom 20. Juli 1944. Fakten, Thesen, Analysen. Zeitgeschichte im
Rückblick, Ketrzyn 1997
Thamer, Hans-Ulrich,
Die Idee von einem anderen Deutschland. Das Attentat auf Hitler am 20. Juli 1944, in: Schultz,
Uwe (Hrsg.), Große Verschwörungen. Staatsstreich und Tyrannensturz von der Antike bis zur
Gegenwart, München 1998, S. 218-238
Tuchel, Johannes,
Die Sicherheitspolizeischule Drögen und der 20. Juli 1944 - zur Geschichte der
"Sonderkommission Lange", in: Buttlar, Florian/Leo, Annette/Endlich, Stefanie (Hrsg.),
Fürstenberg-Drögen. Schichten eines verlassenen Ortes, Berlin 1994, S.120-131
Ueberschär, Gerd R. (Hrsg.),
Der 20. Juli. Das "andere Deutschland" in der Vergangenheitspolitik, Berlin 1998
Ulrich, Axel,
20. Juli 1944. Versuch eines Militärputsches sowie einer politisch-sozialen Revolution,
Wiesbaden 1997
Universtät Karlsruhe (TH), Forschungsstelle "Widerstand",
20. Juli 1944. Widerstand gegen den Nationalsozialismus, Stuttgart 1994
Venohr, Wolfgang,
Patrioten gegen Hitler. Der Weg zum 20. Juli 1944. Eine dokumentarische und szenische
Rekonstruktion, Bergisch Gladbach 1994
Venohr, Wolfgang,
Stauffenberg. Symbol des Widerstands. Eine politische Biographie, München 2000 (3.,
überarbeitete und ergänzte Neuauflage)
Vogel, Thomas (Hrsg.),
Aufstand des Gewissens. Militärischer Widerstand gegen Hitler und das NS-Regime 1933 bis
1945. Begleitband zur Wanderausstellung des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes,
Hamburg u.a. 2000 (5., völlig überarbeitete und erweiterte Auflage)
Voss, Rüdiger von/Neske, Günther,
20. Juli 1944. Annäherung an den geschichtlichen Augenblick, Pfullingen 1984
Wegner-Korfes, Sigrid,
Friedrich Werner Graf von der Schulenburg. Botschafter Nazideutschlands und Mitverschwörer
des 20. Juli 1944, in: Groehler, Olaf (Hrsg.), Alternativen. Schicksale deutscher Bürger, Berlin
1987, S. 231-270
Wildt, Michael,
Ethos der Tat. Claus Schenk Graf von Stauffenberg, in: Breymayer, Ursula u.a. (Hrsg.),
Willensmenschen. Über deutsche Offiziere, Frankfurt am Main 1999, S. 134-152
Zeller, Eberhard,
Geist der Freiheit. Der zwanzigste Juli, München 1963 (4., vollständig neu bearbeitete Auflage)
Zeller, Eberhard,
Oberst Claus Graf Stauffenberg. Ein Lebensbild, Paderborn u.a. 1994
Zeugnis für ein anderes Deutschland. Ehemalige Tübinger Studenten als Opfer des 20. Juli
1944, Tübingen 1984 (2., erweiterte Auflage)
Zimmermann, Erich/Jacobsen, Hans-Adolf (Bearb.),
20. Juli 1944, Bonn 1961 (fünfte Auflage)
ZurMühlen, Bengt von (Hrsg.),
Die Angeklagten des 20. Juli vor dem Volksgerichtshof, Berlin u.a. 2001
ZurMühlen, Bengt von (Hrsg.),
Sie gaben ihr Leben. Unbekannte Opfer des 20. Juli 1944. General Fritz Lindemann und seine
Fluchthelfer. Berlin u.a. 1995
ZurMühlen, Bengt von/Bauer, Frank (Hrsg.),
Der 20. Juli 1944 in Paris. Verlauf - Hauptbeteiligte – Augenzeugen, Berlin u.a. 1995
Herunterladen

8. Der Umsturzversuch vom 20. Juli 1944 Achmann, Klaus/Bühl