wo stehe ich • wo will ich hin
... eine Standortbestimmung
Die Kooperation ‚Holz die Sonne ins Haus‘ – kurz HSH – wurde vor gut 15 Jahren von Installateuren
für Installateure gegründet. Ziel ist es, den Arbeitsalltag von Haustechnik-Betrieben leichter zu
gestalten. Über 70 Betriebe nutzen bereits die „gemeinsamen Werkzeuge“ für die Bereiche Marketing + Werbung, Ausbildung, Technik, Lehrlinge, Förderungen, Betriebsführung, Einkauf u.v.m.
Du wurdest eingeladen „mit uns zu gehen“, weil du einen guten Ruf in deiner Region hast und
unsere bestehenden HSH-Installatöre gerne mit dir zusammenarbeiten würden.
Um herauszufinden wie du am besten von uns profitieren kannst, wollen wir dich besser kennenlernen. Das geht am einfachsten im gemeinsamen Gespräch. Du erzählst uns, wo du derzeit
stehst und welche Ziele, Wünsche, Visionen du verfolgst. Da wir in diesem Gespräch bestmöglich
auf dich eingehen wollen, stelle dir im Vorfeld bitte folgende Fragen:
• Was läuft in meinem Betrieb gut?
• Welche Verbesserungen wünsche ich mir für meinen Betrieb?
• Worin liegt unser Kerngeschäft?
• Welche Rolle spielt dabei Erneuerbare Energie?
• Welche Stärken zeichnen uns aus?
• Wie viele Mitarbeiter habe ich (Büro, Montage, Lehrlinge)? Klappt die Zusammenarbeit?
• Wie geht es mir mit meinen Lieferanten?
• Wer sind die wichtigsten Lieferanten (Firmen und Volumen)?
Großhandel, Biomasse, Solar, Wärmepumpe, Lüftung, Sonstige
• Wer sind meine Hauptkunden und wie erlebe ich sie? Warum kaufen sie bei mir?
• Wo liegt mein Haupteinzugsgebiet nach Ortschaften bzw. Postleitzahlen?
wo stehe ich • wo will ich hin
... eine Standortbestimmung
• Bin ich mit der Ertragskraft / dem Umsatz des Betriebes zufrieden?
• Bleibt neben den beruflichen Herausforderungen Zeit für mich, Zeit für Freunde und die Familie?
• Was sagen meine Mitarbeiter und meine Freunde über mich?
• In welchen Bereichen möchte ich meine Mitarbeiter weiterbilden und fördern?
• Gibt es einen 5-Jahres-Plan und habe ich im Betrieb ausreichend Unterstützung um
meine Ziele und Visionen zu erreichen?
• Bin ich mit meinem Internetauftritt und mit meiner Wirkung nach außen zufrieden?
• Kann ich neue Ideen oder rechtliche Rahmenbedingungen, wie das eco-labelling
gut umsetzen?
• Was interessiert mich besonders an der Kooperation ‚Holz die Sonne ins Haus‘?
• Welche Voraussetzungen braucht es, damit ich bei HSH Mitglied werde und mitarbeite?
• Wovon träume ich oder was wünsche ich mir für meinen Betrieb?
• Was ich sonst noch zu sagen hätte …
Wir laden dich ein dir ein paar Minuten Zeit zu nehmen, um über diese Fragen nachzudenken – so können wir im Gespräch gleich auf deine konkreten Bedürfnisse eingehen und dir
zeigen, wie und wo dich HSH am besten unterstützen kann.
Wir freuen uns auf das erstes gemeinsame Treffen!