UNSERE PHILOSOPHIE:
WISSEN, FÜHLEN, HANDELN
ße
Stra
ch-Ai
k
r
ma
Hof
Bahnhof
Bus: Linie 1, 2, 9
(Haltestelle Hofangerweg).
Dr. med. Thomas Sternfeld
Bahn: 600m vom ­
Hauptbahnhof Landshut.
ist Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologe,
­Hämatologe & Onkologe, Infektiologe, Reisemediziner
Parkplätze in der Umgebung.
ilh
-W
og
rz
He
m
el
tr.
-S
ds
ol
ße
tra
.
str
ht
ec
r
p
itp
Lu
Aufgrund seiner langjährigen Arbeit an
­Universitätskliniken im In- und Ausland
(u.a. TU München und LMU München) ist er Spezialist
für komplexe internistische ­Erkrankungen.
p
Ru
eg
erw
ng
fa
Ho
Besuchen Sie uns auch im Internet:
Auf www.praxis-sternfeld.de können Sie sich ausführlich über unsere Praxis informieren. Über die Webseite
bieten wir Ihen zusätzlich eine bequeme Terminvereinbarung, außerdem können Rezepte, Überweisungen
und Befunde online angefordert werden.
Dr. med. Thomas Sternfeld
Facharzt für Innere Medizin,
Gastrenterologe, ­Hämatologe & Onkologe,
Infektiologe, Reisemediziner
Dr. med. Angelika Sternfeld
Fachärztin für Innere Medizin, ­Endokrinologin,
Diabetologin (DDG)
Dr. med. Angelika Sternfeld
ist Fachärztin für Innere Medizin, ­
Endokrinologin, Diabetologin (DDG)
Sie bringt aus Ihrer langjährigen Tätigkeit im
­Fachbereich Endokrinologie und im ­Diabeteszentrum der Universitätsklinik der LMU München
­umfassende ­Erfahrungen in der Behandlung
von Diabetes ­mellitus, Hormon- und
­Stoffwechsel­erkrankungen mit.
Sprechzeiten:
Montag bis Freitag 8-12 Uhr
Montag 15-17 Uhr
Donnerstag 17-19 Uhr
Internistische Diagnostik und Therapie
Diabetes-Schwerpunktpraxis
Hausärztliche Versorgung
Sprachkenntnisse:
Deutsch, Englisch, Französisch
Praxis für Innere Medizin
Luitpoldstraße 58, 84034 Landshut
Telefon 0871 6601970
Telefax 0871 66019719
[email protected]
www.praxis-sternfeld.de
Praxis für Innere Medizin
Luitpoldstraße 58, 84034 Landshut
Telefon 0871 6601970
Telefax 0871 66019719
[email protected]
www.praxis-sternfeld.de
Diabetes-Schwerpunktpraxis
Gastroenterologie / Hepatologie
Onkologie / Hämatologie
Wir übernehmen die Betreuung von Menschen mit
– Hepatitis B, C, D u.a. entzündliche Lebererkrankungen
– Krebsvorsorge und Krebsnachsorge
– Diabetes mellitus Typ 1 & Typ 2
– Abklärung erhöhter Leberwerte, Fettleber
– Abklärung von Blutbildveränderungen
– Schwangerschaftsdiabetes
– Leberzirrhose
– Diabetischem Fußsyndrom
– Hepatozelluläres Karzinom
– Zweitmeinung für die Behandlung von
­Krebserkrankungen
– Diabetes mellitus Typ 1
vor und nach Nieren-/ ­Pankreastransplantation
– Betreuung von Patienten vor und nach Lebertransplantation
– Orale und subkutane Tumortherapien
– Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
– Bluttransfusionen, Bisphosphonattherapie
– Gastrointestinale Tumoren, Darmkrebs
– Eiseninfusionen, Aderlass
– Funktionelle Darmbeschwerden, Reizdarmsyndrom
– Aszites- und Pleurapunktionen
– Erst-/Neueinstellung einer Insulinpumpentherapie
Endokrinologie
Infektiologie
– Zuckerbelastungstest (oGTT)
– Erkrankungen der Schilddrüse
(Autoimmunthyreoiditis, Struma, Knoten,
­Schilddrüsenkarzinom einschließlich Nachsorge)
– Virale, bakterielle und parasitäre Infektionen
Zur optimalen Versorgung bieten wir Ihnen an
– Neueinstellung der Diabetesmedikation
– Erst-/Neueinstellung einer Insulintherapie
– Insulinresistenztestung (HOMA-Index)
– Diabetesantikörperdiagnostik
– Genetische Diabetesdiagnostik (MODY)
– Kontinuierliche Glucosemessung (CGMS)
– Knochenstoffwechselstörungen, Osteoporose
– Erkrankungen der Nebenschilddrüse
– Erkrankungen der Nebennieren
Wir führen regelmäßig zertifizierte Schulungen durch bei
– Erkrankungen der Hirnanhangsdrüse
– Diabetes mellitus Typ 1 mit intensivierter Insulin­
therapie (ICT) und Insulinpumpentherapie (CSII)
– Polyzystisches Ovarsyndrom
– Diabetes mellitus Typ 2 ohne und mit Insulin
– Hypoglykämieproblemen
– Gestationsdiabetes
– Bluthochdruck
Die Schulungen werden von Frau Dr. Angelika Sternfeld und Nicole Aufleger (Diabetesberaterin DDG,
­Diätassistentin) durchgeführt und ermöglichen einen
selbstbestimmten Umgang mit der Erkrankung
– Wechseljahresbeschwerden
– Lymphknotenultraschall
– Sexuell übertragbare Erkrankungen
– HIV, Tuberkulose
– Verdacht auf Immunschwäche
– Infektionen bei chronischen Erkrankungen,
z.B. Tumorerkrankungen und/oder
Chemotherapie
Hausärztlich-internistische Versorgung
– Kinderwunsch
– Vorsorgeuntersuchungen, Gesundheits-Checks
– Übergewicht, Bluthochdruck
– EKG, Belastungs-EKG
– Langzeit-Blutdruckmessung
Reisemedizin
– Lungenfunktionsdiagnostik
– Reiseberatung
– Gelbfieberimpfstelle
– Moderne Ultraschalldiagnostik mit Farbduplex
(Abdomen, Schilddrüse, Lymphknoten, Hoden)
- Impfberatung und Reiseimpfungen
– Ernährungsberatung
– Tauchtauglichkeitsuntersuchung
– DMP-Programme: Diabetes Typ 1 und 2,
Mammakarzinom, KHK, COPD, Asthma