::: ESS Group PRESSEAUSSENDUNG :::
„Neuer Standard“ I Pv6 - ESS GroupGroup- Kunden sind gerüstet
Das Internetprotokoll „IPv6“ wird mittels der Tochterunternehmen der ESS Group den BusinessKunden seit über einem Jahr bereits standardmäßig angeboten. Das österreichische Unternehmen,
mitsamt den Tochterunternehmen wie bspw. xpirio, i3b, Ascus oder Televis haben die Notwendigkeit
der Umstellung auf die IPv6-Technologie erkannt und bieten Kunden daraus resultierend auch
kompatible Hardware und Komplett-Lösungen an.
Um die Begrenztheit der IPv4-Adressen wissen Brancheninsider seit Langem und Unternehmen wie
die ESS Group sind aktuell unter den führenden Unternehmen, die IPv6-Technologie marktfähig zu
machen. Die Einführung eines neuen Systems benötigt natürlich seine Zeit und auch das Know-how
der Experten aus der Branche. Hier ist das Tochterunternehmen der ESS Group – die i3b – in Europa
vorne mit dabei. Das bestätigte auch die jährliche Statistik, welche von renesys auf dem
firmeneigenen Blog veröffentlich wurde. So ist die i3b in Europa unter den stärksten fünf
Unternehmen beim Kundenwachstum im Zusammenhang mit der IPv6-Technologie.
Kunden der ESS Group können sich sicher sein, immer „up to date“ zu sein und auch Angebote zu
erhalten, die in weiterer Folge mit dem Marktstandard mithalten können. Nicht nur für ein ITKUnternehmen ist es wichtig, über die Notwendigkeiten des Marktes zu wissen, sondern auch die
Bedürfnisse der Zukunft zu erkennen und diese für die Kunden zu erarbeiten und umzusetzen.
Klagenfurt / Wien, am 28. Feber 2012
Zeichen: 1.477 inkl. Leerzeichen
Rückfragen:
Mag. (FH) Birgit Vouk
Business Development / Marketing
T
M
W
0+43 676 / 848 267 841
[email protected]
www.essgroup.at
http://blog.essgroup.at