Nr. 5 | 2015 • 4 Euro
www.ce-electro.de
Top-Themen
Premium Care von Bauknecht
wird doppelt ausgezeichnet
Seite 10
Das Business-Magazin für Home & Mobile Electronics
Braun verzeichnet ein überdurchschnittliches Wachstum
Seite 24
Jubiläumsserie Legacy
Russell Hobbs
feiert 60 Jahre
Wasserkocher
Seite 8
Test unter führenden europäischen Marken durch die unabhängige schweizerische Swissatest Testmaterialien AG zeigt Bauknecht als bestes Produkt in einem beschleunigten Faser-Alterungstest bei halber Beladung, im Mixprogram 40°C oder Vergleichbarem (Test Report Nr. 20141117, Dez 2014).
Wir gewähren eine Garantie von 20 Jahren auf den Motor – ausgehend von einer durchschnittlichen Lebensdauer einer Waschmaschine von 10 Jahren. Die lebenslange Garantie wird erst nach der Registrierung wirksam. Die Garantie gilt für ausgewählte PremiumCare Modelle, die am POS mit
einem entsprechenden Sticker gekennzeichnet sind. 3 Test unter führenden europäischen Marken durch die schweizerische Swissatest Testmaterialien AG (Test Report Nr. 20130293) zeigt Bauknecht als bestes Produkt in einem beschleunigten Textil-Alterungstest, gemäß der gegebenen Empfehlung
zur Beladung in der Bedienungsanleitung, im Mixprogramm oder Vergleichbarem (Stand: Aug 2014). Weiterhin zeigt der Test unter führenden europäischen Marken durch die schweizerische Swissatest Testmaterialien AG (Test Report Nr. 20130292, Mai 2013) Bauknecht als bestes Produkt in Bezug
auf das Trockenergebnis trocknerfähiger Wolle, gemäß der gegebenen Beladungsempfehlung für Wolle in der Bedienungsanleitung (Stand August 2014).
2
1
„Bei Bauknecht sind
zarte Dessous in
besten Händen.“
Übertreffen Sie die Erwartungen Ihrer Kunden mit den neuen
PremiumCare Waschmaschinen und Wäschetrocknern von Bauknecht.
Die extrem schonende PremiumCare Trommel der Waschmaschine
und der innovative Zen Motor mit Direktantrieb garantieren die Nr. 1 für
beste Wäschpflege1 – unglaublich leise. Und das mit lebenslanger Garantie2.
Der Wäschetrockner steht dank der großen PremiumCare Trommel und der
innovativen 3D AirCare Technologie für die Nr. 1 für sanftes Plegetrocknen3 –
unglaublich schonend.
So unterstützen wir Sie mit zukunftsweisenden Technologien, ausgezeichnetem Design und lebenslanger Garantie2 dabei, Ihren Umsatz mit
Bauknecht zu steigern. Erfahren Sie mehr unter www.bauknecht.de
Händler-Wettbewerb: Wer hat die
schönste Barbecue-Präsentation?
electro
am großen electro BarbecueHändlerwettbewerb teil. Unter
den uns zugesandten Bildern
wählt eine Redaktions-Jury
dann Fotos mit den schönsten
Grill-Präsentationen aus, die
anschließend in electro und
electro Online veröffentlicht
werden. Außerdem wird unter allen Einsendern ein hochwertiges Grillgerät einer bekannten Markenfirma verlost,
Lutz Rossmeisl
das Sie mit ein bisschen Glück
gewinnen können. Also zögern Sie nicht!
Das gelingt vor Ort am besten mit ei- Machen Sie mit beim großen electro
ner attraktiven Präsentation im Zentrum Händler-Wettbewerb und schicken Sie
des Ladens. Hier lassen sich zum Beispiel uns ein Foto Ihrer gelungenen Barbeauf einer kleinen Kunststoffrasen-Fläche cue-Präsentation. Es lohnt sich. Einsendemehrere Grillgeräte aufstellen, wobei je schluss ist Montag, 1. Juni 2015.
ein Holzkohle-, Gas- und Elektro-Grill dabei sein sollte. Um diese Geräte herum Ein anderes Thema, das mir am Herzen
kann man auf kleinen Tischen oder einer liegt, ist die electro Expertenrunde anHolzbank das wichtigste Grill-Zubehör lässlich der diesjährigen High Event Proplatzieren – von der Abdeckhaube über duct Tour (HEPT). Die Tour war in elf deutGrillanzünder, Grillhandschuhe und Grill- schen Städten unterwegs, um die Neuheibesteck bis hin zu Schaschlik-Set oder Di- ten, Trends und Highlights der Elektrokgital Thermometer. Sie wissen ja: Zubehör leingeräte-Branche zu präsentieren. Alist immer für eine attraktive Marge gut. In- le Händler hatten bis zum 7. Mai die Mögteressant sind auch Heizpilze oder Heizti- lichkeit, Angebote und Aktionen der inssche, die zu spät vorgerückter Stunde für gesamt sieben Aussteller live in Augenangenehme Temperatur sorgen.
schein zu nehmen. Neu dabei war die Traditionsmarke AEG, die das Angebot mit
Hübsche, stimmungsvolle Dekorations- ihren hochwertigen Klein- und Großgeartikel runden eine gelungene Präsenta- räten bereicherte. Zusammen mit Beution ab. Wer sich gerne durch zusätzliche rer, Kärcher, KitchenAid, Jura, Jura Gastro
Vorschläge anregen lassen möchte, findet und Remington/Russell Hobbs haben sich
entsprechende Ideen und Anregungen auch in 2015 wieder absolute Top-Marken
auf der Website des Grillartikel-Herstel- der Branche zusammengefunden und die
lers Weber Stephen (www.weberstephen. HEPT damit wie gewohnt zu einem Fachde). Was man dort auf »Webers großem handels-Event der Extraklasse gemacht.
Grillfest« alles entdecken und bewundern
kann, ist einfach genial.
Im Rahmen der hochkarätigen electroExpertenrunde, die auch diesmal in den
Zum Schluss fotografieren Sie Ihre fertige Räumlichkeiten der Jura Elektrogeräte
und liebevoll aufgebaute Grill-Präsentati- Vertriebs-GmbH in Nürnberg stattfand,
on und schicken dieses Foto ganz einfach analysierten und diskutierten prominente
per E-Mail an die Redaktion von electro Industriepersönlichkeiten und erfahrene
([email protected]). Sie nehmen damit Fachhandelsexperten in führenden Positimöchte mit
einem großen Händler-Wettbewerb den
Anstoß dafür geben, dass dem
Thema Grillen am POS eine verstärkte Aufmerksamkeit zuteil
wird. Denn jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um dem Kunden im Ladengeschäft – und
auch in der Werbung – Grillgeräte inklusive Zubehör aller
Art zu präsentieren und richtig
»schmackhaft« zu machen.
Hingucker der Saison
BWT auf der Überholspur
BWT wird offizieller Partner des
Mercedes-AMG
DTM
Teams.
Der
DTM-Neuling Lucas Auer feierte sein Debüt in dem auffallenden, pinkfarbenen
BWT Mercedes-AMG C 63 DTM vom 14.
bis 16. April 2015 in Oschersleben. BWT
wird das hochattraktive Sportthema DTM
durch große POS-Aktionen kombiniert
mit Social Media Aktivitäten und Gewinnspielen effektvoll für den Verbraucher
in Szene setzen. »Die hohe mediale Aufmerksamkeit durch die DTM wird die Markenbekanntheit von BWT erneut steigern
und noch mehr Verbraucher vom einzigartigen Produkterlebnis Magnesium Mineralizer überzeugen«, erläutert Stefan
Scheurer, Geschäftsführer der BWT water
+ more Group. Zweitplatzierungsaktionen
im Handel begleitet von Social Media Aktivitäten und Gewinnspielen werden gleichermaßen Fachhandel und DTM Fans in
2015 begeistern.
BWT hat mit dem »Magnesium Mineralizer« einen einzigartigen Wasserfilter ent-
INHALT
Editorial & Inhalt • BWT
3
News: Aktuelles aus der Branche
4
Beko: Doppeltürer mit Eiscremefunktion
5
IFR: Hochpreisige Bügelgeräte • Grundig
6
Pro Business: Messethema • EK in Chicago 7
Russell Hobbs: 60 Jahre Wasserkocher »K1«
8
Cashman: LG Lichtwellenofen
9
Bauknecht: Doppelte Auszeichnung
10
Nemox: Eismaschinen • Fakir • Vestel
11
BSH: Pro Tour • Konzernumsatz • Red Dot
12
Nemox: Für perfekten italienischen Eisgenuss 13
BSH: POS-Konzepte • Superbrand Jura
14
Jura: Weltneuheit Premiumgerät Z6
15
De‘Longhi: Drei fortschrittliche Marken 16
Nivona: Zehnjähriges Jubiläum • Xavax
17
WMF: Kochen, Fun Cooking, Food Preparation 18
Rommelsbacher: Fettarm grillen
19
Barbecue: Unold • Steba • Severin
20
Fenstersauger: Kärcher • Russell Hobbs
21
Vegan Kochen: News zu diesem Topthema22+23
Braun: Überdurchschnittliches Wachstum
24
Beurer: IPL-Geräte sind beliebt
25
Panasonic: Schallzahnbürsten • Philips
26
Kommentar & Impressum
27
onen die aktuellsten Entwicklungen in der
Branche. Ein Schwerpunkt war dabei das
Thema: »Womit kann die Industrie den
stationären Handel wirksam unterstützen?« Einen ausführlichen Bericht über die
Veranstaltung finden Sie in der nächsten
electro-Ausgabe.
Ich wünsche Ihnen viel Glück bei unserem electro Barbecue-Wettberwerb und
weiterhin gute, erfolgreiche Geschäfte!
Herzlichst
Ihr
Lutz Rossmeisl
electro-Herausgeber
wickelt, der kontinuierlich das wertvolle Mineral Magnesium ionisch
an das Wasser abgibt.
Schluck für Schluck stellt
der BWT Magnesium Mineralizer sicher, dass der
Körper mit dem lebensnotwendigen Vital-Mi- Stefan Scheurer
neral Magnesium versorgt wird. Das Leitungswasser wird so zur vitalen Quelle für die
tägliche Leistungsfähigkeit und Konzentration – beim Sport, im Büro oder Alltag.
electro 5 | 2015 3
Patrick Pfeffer
Gebietsleiter Nordrhein-Westfalen
Jupiter Küchenmaschinen GmbH
Manfred Kieferle
Verkaufsleiter Bayern
Hama GmbH & Co. KG
Christoph Steinkuhl
hat Severin
verlassen
Hama
Jupiter
Severin
Mit Wirkung zum 1. April ist Manfred
Kieferle beim Zubehörspezialisten Hama
Verkaufsleiter für die Region Bayern. Sein
Aufgabengebiet umfasst die Vertriebsbereiche Consumer Electronics, Multimedia,
mobile Kommunikation, Foto und weiße Ware. Der 45-jährige Kieferle, der bereits seit 2001 für das Unternehmen tätig
ist und auf eine langjährige leitende Vertriebserfahrung zurückgreifen kann, freut
sich auf die neuen Herausforderungen:
»Mein Ziel ist es, gemeinsam mit der Hama Vertriebsleitung in Monheim sowie
den Kollegen aus dem Innen- und Außendienst, unsere Kunden in Bayern noch intensiver und fokussierter betreuen zu
können.«
Das Team von Jupiter Küchenmaschinen
GmbH wächst planmäßig. Seit Anfang
2015 ist auch Patrick Pfeffer für das Unternehmen unterwegs. Pfeffer betreut für Jupiter als Gebietsleiter Nordrhein-Westfalen den Elektro- und Haushaltswarenhandel sowie den Gastronomie-Großhandel.
Bevor er zu Jupiter kam, war er am POS an
der Schnittstelle zwischen Märkten und
Gebietsleitern für die Bose GmbH tätig. Zu
Beginn seiner Berufstätigkeit hat er Erfahrungen im Vertrieb von Saturn und Sony
gesammelt. Seine Kontakte und Erfahrungen bringt er jetzt bei Jupiter mit ein.
Im Rahmen der bereits eingeleiteten Neuorganisation, innerhalb derer Ralf Wietek
zum 1. März diesen Jahres die Verantwortung für den gesamten Markenvertrieb des
Unternehmens übernommen hat, hat der
bisherige Gesamtleiter Vertrieb & Einkauf,
Christoph Steinkuhl, die Severin Elektrogeräte GmbH auf eigenen Wunsch zum
31. März verlassen, um sich neuen Herausforderungen zu widmen. »Wir danken Christoph Steinkuhl für die geleistete Arbeit und den hohen Einsatz, mit dem
er maßgeblich dazu beigetragen hat, die
Weichen für die weitere Stärkung der Marke Severin und die Umsetzung der zukünftigen Valuestrategie zu stellen«, so
Rudolf Schulte, Geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens aus dem
Sauerland.
Preisübergabe M. Dombrowsky und Ch. Klein
Leifheit
Während des Superbrands Germany
Events am 18. März im Axel Springer Journalisten Club in Berlin wurde die Leifheit
AG mit ihren Marken Leifheit und Soehnle gleich zweimal zu Deutschlands »Superbrands 2014/2015« ausgezeichnet. Seit
über 20 Jahren zeichnet die weltweit größte Brandmarketing Organisation in nunmehr über 85 Ländern die besten und
stärksten Marken eines Landes aus. Das
begehrte Siegel der Superbrands erhalten nur jene Marken, die von den JuryMitgliedern in Kriterien wie Marktwert,
Image, Markenakzeptanz, Beständigkeit
und Kundenbindung herausragende Bewertungen erhielten. Aus 1.100 nominierten Marken wählte die Jury die 52 Superbrands Deutschlands aus. Somit gehören die Marken Leifheit und Soehnle mit
einem hervorragendem Ergebnis zu den
besten und stärksten Marken Deutschlands. Christine Klein und Markus Dombrowsky von der Leifheit AG nahmen die
Auszeichnung entgegen.
4 electro 5 | 2015
Hisense
Hightech-Spezialist Hisense baut sein
Netzwerk für Vertrieb und Marketing
in Deutschland weiter aus. Seit dem 1.
März verstärken zwei neue Mitarbeiter
das Vertriebsteam bei Hisense Germany.
Tino Lohse betreut als Area Sales Manager die Region Süd-Ost und Michael Huml
ist als Area Sales Manager für den Nordosten Deutschlands verantwortlich. Die
beiden neuen Vertriebsmitarbeiter bei Hisense Germany sind ausgewiesene Experten im Bereich Sales und bringen umfangreiche Expertise in der Beratung und dem
Verkauf von Produkten im Bereich Elektronik mit. Dabei können beide auf langjährige Berufserfahrung bei namhaften Unternehmen zurückblicken. So stößt Tino
Lohse von der Schmid Electronics GmbH
(SEG) zu Hisense Germany. Zuvor war er
als Gebietsverkaufsleiter für Braune und
Weiße Ware bei Vestel Deutschland sowie
in gleicher Position bei Beko Deutschland
beschäftigt. Michael Huml war zuletzt für
Pioneer Electronics Deutschland Automotive, Changhong und andere renommierte Marken aus dem Audio-Bereich tätig.
Als langjähriger Abteilungsleiter einer Media Markt-Dependance bringt er zudem
Erfahrungen aus dem Handel mit.
2005– 2015 NIVONA Apparate
10 JAHRE ERFAHRUNG
www.nivona.com
Neue Lust auf Kaffee.
»Design your Fridge« Aktuelle Liebherr-Aktion
Liebherr
Individualität und Einzigartigkeit in der
Küche? Der Kunde wünscht sich einen
Kühlschrank mit exklusiver Optik und
frischen Farben? Während der Aktion
»Design your Fridge« kann dieser Wunsch
jetzt erfüllt werden. Der Kunde wird zum
Kühlschrank-Designer und gestaltet sein
individuelles Design, das es so garantiert
nicht zu kaufen gibt. Bei der einzigartigen Aktion »Design your Fridge« hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, im Zeitraum vom 5. Mai bis 19. Juni 2015 einen
Kühlschrank von Liebherr nach den eigenen Vorstellungen online zu gestalten
und von der Online-Community bewerten zu lassen. Für die drei Erstplatzierten
geht ein Wunsch in Erfüllung. Sie erhalten
ihr individuelles Designgerät. Zudem werden diese Geräte auf dem Liebherr-Messestand auf der IFA 2015 in Berlin gezeigt.
Purer Eisgenuss
Doppeltürer von Beko
mit Eiscreme-Funktion
Selbst gemachtes Speiseeis ist in. Das belegt
eine repräsentative Befragung der Hausgerätemarke Beko unter mehr als 1.000 Bundesbürgern
86
Prozent der Deutschen
können sich demnach
vorstellen, die cremige Abkühlung dieses Jahr selbst herzustellen. Mit dem neuen Doppeltürer DN 162230 DJIZX von
Beko sind Konsumenten dabei
bestens ausgestattet, denn mit
integrierter Eiscrememaschine
und innovativen Frischetechnologien für Obst und Gemüse ist er besonders für Eisliebhaber und Familien ein cooler Begleiter an warmen Tagen. Vom erfrischenden Mango-Sorbet über Frozen Joghurt
bis hin zum cremigen Schokoladengenuss können Verbraucher das Lieblingseis ganz
nach ihrem Geschmack selbst
herstellen.
Eiscremebereiter integriert in den
Beko Doppeltürer DN 162230 DJIZX
Besonders beliebt sind bei den
Deutschen Eissorten mit frischen Zutaten (74 Prozent) sowie figurbewusste Varianten
mit einem geringen Zuckerund Fettanteil (25 Prozent).
Durch die Auswahl der Zutaten können Verbraucher zudem sicher sein, dass ihre persönliche Eiskreation frei von
Farb- und Konservierungsstoffen ist. Darauf legt nahezu die
Hälfte der Deutschen (46 Prozent) Wert.
Die Eiscrememaschine ist
in einem separat gekühlten
Bereich im Eisfach des Gerätes untergebracht. Dieser lässt
sich in eisfreien Zeiten auch als
separates Gefrierfach nutzen.
Der extragroße Innenraum des
Doppeltürers bietet mit 539 Li-
O F F I C I AL PART NE R
OF THE
Ergebnisse der Studie beweisen
die Vorliebe für frische Zutaten
tern zudem ausreichend Platz
für die Aufbewahrung der Zutaten. Für eine zusätzliche Erfrischung bei heißen Temperaturen sorgt der integrierte
Wasser- und Eiswürfelspender
mit einem Wassertankvolumen von 2,5 Litern.
Auch bei der Lagerung von
Obst und Gemüse überzeugt
der DN 162230 DJIZX von Beko. Durch verschiedene Technologien wie der null Grad Zone oder der Everfresh+ Schublade mit Active Fresh Blue Light
bleiben Lebensmittel um ein
Vielfaches länger frisch als in
einem herkömmlichen Kühlschrank. Unterstützend für eine längere Haltbarkeit arbeitet
auch die Neo Frost Technologie. Sie verbindet die No Frost
Technologie, die die Eisbildung
im Gefrierteil verhindert, mit
der Umluftkühlung, also zwei
separaten Kühlkreisläufen. Mit
A++ rangiert der DN 162230
DJIZX in einer der höchsten
Energieeffizienzklassen.
Preisgekrönter
Allrounder
Auch optisch besticht das Allround-Talent auf ganzer Linie.
Für das moderne, funktionale Design mit eleganter Edelstahl Fingerprint-Free-Oberfläche wurde das Modell mit dem
»Red Dot Award 2014« ausgezeichnet. Ein bedienfreundliches Touch-Display, mit dem
sich die gewünschte Kühltemperatur ganz einfach von außen einstellen lässt, rundet das
familienfreundliche Gerät ab.
FUTURE
SINCE 1924
TH E GLOBAL INNOVATIONS SHOW
I FA-BERLIN.DE
IFR-Studie
Energiesparende Weltneuheit von Grundig
Bei Kühlgeräten und Geschirrspülmaschinen übertreffen sich die
Hersteller mit immer besseren Energieeffizienzklassen. Grundig feiert
mit seinem neuen Multifunktionsofen Eco Champ GEBM 34003 X nun
Premiere, denn dieser Backofen be-
Fachhandel wirbt am stärksten
mit hochpreisigen Bügelgeräten
(kn) In der Handelswerbung für Bügelgeräte gibt es preislich
gesehen kaum Unterschiede zwischen Großfläche und Fachhandel. electro hat IFR Monitoring mit einer Exklusiv-Studie zu diesem Thema beauftragt. Wie das Ergebnis im Detail zeigt, wirbt
der Fachhandel am stärksten mit hochpreisigen Bügelgeräten
In
Energiesparer Eco Champ GEBM 34003 X
sticht mit der Energieeffizienzklasse A++. Möglich werden diese umweltfreundlichen Werte durch eine
besondere Isolierung und innovative Technik, die den GEBM 34003
X somit zum energieeffizientesten
Gerät seiner Art im gesamten Markt
machen.
Mit 71 Liter Nutzvolumen weist
der GEBM 34003 X einen extra großen Garraum auf, weshalb die energiesparende Eigenschaft des Eco
Champs besonders gut zum Tragen kommt. Ein größeres Nutzvolumen bedeutet nämlich nicht nur
Platz für große Gerichte, sondern im
Verhältnis auch ein Mehr an eingesparter Energie. Und das wiederum
bedeutet bares Geld – besonders
für mehrköpfige Familien ist das ein
enormer Vorteil.
Der Multifunktionsofen kommt im
bewährten Grundig-Design. Die
Excellent Clean Glas-Innentür unterstreicht den edlen Look und erleichtert gleichzeitig den Reinigungsaufwand, da keine Rückstände am Glas
haften bleiben. Auch die pflegeleichte, graue Emaillierung mit katalytischer Rückwand ermöglicht ein
müheloses Reinigen. Für die technische Finesse sorgt das animierte
LC-Display. Und damit jedes Gericht
die Hitze bekommt, die es verdient,
stehen zwölf Heizarten inklusive
Eco-Heißluft und die elektronische
Programmsteuerung auf fünf Grad
genau zur Verfügung.
Der Backofen GEBM 34003 X ist ab
Ende April 2015 zu einem UVP von
1.119 Euro im Handel verfügbar.
6 electro 5 | 2015
kaum einem Haushalt wird heutzutage noch ohne Dampf gebügelt.
Die entsprechenden Bügeleisen haben
sich praktisch als Standard durchgesetzt.
Denn der heiße Wasserdampf, der aus der
Bügelsohle strömt, bringt einen großen
Vorteil mit sich: Er sorgt dafür, dass die Fasern aufquellen und sich daher die Wäsche leichter glätten lässt. Vor allem bei
Falten oder dickeren Stoffen zeigt sich ein
Dampfbügeleisen einem Trockenbügeleisen deutlich überlegen.
Innerhalb der Produktkategorie Bügeleisen unterscheidet man zwischen autonomen Bügeleisen, Generatoren sowie
Dampfbügelstationen mit integriertem
Bügelbrett. Die autonomen Bügeleisen
sind nach wie vor vorherrschend im deutschen Markt, jedoch wächst der Markt der
Dampfbügelstationen (Generatoren) seit
Jahren beachtlich, wobei die Dampfbügelstationen inklusive Bügelbrett mit einem Anteil von etwa zwei Prozent noch
immer einen sehr kleinen Markt abbilden.
Doch auch dieser Markt wächst langsam,
aber stetig.
Bei Stationen mit integriertem Bügeltisch erfolgt die Bedienung meist über
eine im Tisch integrierte Konsole, der
Wassertank ist platzsparend unter oder
auf dem Bügeltisch angebracht. Durch die
Auslagerung des Wassertanks aus dem
Bügeleisen kann nicht nur sehr viel effektiver Dampf erzeugt werden, es entlastet den Anwender auch beim Bügeln: Das
Bügeleisen ist leichter und somit besser
zu handhaben.
Optimal sind Bügelbretter mit einer
Absaugfunktion. Ein integrierter Motor
macht es möglich, dass die abgegebene Feuchtigkeit direkt aufgesaugt wird.
Die Wäsche bleibt auf diese Weise trocken und auch der Bezug des Bügelbretts
nimmt den Wasserdampf nicht auf. Mit
Dampfbügeleisen lassen sich auch stark
ausgeprägte Falten aus Textilien entfernen. Um diese Wirkung noch zu verstärken, sind manche Bügeltische mit einer
Gebläsefunktion ausgestattet. Durch diese wird ein Luftkissen erzeugt, auf dem
zerknitterte Kleidung besser und schonender geglättet werden kann.
Dampfbügelstationen mit Tisch weisen also für Kunden eindeutige Vorteile
auf. Für den Handel bieten sie die große
Chance, durch Beratung und Service den
Verkauf zu fördern. Angesichts der hochpreisigen Stationen können außerdem attraktive Margen generiert werden.
Zum Thema Bügelgeräte hat das zur
Nürnberger GfK gehörende Marktforschungs-Unternehmen IFR Monitoring im
Auftrag von electro analysiert, wie die
Anteile der Preissegmente für Bügelgeräte in der Handelswerbung von Fachhandel und Großfläche verteilt sind.
Hierzu haben die Marktforscher im Monat März 2015 alle relevanten Handelsanzeigen (Flyer) unter die Lupe genommen
und dabei festgestellt, dass es bis auf das
Preissegment von mehr als 300 Euro in der
Handelswerbung für Bügelgeräte kaum
Bis auf das Preissegment von mehr als 300 Euro
gibt es in der Handelswerbung für Bügelgeräte
kaum Unterschiede zwischen Großfläche und
Fachhandel. In dem Hochpreis-Segment hat der
Fachhandel jedoch eindeutig die Nase vorn
Unterschiede zwischen der Großfläche
und dem Fachhandel gibt. Der Fachhandel wirbt jedoch am stärksten mit hochpreisigen Bügelgeräten.
Die IFR-Studie hat ergeben, dass der
Anteil der Handelswerbungen für den
Fachhandel im Vergleich mit der Großfläche stetig auf einem sehr hohen Niveau
ist. Die am meisten genannten Preise im
Monat März 2015 bewegen sich sowohl in
der Fachhandelswerbung als auch in der
Werbung der Großfläche im Preissegment
von über 300 Euro. Der Durchschnittspreis
im Segment bis 50 Euro entwickelt sich im
Trend in der Großfläche sowie im Fachhandel nach oben, wobei der Anstieg über
einen längeren Zeitraum gesehen sogar
tendenziell höher in der Großfläche als im
Fachhandel ist.
Pro Business
Frühjahrsveranstaltungen – ein Auslaufmodell?
Mit großen Erwartungen sind die Mitglieder der Marketinginitiative Pro Business in die FrühjahrsVeranstaltungen 2015 gestartet. Mit hochwertigen Stand- und Flächenpräsentationen, mit besonderen Angeboten, Promotion-Aktionen, Verkostungen und einer hochmotivierten Standbesatzung
Die
Mehrzahl der Unternehmen hat,
auf Grund der rückläufigen Besucherzahlen auf den Messeständen, seine gesteckten Ziele nicht erreicht, obwohl
beispielsweise die Themen Kaffee, Grillen,
Multifunktions-Kochen, Floor Care und
Reinigen voll im Trend liegen. Für Heinz
Werner Ochs, Vorsitzender der Pro Business stellt sich dadurch die Frage: Sind für
die Elektro-Händler die Frühjahrsveranstaltungen ein Auslaufmodell?
Vernetzt und digital lässt sich heutzutage vieles einfach, schnell und problemlos erledigen. Doch wie kommen die Informationen über Neuheiten, Ausstattungsmerkmale und Marketing-Maßnahmen an die Verkäufer hinter der Theke?
Die Stärke des Fachhandels ist doch die
Beratung des Endkunden, und dafür ist
ein fundiertes Wissen von existenzieller
Bedeutung.
Sollten jedoch die aus dem Boden
schießenden Roadshows für den Handel
eine idealere Plattform zum Einkauf und
zur Information der Verkäufer sein, dann
ist das eine klare Botschaft an die Adresse
der Kooperationen, die eigenen, kostenintensiven Veranstaltungen auf den Prüfstand zu stellen und schnellstens nach
neuen adäquaten Lösungen für den Handel zu suchen. Eine Diskussion darüber ist
längst überfällig.
EK Servicegroup
Faszination Chicago
Zum Start in den Handels-Frühling bot die EK Servicegroup ihren Mitgliedern und Interessenten wieder ein
ganz besonderes Highlight: Vom 5. bis
10. März 2015 ging es auf Studienreise
nach Chicago/USA zur »International Home + Housewares Show«, einer der weltweit größten Messen für Lifestyle und
Trend-Produkte rund um das Thema »Zuhause«. Über 40 Handelspartner des Bielefelder Mehrbranchenverbundes flogen
gemeinsam an den Michigansee, um sich
in der Handels- und Messemetropole der
Vereinigten Staaten über die neuesten
Trends, Ideen und Konzepte zu informieren. Neben dem Besuch der Haushaltswarenmesse stand auch die intensive Erkundung der US-amerikanischen Handelsszene im Fokus der Reise. So startete das
Fachprogramm zur Einstimmung mit einer gemeinsamen »Bus-Retail-Tour« durch
Heinz Werner Ochs
Vorsitzender Pro
Business Elektro
Hausgeräte e.V.
Heinz Werner Ochs
im Amt bestätigt
Bei den diesjährigen Vorstandswahlen,
die satzungsgemäß alle zwei Jahre stattfinden, stellten sich alle bisherigen Vorstandsmitglieder der Pro Business wieder
zur Wahl. Offenbar hat die Arbeit des Vorstands seit 2013 alle 18 Mitgliedsfirmen
überzeugt, denn die vier Vorstände sind
einstimmig wiedergewählt worden.
Heinz Werner Ochs steht damit der
Chicago. Besucht wurden dabei die wichtigsten Shopping-Malls und Outlet-Center
der drittgrößten Stadt der USA mit ihren
interessanten und außergewöhnlichen Einzelhandelskonzepten.
Für viele EK-Händler ein besonderer
und exklusiver Leckerbissen im Sortiment
sind die weltbekannten Produkte von Weber-Stephen rund ums Grillen. Der Besuch
der Weber-Manufaktur in Palatine am vierten Reisetag war deswegen ein weiteres
Highlight der Studienreise. Bei der Betriebsbesichtigung konnten die Teilnehmer hautnah erleben, mit welcher Sorgfalt die Gasgrills hergestellt werden.
Eine gute Reise zeichnet sich selbstverständlich auch durch einen ausgewogenen inhaltlichen Mix aus. Deshalb bot
das Programm neben dem fachlichen Teil
noch genug Zeit, die zahlreichen touristischen und kulturellen Höhepunkte Chicagos zu erleben. 2016 wird es auf der Haushaltswarenmesse auch wieder einen vom
BMWi (Bundesministerium für Wirtschaft
und Energie) geförderten Gemeinschafts-
Pro Business Initiative europäischer Marken für Elektro Hausgeräte seit ihrer Gründung im Jahre 2003 weiter als Vorsitzender auch für die Wahlperiode 2015/2016
zur Verfügung. Als weitere Vorstände wurden Thomas Schwamm, Vertriebsleiter
der Firma Jura Vertriebs-GmbH in Nürnberg (als Stellvertreter), Heinz Götz, Vertriebsleiter der Firma Graef in Arnsberg
(als Schatzmeister) und Jan Recknagel,
Vertriebsleiter der Kärcher Vertriebs-GmbH
in Winnenden (als Schriftführer) gewählt.
Dieses Wahlergebnis ist sicher als ein
besonderer Vertrauensbeweis der Mitglieder für die erfolgreiche Arbeit des Vorsitzenden und des gesamten Vorstands zu
bewerten. Heinz Werner Ochs dankte der
Versammlung für diesen Vertrauensbeweis: »Damit kann der neu gewählte Vorstand eine kontinuierliche Weiterentwicklung von Pro Business sicherstellen und
auch neue Aufgaben, zum Beispiel in der
grundsätzlichen Ausrichtung des Vereins,
zum Messewesen insgesamt, aber insbesondere auch in einer aktiven Rolle in der
digitalen Welt tatkräftig anpacken.«
Zur Pro Business gehören die Unternehmen Beurer, Cloer, Domena, Dyson,
Fakir, Glen Dimplex, Graef, Jura, Kärcher,
Laurastar, Melitta, Nivona, Ritter, Rommelsbacher, Severin, Starmix, Steba und
Thomas.
Highlight der Reise Besuch bei Weber Grill
stand geben, der durch die erfolgreiche Zusammenarbeit der EK mit dem Indus- trieverband Schneid- und Haushaltwaren (IVSH) zustande gekommen ist. Die
International Home + Housewares Show
im kommenden Jahr findet vom 5. bis 8.
März 2016 in Chicago statt.
electro 5 | 2015 7
Legacy Jubiläumsserie
Russell Hobbs feiert seinen runden Geburtstag
mit einer besonderen Frühstückskollektion
Die perfekte Fusion von Tradition und Moderne
Vor 60 Jahren erfand Russell Hobbs
den elektrischen Wasserkocher »K1«
1952 begann die Erfolgsgeschichte der Marke Russell Hobbs und
drei Jahre später stellten die Firmengründer William Russell und
Peter Hobbs mit dem »K1« Wasserkocher den weltweit ersten
elektrischen Wasserkocher mit automatischer Abschaltung vor
Der
»K1« von Russell Hobbs veränderte den Wasserkochermarkt
nachhaltig. Diese Innovation war in den
fünfziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts eine sicherheitstechnische Revolution und ermöglichte es Generationen von Haushalten, einfach und gefahrlos Wasser zum Kochen zu bringen. In
den darauf folgenden Jahren erweiterte
Russell Hobbs kontinuierlich und konsequent sein Elektrokleingeräte-Sortiment
auf den gesamten Haushaltsbereich.
Als Hommage an 60 Jahre Wasserkocher »K1« verbindet Russell Hobbs klassisches Design mit innovativer Technologie
und präsentiert die Legacy Frühstücksserie, die in den Farbvarianten schwarz, rot
und Edelstahl verfügbar ist.
Für größten Komfort sorgt die innovative Griffgestaltung des Legacy Wasserkochers. Seine außergewöhnliche
Form erleichtert zusammen mit der Perfect-Pour-Tülle das Ausgießen und ermöglicht zugleich ein einfaches und bequemes Tragen. Eine Schnellkochfunktion für
bis zu drei Tassen erhitzt genau die Menge, die gerade benötigt wird und macht
den 1,7 Liter fassenden Wasserkocher zum
unentbehrlichen Küchenhelfer. Für eine
Tasse Wasser benötigt das leistungsstarke
Gerät mit 2.200 Watt eine Aufkochdauer
von nur 55 Sekunden und spart dadurch
bis zu 66 Prozent Energie.
Auch der Legacy Toaster aus der Jubiläumsserie punktet mit Schnelligkeit. Eine beachtliche Zeitersparnis von 55 Prozent wird durch die Weiterentwicklung
8 electro 5 | 2015
der Heizelemente in Kombination mit einer Leistung von 1.300 Watt ermöglicht.
Zusammen mit den sechs einstellbaren
Bräunungsstufen gelingt der perfekt gebräunte Toast im Handumdrehen. Die
zwei extra breiten Toastschlitze ermöglichen zudem das Rösten unterschiedlicher
Brotarten.
Bei den Legacy Glas-Kaffeemaschinen
steht das Kaffeearoma im Mittelpunkt.
Eine optimale Benetzung des Kaffeepulvers garantiert die innovative Brausekopf-Technologie, bei der das Wasser
in unterschiedlichen Winkeln großflächig auf das Kaffeemehl gesprüht wird.
Dadurch wird mehr Kaffeepulver benetzt und der Kaffee besser extrahiert. Zusätzlich wird die optimale Brühtemperatur durch
das Schnellheizsystem bis zu
50 Prozent schneller erreicht.
Dank der »1-4 Tassen Option«
erzielt die Kaffeemaschine
auch bei der Zubereitung weniger Tassen Kaffee ein hervorragendes Aroma.
Slice & Go Multi
Neben der Legacy Frühstücksserie führt
Russell Hobbs das neue verbesserte elektrische Schnitzelwerk »Slice & Go Multi«
aus der Aura-Serie am Markt ein. Dieser
Allrounder ist in der Küche vielseitig
einsetzbar.
Damit kann man nicht nur Gemüse
schneiden, sondern auch leckere Sorbets
Qualität, die überzeugt
Die Produktqualität steht bei
Russell Hobbs an erster Stelle. Der
Kunde kann auf alle hier gezeigten
Produkten bei einer Onlineregistrierung innerhalb von 28 Tagen nach
Kauf seine Garantie von zwei Jahren
um ein Jahr Extra-Garantie auf insgesamt drei Jahre verlängern.
zubereiten. Dazu einfach klein geschnittene, gefrorene Früchte in den Sorbeteinsatz geben und innerhalb kürzester Zeit verwandelt das Multitalent die
Früchte in ein cremiges, schmackhaftes und gesundes Sorbet-Eis. Für eine besondere Variante können den
Früchten auch noch Schokolade oder
Kekse
beigemischt
werden.
Neben dem Sorbetaufsatz ist
der »Aura Slice & Go Multi« mit
drei farbig gekennzeichneten
Messereinsätzen aus hochwertigem Edelstahl ausgestattet. Damit lassen sich einfach gleichmäßig Gurken schneiden, Karotten
fein raspeln oder kleine Zwiebelstücke herstellen. Die universell einsetzbare Geschwindigkeitsstufe sowie der 250 Watt starke
Sorbet aus dem Schnitzelwerk
Mit einem speziellen Einsatz im
»Slice & Go Multi« kein Problem
Motor
garantieren
schnelle und professionelle Ergebnisse. Zudem überzeugt das Produkt
durch eine weiße
Hoch­glanz-Optik und
telligenten
dank der in­
Verstaulösung lassen sich die
Messereinsät­
ze platzsparend im Einfüllschacht aufbe­wahren, so dass das Gerät
wenig Platz im Schrank benötigt.
Tipps vom Profi
LG Sortiment:
Lichtwellenöfen
Modell MJ 3281 BCS in
Schwarz-Silber zum unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis
von 499 Euro
Modell MJ 3281 CBS in
Schwarz zum unverbindlich
empfohlenen Verkaufspreis
von 449 Euro
Modell MJ 3294 BAB in
Schwarz zum unverbindlich
empfohlenen Verkaufspreis
von 399 Euro
Cashman kocht Verkaufsrezepte
Zubereitung bis zu viermal
schneller als in der Mikrowelle
Cashman will dem Handel helfen, Kasse zu machen, also »cash«.
Dazu muss man im Verkaufsgespräch richtig und überzeugend
argumentieren. Thema in dieser Ausgabe: Die Lichtwellenöfen
aus dem Hause LG Electronics. Wir zeigen Ihnen hier, worauf es im
Verkaufsgespräch über dieses Produkt argumentativ ankommt
Ich bin auf der Suche nach einer Mikrowelle. Was können Sie mir empfehlen?
Was wollen Sie damit machen? Speisen
nur aufwärmen oder richtig kochen?
Bisher habe ich damit nur aufgewärmt,
aber es würde mich schon interessieren, was man damit alles machen kann.
Wenn Sie wenig Zeit für das Kochen haben, aber dennoch schnell ein gesundes
Essen auf den Tisch zaubern wollen, dann
empfehle ich Ihnen einen Lichtwellenofen von LG Electronics. Mit diesem Kombigerät können Sie alles machen. Beispielsweise werden herkömmliche Garmethoden wie Umluft, Grillen und Mikrowelle
mit der von LG entwickelten und innovativen Lichtwellentechnik kombiniert. Dadurch erreichen Sie schnellere Kochzeiten
und sparen gleichzeitig bis zu 50 Prozent
Energie.
Was ist Lichtwellentechnologie?
Lichtwellen sind auf der Über­
holspur,
denn sie transportieren die Hit­ze nicht nur
schneller sondern auch tiefer in das Gargut. Durch die direkte und schnelle Erhitzung und das Garen von Innen heraus
bleiben Nährstoffe bes­
ser erhalten und
die Lebensmittel wer­
den nicht trocken
und fad. Der Ofen er­reicht innerhalb einer
sehr kurzen Zeit sei­ne Betriebstemperatur
und ein Vorheizen ist nicht mehr erforderlich, außer wenn Sie einen Kuchen backen
möchten. Für Sie bedeutet das: Wenn Sie
die Lichtwellentechnologie nutzen, erreichen Sie eine Zubereitungszeit, die bis zu
vier Mal schneller ist.
Wie funktionieren diese Lichtwellen?
Die Lichtwelle entsteht im Carbon Heizelement. Das Funktionsprinzip ist vergleichbar mit einer Glühbirne. Ein dünner
aufgewickelter Carbondraht glüht und
produziert die Lichtwelle. Durch den über
dem Heizelement befindlichen Reflektor
werden die Licht­wellen auf die Speisen
fokussiert. Dadurch ist der Energieverlust
Zdravko Bojcic
Sales & Marketing
Director LG Home
Appliances
Drei Verkaufsargumente von
Zdravko Bojcic, Sales & Marketing
Director LG Home Appliances
1 Die LG Lichtwellenöfen sind viermal schneller als her­
kömmliche
Backöfen, sparen dabei bis zu 50 Prozent Energie und bereiten die Speisen
gesund und vitaminscho­nend zu.
2 Die LG Lichtwellenöfen können eine Alternative zu traditionellen großen Backöfen sein, denn sie sind flexibel in der Anwendung und Aufstellung. Für Hobbyköche ermöglichen
sie als Zweitgerät auch hervorragend
die parallele Zubereitung aufwändiger Speisen.
3 Die LG Lichtwellenöfen sind wirklich innovative Geräte in modernem
Design und zu ei­nem interessanten
Preis.
im Vergleich zu anderen Ofenarten wesentlich geringer.
Muss man das Carbon Heizelement
auch austauschen?
Nein, das Carbon Heizelement hat einen
besonders langlebigen Glühdraht und
muss daher nicht getauscht werden.
Wie groß ist das Gerät?
Das Gerät kann wie eine Mikrowelle in der
Küche aufgestellt werden. Optimal ist natürlich die Platzierung, wenn das Bedienfeld in Augenhöhe liegt, damit sie die intelligente Führungsanzeige im Display
immer gut im Blickfeld haben. Der Edelstahl-Garraum hat ein Volumen von 32 Litern und ist besonders leicht zu reinigen.
Wie wird das Gerät bedient?
Die LG Lichtwellenöfen verfügen über
vorprogrammierte Garprogramme, in denen die beste Heizarten-Kom­bination bereits voreingestellt ist. Es muss lediglich
die Art des Lebensmittels und das entsprechende Gewicht über das bedie­
nerfreundliche Touchscreen-Display ein­
gegeben werden. In der gleichen Art und
Weise funktioniert das Auftauprogramm.
Zum Auftauen und Aufwärmen reichen
bereits geringe Energiemengen aus.
electro 5 | 2015 9
Die Geräte der BK 5000 Serie sind optisch aufeinander abgestimmt. Sie stehen auf derselben
Plattform und ergänzen sich perfekt. Nebeneinander platziert öffnen die Türen gegenläufig
nem Betriebsgeräusch von 46 Dezibel
während
des
Waschens
und 66 Dezibel im Schleuderbetrieb macht er die Premium
Care Waschmaschine in Kombination
mit den lärmdämmenden Design-Seitenwänden leiser und ruhiger als alle
anderen Geräte, die aktuell erhältlich
sind.
Durch Düsen direkt in der Trommel
werden Wasser und Waschmittel bereits vorab vermischt und auf die Wäsche
gesprüht – so pflegt die PremiumCare
Waschmaschine mit CleverClean die Wäsche nicht nur mit besten Waschergebnissen, sondern erreicht auch noch einen Spitzenwert, auf den Bauknecht sehr
stolz ist: PremiumCare hat mit 48 Litern
im Programm »Eco Baumwolle« bei zehn
Kilo Beladung den geringsten Wasserverbrauch auf dem Markt – das schont die
Haushaltskasse und die Umwelt.
Sanftes Pflegetrocknen
Auszeichnung für Bauknecht
Wäschepflege mit »PremiumCare«
wurde doppelt prämiert
Preisgekrönte Verkaufsargumente für Waschmaschinen und
Wäschetrockner der PremiumCare-Reihe von Bauknecht.
Im Februar wurde das herausragende Design der BK 7000 Serie
mit dem »Red Dot Product Design Award« und die
BK 5000 Serie mit dem »iF Design Award« ausgezeichnet
Damit
beweist
die
Marke
Bauknecht aufs Neue ihre Stärke und Leistungsfähigkeit und liefert zum Marktstart der neuen Premium
Care Wäschepflege-Geräte perfekte Ergebnisse ab. »Wir sind sehr stolz auf die
beiden Auszeichnungen«, betont Jan
Reichenberger,
Marketing
Direktor
Jan Reichenberger
Marketing Direktor
Germanics
Bauknecht Hausgeräte
GmbH
Germanics bei Bauknecht und ergänzt:
»Die doppelte Prämierung ist einmal
mehr Bestätigung für die einzigartige Ästhetik unserer Geräte – und natürlich der
Ritterschlag für unsere Designer.«
Hausgeräte von Bauknecht versprechen stets das bestmögliche Nutzererlebnis – vom prämierten Design über ein intuitives Bedienkonzept bis hin zum optimalen Ergebnis. PremiumCare steht dabei für supersanfte Wäschepflege: Die
10 electro 5 | 2015
Waschmaschine mit ihrem flüsterleisen
Motor, der die Trommel direkt antreibt,
hat den geringsten Wasserverbrauch auf
dem Markt und schont mit innovativen
Technologien Geldbeutel und Umwelt zugleich.
Innovation »ZEN«
Der neue »ZEN«-Motor mit Direktantrieb
macht die PremiumCare Waschmaschine
besonders leise und vibrationsarm. Wie
eine Scheibe sitzt er auf der Rückseite der
Trommel und überträgt seine Kraft riemenlos und ohne Umweg. Diese innovative Einheit von Motor und Trommel sorgt
für höchste Effizienz und Zuverlässigkeit.
SoftMove stimmt die Bewegungen der
Trommel und deren Geschwindigkeit exakt auf das gewählte Programm und damit auch auf die geladene Wäsche ab.
Zusammen mit der extrem schonenden Struktur der großen PremiumCareTrommel, die je nach Modell bis zu zwölf
Kilogramm Wäsche aufnehmen kann,
werden Form, Farbe und Fasern bestmöglich geschützt. Nach dem Waschgang verhindert FreshFinish Knitterfalten, in dem
die Wäsche bis zu sechs Stunden lang regelmäßig bewegt wird.
Bauknecht gibt eine lebenslange
Garantie auf den »ZEN«-Motor. Mit ei-
Je besser sich Wäschestücke während des
Trockenvorgangs bewegen können, desto überzeugender ist das Ergebnis. Deshalb hat der neue Wärmepumpentrockner von Bauknecht die größte Trommel
im Wettbewerb und ist optimal geeignet für große Wäscheladungen und auch
große Einzelstücke wie Decken, Gardinen
oder Schlafsack. Bis zu zehn Kilogramm
Wäsche kann das Gerät auf einmal aufnehmen und ist durch die extra große
Öffnung besonders leicht zu beladen. Die
geschwungenen Wäscheheber mit integrierten Luftdüsen sind dabei sanft zur Wäsche und verteilen die warme Luft optimal in der gesamten Trommel.
Bei der Anschaffung neuer Haushaltsgeräte steht für Verbraucher angesichts
steigender Strompreise und wachsenden
Umweltbewusstseins die Energieeffizienz an erster Stelle. Bauknecht setzt beim
PremiumCare Trockner auf die äußerst
wirkungsvolle Wärmepumpentechnologie, mit der sich bis zu 68 Prozent Energie
sparen lässt. Das Gerät erreicht damit die
Energieeffizienzklasse A+++. Zusätzliche
Anleitung bietet der EcoMonitor: Diese innovative Anzeige gibt Rückmeldung über
den zu erwartenden Energiebedarf eines
Programms und hilft, unnötigen Stromverbrauch zu vermeiden.
POS-Unterstützung
Am Point of Sales präsentiert Bauknecht
die PremiumCare Reihe auf der Höhe
der Zeit und setzt die Stärken der neuen Geräte effektvoll in Szene. Auf einen
Blick erfährt der Kunde von den Premium
Care Vorteilen. Hochwertige Displays mit
beleuchtetem Sockel und dem Premium
Care Video auf einem breitformatigen
Bildschirm werden zum Blickfang für jede
Verkaufsfläche. Ergänzende Salesfolder
erklären sämtliche Features einfach und
eingängig und zeigen die verschiedenen
Baureihen von PremiumCare.
Elektrogroßgeräte unter
der Marke »Telefunken«
Testen Sie selbst!
Nemox: Italienische Eiskreationen wie von Meisterhand
Kontakt:
CPS-Deutschland
Rathausstrasse 44
47638 Straelen
Tel.: +49 (0)2834/311 94 11
Fax: +49 (0)2834/311 94 12
Mobil: +49 (0) 172/260 64 16
Mail: [email protected]
Website: www.cps-deutschland.de
Nemox NXT1
Erhältlich in Weiß, Schwarz und Orange
Eismaschinen der Marke Nemox
Selbst gemachtes Eis liegt im Trend
Mit Nemox Eismaschinen gelingt die Zubereitung von cremigem
Speiseeis einfach auf Knopfdruck. Damit kann jetzt jeder sein
persönliches Lieblingseis zu Hause kreieren, denn selbst gemachtes Eis schmeckt doppelt so lecker wie gekauftes
Das
absolute Highlight der Nemox
Eissaison 2015 ist die Kompressormaschine NXT1. Ein einziger Knopfdruck genügt und das Gerät beginnt automatisch mit der Herstellung eigener Eiskreationen. Und hier sind keine Grenzen
gesetzt, denn der Anwender bestimmt
die Zutaten selbst. Diabetiker wählen
Zuckerersatzstoffe, Veganer verwenden
pflanzliche Ingredienzen wie Soja- oder
Reismilch und Genießer nehmen nur die
qualitativ besten Inhaltsstoffe für das optimale Geschmackserlebnis.
Die Eismaschinen von Nemox bereiten
Sorbets, gefrorene Joghurts oder ganz
normales Speiseeis und werden damit allen Kundenbedürfnissen gerecht. Dabei
überwascht die NXT1 den gesamten Her-
stellungsprozess vollautomatisch, bis die
optimale Konsistenz der Eiscreme erreicht
ist. Das Topmodell NXT ist in den drei
Farbkombinationen Schwarz, Weiß und
Orange ab sofort erhältlich.
Die neue Nemox »Talent« ermöglicht
durch den patentierten Rührarm und dessen Wechsel der Rührrichtung eine perfekte, cremige Konsistenz des Speiseeises
oder Sorbets ohne gefrorene Teile. Das
Eis kann im festeingebauten Behälter aus
hochwertigem Edelstahl oder im herausnehmbaren Behälter hergestellt werden.
In 20 bis 30 Minuten werden bis zu 800
Gramm Eis, ausreichend für acht bis zehn
Personen hergestellt. Dieses Modell in ansprechendem Design ist in den drei Sommerfarben Weiß, Gelb und Pink erhältlich.
Fakir stellt Weichen für die Zukunft
Gökdemir, Geschäftsführerin des Unternehmens: »Unsere Marke gilt von jeher als
Garant für Reinheit, Pflege und Komfort
für zu Hause. Dieses Qualitätsversprechen
wollen wir auch in Zukunft kompromisslos einlösen und den Handel und unsere
Kunden mit innovativen Produkten, herausragendem Design und ›Quality from
Germany‹ begeistern«. Um ihre ehrgeizigen Ziele erreichen zu können, hat die
Fakir Hausgeräte GmbH zuletzt auch
wichtige Schlüsselpositionen im Unternehmen neu besetzt. Seit Kurzem verstärken
Detlev Nagel als Vertriebsgeschäftsführer, Scott Taylor als Business Development Manager und Katharina Wrabetz
als Marketingverantwortliche das Erfolgsteam des Unternehmens.
Tradition, Innovation,
Entwicklung und Qualität
Für diese Werte steht die Fakir Hausgeräte GmbH mit Sitz in Vaihingen an
der Enz seit ihrer Gründung vor mehr als
80 Jahren. Nun stellt der in Deutschland
produzierende Spezialist für die Bereiche Bodenreinigungsgeräte, Akkusauger,
Heizgeräte und Ventilatoren wieder einmal wichtige Weichen für die Zukunft.
Neben personellen Veränderungen und
der Einführung neuer Produkte ist auch
der Ausbau des Vertriebs über neue Kanäle geplant. Unverändert bleibt hingegen der hohe Qualitätsanspruch. Bahar
Die Vestel Group wird ab April
2015 in der DACH-Region umfassend
in das Geschäft mit Haushaltsgroßgeräten unter der Marke Telefunken
einsteigen und zunächst dreizehn
neue Produkte in den Bereichen Kühlen, Spülen und Waschen in den Handel bringen. Sie werden jeweils Qualitätsmerkmale der Mittel- und Premium-Klasse aufweisen und sich
durch gute Energieeffizienzwerte
auszeichnen.
Die Vestel Group gehört zu den
wichtigsten Partnern von Telefunken und ist ein international bedeutender Hersteller von Unterhaltungselektronik, Haushaltsgroßgeräten und Informationstechnologie
in über 30 europäischen Ländern sowie in rund 40 Ländern Nord- und
Zentralafrikas. Die Lizenzvereinba-
Özcan Karadogan
Geschäftsführer
Vestel Germany
GmbH
rung mit Telefunken ermöglicht Vestel seit 2008 die Produktion und den
Vertrieb von audiovisuellen Produkten unter der Marke Telefunken. Die
entsprechende Lizenzvereinbarung
wurde Ende letzten Jahres bis 2018
verlängert.
»Unsere langjährige Partnerschaft
mit Telefunken ist ein gelungenes
Beispiel dafür, wie ein großer und renommierter Hersteller wie Vestel mit
einer starken und historisch gewachsenen Marke wie Telefunken international ein volumenstarkes Geschäft
auf- und ausbauen kann. Mit unserem neuen Sortiment an Weißer Ware wollen wir in der DACH-Region an
den Erfolgen unserer Braunen Ware
unter der Marke Telefunken festhalten und diese erweitern. Die gelebte
Partnerschaft ist eine echte Winwin-Situation für beide Seiten«, sagt
Özcan Karadogan, Geschäftsführer
der Vestel Germany GmbH.
Das Start-Sortiment wird im Produktsegment Waschen vier Waschmaschinen, im Bereich Spülen drei Geschirrspüler und bei Kühlen sechs Geräte
umfassen. Sämtliche Produkte in der
Weiße Ware sollen als langfristiges
Abrufsortiment etabliert werden.
electro 5 | 2015 11
Fachtreffen der Experten
Erfolgreiche Pro Tour 2015
Sieben deutsche Städte, 3.000 Kilometer zurückgelegte Wegstrecke und fast 2.000 Fachbesucher: Das ist das Fazit der diesjährigen Pro Tour, die vom 2. bis 26. März 2015 die Republik bereiste
Zum
fünften Mal in Folge gingen
die Neuheiten der kleinen
Hausgeräte von Bosch und Siemens auf
Deutschlandtournee. Neuheiten der verschiedenen Produktkategorien der Marken Bosch und Siemens, gute Gespräche
mit Handelspartnern und eine entspannte Atmosphäre: So kann die Pro Tour
2015 kurz und knapp beschrieben werden. Das kann Uwe Meergans, Leiter Vertrieb Consumer Products für Deutschland,
Österreich und die Schweiz, nur bestätigen: »Wir sind mit der Pro Tour 2015 sehr
zufrieden. Die vielen intensiven Gespräche zeigen, dass unsere Innovationen von
den Handelspartnern sehr gut angenommen werden. Auch mit dem neuen Entertainment-Konzept konnten wir dieses Jahr
BSH: Dr. Michael Schöllhorn, Johannes Närger,
Dr. Karsten Ottenberg und Matthias Ginthum
Umsatzwachstum
BSH mit Rekordumsatz
und Ergebnisplus
Die BSH Hausgeräte GmbH hat
nach vorläufigen Zahlen ihren Umsatz
im Geschäftsjahr 2014 um 8,4 Prozent auf
die neue Rekordmarke von rund 11,4 Milliarden Euro gesteigert. Bereinigt um
Wechselkurseffekte liegt das Umsatzwachstum bei 11,1 Prozent. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern konnte deutlich auf rund 700 Millionen Euro erhöht
werden. Gegenüber dem durch Einmaleffekte belasteten Vorjahreswert verbesserte sich die EBIT-Marge um mehr als einen Prozentpunkt auf rund sechs Prozent. Weltweit beschäftigt der Münchner
Konzern über 53.000 Mitarbeiter, davon
rund 16.000 in Deutschland. »2014 war
für die BSH ein Jahr der Bewegung: hin zu
noch mehr Konsumentenorientierung, einer offenen, digital geprägten Innovationskultur und einem starken Fokus auf
das Wachstum in den einzelnen Regionen«, erklärt Dr. Karsten Ottenberg, Vorsitzender der Geschäftsführung.
12 electro 5 | 2015
Uwe Meergans
Leiter Vertrieb Consumer Products DACH
BSH Hausgeräte GmbH
unsere Gäste begeistern. Knapp 2.000 Besucher nahmen teil; damit können wir
auch dieses Jahr wieder eine Steigerung
verzeichnen. Besonders freut uns, dass
sich dieses Jahr viele kleine und mittelständische Fachhändler die Zeit genommen haben, die Pro Tour zu besuchen.«
Trotz teilweise schwieriger Marktbedingungen konnte das Unternehmen
den Rekordumsatz von 2013 übertreffen. »Mit der weiterentwickelten Strategie konnten wir die Stärken unserer Marken ausspielen und in fast allen Vertriebsregionen ein starkes Wachstum erzielen«, so Ottenberg weiter. Anfang dieses Jahres hat die Siemens AG ihren Anteil am ehemaligen Gemeinschaftsunternehmen an die Robert Bosch GmbH verkauft, die nunmehr alleinige Gesellschafterin ist. Die BSH wird auch künftig unternehmerisch weitgehend eigenständig
agieren. Gleichzeitig profitieren beide Unternehmen gegenseitig von ihrem Technologie-Know-how. Die BSH will Innovationen unter anderem in den Bereichen
Smart Home, Sensorik und Robotik weiter vorantreiben. Die Marke Siemens wird
von der BSH im Bereich Hausgeräte langfristig weitergeführt.
Bosch
Sieben Produkte auf einen
Streich ausgezeichnet
Eine neue Bestätigung für die hohe Designqualität der kleinen Hausgeräte von Bosch kommt aus Essen. Bei den
internationalen Red Dot Awards erhielten sie insgesamt sieben Auszeichnungen in der Kategorie Product Design.
Ohne Knopfdruck zum Getränk – das ist
die Tassimo Suny. Dank der Smart Start
Funktion genügt es, mit der Tasse gegen
die Frontfläche zu drücken, und schon beginnt der Brühvorgang. Für diese außergewöhnlich entspannte Art der Heißgetränke-Zubereitung gab es einen Red Dot
An aktuellen Neuheiten wurde unter anderem bei Bosch dieses Jahr der neue Kaffeevollautomat Vero Aroma vorgestellt.
Der neue Vollautomat im mittleren Preissegment überzeugt durch geradliniges
Design und eine komfortable Bedienung.
Alle Kaffee- und Milchschaumspezialitäten lassen sich nur mit einem Tastendruck
zubereiten. Dass der Geschmack immer
stimmt, dafür sorgt die einzigartige Technik des Senso Flow Systems. Zudem konnten die Besucher neue Geräte wie die
Warmluftbürste Active Curl Creator und
den leisesten Beutelsauger am Markt, den
GL-80, testen oder die neuen Farben bei
Tassimo ansehen.
Bei Siemens bestaunten die Fachbesucher den ersten Beutelstaubsauger, der
mit einer Standarddüse in allen vier Klassen des Energielabels gleich viermal den
Top-Wert A erreicht. Daneben wurde auch
die Siemens Dampfstation SL47 silence
Plus vorgestellt sowie der weltweit erste Durchlauferhitzer mit Aqua Stop. Aber
auch zu markenübergeifenden Themen
wie Händlertrainings oder Kundendienst
standen die Ansprechpartner den Besuchern Rede und Antwort.
2015. Ein weiterer ging an die MaxxiMUM
Küchenmaschine von Bosch. Mit ihrem
1.600 Watt Motor ist sie weltweit eines
der stärksten Geräte in dieser Kategorie.
Für seine durchdachte Gestaltung wurde der Bosch Entsafter Juice 4 geehrt. In
seine geräumige Einfüll-Öffnung passen
selbst große Früchte und Gemüsesorten
mit bis zu 8,4 Zentimetern Durchmesser.
Sie müssen nun nicht mehr vorgeschnitten werden. Die Saftgewinnung wird dadurch so effizient wie nie zuvor. Angetan
zeigte sich die Red Dot-Jury auch von den
Bodenstaubsaugern der Marke. Sie überzeugten sowohl mit als auch ohne Beutel. Zu den ausgezeichneten Produkten
gehören die klassische Bodenstaubsauger-Reihe BGL20 sowie die beutellosen
Easyy‘y Staubsauger der BGS20 Serie. Der
Clou am Bosch Easyy’y ist seine Leichtigkeit: Mit nur 4,7 Kilogramm stellt er das
Fliegengewicht unter den Staubsaugern
dar. Praktisch fürs mobile Zeitalter ist die
Haarstyling-Serie Style to Go. Durch ihr
ultrakompaktes Design und ihr geringes
Gewicht empfiehlt sie sich als praktische
Begleiterin für die Handtasche. Die Serie,
die ebenfalls zu den Red Dot-Preisträgern
2015 zählt, umfasst Haartrockner, Warmluft-Stylingbürste und Haarglätter. Durch
ihre ansprechende Ästhetik macht die
Personenwaage PPW10 von Bosch in den
Wellnessoasen von heute eine gute Figur.
In Verbindung mit ihrer hohen Funktionalität war dies ebenfalls preiswürdig.
Über De’Longhi:
De’Longhi ist eine von der Gründerfamilie kontrollierte Aktiengesellschaft, die seit 1974 Haushaltsgeräte fertigt; die Wurzeln des Unternehmens reichen jedoch über 100 Jahre zurück. Dabei wird das Unternehmen mit einer einzigartigen Kombination aus unternehmerischer Energie und Bodenständigkeit geführt. De’Longhi S.p.A. ist einer der renommiertesten Elektro-Konzerne Italiens. Das Unternehmen verkauft seine Produkte derzeit mit über 5.900 Mitarbeitern weltweit in über 100 Ländern mit wachsendem Trend.
Die im Jahr 1995 gegründete Tochtergesellschaft De’Longhi Deutschland GmbH vertreibt die Premium-Marken De’Longhi, Kenwood
und seit dem Erwerb der Lizenz in 2012 auch Haushaltsgeräte der Marke Braun. Das Unternehmen hat sich erfolgreich auf dem deutschen Markt etabliert und erwirtschaftete 2014 einen Jahresumsatz von mehr als 220 Mio €.
Position:
Marketing Manager (m/w)
Über die Position:
In dieser Position erwarten Sie spannende Projekte mit zukunftsweisenden Marketingaktivitäten. Sie haben die Chance, die Marke
De’Longhi mit viel Kreativität, Eigeninitiative und Kommunikationsstärke aktiv mitzugestalten:
Zu ihren Aufgaben:
Erarbeitung und Umsetzung der operativen Marketing Planung
Mitgestaltung und Umsetzung der Kommunikationsstrategie im Bereich ATL unter Einbeziehung aller relevanten
Kommunikationskanäle (TV, Print, Online, etc.)
Erarbeitung und Umsetzung von effizienten Instrumenten und Maßnahmen zur Steigerung der Visibilität und Präsenz
der Marke am POS
Gestaltung des Produktsortiments in enger Abstimmung mit Entwicklung und Vertrieb
Permanente Wettbewerbsbeobachtung und Ableitung von Maßnahmen
Führung des Markenbudgets
Führung eines kleinen Teams
Qualifikation & Erfahrung:
Wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Marketing oder vergleichbare Qualifikation
Mindestens 5 bis 7 Jahre Berufserfahrung im Marketing – Schwerpunkt: Konsumgüterbranche/FMCG,
idealerweise Haushaltskleingeräte
Erfahrung im Vertrieb wünschenswert
Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
Sehr gute analytische Fähigkeiten
Ausgeprägte Eigeninitiative
Hohe Flexibilität und Belastbarkeit
Wir bieten:
Wir bieten Ihnen eine erfolgsorientierte, professionelle und auf Wachstum ausgerichtete Unternehmensumgebung mit einem hoch
motivierten Team. Wir schätzen Menschen, die sich persönlich schnell für die übernommenen Aufgaben und Lösungen verantwortlich
fühlen und deren Umsetzung realisieren. Über die vielseitigen und spannenden Aufgaben hinaus bieten wir eine leistungsorientierte
Vergütung, flache Hierarchien und interessante Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung.
Möchten Sie unser Team mit Ihrem Engagement und Ihrem Interesse an Menschen und Produkten bereichern? Dann senden Sie Ihre
aussagekräftige Bewerbung mit frühest möglichen Eintrittstermin sowie Gehaltswunsch – vorzugsweise als eine zusammengefasste
pdf. Datei an [email protected]
Kontaktdaten:
De’Longhi Deutschland GmbH
Carl-Ulrich-Straße 4
63263 Neu-Isenburg
Ansprechpartner:
Frau Elke Stümpfel
eMail: [email protected]
Neue POS-Konzepte
BSH punktet bei Kleingeräten
Im Segment der kleinen Hausgeräte begeistern die Marken
Bosch und Siemens der BSH Hausgeräte GmbH nicht nur
mit ihren Produkten, sondern auch mit den entsprechenden
POS-Konzepten, um diese erfolgreich zu vermarkten
Der
überarbeitete Point of SalesAuftritt von Bosch und Siemens
schafft eine einzigartige Plattform für Marke und Produkte. Die POS-Lösungen vermitteln klar und souverän die Werte der
Marken sowie die Alleinstellungsmerkmale, die die Produkte ausmachen. Der jeweilige Markenauftritt soll Impulse setzen
und verhilft zu einem klaren Profil, damit
sich der Käufer mit der Marke identifizieren kann.
Die Realität zeigt: Oft ist das Feld am
Point of Sales hart umkämpft. Vielen Händlern fehlen häufig schlichtweg die Ressourcen, um in attraktive Produktpräsentationen zu investieren. Hinzu kommt: Der
Kunde steht im Handel vor der Herausforderung, sich bei einer Vielzahl ähnlicher
Produkte zu orientieren und entscheiden
zu müssen. Auch die Möglichkeit einer Beratung ist teils nicht geboten, und somit
sind die Kunden oftmals auf sich selbst
gestellt.
Chiara Scrinzi, POS-Strategien, Consumer Products bei BSH Hausgeräte, sagt
dazu: »Neben einer starken visuellen Markenidentität ist am POS eins umso wichtiger: die klare und schnell verständliche Kommunikation der Produktbenefits.
Möglich macht dies die Integration eines
stringenten Kommunikationskonzeptes für
alle POS-Maßnahmen«.
Mit einer ausgewogenen Mischung aus
aufmerksamkeitsstarken Headlines und Visuals, die selbst flüchtige Blicke auf sich
ziehen, sowie einer prägnant formulierten
Produktinformation, die fester Bestanteil
des Gesamtkonzeptes ist, setzt die BSH
auf eine konsistente, klare und eindeutige
Kommunikation im Handelsregal. Komplexe und zu technische Begrifflichkeiten
werden vermieden und die Vorteile des
Gerätes klar kommuniziert. Darüber hinaus wurden auch die permanenten und
flexiblen Regalsysteme einer kompletten
Überarbeitung unterzogen. Die BSH unterscheidet hier zwischen dem permanen-
2005–2015 NIVONA Apparate
10 JAHRE INNOVATION
www.nivona.com
Neue Lust auf Kaffee.
14 electro 5 | 2015
ten Regalsystem 2.0 (PRS) und dem flexiblen Regalsystem 2.0 (FRS).
Das eigens für den Handel entwickelte
permanente Regalsystem ermöglicht eine hochwertige Produktpräsentation und
ist flexibel einsetzbar. Es ist modular aufgebaut und lässt sich auf die handelsüblichen Regalsysteme adaptieren. Hochwertigkeit, Souveränität und ein klares Design-Konzept stehen für den POS-Auftritt
von Bosch und Siemens. Erreicht wird dies
durch eine erstklassige Verarbeitung. Ein
abgestimmtes Lichtkonzept und das hinterleuchtete Markenlogo garantieren eine hohe Fernwirkung und somit eine starke Markenpräsenz. Ein integraler Bestandteil des Konzepts ist auch die POS-Kommunikation. So runden Monitore für Filme
und Kommunikationsflächen für Kampagnenmotive den Gesamtauftritt der Marken Bosch und Siemens am POS effektiv
ab. Das PRS wird seit 2011 angeboten und
erfreut sich steigender Nachfrage im stationären Handel.
Fokus am POS Produkt-Benefits herausstellen
Puristisches Design und hochwertige
Materialien runden den Markenauftritt am
POS ab. Die Präsenter sind leicht platzierbar und passen sich jedem Verkaufsraum
optimal an. In Kombination mit dem Sockel bietet das FRS auch die Möglichkeit
einer Zweitplatzierung.
Des Weiteren ergänzt ein POS-Beraterteam den BSH Kleingeräte-Vertrieb in
Deutschland unter der Führung von Peter
Wanderl, Leiter POS/Sell-Out Management. Sechs Experten, die deutschlandweit unterwegs sind, unterstützen den
Handel vor Ort mit Präsentationsmöglichkeiten und Verkaufstrainings. Dieser Service ist in der Branche einzigartig.
Zum dritten Mal in Folge
»Superbrands« hat Jura
erneut ausgezeichnet
Technische Innovationen, hochwertiges Design, maximale Wertbeständigkeit
und natürlich perfekter Kaffeegenuss: Das
ist es, was das Schweizer Traditionsunternehmen Jura kennzeichnet und immer
wieder für höchste Kundenzufriedenheit
sorgt. Ein Markenversprechen, das nicht
nur anspruchsvolle Kaffeegenießer
überzeugt. Die unabhängige Jury
des internationalen Markensiegels Superbrands hat Jura als eine der »Superbrands 2014/2015«
ausgezeichnet. Dabei konnte sich
der Kaffeespezialist die begehrte
Prämierung bereits zum dritten Mal in
Folge sichern. Am 18. März 2015 nahmen
Wiebke Reineke-Göring und Markus
Reitz den renommierten Preis für Jura im
Rahmen der Galaveranstaltung »Superbrands Germany Tribute Event« im exklusiven Axel Springer Journalisten Club in
Berlin entgegen. Star der Veranstaltung
war – neben Jura sowie den anderen TopMarken, die von der 27-köpfigen hochrangigen Jury in einem aufwändigen Bewertungsverfahren ermittelt wurden – der
Stargeiger David Garrett als Superbrands
Gewinnübergabe Wiebke Reineke-Göring
und Markus Reitz bei der Preisverleihung
Germany-Persönlichkeit 2014/2015. »Dass
Jura zum nunmehr dritten Mal in Folge
als Superbrand ausgezeichnet wurde, ist
ein hervorragendes Ergebnis. Es unterstreicht, dass die Kombination von Innovationsführerschaft und Schweizer Tradition unter einem Dach zu herausragenden Produkten führt, die Jura die Loyalität anspruchsvoller Kaffee-Liebhaber sichern. Ich freue mich sehr, den Preis entgegennehmen zu dürfen«, sagte Wiebke
Reineke-Göring bei der Preisverleihung.
Funktion, Eleganz und Formensprache in Reinkultur
Weltneuheit von Jura: Das neue Premiumgerät »Z6«
Noch nie hat ein Espresso-/Kaffee-Vollautomat so viele Innovationen und Weltpremieren vereint wie
die neue Z6 von Jura. In der absoluten Premiumklasse wird sie damit neue Maßstäbe setzen
Für
den Espresso- und Ristretto-Genuss der ganz besonderen Art
haben die Ingenieure des Schweizer Traditionsunternehmens den »Pulse Extraction
Process«, kurz P.E.P. entwickelt. Dank der
optimierten Extraktionszeit können sich
die kostbaren Aromen noch besser entfalten. Bei diesem völlig neuen und weltweit einzigartigen Verfahren wird das heiße Wasser in einer Taktfrequenz durch
das Kaffeepulver gepresst, die optimal
auf die Wassermenge abgestimmt ist. Darüber hinaus lässt sich die Kaffeestärke in
zehn verschiedenen Intensitätsstufen einstellen. Das Ergebnis ist ein Genuss für alle Sinne: Perfektionierte Espressokunst in
Reinkultur mit P.E.P.
Eine andere Weltpremiere im Haushaltsbereich, die Jura mit der Z6 präsentiert, ist die in zehn Stufen programmierbare Milch- und Milchschaumtemperatur auf Knopfdruck. Ein spezielles Keramikventil steuert nun erstmalig auch die
Luftzufuhr und sorgt dafür, dass die Milch
entweder erhitzt oder fein aufgeschäumt
wird.
Absolut mühelos ist die Reinigung des
kompletten Milchsystems – dank einer
weiteren innovativen Entwicklung der
Jura-Ingenieure: Die Z6 verfügt über eine einfachste automatische MilchsystemReinigung. Auf Knopfdruck sorgt diese Innovation für totale Hygiene im kompletten Milchsystem und erhöht damit den
Anwenderkomfort.
Mit dem TFT-Display und der Rotary
Selection hat Jura im Hinblick auf Bedienfreundlichkeit echte Pionierarbeit geleistet und ist nun bei der neuen Z6 noch einen Schritt weitergegangen. Die integrierte Kaffee-Bibliothek gibt dem Kaffeegenießer die Möglichkeit, seine favorisier-
Blue Line-Designkonzept Inspiriert durch
den blau beleuchteten Wassertank der Z6
wird das neue Premiumgerät von Jura
auch am POS durch eine aufwändige
Präsentationskulisse mit blauer Ausleuchtung anspruchsvoll in Szene gesetzt
ten Kaffeespezialitäten auszuwählen und
ganz nach Geschmack in verschiedenen
Variationen und mit personalisierten Namen und Einstellungen zu speichern. Auf
dem Startbildschirm erscheinen insgesamt sechs der Kaffeefavoriten, die Rotary
Selection bietet Platz für weitere 15 – zusammen also 21 individuelle Spezialitäten
auf Knopfdruck. Auch in weiterer Hinsicht
demonstriert die neue Z6, wie sich die
Bedienung eines Espresso-/Kaffee-Vollautomaten perfektionieren lässt. Alle
wichtigen Elemente sind frontal bedienbar. Selbst der Wassertank und der Bohnenbehälter können bequem von vorne
aufgefüllt werden.
Da Kaffee zu 98 Prozent aus Wasser
besteht, entscheidet auch dessen
Qualität über das Kaffeeresultat. Für
höchste Wasserqualität sorgen Claris-Wasserfilter – und mit dem Intelligent Water System verfügt die
Z6 als erster Vollautomat über eine
automatische Filtererkennung. Mithilfe
modernster RFID-Technologie zeigt die
Z6 dem Kaffeegenießer zu jedem Zeitpunkt, ob ein Claris Smart-Wasserfilter
eingesetzt wurde und wann ein Filterwechsel fällig ist.
Die Z6 von Jura besticht durch einen
unverwechselbaren Stil in der Tradition
der typischen, klaren Design-Handschrift
der Z-Linie des Schweizer Kaffeeexperten:
Die leicht geschwungene Frontlinie, die
einer Arabica-Kaffeebohne nachempfunden ist, wird durch edles Satinsilber betont. Ein optisches Highlight ist der blau
ausgeleuchtete Wassertank und die stylische Tassenplattform.
So revolutionär die neue Z6 ist, so
umfassend sind auch die Maßnahmen
und Aktionen am POS zur Unterstützung
des autorisierten Fachhandels. Hier kann
der Espresso-/Kaffee-Vollautomat optimal in Szene gesetzt werden – mit einer
aufwändigen Präsentationskulisse, deren
blaue Ausleuchtung sichtbar das Blue
Line-Designkonzept der Z6 demonstriert.
Darüber hinaus bietet Jura den Fachhändlern vielfältige Materialien, wie Filme
und Broschüren mit attraktiv aufbereiteten Produktinformationen. Ergänzt und
komplettiert werden die POS-Maßnah-
Jura Z6 bereitet 21 Kreationen auf Knopfdruck zu
men durch eine aufmerksamkeitsstarke
Anzeigenkampagne. Zudem schenkt Jura
allen Kaffeegenießern, die sich zwischen
dem 4. Mai und dem 31. Juli 2015 für eine
Z6 entscheiden, den Guten-Morgen-Kaffee für 365 Tage – für einen genussvollen
Start in den Tag.
Die Jura Z6 in Satinsilber ist ab Mai
2015 über das flächendeckende Netz der
von Jura autorisierten Fachhändler erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung
liegt bei 2.180 Euro.
Aktuelles aus dem Hause De‘Longhi
Drei fortschrittliche Marken –
ein Qualitätsversprechen
Mit den Produkten seiner Marken Braun, De’Longhi und Kenwood
steht der italienische Hausgerätespezialist für Qualität, Progress
und Innovation. Welche Elektrogeräte aus den Bereichen Kaffee
und Essenszubereitung State-of-the-Art sind, erfahren Sie hier
Die
neue Nespresso-Kapselmaschine Lattissima Touch unter dem
Label De‘Longhi ist der ideale Barista für
zu Hause und bereitet perfekten Ristretto,
Espresso, Lungo, Cappuccino oder Latte
Macchiato zu. Dafür genügt schon eine
leichte Berührung des neuen Soft-TouchBedienfelds mit dem Finger. Tasse in Position bringen, Kapsel einlegen, Kaffeespezialität auswählen, fertig.
Auf der Oberseite der Lattissima Touch
findet der Nutzer ein elegantes, intuitiv
verständliches Bedienfeld mit sechs ins
Gehäuse integrierten Direktwahlfeldern.
So kann jede der fünf vorprogrammierten
Kaffeespezialitäten einfach und schnell per
Fingertipp zubereitet werden.
Lattissima Touch Einfache Touch-Bedienung
Für leckeren Cappuccino oder Latte
Macchiato sorgt das patentierte De’Longhi
Milchaufschäumsystem, zu dem auch der
0,35 Liter fassende Milchbehälter gehört.
Er lässt sich im Handumdrehen mit dem
Gerät verbinden und schäumt die Milch
automatisch direkt in die Tasse. Nach
Gebrauch kann der Milchbehälter problemlos im Kühlschrank aufbewahrt oder
zur kompletten Reinigung in die Spülmaschine gegeben werden. Für die Reinigung zwischendurch genügt ein Knopfdruck, um die Milchleitungen mit Heißwasser und Dampf hygienisch zu reinigen.
Das Milchsystem signalisiert dem Nutzer,
wann es entkalkt oder gereinigt werden
16 electro 5 | 2015
muss. Mit ihrer Professionalität verwandelt die Lattissima Touch jede Küche in
ein italienisches Café. Und um die Freude ihrer Käufer perfekt zu machen, erhalten diese mit der neuen Nespresso-Maschine auch gleich ein Willkommenspaket
mit 16 Kapseln in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Die Lattissima Touch
ist ab sofort in den drei schicken Farben
Glam White, Glam Black und Glam Red erhältlich.
Spargel unter Volldampf
Ob weiß, violett oder grün – von März bis
Juni kaufen wir Spargel frisch an zahlreichen Marktständen, suchen die zartesten
Köpfe und festesten Stängel. Damit sie in
aller Frische auf den Teller kommen, ist
Dampfgaren das Mittel der Wahl – dank
Dampfgareinsatz direkt in der Cooking
Chef. Durch das Garen im Dampf bleibt
der Spargel saftig und bewahrt seine Farbe und Aromen. Der milde bis leicht würzige Geschmack, die wertvollen Nährstoffe, Vitamine und Mineralien bleiben bei
dieser schonenden Zubereitung weitgehend erhalten. In herkömmlichen Dampfgarern verdampft reines Wasser – in der
Cooking Chef kann es auch gleichzeitig
die in der Rührschüssel kochende Saucengrundlage sein.
Vitaminkick auf Knopfdruck
Vom regionalen Landwirt gibt es ab Juni
zahlreiches Sommerobst und -gemüse,
das mit dem Entsafter J 500 von Braun im
Handumdrehen zum eigenen Lieblingssaft gemixt wird: Ob Erdbeeren, Kirschen,
Äpfel oder Möhren – mit der individuellen Vitaminbombe trifft man den eigenen
Geschmack für eine gesunde Ernährung.
Auch im hektischen Alltag bereitet der
J 500 aus der Identity Collection in Sekundenschnelle einen frischen Saft zu: So bekommt sogar jedes Familienmitglied noch
vor der Arbeit oder der Schule seine Portion Vitamine.
Der 900 Watt starke Braun J 500 verfügt über einen 7,5 Zentimeter großen
Einfüllschacht, in den grob geschnittenes
Obst und ganze Früchte einfach eingefüllt werden. Das Hochleistungs-Entsafter-System von Braun garantiert eine unkomplizierte Zubereitung in Sekundenschnelle auf Knopfdruck: Sind die Früchte ohne zeitaufwendiges Vorschneiden im
Schacht, werden sie in nur 15 Sekunden in
ein erfrischendes und gesundes Glas Saft
verwandelt. Mit den zwei Geschwindigkeitsstufen lässt sich sowohl weiches als
auch hartes Obst und Gemüse einfach zu
Saft verarbeiten.
Puren Genuss gewährleisten beim J 500
der Schaumtrenner und das feinmaschige
Edelstahlsieb: Dank ihnen landet nur der
reine Saft im Glas. Mit dem innovativen
Anti-Tropf-System genügt ein Knopfdruck
und der Entsafter beendet den Pressvorgang vollkommen sauber und ohne
Nachtropfen und Spritzer. Zudem glänzt
der J 500 in punkto Sicherheit: Sein 4-Wege-Sicherheitssystem stoppt den Motor in
nur drei Sekunden, sollte eine der Sicherheitsbedingungen nicht mehr erfüllt sein
– für ein gefahrloses und kinderleichtes
Entsaften.
Kenwood Cooking Chef Vielseitiger Küchenhelfer
Für gedämpften Spargel mit OrangenHollandaise gart der Spargel im Dampf
von Orangensaft mit Estragon, Safran und
Orangenthymian. Nach dem Dämpfen
wird der aromenreiche Saft mit Eigelb zur
Orangen-Hollandaise aufgeschlagen. Dafür sind verschiedene Temperaturschritte
nötig, die sich bei der Cooking Chef präzise einstellen lassen. Für besonders viel
Volumen und Stand rührt die Maschine
intensiv und sehr gleichmäßig: Dank des
planetarischen Rührsystems dreht sich
der Profi-Ballonschneebesen um seine eigene Achse und gleichzeitig entlang des
Schüsselrands.
Braun Entsafter J 500 Frischer Saft aus ganzen Früchten
10 Jahre Nivona
Die Lovestory für Kaffeeliebhaber
und Fachhändler feiert Jubiläum
Neue Lust auf Kaffee – so lautet seit nunmehr zehn Jahren das
Motto, mit dem die Nürnberger Nivona Apparate GmbH angetreten ist, um sich als Spezialist für die konzeptionelle Selektivvermarktung und für Genuss-Produkte rund um die Kaffeezubereitung in Privathaushalten zu etablieren
Als
aktuell drittstärkste Kaffee-Vollautomaten-Marke im deutschen
Elektro-Fachhandel (Quelle: GfK, Panel
2014) kann das durchaus als gelungen angesehen werden. Das Angebotsspektrum
reicht von der Kaffeemühle bis zum Espresso-Vollautomaten, die konsequent
ausschließlich über den Facheinzelhandel
vertrieben werden.
Das Unternehmen wurde 2005 von
den ehemaligen AEG-Mitarbeitern Hans
Errmann, Peter Wildner und Thomas Meier in Nürnberg gegründet. Diese drei waren bereits im vormaligen AEG-Geschäftsbereich »Kleingeräte und Bodenstaubsauger« unter anderem für Kaffeeautomaten
zuständig. Aus dieser Zeit stammt auch
der Kontakt zu einem Schweizer Partnerunternehmen, mit dem Nivona in der
Entwicklung und Produktion der Vollau-
Jubiläumsmotiv Nivona
feiert mit dem Handel
zehn Jahre Partnerschaft
tomaten zusammenarbeitet.
Um den schon damals zunächst für das
internationale Geschäft verantwortlichen Mitgesellschafter Bastian Fiedler
gewachsen, koordiniert Nivona aus Nürnberg den selektiven Vertrieb und das Marketing für Deutschland und das europäische Ausland. »Gute Beratung und ausführliche Aufklärung der Kunden sind uns
seit jeher ein großes Anliegen«, so das
Credo der Firmeninhaber, »denn das Besondere an unseren Produkten sollte der
interessierte Kunde schon vor dem Kauf
live erleben können: Die einfache Bedienung, die hohe Qualität und das Genusserlebnis in der Tasse.« Apropos Qualität: Die beweist im Übrigen auch die zwischenzeitlich wiederholt mit »Gut« testende Stiftung Warentest (aktuell das Modell
NICR 767).
Nivona steht in den Startlöchern für
weitere Jahre innovativer Produktneuheiten und erfolgversprechender Selektivvermarktung. »Spätestens zur IFA 2015 –
zum Start der jährlichen Hochsaison bei
unserem Thema Espresso- und KaffeeVollautomaten – werden wir
einen weiteren Schub in Richtung unserer Zielsetzung, zur
noch begehrteren Marke für
Kaffeegenießer zu werden, unternehmen«, sagt hierzu Thomas Meier, geschäftsführender Gesellschafter bei Nivona.
»Mit hochwertigen Produktneuheiten und intelligenter
Modellpflege wollen wir im
Vollautomaten-Segment einen
weiteren Meilenstein setzen.«
Bis dahin »feiert« Nivona in
2015 das 10-jährige Bestehen auf die dem
Unternehmen eigene Art: Bodenständig
und kundenorientiert, mit kleinen aber
feinen Aktionen für den Fachhandel. Bereits in diesem Monat stehen ein POSAufsteller und demnächst weitere selektive vertriebliche Aktionen auf dem Programm.
Trendthema Kaffee & Co.
Geschenkideen von Xavax
Unter seiner Hausgerätemarke
Xavax führt Hama zum einen praktische Produkte rund um das Thema
Kaffee, wie beispielsweise Aufbewahrungssysteme, damit Kapseln oder Kaffeepads immer griffbereit stehen, dabei aber schön ordentlich aufgeräumt
sind. Im Xavax-Sortiment finden sich
aber auch Artikel, die sich gut zum Verschenken eignen. Beispielsweise zu einem Geburtstag, als kleines Mitbringsel
oder aktuell zum Muttertag.
Das Portfolio bietet eine Auswahl unterschiedlicher Kaffeetassen in trendiger
Farbgebung und schicke Thermoskannen
sowie den Milchaufschäumer »Milk Booster«. Dieser kommt für alle in Frage, die
ihren Kaffee gerne mit heißer Milch und
Milchschaum genießen. Innerhalb von nur
einer Minute kann man damit ganz einfach Milchschaum für Cappuccino oder
Latte Macchiato herstellen.
Dafür wird das Edelstahl-Kännchen mit
bis zu 200 Milliliter Milch gefüllt und direkt auf dem Herd (ausgenommen Induktion) erhitzt. Für perfekten Milchschaum
bewegt man den integrierten Aufschäumer aus Kunststoff einfach auf und ab,
Viel nützliches Küchenzubehör
Multi-Glasschneideplatte »Gewürz«,
Milch-Aufschäumer »Milk Booster«,
Silikon-Handschuh »Frosch« (v.l.n.r.)
und im Nu steht genügend Milchschaum
für etwa drei Tassen des köstlichen Heißgetränks zur Verfügung. Mit dem Milk
Booster kann auch kalter Milchschaum
hergestellt werden, um beispielsweise
Früchte, Eiscremes oder kalten Kakao zu
verfeinern.
Und Xavax hat noch weitere Geschenkideen im Angebot. So zum Beispiel die
Multi-Glasschneideplatte, die bei der täglichen Küchenarbeit unentbehrlich ist. Sie
wird im Zweierpack und dem Motiv
»Gewürz« geliefert und eignet sich gleichermaßen optimal zur kratzfreien Abdeckung des Glaskeramik-Kochfelds oder als
Spritzschutz an der Wand.
Witzig ist auch der Silikon-Ofenhand-
schuh in ausgefallener »Frosch«-Optik. Das
rutschfeste Profil in der riesigen Mundöffnung des Frosches sorgt für festen und sicheren Halt an Topfgriffen und -henkeln.
»Frosch« ist für Links- und Rechtshänder
geeignet und kann in der Spülmaschine
gereinigt werden.
Erwähnenswert ist zudem die elektronische Küchenwaage »Wanda« von Xavax,
die speziell für die Wandmontage konzipiert wurde. Damit steht sie nicht im Weg,
ist aber jederzeit einsatzbereit und kann
bis zu drei Kilogramm grammgenau abwiegen.
Sie wollen mehr über die Produkte von
Xavax erfahren? Gerne berät Sie das Team.
Anfragen bitte an [email protected]
electro 5 | 2015 17
Neue Produktkategorie
Mit elektrischen Grillgeräten
ergänzt WMF sein Portfolio
Bestens aufgestellt für eine erfolgreiche Zukunft
WMF Consumer Electric investiert
in die Sortimentsbreite
Mit der Vorstellung der WMF KÜCHENminis hat WMF zur IFA 2014
ein völlig neues Produktsegment geschaffen. Aus dem Stand
heraus haben Handel und Verbraucher die KÜCHENminis begeistert aufgenommen. Zusätzlich punktet WMF CE mit neuen
Elektrogrills, die für weitere Dynamik sorgen werden
Martin Ludwig
Geschäftsführer
WMF Consumer Electric
GmbH
Nach
dem großartigen Start der
KÜCHENminis wurden im
Abverkauf alle Erwartungen übertroffen. In
zahlreichen Geschäften stehen die hochwertigen POS-Displays, die für eine entsprechende Platzierung der KÜCHENminis
sorgen. Die zwei verfügbaren Displayvarianten sind mit speziellen Aussparungen
versehen, in denen die KÜCHENminis einen festen und eindeutigen Standort für
die prominente Präsentation haben. Die
Serie ist im Markt sehr erfolgreich etabliert und ein Ausbau des Produktportfolios ist zur IFA 2015 geplant.
Hinter der Produktserie der WMF
KÜCHENminis stehen exakt definierte Gedanken zu Ökologie, Ökonomie und zu
gesunder Ernährung. Konkrete und kompetente Aussagen zu diesen Themen dienen den Verbrauchern zur optimalen Orientierung. Oft ist weniger mehr, nicht nur
im Hinblick auf den eigenen ökologischen
18 electro 5 | 2015
Footprint. Die Konsumenten
schätzen vor allem den entscheidenden Produktvorteil
der Platzersparnis, bei 100 Prozent Leistung und Designanspruch. Dazu kommt die zunehmende Sensibilisierung für
gesunde Ernährung mit frischen Produkten aus eigener
Zubereitung.
Die beiden neuen Elektrogrills von WMF folgen diesen Leitlinien: Die Speisenzubereitung ist emissionsfrei,
schnell, Fett tropft in die Auffangschale, und das Grillgut
ist bekömmlicher. Dazu kommt
selbstverständlich die WMF typische Designsprache. So zeichnen
sich der WMF Lono Tischgrill und der
WMF Lono Family Grill durch klare Formen und hochwertiges Cromargan aus.
Ebenfalls im Trend liegen Smoothies
als Bestandteil einer gesunden Ernährung.
Richtiges und leistungsfähiges Werkzeug
für die Zubereitung von Smoothies sind
Standmixer. Dabei kommt es besonders
bei grünen Smoothies auf einen leistungsstarken Motor mit hoher Umdrehungszahl an, denn Wildkräuter, Wildpflanzen
und grünes Blattgemüse sind meist sehr
faserig und lassen sich nur schwer zerkleinern. Zudem helfen die Beschaffenheit
und Anordnung der hochwertigen Edel-
stahlmesser und die Form des Glaskruges
entscheidend, das Mixgut perfekt und in
kürzester Zeit zu verarbeiten.
Je schneller der Mixer die Lebensmittel zerkleinert, umso weniger Sauerstoff
wird untergerührt und umso geringer ist
die Erwärmung, was wiederum den Nährstoffen schadet. Entsprechend wird bei
der Produkt-Definition der WMF Standmixer verfahren: Viel Kraft für schnelles,
gründliches und gesundes Mixen und Zubereiten. Zur Jahresmitte wird eine erneute innovative Sortimentserweiterung
in diesem Bereich kommen, die dazu beitragen wird, die bedeutende Marktposition von WMF bei Standmixern in Deutschland mit 16 Prozent Marktanteil (Quelle:
GfK DE Panelmarkt, sales value in Prozent,
Periode Gesamtjahr 2014) weiter auszubauen.
2015 wird ganz im Sinne einer groß
angelegten Produktoffensive stehen, bei
der bis zu zehn neue Produktsegmente
erschlossen werden sollen. Mit Hochdruck
arbeitet das WMF Team an weiteren innovativen Produkten, die zur IFA 2015 vorgestellt und eingeführt werden. Dabei steht
die Zubereitung gesunder Ernährung fast
ausschließlich im Fokus. Ziel ist es, WMF
weiter konsequent zum Vollsortimenter
für Elektrokleingeräte im Küchenbereich
und am gedeckten Tisch zu entwickeln.
Der Schwerpunkt liegt dabei auf Investitionen in die Sortimentsbreite.
Martin Ludwig, Geschäftsführer WMF
Consumer Electric GmbH: »Wir freuen uns heute schon auf die Vorstellung der Neuheiten zur IFA 2015.
Dabei werden wir wie gewohnt auf
innovative und leistungsfähige
Produkte setzen, die aktuellen
Konsumententrends folgen
und sowohl Spaß als auch
Convenience beim Essen,
Kochen, Trinken und Zubereiten mit sich bringen
POS-Display KÜCHENminis
mit speziellen Aussparungen
für die Elektrokleingeräte
sollen. Die Fokussierung
liegt dabei auf den drei
von uns als Schwerpunkt
definierten Produktgruppen: Kochen, Fun Cooking und
Food Preparation. Unsere Partner im
qualifizierten Fachhandel versetzen wir
mit innovativen Alleinstellungsmerkmalen unserer WMF Produkte so weiter in
die Lage, deutliche Zusatzumsätze mit
werthaltigen und nachhaltigen Konzepten realisieren zu können. Allein das »My
WMF Cromagan Küchenset« wird von
heute 20 auf 30 Produkte ausgebaut werden und damit seine Einzigartigkeit im
deutschen Handel untermauern können.
Seien Sie also gespannt auf die Neuheiten von WMF zur IFA 2015. Wir freuen uns
auf Ihren Besuch auf unserem Stand in
Halle 6.1.«
Fettarm grillen mit Geräten von Rommelsbacher
Gesund und fit durch die
kommende Grillsaison
Ob auf Balkonien oder bei einer Gartenparty mit
Freunden – gegrilltes Gemüse, Fleisch oder Fisch
ist auch bei fettarmer Zubereitung ein Genuss
Die
perfekte Basis für ein
schmackhaftes und
gesundes Barbecue bilden die
Elektrogrills von Rommelsbacher. Im Gegensatz zu Holzkohlegrills erhitzt sich zum
Beispiel der Elektro-Standgrill
BBQ 2004/S Gourmet Plus
schnell und verfügt über eine
präzise Temperaturregelung.
Damit bleiben die Steaks auf
BARBECUE Edel
zudem ganz leicht Bratrückstände. Der BBQ 2004/S Gourmet Plus von Rommelsbacher
ist im Fachhandel erhältlich
und kostet 204,95 Euro.
Tischgrillgeräte
Wer beim Grillen lieber gemütlich sitzt, entscheidet sich für
den Tischgrill BBQ 2002 Gourmet, den Design Tischgrill
BBQ 2012/E Gourmet Deluxe
oder den Kontaktgrill KG 2020
aus dem Hause Rommelsbacher. Alle drei Geräte punkten
mit einer sich schnell aufhei-
Barbecue Edel –
Grillvergnügen zu jeder Zeit, an jedem Ort
BBQ 2004/S Gourmet Plus
Dieses Modell bietet ein
besonderes Grillerlebnis
und perfekte Resultate
der geriffelten Fläche der hochwertigen Alu-Druckguss-Platte
schön saftig und erhalten die
typischen Grillstreifen. Der glatte Bereich eignet sich optimal
für Fisch und Gemüse.
Besonders Grill-Gourmets
kommen mit diesem Gerät
voll auf ihre Kosten: Ein klappbarer Scharnierdeckel mit Temperaturanzeige macht direktes, aber auch indirektes Grillen möglich. Das Ablagebord
des Standgrills bietet genügend Platz für Zubehör wie
Grillsaucen, Dips oder Getränke und an die praktischen Haken können Grillzange und
Grillhandschuhe gehängt werden, damit sie immer schnell
zur Hand sind. Der mitgelieferte Reinigungsschaber beseitigt
zenden Grillplatte mit Antihaftbeschichtung. Diese sorgt für
beste Grill-Ergebnisse und eine leichte Reinigung.
Während der in Deutschland gefertigte BBQ 2012/E
mit zwei getrennt steuerbaren
Grillbereichen besonders überzeugt, besitzt der BBQ 2002 eine Turbo-Grillzone zum schnellen, scharfen Anbraten. Weiterhin praktisch ist der Fettablauf mit entnehmbarer Auffangschale für den gesunden,
fettarmen Genuss. Die Tischgrills haben beide jeweils eine
geriffelte und eine glatte Seite sowie einen abnehmbaren
Spritz- und Windschutz.
Sollte sich das Wetter kurzfristig ändern, kann mit den
Geräten dank des geringen
Gewichts und des einfachen
Transports auch in der Küche
oder am Esstisch weitergebrutzelt werden. Der BBQ 2002
Gourmet ist für 104,95 Euro,
das Modell BBQ 2012/E für
249,95 Euro und der KG 2020
für 89,95 Euro (jeweils unverbindliche Preisempfehlung) im
Handel erhältlich.
Das ganze Jahr über, unabhängig von Wind und Wetter, drinnen
oder draußen. Mit dem Barbecue Edel kann man jederzeit
an jedem Ort leckere BBQs genießen. Der abnehmbare
Glasdeckel kann als Spritzschutz oder als Windschutz genutzt
werden. Die kombinierte Grillfläche brät auf der geriffelten
Seite besonders gut saftige Steaks, mit der glatten Fläche
lassen sich Fisch und Gemüse sehr lecker zubereiten. Da die
antihaftbeschichtete Grilloberfäche eine Temperatur bis zu
210 °C erreicht, sind gute Grillergebnisse immer garantiert.
Im Anschluss an das Grillvergnügen kann der BARBECUEGrill Edel ganz leicht auseinandergebaut und in der
Spülmaschine gereinigt werden. Tolle
Rezeptvorschläge enthält die beiliegende
Bedienungsanleitung. Bestell-Nr. 58535
Kombi-Grillfläche:
geriffelt und glatt
Grillplatte entnehmbar = leicht zu reinigen
Keramische AntihaftBeschichtung
Temperaturregler
bis ca. 210 ºC
58535 BARBECUE Edel
D-68766 Hockenheim · www.unold.de
58535_Barbecue_Edel_90x270+3mm.indd 1
13.03.15 13:24
und gleichmäßig auf der Grillfläche verteilt. Dadurch verhindern sie auch den
gefährlichen Fettbrand für bedenkenlosen Grillgenuss. Die große Grillfläche
mit einer Größe von 43 x 30,5 cm bietet nicht nur Grillspaß in allen Facetten,
sondern bereitet durch seine Antihaftbeschichtung auch Spaß bei der Reinigung, nicht zuletzt auch durch die abnehmbare Grillplatte. Überflüssige Bratenflüssigkeit läuft in eine Auffangschale ab und ermöglicht ein fettreduziertes
und nahezu geruchs- und rauchfreies Grillen. Auch bei schlechtem Wetter ist der
VG 101 ein Garant für eine gelungene
Grillparty. Fängt es plötzlich an zu regnen,
grillt man ganz einfach innen weiter.
Severin und Fit for Fun
»Contact-Grill Steak« von Unold Schnell einsatzbereit für leckere Ergebnisse
Auf geht’s zur Barbecue-Saison
»Ich grill‘ – wann und wo ich will«
Elektrogrills sind extrem praktisch, entwickeln keinen Rauch oder
störenden Geruch und können überall dort schnell aufgestellt
werden, wo ein Stromanschluss verfügbar ist
Saftig
gegrilltes Fleisch in der
Hälfte der Zubereitungszeit, ohne es wenden zu müssen, ist
mit dem »Contact-Grill Steak« aus dem
Hause Unold möglich. Dieser verfügt
über zwei Grillplatten mit robuster, kratzunempfindlicher, keramischer Antihaftbeschichtung, die eine Grilloberflächentemperatur von bis zu etwa 230 Grad Celsius erreichen. Damit kann man das ganze
Jahr über grillen, unabhängig von Wind
und Wetter, ob drinnen oder draußen.
Die obere Grillplatte ist flexibel und
kann deshalb sieben Grillpositionen einnehmen. Bei geöffnetem Grill können sogar ein Dutzend Bratwürstl in Rekordzeit gebraten werden. Um fettarm, figurbewusst und gesund grillen zu können,
wurde der Contact-Grill Steak so konzipiert, dass überschüssiges Fett in die entnehmbare Fettauffangschale abläuft. Und
auch nach dem Grillspaß bleibt die Freude erhalten. Auf Knopfdruck lassen sich
die Grillplatten entnehmen und sind spülmaschinengeeignet. So wird jede Zeit zur
Grillzeit. Tolle Rezeptvorschläge enthält
die beigefügte Bedienungsanleitung.
Der neue »Barbecue-Grill Edel« von
Unold ist mit einem abnehmbaren Glasdeckel ausgestattet, der sowohl als Spritzschutz wie auch als Windschutz dient, so
dass man ihn beispielsweise auf dem Balkon, der Terrasse, oder auch im Garten
verwenden kann. Saftige Steaks gelingen
auf der geriffelten Grillfläche besonders
gut und auf der glatten Grillseite lassen
sich Fisch und Gemüse optimal zubereiten. Für beste Grillergebnisse sorgt eine
Temperatur von bis zu 210 Grad Celsius.
20 electro 5 | 2015
Steba VG 101
mit geriffelter und glatter Grillfläche
Dabei werden die Poren des Grillguts besonders schnell geschlossen und die Gaumenfreuden schneller und gleichmäßiger gegart. Zur Reinigung kann der Barbecue-Grill Edel ganz leicht auseinandergebaut und in die Spülmaschine gegeben werden. So ist er sofort wieder einsatzbereit. Die dem Gerät beigefügte Gebrauchsanleitung enhält zudem viele leckere Rezepte zum einfachen Nachkochen.
Steba BBQ Tischgrill VG 101
Der Steba BBQ-Tischgrill VG 101 ist ein
echtes Highlight für jede Grillparty. Spontan einsatzbereit, ohne lange Vorbereitungszeit gelingen leckere Steaks, Bratwürste, Fisch und Gemüse auf der massiven Druckguß-Grillplatte immer optimal. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, denn mit der stufenlosen
Temperaturregelung behält man immer die volle Kontrolle über den Grill und
kann die Temperatur immer konstant halten oder variabel an das Grillgut anpassen – ein klarer Vorteil gegenüber herkömmlichen Kohle-Grills. Durch die eingegossenen Heizelemente werden sehr
schnell hohe Grilltemperaturen erreicht
Die Kooperation zwischen Severin und Fit
for Fun, dem führenden Magazin für Fitness und Lifestyle, geht in die zweite Runde. Was mit dem Smoothie Mix & Go und
dem Slow Juicer auf der IFA 2014 begann,
wird nun erfolgreich fortgesetzt. Pünktlich zur Grillsaison 2015 gibt es zwei neue
»Smart-Line« Grills als Special Edition mit
dem bekannten Fit for Fun-Logo. Mit beiden Geräten ist es ganz einfach, gesund
und geruchsarm zu grillen, ohne Stress
mit den Nachbarn zu haben. Formschön,
praktisch, vielseitig und zu einem attraktiven Preis präsentieren sich die neuen
BBQ-Grills PG 2367 und PG 2368 der
Serie Smart-Line von Severin.
Egal, für welches Modell man
sich auch entscheidet, der Unterschied
zwischen beiden baugleichen Geräten ist
nur marginal. Während das PG 2367 einen Windschutz und einen praktischen
Ablagerost besitzt, verfügt PG 2368 über
eine integrierte Haube. Mit dieser lässt
sich eine Temperaturentwicklung nutzen und das Grillgut abdecken. Das 2.200
Watt starke Gerät lässt im Gebrauch keine Wünsche offen. Als besonders praktisch erweist sich die antihaft-beschichtete Gussplatte mit kombinierter Grillfläche. Ohne starke Rauch- oder Geruchsentwicklung können darauf Würstchen &
Co gegrillt werden. Und da kein Fett in die
offene Glut tropft, werden auch keine gesundheitsschädlichen Stoffe freigesetzt.
Mit dem eingebauten Temperaturregler
lässt sich die Hitzezufuhr leicht steuern.
Dadurch können besonders empfindliche Lebensmittel wie Geflügel, Fisch oder
Gemüse behutsam gegrillt werden. Auch
diese Geräte lassen sich leicht reinigen
und sind schnell im Schrank verstaut.
Severin Modell PG2367 Fit for Fun
Kärcher entwickelt den Fenstersauger weiter
Der WV5 Premium mit Wechselakku
Kärcher hat seinen Fenstersauger optimiert und bringt mit dem
WV5 Premium ein Gerät mit praktischen Funktionen auf den
Markt. Abstandshalter an der Saugdüse und wechselbarer Akku
sorgen für einfaches Fensterreinigen und streifenfreiem Glanz
Die
Reinigung vieler und auch großer Fensterflächen in Wohnungen und Häusern ist dank des neuen
Wechselakkus von Kärcher nun kein Problem mehr. Mit einer Laufzeit von 35 Minuten kann eine Fläche von bis zu 105 Quadratmetern gereinigt werden. Dies ent-
Kärcher WV5 Premium
Neuer Fenstersauger mit
viel Standard-Zubehör
spricht etwa 35 Fenstern, und damit mehr
als ein übliches Einfamilienhaus im Normalfall aufweist. Sobald die Akkuanzeige
aus drei LEDs signalisiert, dass die Energie zur Neige geht, kann mit einem als Zubehör erhältlichen zweiten Akku einfach
weitergeputzt werden.
Eine weitere Besonderheit des Geräts
sind die stufenlos einstellbaren Abstandshalter an der Saugdüse. Sie halten die Abziehlippe stets so vom Fensterrand fern,
dass diese nicht an der Kitt- oder Silikoneinfassung abknickt. So bleiben beim
Absaugen der Reinigungsflüssigkeit auch
am Fensterrand keine Reste oder Schlie-
TESTURTEIL
Haus &
Garten
Test
5.2012
www.hausgartentest.de
(1,6 )
gut
Rommelsbacher
BBQ 2012/E
Beste Grillergebnisse
garantiert
ren zurück. Die Einstellung erfolgt bequem über ein selbstarretierendes Rad
an der Oberseite der Saugdüse und kann
für jedes Fenster individuell mit nur einer
Drehbewegung angepasst werden. Zudem ist der WV5 Premium mit einem weichen, gummierten Griff ausgestattet.
Wie schon das Einsteigermodell WV2
Premium zeichnet sich der WV5 Premium
durch seine geringen Abmessungen aus.
Mit nur 32,5 Zentimeter Höhe sind auch
die unteren Bereiche der Fenster problemlos erreichbar, da man beim Arbeiten
nicht am Fensterbrett aufstößt. Und in Sachen Lautstärke ist der kleine Helfer mit
nur 50 Dezibel gerade einmal so laut wie
eine Mikrowelle.
Die Markteinführung des neuen Fenstersaugers wird in Deutschland von einer Marketingkampagne begleitet, die
auf die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten des Geräts abzielt: Allem voran ein Werbespot, der im März und
September im Fernsehen ausgestrahlt und über 41 Millionen Kontakte
erreichen wird. Hinzu kommen verschiedene Online-Maßnahmen und attraktive,
speziell für den Fenstersauger gestaltete
POS-Materialien.
Zum Lieferumfang des im Elektrofachhandel erhältlichen weißen WV5 Premium gehören die Sprühflasche mit Mikrofaser-Wischbezug, Reinigungsmittel-Konzentrat und eine zusätzliche schmale
Saugdüse, beispielsweise für Sprossenfenster. Das optionale Verlängerungsset
enthält zwei Teleskopstangen und ein Mikrofasertuch. Außerdem gibt es einen zusätzlichen Akku und ein Set aus Ladestation mit Ersatzakku für den Fenstersauger.
»Clean &
Clear Pro«
Fenstersauger
von Russell Hobbs
Fensterputzen ist so einfach
In der noch jungen Produktkategorie der Fenstersauger stellt
Russell Hobbs mit seinem Modell
»Clean & Clear Pro« ein handliches
Gerät in frischer Optik vor. Das weiße Gerät mit türkisfarbenen Elementen macht einen guten Eindruck
und ist schnell einsatzbereit. In weniger als zwei Stunden ist der Lithium-Ionen-Akku geladen, und der
Anwender kann gleich loslegen und
bis zu 30 Minuten am Stück arbeiten. Die durchschnittliche Fensterreinigung pro Fenster dauert damit etwa zwei Minuten, sodass eine
Akkuladung für eine normale Wohnung ausreichend ist. Die Sprühflasche wird mit Fensterreinigungsmittel sowie Wasser befüllt. Dann wird
auf die Sprühflasche der Mikrofaserwischer aufgesetzt, und es kann losgehen. Alles ist übrigens im Lieferumfang für den sofortigen Start enthalten. Das Fenster wird mit der Reinigungslösung eingesprüht und mit
dem waschbaren Reinigungsbezug
bis an den Rand und in allen Ecken
ordentlich verteilt, um den Schmutz
entsprechend von den Scheiben zu
lösen. Dann kommt der Fenstersauger zum Einsatz. Dieser wird mit der
Gummilippe oben auf der Scheibe
angesetzt und zügig nach unten bewegt. Dabei saugt er das Putzwasser auf und sammelt dieses im integrierten Auffangbehälter.
BBQ 2012/E
Die Welt wird vegan
Die Küchengeräte sind bekannt,
nur die Zutaten sind neu
Vegan kochen ist nicht nur ein Trend, vegan leben wird zu einer
Lebenseinstellung. Immer mehr Deutsche wenden sich von der
Massentierhaltung ab, denn sie wollen nicht, dass Tiere für die
Nahrungsversorgung leiden und sterben müssen. Zudem wollen
viele Verbraucher heute genau wissen, was sie essen und lehnen
deshalb industriell gefertigte Produkte ab
Wer
sich vegan ernährt, verzichtet
bewußt auf tierische Produkte. Dazu gehören nicht nur Fleisch und
Fisch, sondern auch Eier, Milch und Honig. Die Grundlage für schmackhafte Rezepte bilden für Veganer rein pflanzliche
Produkte wie Obst, Gemüse, Getreide, Tofu, Nüsse, Sojamilch oder Agavendicksaft.
Wer vegan lebt, vermeidet sogar Tierprodukte jeglicher Art, also auch Lederschuhe und Gürtel, Kosmetik aus Tierversuchen oder Reinigungsmittel mit
tierischen Substanzen. Selbst die Wollindustrie ist inzwischen sehr in Verruf geraten, weshalb »eingefleischte «Veganer auch auf diese Produkte
verzichten. Im Internet gibt es zahlreiche Plattformen, die die vegane Umstellung mit Tipps und Tricks erleichtern.
Vegane Ernährung besteht nicht nur
aus trendigen Smoothies, sondern um
dieses Thema hat sich zwischenzeitlich
ein eigener Wirtschaftszweig entwickelt.
Vegane Restaurants schießen wie Pilze aus dem Boden, Bio-Supermärkte füh-
ren zahlreiche Angebote für Veganer und auch
im Bereich der Elektrogeräte greifen viele diesen Wachstumstrend auf.
Die gesamte Klaviatur der
Hochleistungsmixer
»Design Mixer Advanced
Professional« von Gastroback
Rezepte von Vorspeisen,
Suppen, Hauptgerichte
über
Brunch,
Fingerfood und Aufstriche bis hin zu Desserts, und Kuchen backen kann auch vegan gespielt werden.
Die Zubereitung frischer regionaler Zutaten ist gar nicht so schwer und zeitraubend, wie manche meinen, denn es
gibt sehr viele Küchengeräte, die den
Großteil der Küchenarbeit abnehmen.
Feuchtigkeit beim Garen als auch die Wärme des Backofens speichert, die dann
nach und nach an das Gargut abgegeben
wird. Eigens für diese Neuheit wurden
vegane Rezepte wie zum Beispiel »vegane
Wirsingroulade« für eine gesunde Lebensweise kreiert. Für eine einfache Reinigung
ist er innen glasiert, zudem ist er geeignet
für Mikrowelle und Geschirrspülmaschinen. Gefertigt wird er zu einem großen
Teil in Handarbeit.
Leserbrief
Wir haben Industrie und Agenturen angeschrieben und gefragt, welche
Produkte zum Thema »vegane Küche«
passen und haben unter anderem diese
Antwort erhalten:
Hallo Herr Rossmeisl,
vielen Dank für Ihr Vegan-Editorial
in der aktuellen electro. Schön, dass
mal einer die Branche wachrüttelt zu
diesem Thema. Bin selber seit einigen
Jahren Veganer und verfolge, wie Unternehmen in diesem Bereich förmlich explodieren mit ihren Umsätzen. Im letzten November musste in
Düsseldorf die Messe »veggieworld«
mehrmals von der Polizei sogar wegen Überfüllung an einem Sonntag
geschlossen werden.
Wer sich in der Branche rechtzeitig
positioniert, kann mit dem Trend sicher prima mitwachsen. Aber die vegane Szene ist auch kritisch. Glaubwürdigkeit des Herstellers/der Marke
ist hier der Erfolgsfaktor. Wer nur mal
schnell einen veganen Flyer produziert, wird keine Chance haben.
Beste Grüße
Peter Link
united communications GmbH
energy for your brand
PS: Wir von united communications
sehen sogar einen so starken Trend,
dass wir eine eigene Abteilung für
dieses Segment eröffnet haben:
www.vegency.de. Hier beraten wir
Kunden, die diesen Markt für sich erschließen möchten.
Arbeit und aus Kochkursen eingeflossen
ist, finden sich in diesem Werk wieder. Der
Name des Kochbuches ist also Programm:
hier werden keine Küchengeheimnisse
zurückgehalten.
Mehr als nur ein Kochbuch
»Die vegane Kochschule«
Vegan genießen Leckeres aus dem Römertopf
Ideen für eine natürliche Küche
Neues Brätermodell »Trend«
Wie alle Bräter von Römertopf steht
auch das neue Modell »Trend« für eine
nährstoff- und vitaminerhaltende Dampfund Dunstgarweise. Er ist aus Ton aus
dem Westerwald gefertigt, der sowohl die
22 electro 5 | 2015
Im April erschien das neue Kochbuch
»Die vegane Kochschule« von Sebastian
Copien im Christian Verlag. Ein Jahr lang
hat der junge Kochprofi gemeinsam mit
dem Top-Fotografen Hansi Heckmair an
diesem außergewöhnlichen Kochbuch gearbeitet. Das Buch beinhaltet rund 200 Rezepte, die saisonal aufgebaut sind. Zahlreiche Gemüseportraits, einen Saisonkalender und extrem viel Wissen, das aus
Copiens Erfahrungen bei seiner täglichen
Viele Rezeptideen von Koch Sebastian Copien
Prinzipiell sind sämtliche Elektrokleingeräte zur Speisenzubereitung für veganes Kochen geeignet. Egal ob Küchenmaschine mit umfangreichem Zubehör, Stab- und Standmixer oder Kontaktgrills. Aber auch Multicooker, Vakuumierer und selbstverständlich energieeffiziente Kühlschränke mit Temperaturzonen
zur perfekten Lagerung empfindlicher frischer Lebensmittel gehören dazu. Die Geräte sind Ihnen als Fachhändler bekannt,
nur die Zutaten und die Vermarktungsideen dazu sind neu.
So passen beispielsweise die Küchenmaschine »MaxxiMum« und der Stabmixer »MaxoMixx« von Bosch perfekt zum
Thema »vegan Kochen«. Und auch die unterschiedlichen Mixermodelle und Küchenmaschinen der Marken Braun und Kenwood sind ideal dafür geeignet, frische
Zutaten zu schnitzeln, häckseln, würfeln
oder zu pürieren. Neuartige Multikocher
wie James von Severin, Mycook von Jupiter, Krups Prep & Cook oder der Artisan
Cook Processor von Kitchen Aid sind erstklassig dafür ausgelegt, frische Zutaten
im Handumdrehen zu schmackhaften Gerichten zu zaubern. Auch die Heißluftvarianten wie Multifry von De’Longhi, Actifry
von Tefal und Airfryer von Philips eignen
sich hervorragend für die Zubereitung von
Ratatouilles und Gemüsepfannen.
Gerade grüne Smoothies werden ganz
häufig in einem Atemzug mit Veganern
genannt. Diese frischen und gesunden
Mixgetränke aus Obst und Gemüse gelingen mit einem guten Standmixer, von
denen sich viele auf dem Markt tummeln. Aktuelle Geräte werden von Bianco,
Bosch, Braun, Gastroback, Kenwood, Kitchen Aid, Krups, Moulinex, Novis, Philips,
Rommelsbacher, Russell Hobbs, Severin,
Unold, Vitamix und WMF angeboten.
So ist zum Beispiel der Hochleistungsmixer »Design Mixer Advanced Professional« von Gastroback speziell für Smoothies entwickelt worden. Er greift auf eine einzigartige Mixtechnik zurück. Hierbei
sorgt das sechsfache Edelstahlmesser in
Kombination mit der besonderen Behälterform und hoher Motorleistung für eine
optimale Verwirbelung und ein besonders
feines Ergebnis. Und auch der »Power
Smoothie-Maker« von Unold ist ein echtes Multitalent. Er rührt, mixt, zerkleinert
und püriert alles, was ihm unter das stabile, speziell geschliffene Edelstahl-Kreuzmesser kommt – vom Hallo-Wach-Smoothie über Pesto, Saucen, Dressings, Suppen, Dips bis hin zum abendlichen Cocktail inklusive gecrushtem Eis.
Elektrogeräte für die vegane Küche
sind bei jedem Händler reichlich vorhanden, man muss sie für dieses Thema lediglich neu interpretieren, um diese Zielgruppe, der sich immerhin schon fast eine Million Deutsche angeschlossen haben, zu
erreichen.
Winzer für vegane Weine
Jasper Bruysten aus Lorch
Vegane Weine sind im Trend
Vegan kochen, vegan backen,
vegan essen – und wie sieht’s mit
vegan trinken aus? Wo kann man
wirklich sicher sein, dass keine Stoffe
vom Tier zugesetzt sind? Für veganen Weingenuss macht sich eine
kleine Winzer-Fraktion stark, zu der
auch Jasper Bruysten vom Weingut
Altenkirch in Lorch gehört. Wie
kommt denn Tierisches in den Wein?
Weinmacher Bruysten erklärt’s: »Unsere Weine sind auch für Veganer
geeignet, da wir keine Gelatine oder
Hühnereiweiß verwenden, um die
harten Gerb- und Bitterstoffe im
Wein zu ›schönen‹«.
FOODSAVER – MEHR FRISCHE GENIESSEN!
Vakuumiersysteme von Foodsaver:
Frischegenuss
für jedermann
Vakuumierte Speisen halten
länger frisch und können bei
Bedarf erneut erwärmt werden,
ohne an Frische zu verlieren –
egal ob Gemüse oder Fleisch.
Portionsgerechtes Vakuumieren
größerer Mengen spart Geld
und Zeit.
Fleisch, Fisch und Gemüse sind
minutenschnell mariniert. Im
Marinierbehälter wird der Prozess
unter Vakuum beschleunigt und
gleichzeitig der Geschmack
verbessert, da die Marinade
optimal einwirken kann.
CPS Deutschland
Rathausstrasse 44
47638 Straelen
Informieren Sie sich! Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne!
Telefon: +49 (0)28 34 – 311 94 11
Telefax: +49 (0)28 34 – 311 94 12
Mail:
[email protected]
Website: www.cps-deutschland.de
Braun und Oral-B
Überdurchschnittliches Wachstum
Auf den Frühjahrsmessen der Einkaufskooperationen stellte
Braun seine aktuellen Produktneuheiten vor. Dirk Rosinski,
Verkaufsdirektor Elektro-Fachhandel für die Regionen Deutschland, Österreich und Schweiz bei Procter & Gamble, informiert
electro im persönlichen Gespräch über aktuelle Themen
Dirk Rosinski
Verkaufsdirektor
Elektro-Fachhandel
DACH Procter & Gamble
electro: Herr Rosinski, wie ist das Jahr 2014
für Braun gelaufen?
Dirk Rosinski: 2014 war insgesamt ein erfolgreiches Jahr für den Markt der Elektrokleingeräte. Bei Braun konnten wir ein
überdurchschnittliches Wachstum verzeichnen. Speziell unsere Innovationen in
den Bereichen Rasierer und Beauty haben
die Kategorien dynamisch vorangetrieben. Dazu zählen insbesondere im Premium-Segment der neue Serie 9 Rasierer und im Beauty-Segment der neue Gesichtsepilierer Braun Face sowie die Haarpflegeserie mit Temperaturkontrolle.
electro: Welchen Stellenwert haben Auszeichnungen wie Stiftung Warentest für
den Erfolg Ihrer Marke?
Rosinski: Weltweit anerkannte Auszeichnungen unterstreichen immer wieder die
Kraft und den Erfolg der Braun Produk-
Verkaufskampagne
Attraktive Promotionpacks
Ab April bietet Oral-B attraktive Vorteilspacks mit zweitem Handstück für ausgewählte Modelle an. Dazu gehören neben Einsteigermodell
und limitierter Farbedition auch die Premium-Zahnbürsten
Aktionsmodell
mit zweitem Handstück
der Smart Series-Reihe. Diese weltweit
ersten
interaktiven
elektrischen Zahnbürsten von Oral-B ermöglichen eine personalisierte Zahnpflege: Sie lassen sich via
Bluetooth mit der Oral-B Zahnpflege-App
synchronisieren, die individuelle Anwei-
24 electro 5 | 2015
te. Sie sind für uns Auszeichnung und Ansporn zugleich. So erzielte Braun Ende
2013 einen vierfachen Erfolg bei Stiftung
Warentest mit dem Braun Series 7. Nach
2009 und 2011 gewinnt dieser Rasierer damit zum dritten Mal in Folge als Testsieger. Drei weitere Braun Rasierer werden
im jüngsten Test mit der Note »gut« ausgezeichnet, dazu gehört auch der Braun
Cool Tec. Diese Produkte überzeugen neben innovativer Technik zweifellos auch
durch ihr Design. Nach dem Launch im
September 2014 hat der Braun Series 9
bereits den »reddot design award« 2014
gewonnen und wurde zuletzt vom Bundesverband Technik zu den Top 10 Technikprodukten des Jahres 2014 gewählt.
electro: Wie ist Ihres Erachtens die Wahrnehmung der Marke Braun am POS und
wie unterstützen Sie die Handelspartner
bei der Umsetzung?
Rosinski: Braun wird von Käufern als hochwertige Marke wahrgenommen, deren
Produkte für Design, Innovationskraft und
Qualität stehen. Handelspartner unterstützen wir regelmäßig mit aufmerksamkeitsstarken POS-Materialien und speziellen Aktionen, um den Umsatz im Geschäft
nachhaltig anzukurbeln und ein Einkaufserlebnis mit Mehrwert zu schaffen. Diese
umfassende Unterstützung ist für starke
Marken entscheidend.
sungen für die perfekte Zahnpflege liefert. Von Anfang April bis Ende Juni 2015
heißt es darum: Smart putzen und Vorteil
nutzen. Oral-B unterstützt die Aktion mit
TV-, Print- und Online-Werbung sowie mit
PR- und Internetaktivitäten.
Vatertagsaktion
Jetzt Einkaufsbonus sichern
Warum nicht dieses Jahr am 14. Mai
einen Braun Rasierer schenken und dabei Geld sparen? Zum Vatertag startet
Braun eine besondere Aktion: Wer ausgewählte Braun Rasierer kauft, kann sich einen Einkaufsbonus von bis zu 50 Euro sichern. Mit dieser deutschlandweiten Promotion will das Unternehmen dem Handel zusätzliche Umsatzsteigerungen mit
seinen stärksten Produkten ermöglichen.
Die Aktion läuft vom 27. April bis zum 31.
electro: Welche Maßnahmen ergreift Braun,
um die Zielgruppe seiner Anwender zu
verjüngen?
Rosinski: Auch für die jüngere Zielgruppe
gilt: Wir müssen die Bedürfnisse der Verbraucher kennen, um auch als attraktive
Marke wahrgenommen zu werden. Das
schaffen wir zum Beispiel über die verschiedenen Bartstyles und Einsteigergeräte wie den Braun »cruZer«.
electro: Sie haben im vergangenen Jahr
das Produkt »Braun Face« eingeführt. Wie
ist das Produkt von den Konsumentinnen
angenommen worden?
Rosinski: Der Braun Face ist ein stark gefragtes Produkt bei den Verbraucherinnen, das sich seit der Einführung sehr gut
verkauft und unsere Erwartungen mehr
als erfüllt. Das Prinzip ist ja auch ganz neu:
Der Braun Face vereint zwei Beauty-Behandlungen in einem Gerät, nämlich Gesichtsepilation und sanfte Reinigung. Ich
denke, das Produkt läuft so erfolgreich,
weil nicht nur ein glattes Ergebnis in wenigen Minuten erzielt wird, sondern es klein
und elegant wie eine Mascara-Wimpertusche daherkommt.
electro: Auf dem Mobile World Congress in
Barcelona präsentierte Oral-B die nächste Generation der »Oral-B App« für elektrische Zahnbürsten. Welche Erfahrungen
haben Sie hier gemacht und wie ist die
Akzeptanz der Endkunden auf dieses
Tool?
Rosinski: Das Update unserer Oral-B App
ist in Barcelona sehr gut angekommen.
Seit ihrem Launch im vergangenen Jahr
wurde die App 100.000 Mal heruntergeladen und die Mehrzahl der Nutzer verwenden die App aktiv. Das Update stellt jetzt
einen weiteren Schritt in Richtung Personalisierung der Zahnpflege dar. Dazu
gehören innovative Zahnpflege-Anleitungen sowie eine noch bessere Einbindung
des eigenen Zahnarztes bei der täglichen
Zahnpflege.
Juli 2015. Einsendeschluss für die Verbraucher ist der 31.
August 2015. Zum
Vatertag hat Braun
für seine Handelspartner ein Aktionspaket mit ausgewählten Rasierern
geschnürt. Das Bonus-Paket enthält
Aktionsumschläge
für die Teilnehmer
sowie Poster, Wobbler und Dispenser für die Umschläge.
Es gilt für folgende Premiumrasierer: alle Modelle der Series 9 und Waterflex sowie die Produkte der Series 3-390cc, Series 3-370cc und Series 3-340s. Bei den Series 3 und Waterflex Rasierern gibt es für
jedes gekaufte Produkt einen Einkaufsbonus von 20 Euro, für den Series 9 sogar 50
Euro Geld zurück.
Beurer IPL 7000
Das neue Kompaktgerät
wurde dermatologisch bestätigt
Haarentfernung mit Beurer
Darum sind IPL-Geräte so beliebt
Schön sein wie die Stars aus Hollywood oder die Models auf dem
Laufsteg. Das ist für viele Frauen heute die Idealvorstellung. Dazu
gehört natürlich auch eine haarlose Haut, die mit IPL-Geräten von
Beurer auf professionelle Art und Weise erreicht werden kann
Mussten
sich die Frauen früher noch mit Nassrasierern oder schmerzhaften Epilierern
herumquälen, ermöglicht das IPL-System
von Beurer heute eine angenehme Haarreduzierung, die bei konsequenter Anwendung dazu führt, dass die Haare dauerhaft entfernt werden können.
Die IPL-Geräte von Beurer sind mit
modernster IPL-Lichttechnologie ausgestattet, die auch von Hautärzten zur
professionellen Haarentfernung verwendet wird. Mit Lichtimpulsen wird die Haarwurzel tief unter der Haut deaktiviert, so
dass ein Nachwachsen der Haare verhindert wird. In drei bis vier Behandlungen
können die Haare um bis zu 50 Prozent
reduziert werden.
Die größte Zielgruppe der Anwender
sind junge Frauen, und hört man sich hier
einmal genau um, werden immer wieder
die gleichen Fragen gestellt: Ist die Anwendung sicher? Wird die Haut dauerhaft
geschädigt? Oder schmerzt die Verwendung von IPL-Geräten?
Um diese Kundenfragen am POS professionell zu beantworten, hat Beurer seine IPL-Geräte vom Hamburger Institut
proDERM in einer dermatologischen Studie auf Hautverträglichkeit testen lassen.
Die Teilnehmerinnen der Studie bescheinigen sowohl den beiden Salon Pro Systemen IPL 9000+ und IPL 10000+ als auch
dem neuen Kompaktgerät IPL 7000 Satin
Skin Pro eine sehr gute Verträglichkeit, eine nebenwirkungsfreie Behandlung, und
sie empfinden die Anwendung als sehr sicher für die Haut. Damit ist die Hautverträglichkeit aller IPL-Geräte aus dem Beurer Sortiment dermatologisch bestätigt.
Es gibt kaum eine Körperstelle, an der
die Haare nicht entfernt werden können.
Am beliebtesten ist die Haarentfernung
bei Frauen in der Bikinizone sowie an den
Unterschenkeln. Auf Platz drei folgen die
Achselhöhlen. Auch der Gesichtsbereich
wird für die Frauen immer interessanter.
Konnten frühere Geräte nicht im Gesicht
angewandt werden, so ist das bei den
modernen Beurer-Produkten kein Prob-
lem. Es gibt auch immer mehr Männer, die IPL für sich entdecken, um lästige Körperhaare dauerhaft zu entfernen.
Von einer Gesichtsbehandlung ist hier jedoch abzuraten.
Die IPL-Geräte von Beurer erzielen
bei hellen Hauttönen und dunkler Naturhaarfarbe die besten Ergebnisse, denn
ausschlaggebend für die Wirksamkeit ist
der Melaninanteil im Haar. Zur Vorbereitung der IPL-Behandlung sollten die entsprechenden Bereiche nass oder trocken
rasiert werden. Die Haarentfernung ist
schmerzfrei, gelegentlich tritt ein kurzes
Ziepen auf. Das ist aber normal. Während
der Behandlung kann ein kühlendes Gel
aufgetragen werden, das die Wärmeentwicklung reduziert.
Für eine schnelle und komfortable
Anwendung wird das IPL 7000 von Beurer gleichmäßig über die Haut gefahren.
Die Lichtblitze lösen nur dann aus, wenn
das Gerät gleichmäßigen Kontakt mit der
Haut hat. So wird verhindert, dass der Anwender von den Lichtblitzen geblendet
wird. Nach etwa 14 Tagen fallen die Haare
aus, die sich zum Zeitpunkt der Behandlung in der Wachstumsphase befunden
haben. Da sich die Haare in unterschiedlichen Wachstumszyklen befinden, bedarf
es mehrerer Sitzungen, um tatsächlich alle Haare zu erreichen.
Ausgezeichnete Produkte
Das kompakte IPL 7000 von Beurer wurde mit dem Plus X Award 2015 in den Kategorien High Quality, Design, Bedienkomfort und Funktionalität ausgezeichnet. Zudem hat das Testmagazin »Haus &
Garten Test« das gleiche Gerät mit dem
Testurteil »gut« bei einer Endnote von 1,6
bewertet. Besonders herausgestellt wurde hier die beste Handhabung und eine
schmerzfreie Anwendung.
POS Unterstützung
Für eine optimale
Präsentation der
IPL-Geräte hat
Beurer dieses
Verkaufsdisplay
entwickelt
electro 5 | 2015 25
Schallzahnbürsten von Panasonic
Natürlich weiße Zähne, gesundes
Zahnfleisch und frischer Atem
Alles, was man für die Mundhygiene braucht, steckt in den
neuen Panasonic Schallzahnbürsten EW-DE92 und EW-DL82.
Mit 31.000 Schwingungen pro Minute und neuen 4-in-1-Bürstenköpfen sorgen sie jederzeit für saubere Ergebnisse
Dabei
sind sie stark gegen Beläge und Verfärbungen,
schonend zur Zahnsubstanz und pflegen
das Zahnfleisch. Die Premium Schallzahnbürste EW-DE92 löst mit ihrer innovativen Ionen-Technologie Zahnbeläge sogar
an schwer erreichbaren Stellen und leistet
damit einen wertvollen Beitrag zur Zahngesundheit.
Die Panasonic Schallzahnbürsten reinigen mit ihren länglichen Bürstenköpfen
alle Zahnbereiche intensiv und sanft zugleich. 31.000 Mal in der Minute schwingt
der Bürstenkopf um geringe 0,9 mm hin
und her. Für den Anwender sind diese Mikrobewegungen kaum spürbar, der Reinigungseffekt ist allerdings enorm hoch.
Eine Umgewöhnung der Putztechnik ist
nicht nötig. Die EW-DE92 und EW-DL82
werden wie Handzahnbürsten verwendet
und sind daher auch für Umsteiger empfehlenswert.
Mit ihrer Ionen-Technologie und ihrem
großen 4-in-1-Wechselbürstenkopf ist die
EW-DE92 die wirksamste Panasonic Schallzahnbürste im Kampf gegen unschöne
Zahnbeläge, die zu Karies, Zahnfleischentzündungen und Parodontitis führen können. Aber warum sind Zahnbeläge eigentlich so schwierig zu entfernen? Zähne
und Zahnbelag besitzen unterschiedliche
elektrische Ladungen und haften daher
wie gegenpolige Magneten aneinander. Mit ihrer Ionen-Technologie kehrt
die EW-DE92 die Polarität des Zahnbelags um. Da gleiche Ladungen sich
abstoßen, wird die Verbindung zwischen Plaque und Zähnen geschwächt
und Plaque löst sich leichter von der
Zahnoberfläche.
Hier kann die speziell auf die EWDE92 abgestimmte 4-in-1-Ionen-Bürste
WEW0908 ihre volle Wirkung entfalten.
Längere Borsten an den Enden und in
der Mitte reinigen unebene Zahnoberflächen besonders gründlich. Die mittleren
Borstenreihen sind schräg angeschnitten und verfügen damit über eine große, diamantförmige Auflagefläche. So reduzieren sie Verfärbungen und bringen
ganz ohne Weißmacher-Zahncremes besonders schonend das natürliche Zahnweiß zurück. Die äußere Borstenreihe reinigt mit ihren mikrofeinen Enden den
sensiblen Zahnfleischsaum und die Zahntaschen. Auf der Rückseite bietet die
WEW0908 einen Zungenreiniger, der bakterielle Beläge – eine Hauptursache für
Mundgeruch – wirksam entfernt und damit für frischen Atem sorgt.
Die EW-DE92 bietet gleich vier Intensitätsstufen, mit denen Anwender die
Mundhygiene zusätzlich auf ihre Bedürfnisse abstimmen können: »White« redu-
Zahnpflege mit Philips
So effektiv wie Zahnseide
Jetzt bietet Philips mit dem neuen
Sonicare Air Floss Ultra eine komfortable
und gleichzeitig effektive Alternative zu
Zahnseide. Ab April 2015 kommt dieses
optimierte Modell mit einem völlig neuartigen Düsenkopf auf den Markt.
Während der weltweit größten Dentalmesse »IDS« in Köln sorgte der Philips Sonicare Air Floss Ultra für Aufsehen. Insbesondere die Ergebnisse einer klinischen
Studie überzeugten die Fachwelt, denn
es zeigte sich, dass der Air Floss Ultra den
Zahnzwischenraum so gut reinigt wie
Zahnseide.
Nach vier Wochen hatten die Air FlossAnwender ein entzündungsfreies Zahnfleisch. Im Rahmen einer klinischen Studie
26 electro 5 | 2015
Innovative Mundpflege
Philips Sonic Air Floss Ultra
der Universitätszahnklinik zu Köln wurde
die Wirksamkeit und Anwenderfreundlichkeit des neuen Philips Sonicare Air
Floss Ultra untersucht.
Das Ergebnis: »Der Sonicare Air Floss
Ultra entfernt den Plaque-Biofilm in den
Zahnzwischenräumen genauso effektiv
Panasonic EW-DE92
Premium-Schallzahnbürste
ziert selbst hartnäckige Verfärbungen.
»Soft« ist besonders schonend zu Zähnen und Zahnfleisch. »Sensitiv« pflegt
sensible, schmerzempfindliche Zähne
und »Zahnfleisch« massiert und kräftigt das Zahnfleisch.
Die Soft-Start-Funktion sorgt für
einen sanften Beginn der Mundpflege im intensiven White-Modus. Nach
zwei Sekunden wird die maximale
Schwingungszahl erreicht. Der Panasonic Timer hilft, dass überall gleich
gründlich gereinigt wird. Eine Druckschutz-Funktion wacht darüber, dass
der Anwender nicht mit zu viel Kraft
putzt.
Eine Ladung des Lithium-IonenAkkus reicht für 90 Betriebsminuten oder über drei Wochen innovative
Mundhygiene bei zweimal täglicher Benutzung. Damit kann die Ladestation zuhause bleiben, während die 86 Gramm
leichte EW-DE92 im eleganten Reiseetui
mit in den Urlaub fährt. Dank Linear-Motor liefert die Zahnbürste volle Leistung
bis zum nächsten Aufladen.
Zum Lieferumfang der EW-DE92 zählt
neben der 4-in-1-Ionen-Bürste WEW0908
eine Ionen-Zahnfleischmassage-Bürste
WEW0906 und die ZahnzwischenraumBürste EW0940. Damit erhalten Anwender bereits beim Kauf ein Rundum-Paket für eine lückenlose Mundhygiene. Für
den regelmäßigen Wechsel bietet Panasonic ein ganzes Sortiment kompatibler Ersatzbürsten. Ordnung in die persönliche
Zahnbürstenauswahl bringt die kontaktfreie Ladestation, die Platz für eine zusätzliche Aufsteckbürste bietet, und eine separate Bürstenhalterung mit vier Plätzen.
Die Panasonic Premium-Schallzahnbürste
EW-DE92 in elegantem Silber-Weiß-Grau
ist zum UVP von 189,95 Euro im Handel
erhältlich.
wie Zahnseide. Darüber hinaus stuften
die Probanden die Anwendung als angenehm und weniger erklärungsbedürftig
ein als Zahnseide«, so Professor Dr. Michael Noack, Direktor der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie der Universität in Köln. Durch die einfache Anwendung des Geräts können mögliche Fehler – und damit Verletzungen des Zahnfleischs – vermieden, sowie eine langfristige Zahnfleischgesundheit sichergestellt
werden.
»Der neue Philips Sonicare Air Floss Ultra ist insbesondere für all die Menschen
geeignet, denen die Zahnzwischenraumreinigung mit Zahnseide zu umständlich
ist oder die aus anderen Gründen keine
Zahnzwischenraumreinigung betreiben«,
erklärt André Mügge, Senior Marketing
Manager Oral Healthcare DACH bei der
Hamburger Philips GmbH.
Was wünscht sich der Kunde von
heute, wenn er einkaufen geht?
Sie
erinnern sich noch,
wie die Läden in Ihrer
Jugend aussahen und wie sie
sich von heutigen Geschäften
unterscheiden?
Was wollen wir damit sagen?
Für ein erfolgreiches Verkaufen ist es heute nicht mehr
zeitgemäß, die Produkte einfach im Regal zu platzieren
und darauf zu hoffen, dass die
Kunden in das Geschäft kommen. Der Kunde wünscht Kreativität, er will etwas erleben,
wenn er einmal Zeit hat, durch
die Geschäfte zu bummeln.
Setzen Sie also Ihre persönliche Note entgegen.
Nehmen wir der Einfachheit
halber das Beispiel einer Bäckerei. Bei unserem Bäcker
gab es in den 70er Jahren des
vergangenen
Jahrhunderts
wenige Sorten Brot, noch weniger Sorten Brötchen, etwas
A. Pfänder-Coleman
Gebäck, zwei, drei verschiedene Kuchen und eine Torte. Heute werden Schauen wir uns einmal das Beispiel
an den Backtheken täglich Köstlichkeiten Ikea an. Jeder weiß, dass Ikea ein Möbelder gesamten Bäckertradition angebo- haus ist. Aber wussten Sie auch, wie beten. Hier liegen dutzende unterschiedli- liebt die Restaurants der Schweden mittche Brote, Brötchen und Brezen sowie ei- lerweile bei der Kundschaft sind und das
ne reichhaltige Auswahl an Gebäck, Cup- Ikea mit seinen Fleischbällchen und Co.
cakes und Kuchen.
mehr Umsatz generiert als mit seinen Internet-Verkäufen? Bereits vor 30 Jahren
Doch der Kunde von heute hat noch gab Ikea-Gründer Ingvar Kamprad den
weitergehende Ansprüche. Er möchte Auftrag dazu, ein Lebensmittelkonzept
nicht nur trockene Brötchen kaufen, son- umzusetzen, denn er wollte vermeiden,
dern diese am liebsten bereits belegt mit dass seine Kunden mit hungrigen Mägen
Parma-Schinken, italienischer Salami und durch die Läden streifen. Zwischenzeiteingelegtem Thunfisch haben. Entspre- lich verkauft das Unternehmen jährlich
chend gibt es für Vegetarier Varianten mit rund 150 Millionen der berühmten schweBüffel-Mozzarella, Schweizer Emmentaler dischen Köttbullar und macht mit seinen
und frischem Bio-Ei. Alles verziert mit Sa- deutschen Restaurants an die 1,5 Millilat, Gurke und Tomate. Manche Backstu- arden Euro Umsatz, was etwa 40 Prozent
ben bieten gar Antipasti, Pizza, Flamm- vom Gesamtumsatz entspricht.
kuchen und Quiches an, um die Kunden
in den Laden zu locken und sie im ange- Smarte Elektro-Händler bieten ihren
sagten Ambiente zu verwöhnen. Passend Kunden heute auch sehr viel Service. Bei
zum bestellten Essen gibt es eine Aus- längeren Verkaufsverhandlungen im Bewahl an Kaltgetränken wie Mineralwasser, reich großer/teurer Geräte werden durchHolunderblütenlimonade und Cola oder aus schon einmal Getränke und Snacks
Heißgetränken wie Caffè Americano, Lat- angeboten. Wer sich für einen Kaffeevollte Macchiato oder Kakao.
automaten interessiert, bekommt natürlich die gewünschte Kaffeespezialität kreSie merken schon selbst beim Lesen: denzt, und Interessenten für MassageaufNicht nur im Backgewerbe hat sich eini- lagen können die Geräte auf bereit steges, um nicht zu sagen, vieles verändert. henden Demo-Geräten schon einmal tesAuch in Ihrem Metier, dem Elektrofachge- ten und gleichzeitig auch noch das akschäft ist ein stetiger Wandel im Gange. tuellste Fernsehmodell in Augenschein
Die Kunden von heute sind anspruchsvol- nehmen. Dennoch könnte die individueller denn je und demzufolge hat sich auch le Komponente für das Einkaufserlebnis
der tägliche Kampf im Buhlen um die noch ausgefeilter sein.
Gunst der Kunden verändert.
Überraschen Sie Ihre Kunden. Laden Sie
sie zum Verweilen ein und tun Sie alles,
damit sie sich bei Ihnen wohlfühlen, denn
2005–2015 NIVONA Apparate
nur ein zufriedener Kunde kommt wieder,
kauft wieder und empfiehlt das Geschäft
10 JAHRE HANDELSTREUE
auch weiter. Das fängt schon bei naheliewww.nivona.com
genden Parkplätzen und der ansprechenden Außendekoration an, geht über eine Loungeecke, in der der Kunde kurz rasten kann und bei der Gelegenheit vielleicht auch sein Handy auflädt oder über
einen Hotspot im Internet surft. Dazu geNeue Lust auf Kaffee. hört ebenfalls eine Spieleecke für die Kleinen, eine Gaming Zone für die etwas grö-
DAS BUSINESS-MAGAZIN FÜR DEN
ELEKTRO-HAUSGERÄTE-MARKT
Eigenständiges Heft-im-Heft in CE-Markt,
dem Handelsblatt der gesamten CE-Branche
VERLAG
B&B Publishing GmbH
Schmiedberg 2 a, D-86415 Mering
Postfach 1265, D-86407 Mering
Telefon 08233/4117, Fax 08233/30206
E-Mail [email protected]
VERLEGER & HERAUSGEBER
Wolfram Bangert & Lutz Rossmeisl
REDAKTION
Annette Pfänder-Coleman (Chefredakteurin)
Lutz Rossmeisl, Jan Uebe
Wolfram Bangert
Gisela Hörner (Redaktionsassistentin)
VERLAGSBÜRO FÜRTH
Lutz Rossmeisl, Fliederweg 8
D-90766 Fürth, Telefon 0911/9709030
Fax 9709031, Mobil 0160/4403754
E-Mail [email protected]
VERLAGSBÜRO
MARKT ERLBACH
Annette Pfänder-Coleman
Wasserstall 9 b, D-91459 Markt Erlbach
Telefon 09106/727, Fax 09106/ 925562
E-Mail [email protected]
AUFLAGE
IVW-Nachweis durch IVW-Kontrolle des
electro-Trägermediums CE-Markt :
Druckauflage 20.261,
tatsächlich verbreitet 20.014,
verkauft 9.627 Exemplare
(IVW-Auflagenmeldung 1. Quartal 2015)
ßeren Kinder und endet idealerweise damit, dass der Käufer in angenehmer Atmosphäre etwas essen und trinken kann.
Vielleicht eine Tasse Cappuccino oder ein
Glas Rotwein und eine Kleinigkeit dazu.
Das können und sollen Sie natürlich
nicht alleine stemmen. Aber Sie können
regionale Partner suchen, die zu Ihnen
und Ihrem Konzept passen. So profitiert
jeder vom jeweils anderen. Machen Sie
aus Ihrem Geschäft einen Treffpunkt für
jung und alt, bei dem sich jeder wohlfühlt
und immer wieder gerne kommt. Denn
nur so stimmt die Frequenz und man
bleibt bei der Kundschaft im Gespräch.
Ich wünsche Ihnen dabei viel Erfolg.
In diesem Sinne
Ihre
Annette Pfänder-Coleman
Chefredakteurin electro
electro 5 | 2015 27
SWISS
MADE
Weltneuheit P.E.P.© von JURA:
Dank Puls-Extraktionsprozess zum perfekten Espresso
Schweizer Innovationskraft auf höchstem Niveau: Mit der Z6 hebt JURA die Kaffeespezialitäten-Vollautomaten auf den nächsten
Level. Der Puls-Extraktionsprozess (P.E.P.©) optimiert die Extraktionszeit und garantiert Spezialitäten in höchster KaffeebarQualität. Die Zubereitung von Trendspezialitäten gelingt dank automatischen Umschaltens von Milch auf Milchschaum so
leicht wie noch nie. Für kultivierte Funktionalität sorgen der frontale Zugang zu Wassertank, Bohnenbehälter und allen Bedienelementen sowie das Intelligent Water System (I.W.S.®), das den Wasserfilter automatisch erkennt.
www.jura-z6.com
JURA – If you love coffee