SOUND LAKE CITY – MUENSTER MUSIC DAYS 3.0
PRESSEMITTEILUNG
MÜNSTER, 10. März 2016
Nachwuchsförderung in Sound Lake City
„Looking for Ella“ im Vorprogramm der MUENSTER MUSIC DAYS 3.0 am 08. April 2016
Pünktlich zu den bevorstehenden MUENSTER MUSIC DAYS 3.0 startet eine Kooperation zur
Nachwuchsförderung zwischen den Veranstaltern von Sound Lake City und der Musikhochschule Münster.
Die internationalen Programme der inzwischen dritten MUENSTER MUSIC DAYS werden traditionell von einer
lokalen Künstlergruppe eröffnet. Die Förderung des musikalischen Nachwuchses hatten sich die Veranstalter
von Anfang an auf die Fahnen geschrieben. „In diesem Jahr schließt sich der Kreis, indem dieses
Vorprogramm von Studierenden der Musikhochschule Münster mit ihrer Band Looking for Ella bestritten
wird“, so die Veranstalter. Auf einer Bühne vor 400 - 450 Gästen präsentieren sich die jungen Künstler dem
Münsteraner Publikum zum ersten Mal in dieser Form, als Vorgruppe des Cécile Verny Quartets.
Ausgesucht wurde die Gruppe Looking for Ella mit Hilfe von Nikola Materne, selbst Sängerin und
Lehrbeauftrage der Musikhochschule Münster im Studiengang „Popularmusik“ mit dem Fach „Popvocals“,
die diese Kooperation eng begleitet. „Die junge Band ist voller Energie und großer musikalischer Kreativität“,
sagt Nikola Materne. "Ich freue mich sehr, dass unseren begabten jungen Musikstudenten die Chance
gegeben wird, bei einem so hochwertigen Festival mitzuwirken. Außerdem lernt dadurch ein größeres
Publikum die florierende Popabteilung der Musikhochschule Münster besser kennen."
Looking for Ella – bestehend aus Natalie Handwerk (Gesang), Alexander Roesling (Keyboards), Damian
Ketteler (Schlagzeug) und Leon Würschinger (Bass) - steht für songorientierten Pop mit interessanten
elektronischen Effekten und mitreißenden Soundcollagen. Jeder Song hat eine Geschichte und entführt das
Publikum in die Welt von „Looking for Ella“.
FOTO: Maike Brautmeier
Freude über Kooperation! v.l.n.r.: Andreas Steinke, Soetkin Stiegemeier-Oehlen (Sound Lake City), Alexander
Würschinger, Natalie Handwerk, Damian Ketteler (Looking for Ella), Nikola Materne (Musikhochschule Münster)
SLC – Veranstaltungs GbR – c|o Soetkin Stiegemeier-Oehlen – Coerdestraße 44 – 48147 Münster
post@soundlakecity.de – www.soundlakecity.de – 01 51 | 24 05 85 85
SOUND LAKE CITY – MUENSTER MUSIC DAYS 3.0
PRESSEMITTEILUNG
MÜNSTER, 10. März 2016
DIE BAND
Natalie Handwerk, 23 Jahre, Sängerin. 4. Semester Studiengang "Popvocals"
Damian Ketteler, 22 Jahre, Schlagzeuger. 8.Semester Studiengang "Pop-Schlagzeug"
Alexander Roeseling, 21 Jahre, Pianist. 6. Semester Studiengang "KMP" (Keyboards and Music Production)
Leon Würschinger, 21 Jahre, Bassist. 6.Semester Studiengang "KMP", 4.Semester Studiengang "Pop-Bass"
MUENSTER MUSIC DAYS
07. – 10. April 2016 – Konzerthalle Cloud – Germania Campus
PROGRAMM
07.04. TINGVALL TRIO | BEAT – 08.04. CÉCILE VERNY QUARTET | MEMORY LANE, SUPPORT: LOOKING FOR
ELLA – 09.04. MATHIAS EICK ENSEMBLE | MIDWEST – 10.04. KIMMO POHJONEN | Skin / Deutsche
Uraufführung!
TICKETS
25.- – 29.- € / Festivalpass 90.- € Kultursemesterrabatt 50% - zzgl. VVK-Geb.
WN Ticket-Shop, Jörgs CD-Forum - www.muenster-ticket.de
LOOKING FOR ELLA | FOTO Maike Brautmeier
ALLE INFOS - www.soundlakecity.de
PRESSEDOWNLOAD www.soundlakecity.de/de./downloads
SLC – Veranstaltungs GbR – c|o Soetkin Stiegemeier-Oehlen – Coerdestraße 44 – 48147 Münster
post@soundlakecity.de – www.soundlakecity.de – 01 51 | 24 05 85 85