Einladung zur Betriebsbesichtigung
Frischeplattform
Migros-Aare
Freitag, 04. März 2016
09.30 Uhr – ca. 11.30 Uhr
Treffpunkt:
09.20 Uhr Shoppyland Schönbühl
beim Migros Kundendienst
Sehr geehrte Damen und Herren
Die Migros ist mehr als eine Detailhändlerin. Sie zeichnet sich nicht nur durch Preis und Leistung
aus, sondern ist fest in der Schweizer Bevölkerung verwurzelt. Sie setzt sich auch stark ein für
Kultur, Bildung und Gesundheit.
Die Genossenschaft Migros Aare entstand 1998 beim Zusammenschluss der Migros Aargau/ Solothurn und der Migros Bern. Durch die Fusion wurde die Migros Aare zur flächengrössten und umsatzstärksten Genossenschaft des Migros-Genossenschaftsbundes. Sie erwirtschaftet einen
durchschnittlichen Jahresumsatz von 3,3 Milliarden Schweizerfranken. Die Migros Aare beschäftigt
rund 12 000 Mitarbeitende und bildet rund 600 Lernende in 20 Berufen aus.
Die Frischeplattform Schönbühl versorgt täglich 130 Supermärkte und 65 Restaurants zwischen Gstaad und Spreitenbach mit unzähligen Frischeartikeln. Bei unserer Besichtigung erfahren
Sie mehr über Menschen, Arbeitsschritte und Infrastruktur, die Ihren Einkauf in der Migros Aare
erst möglich machen.
Dauer:
2 Stunden
Kosten:
kostenlos für Mitglieder ECB u. Partnerorganisationen (inkl. 1 Begleitperson)
Anmeldung: bis spätestens 20. Februar 2016
via Homepage oder Sekretariat (Frau Hunziker, Tel. 031 398 76 05)
Kurzfristige Abmeldungen bitte auf 079 426 23 59 (Paul Althaus)
Freundliche Grüsse
Efficiency-Club Bern
Besichtigungen
Fokus Wirtschaft
Beat Juker