Gesunde Ernährung ist ein Schwerpunktthema des ZVG auf der IGW 2016
Gemüse- und Speisepilzproduzenten präsentieren frische saisonale gärtnerische Produkte
(ZVG) Saisonal, regional und vor allem gesund – dafür steht der deutsche Gartenbau. Der
Zentralverband Gartenbau e.V. präsentiert das Thema gesunde Ernährung als ein
Schwerpunktthema auf der diesjährigen Internationalen Grünen Woche in Berlin.
Gemüse- und Speisepilzproduzenten der Fachgruppe Gemüsebau im ZVG sowie des Bundes
Deutscher Champignon- und Kulturpilzanbauer e.V. im ZVG werden täglich frische saisonale
gärtnerische Produkte zubereiten und den interessierten Standbesuchern zur Verköstigung
anbieten. Im Vordergrund steht die Informationsweitergabe zur Produktion und die Bedeutung
von gärtnerischen Produkten für eine ausgewogene Ernährung.
Mit der Initiative „Deutschland mein Garten“ wirbt auch die Bundesvereinigung der
Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse e.V. (BVEO) für deutsches Obst und Gemüse. Denn
obwohl gesunde Ernährung ein Trendthema ist, konsumieren Frauen im Durchschnitt 3,1 und
Männer 2,4 tägliche Portionen Obst und Gemüse. Lediglich 15% der Frauen und 7% der Männer
erreichen die empfohlenen 5 Portionen pro Tag. Das sind etwa 400 g Gemüse und 250 g Obst.
Obst und Gemüse sind in Teilen zur Massenware verkommen. Nicht selten decken die Erlöse noch
nicht einmal die Produktionskosten. Der Preisdruck aus dem Lebensmitteleinzelhandel führt nach
und nach dazu, dass die einzigartige Vielfalt regionaler deutscher Produkte aus den Regalen
verschwindet. ZVG und BVEO rufen daher die Politik auf, Maßnahmen zu verstärken, die eine
höhere Wertigkeit für Lebensmittel, insbesondere für Obst und Gemüse sicherstellen sowie
Maßnahmen zur Verbrauchergesundheitsbildung bereits ab Kleinkindalter stärker zu fördern.
Bildunterschrift:
Gesunde Ernährung hat nicht nur ihren Wert, sondern auch ihren Preis. v.l. Jens
Stechmann (Vorsitzender des Bundesausschusses für Obst und Gemüse), Franz Schmaus
(Ehrenvorsitzender des Bundes für Champignon- und Kulturpilzanbauer e.V.), Jürgen Mertz (ZVGPräsident), Peter Marseille (Champignonzüchter aus Leichlingen), Karl Voges (Vorstand - Landgard
eG)
http://www.gnet.de/files/download/informationsdienst/2016/Bilder/pd02/zvg_pd02_16_Gesunde_Ernaehrung.j
pg
Der Vorsitzende und sein Stellvertreter der Fachgruppe Gemüse im ZVG Christian Ufen und
Wilhelm Böck (v.r.n.l.) werben für Gemüse aus der Region
http://www.gnet.de/files/download/informationsdienst/2016/Bilder/pd02/zvg_pd02_16_Boeck_Ufen_igw.jpg
Herunterladen

Gesunde Ernährung ist ein Schwerpunktthema des ZVG auf der IGW