Fact Sheet zum Unternehmen
Übersicht
SolarWinds bietet herunterladbare Netzwerk¬management¬Software der EnterpriseKlasse an, die kostengünstig und benutzerfreundlich ist und durch eine große, wachsende
Benutzer-Community angeleitet wird. Die Produkte von SorlarWinds konzentrieren sich auf die
tatsächlichen Bedürfnisse von Netzwerktechnikern und sind einfach zu evaluieren, zu benutzen
und zu verwalten. Sie bieten die Leistung, skalierbarkeit und Flexibilität, die Unternehmen
aller Größen benötigen. Die Produkte werden durch ein innovatives Produktentwicklungsmodell
unterstützt, das Anregungen der aktiven Benutzer-Community mit Jahrzehnten von Erfahrung in
Netzwerkmanagement kombiniert. Mehr als 50.000 Kunden von Kleinbetrieben bis zu großen
Konzernen vertrauen auf SolarWinds-Produkte, um die Komplexität aus der Verwaltung ihrer
Netzwerke herauszunehmen.
Managementteam
Michael S. Bennett, President & Chief Executive Officer
Kevin Thompson, Chief Operating Officer & Chief Financial Officer
Kenny Van Zant, Chief Product Strategist
Karen White, Vice President, Corporate & Business Development
Doug Hibberd, Vice President, Product Development
Rita Selvaggi, Vice President, Marketing
Paul Strelzick, Vice President, Worldwide Sales
Bryan Sims, Vice President, General Counsel & Secretary
Bart Kalsu, Vice President, Finance
Board of Directors
Steven Cakebread, CFO, Salesforce.com
Jeffrey Horing, Managing Director, Insight Venture Partners
Bobby L. Martin, Independent Business Consultant
Benjamin Nye, Managing Director, Bain Capital Ventures
John Thornton, General Partner, Austin Ventures
Ellen Siminoff, Chairman Efficient Frontier, Inc.
Michael S. Bennett, President & Chief Executive Officer
Don Yonce, Founder
Unternehmensauszeichnungen
solarwinds fast facts
Gegründet: 1998
Hauptsitz: Austin, TX
Mitarbeiter: 200
Kunden: Mehr als 50.000
Investoren: Bain Capital
Ventures, Insight
Venture Partners
und Austin Ventures
2008 - SolarWinds in der Inc. 5000 List anerkannt, Ranking-Verbesserung um 381 Ränge
2008 - Engineer’s Toolset durch Windows IT Pro zur 2008 Editor’s Choice benannt
2008 - ipMonitor gewinnt 2008 Best of the Tests Award von NetworkWorld
2008 - Orion NPM gewinnt 2008 Product Leadership Award von SearchNetworking.com
2008 - ipMonitor gewinnt 2008 Product Leadership Award von SearchNetworking.com
2008 - ipMonitor gewinnt Readers’ Choice Award von WindowsNetworking.com
2007 - SolarWinds durch Inc. Magazine (USA) zu „One of the Fastest Growing
Companies“ benannt
2007 - SolarWinds durch Software Magazine zu „25th Annual Software 500“ benannt
2007 - SolarWinds zu einem „CRN Emerging Tech Vendor“ benannt
2007 - Orion NPM gewinnt 2007 Product Leadership Award von SearchNetworking.com
2007 – Orion NPM gewinnt 2007 Readers’ Choice Award for Excellence von Redmond
2007 - „Best of IT ChannelVision“-Auszeichnung
2007 - „NetworkWorld Clear Choice“-Auszeichnung
2007 - Redmond Readers’ Choice Award: „Preferred Product“
Fact Sheet zum Unternehmen
Meilensteine des Unternehmens
Oktober 2008 - SolarWinds eröffnet APAC-Hauptsitz in Singapur
September 2008 - SolarWinds führt Orion Network Configuration Manager ein
August 2008 - SolarWinds erweitert Entwicklungsbüro in Brno, Tschechien
Juli 2008 - SolarWinds führt Orion Enterprise Operations Console auf dem Markt ein
April 2008 - SolarWinds kündigt Synergy Technology Partner Program an
April 2008 - der Fünfzehntausendste Kunden schließt sich Thwack an
Oktober 2007 - SolarWinds überschreitet den 1-Million-Kunden-Meilenstein
September 2007 - SolarWinds eröffnet EMEA-Hauptsitz in Cork
Mai 2007 - SolarWinds enthüllt die Benutzer-Community-Website, Thwack
Mai 2007 - SolarWinds erwirbt Neon Software
April 2007 - SolarWinds geht eine Distributionsvereinbarung mit TechData Corporation ein
April 2007 - SolarWinds erwirbt ipMonitor
Dezember 2006 - Investition in Austin Ventures
November 2006 - SolarWinds enthüllt Orion NetFlow Traffic Analyzer
Oktober 2006 - SolarWinds eröffnet Hauptsitz in Austin, Texas
Juni 2006 - SolarWinds benennt Michael S. Bennett President & Chief Executive Officer
Dezember 2005 - Investition in Bain Capital Ventures und Insight Venture Partners
September 2005 - SolarWinds enthüllt Cirrus Configuration Manager
November 2001 - SolarWinds enthüllt neue webbasierte Orion Produktreihe
Juni 1998 - SolarWinds enthüllt die erste Toolset-Anwendung
März 1998 - SolarWinds enthüllt die ersten Produkte: Trace Route und Ping Sweep
Februar 1998 - Gründung von SolarWinds
Kernprodukte
Orion Network Performance Monitor (NPM) liefert umfassendes Fehler- und
Leistungsmanagement, das sich an schnelles Netzwerkwachstum anpasst und sich mit Ihren
Netzwerküberwachungsbedürfnissen entfaltet. Orion NPM bietet Einsicht in den Zustand von
Netzwerkgeräten, Servern und Anwendungen und stellt sicher, dass Sie die Echtzeitinformationen
haben, die Sie benötigen, um Ihre Systeme mit Spitzenleistung zu betreiben.
Orion NPM Module erweitern die Überwachungsfunktionalität von Orion auf die VoIPInfrastruktur, Server, Wireless-Geräte und Anwendungen. Zu diesen Modulen gehören NetFlow
Traffic Analyzer, Wireless Network Monitor, Application Performance Monitor und VoIP
Monitor.
Für weitere Informationen wenden Sie
sich bitte an SolarWinds:
Tel. +353 21 500 2900,
E-Mail [email protected]
Um einen internationalen
Wiederverkäufer zu finden, besuchen
Sie bitte: www.solarwinds.com/
distributor/locator.html
Orion Network Configuration Manager (NCM) bietet kostengünstiges, benutzer¬freundliches
Netzwerkkonfigurations- und änderungs-Management. Orion NCM kann eigenständig
verwendet oder mit Orion NPM integriert werden, um ein einheitliches, intuitives Bild des
unternehmensweiten Netzwerkzustands zu liefern.
ipMonitor bietet eine kostengünstige, Einsteigerlösung für Netzwerküberwachung. Die Lösung
ist benutzerfreundlich, lässt sich in wenigen Minuten installieren und gibt Ihnen ein klares Bild
des Geschehens auf Ihrem Netzwerk. Mit ipMonitor wissen Sie jederzeit genau, was mit Ihren
Anwendungen, Servern und Netzwerkgeräten geschieht.
LANsurveyor erkennt automatisch Ihr LAN oder WAN und erzeugt umfassende, einfach lesbare
Netzwerkdiagramme, die Topologiedaten aus OSI Schicht 2 und Schicht 3 integrieren.
Engineer’s Toolset umfasst 49 leistungsfähige Desktop-Anwendungen, die die Tools für
Netzwerkmanagement, überwachung und fehlerbehebung bereitstellen, die Sie benötigen,
um Ihre Infrastruktur mühelos und wirksam zu verwalten. Engineer’s Toolset ist ein komplettes,
außerordentlich kostengünstiges Paket.
© 2008 SolarWinds, Inc. Alle Rechte vorbehalten. SolarWinds®, das SolarWinds-Logo, ipMonitor®, LANsurveyor® und Orion® gehören zu den Marken bzw. eingetragenen Marken des
Unternehmens in den USA und/oder anderen Ländern. Alle übrigen Marken sind das Eigentum der jeweiligen Markeninhaber.