WirsindeinederjüngstenUniversitätenDeutschlandsunddenkeninMöglichkeitenstattinGrenzen.Mitten
inderRuhrmetropoleentwickelnwiran11FakultätenIdeenmitZukunft.WirsindstarkinForschungund
Lehre,lebenVielfalt,fördernPotenzialeundengagierenunsfüreineBildungsgerechtigkeit,diediesenNamen
verdient.
Die Universität Duisburg-Essen sucht am Campus Duisburg in der Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Abteilung Informatik und Angewandte Kognitionswissenschaft, Fachgebiet Professionelle
Kommunikation in elektronischen Medien / Social Media
3 Studentische Hilfskräfte
Aufgabenschwerpunkte
Gesucht werden Studierende, die das Lehrstuhlteam in Forschung und Lehre unterstützen.
Insbesondere wird die Mitarbeit an Forschungsprojekten erwartet und erwünscht.
Profil
Gesucht werden Studierende aus den Bachelor- und Master-Studiengängen Kognitions- und
Medienwissenschaft, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftswissenschaften. Sie
sollten Interesse haben, mit hoher Selbständigkeit in einem dynamischen Team zu arbeiten.
Gesucht werden Hilfskräfte mit Schwerpunkt in mind. einem der folgenden Profile:
1. Allgemeine Unterstützungsfunktion: hierzu gehören Literaturrecherchen, Erstellung von Präsentationsfolien, Auswertung von Studienergebnissen, Administration.
Gewünschte Kenntnisse: Englisch, Office-Paket, grafische Gestaltung, Texterstellung
2. Datenumgang: hierzu gehören Unterstützungsarbeiten bei der Gestaltung von Fragebögen, statistischen Auswertungen, Datenbereinigung. Gewünschte Kenntnisse:
SPSS, Statistik, Interesse an empirischer Forschung, Textcodierung
3. Technikunterstützung: hierzu gehört Mitentwicklung an den eigenen Softwarelösungen, Datenexporte, Umgang mit Schnittstellen. Gewünschte Kenntnisse: Java,
PHP, SQL, JavaScript
Besetzungszeitpunkt:
zum nächstmöglichen Termin
Vertragsdauer:
nach Absprache
Arbeitszeit:
6h pro Woche (verhandelbar)
Bewerbungsfrist:
06. Mai 2016 (Bewerbungen, die früher eingehen, werden ggf.
vor Ende der Bewerbungsfrist berücksichtigt)
Die Universität Duisburg-Essen verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern
(http://www.uni-due.de/diversity). Sie strebt die Erhöhung des Anteils der Frauen an und fordert deshalb Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Frauen werden nach Maßgabe
des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX
sind erwünscht.
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte ausschließlich per Mail als
eine PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer „SHK-ProCo4“ an Frau Hilka Roseneit, Universität Duisburg-Essen, INKO-Professionelle Kommunikation ([email protected]).
Informationen über die Fakultät und die ausschreibende Stelle finden Sie unter:
https://www.uni-due.de/proko. Link zur Universität: www.uni-due.de
Herunterladen

HiWi Ausschreibung - Universität Duisburg