Wir freuen uns, dass wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich für eine Mitarbeit in unserem Sozialunternehmen interessieren.
Der Baunataler Diakonie Kassel e.V. ist ein kirchlich-diakonisches Unternehmen mit eigenen Einrichtungen und Beteiligungen in den Bereichen der Behindertenhilfe und Suchthilfe.
Im Bereich Behindertenhilfe unterhält der Verein Wohneinrichtungen und anerkannte Werkstätten für
Menschen mit Behinderung sowie Integrationsunternehmen nach § 132 SGB IX in Stadt und Landkreis Kassel und im Schwalm-Eder-Kreis.
Zum nächstmöglichen Termin ist in unserem Referat Unternehmenskommunikation eine Stelle als
Mediengestalter/ Grafiker Print und Digital (m/w)
zu besetzen. Dem Referat Unternehmenskommunikation gehören innerhalb der bdks die Bereiche Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Ehrenamtskoordination und Spendenmarketing an.
Der Einsatz erfolgt in Teilzeitbeschäftigung mit 25,0 Wochenstunden.
Ihre Aufgaben:
•
•
•
•
•
•
•
Gestaltung der Produkt– und Markenkommunikation unter Berücksichtigung von CI-Vorgaben
über alle Online– und Offlinekanäle
Erstellung und Umsetzung von Design-Konzepten für Produkt– und Kommunikationslinien
Konzeption und Gestaltung von Printprodukten aller Art (Flyer, Broschüren, Anzeigen, Berichte,
Plakate etc.) bis zur Druckreife
Pflege der Websiteinhalte mittels Content-Management-System
Gestaltung von Frontend Designs
Gestaltung und Umsetzung von Online– und Social-Media-Kampagnen
Gestaltung von SEO und SEM inklusive Analyse
Ihr Qualifikationsprofil:
•
•
•
•
•
•
Abgeschlossene mediennahe Ausbildung oder Studium (z. B. Kommunikationsdesign, Mediendesign, Mediengestaltung)
Sicherer Umgang mit Adobe Creative Suite, insbesondere Photoshop, InDesign
Idealerweise Erfahrung im Umgang mit Content-Management-Systemen sowie HTML– und
CSS-Grundkenntnisse
Routinierte Durchführung von Bildbearbeitung, Retusche und Composing
Offene und teamorientierte Persönlichkeit
Zuverlässige und selbständige Arbeitsweise
Der Baunataler Diakonie Kassel e.V. bietet Ihnen eine leistungsorientierte Vergütung gemäß AVR.KW
(Arbeitsvertragsrichtlinien für den Bereich des Diakonischen Werkes in Kurhessen-Waldeck). Soziale
Leistungen einschließlich Zusatzversorgung gehören ebenso wie Fortbildungsmöglichkeiten zu den
Angeboten unseres Sozialunternehmens. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben. Der Dienstsitz befindet sich in Baunatal.
Wir sind eine Mitgliedseinrichtung der Diakonie Hessen - Diakonisches Werk in Hessen und Nassau
und Kurhessen-Waldeck e.V. und erwarten die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche sowie die
Bejahung des diakonischen Auftrages. Von allen BewerberInnen erwarten wir Verständnis und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen mit Handicap.
Für detaillierte Fragen zum Einsatzbereich steht Ihnen die zuständige Referatsleiterin, Frau Birgit Picht,
Tel: 0561-94951-244; email: [email protected], gern zur Verfügung.
Wir bitten um Zusendung von Bewerbungsunterlagen in Kopie oder per E-Mail, da eine Rücksendung
-2der Dokumente nicht erfolgt, sondern diese entsprechend der gültigen Datenschutzbestimmungen vernichtet werden. Richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 07.08.2015 an die unten
stehende Anschrift oder in elektronischer Form an die unten angegebene E-Mail Adresse:
Baunataler Diakonie Kassel e.V.
Kirchbaunaer Straße 19
34225 Baunatal
Ihre Ansprechpartnerin im Personalmanagement:
Frau Iris Lotze
Tel. 0561/ 94951-327
[email protected]
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Wir bieten zudem Praktikumsplätze für ErzieherInnen/ HeilerziehungspflegerInnen im Anerkennungsjahr und sind
eine anerkannte Einsatzstelle für HelferInnen im FSJ/FÖJ und BFD.
Herunterladen

Wir freuen uns, dass wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie