Der sechste Sendai International Musikwettbewerb - Auszug
Bezeichnung
Organisator
Kategorien
Veranstaltungstermin
Veranstaltungsort
Teilnahmeberechtigte
Anmeldefrist
Anmeldeverfahren
Teilnahmegebühr
Obligatorische
Stücke
Preise
Reisekostenzuschuss
Aufenthaltszuschuss
Sonstiges
Vorsitzender des
Organisationskommitees
Vorsitzende der
Jury
Kammerorchester
(ohne Dirigent)
Der sechste Sendai International Musikwettbewerb
The 6th Sendai International Music Competition < Abkürzung: SIMC >
Organisationskomittee Sendai International Musikwettbewerb
Stadt Sendai Sendai kulturelle Stiftung
Geigenwettbewerb / Klavierwettbewerb
Geigenwettbewerb
vom 21. Mai (Sa) bis 5. Juni (So) 2016
Klavierwettbewerb
vom 11. Juni (Sa) bis 26. Juni (So) 2016
Hitachi Systems Hall Sendai (Sendai City Youth Cultural Center)
(3-27-5 Asahigaoka, Aoba-ku, Sendai-shi, Miyagi-ken)
Geburtsdatum am oder nach dem 1. Januar 1988 (Staatsangehörigkeit egal)
16. November 2015 (Datum des Poststempels)
Einreichen der Unterlagen und DVD oder Video-Datei mit den obligatorischen Stücken
Yen 10,000.- (≒€ 72*)
Bestehend hauptsächlich aus Konzertstücken mit Orchester
Erster Preis: Yen 3,000,000.- (≒€ 21.739*) Goldmedaille, Diplom u.a.
・Herstellung einer CD
・Zusammenspiel mit Sendai Philharmony Orchester oder mit einem der vertreteden
Orchester aus Japan
・Solo Konzertabend
Zweiter Preis:
Yen 2,000,000.- (≒€ 14.493*)
Silbermedaille, Diplom
Dritter Preis:
Yen 1,000,000.- (≒€ 7.246*)
Bronzemedaille, Diplom
Vierter Preis:
Yen 800,000.- (≒€ 5.797*)
Diplom
Fünfter Preis:
Yen 700,000.- (≒€ 5.072*)
Diplom
Sechster Preis:
Yen 600,000.- (≒€ 4.348*)
Diplom
Für Teilnehmer von außerhalb Japans gibt es je nach Wohnort einen bestimmten
Zuschuss zu den Reisekosten nach Sendai.
[Asien] Yen 50,000.- (≒€ 362*)
[außerhalb Asiens] Yen 100,000.- (≒€ 725*)
Vom Tag der Registration bis zum zweiten Morgen nach dem Wettbewerb wird die
Übernachtung (Einzelbettzimmer + Frühstück) vom Wettbewerbsbüro getragen, sofern
sich der Kandidat in einem vom Büro festgelegten Hotel aufhält.
*Nach dem Wettbewerb ist ein Homestay-Aufenthalt bei ehrenamtlichen Familien möglich.
Nach dem Wettbewerb gibt es Gelegenheiten, während der Wettbewerbsfrist in
Mini-Konzerten mitzuwirken.
Bin EBISAWA (Ehrenprofessor an der Graduate School of Shobi University)
Yuzuko HORIGOME (Geigenwettbewerb) / Minoru NOJIMA (Klavierwettbewerb)
(Geigenwettbewerb Vorrunde) Das Kammerorchester besteht aus Mitgliedern des Sendai
Philharmony Orchester und des Yamagata Symphony Orchestra
(Geigenwettbewerb / Klavierwettbewerb: Semifinale, Finale) Sendai Philharmony
Orchester
Orchester
(Geigenwettbewerb) Junichi HIROKAMI (Chefdirigent und musikalischer Berater des Kyoto
Dirigenten
Symphony Orchestra)
(Klavierwettbewerb) Pascal VERROT (Chefdirigent des Sendai Philharmony Orchester)
*Umgerechnet gemäß dem Wechselkurs vom 15. Jan. 2015 (1 € = 138 Yen)
Ablauf
<bis zur Wettbewerbsteilnahme>
Inhalt
Termin
Anmeldefrist ・Zahlungsfrist der
Teilnahmegebühr
16. November 2015
Vorauswahl
Januar 2016
Versand der Ergebnisse der
Vorauswahl
Änderungsfrist der obligatorischen
Stücke
Bemerkung
*die Vorauswahl ist nicht öffentlich
bis am 15. Februar 2016
15. März 2016
<Vorrunde ~ Gala Konzert>
Geigenwettbewerb
Registrierung
Termin
Inhalt
Anzahl
Teilnehmer
19. Mai 2016 (Do)
Vorrunde
vom 21. Mai (Sa) bis 23. Mai (Mo) 2016
Solo Vorführung
Zusammenspiel mit
KammermusikEnsemble
Semifinale
vom 27. Mai (Fr) bis 29. Mai (So) 2016
Zusammenspielt mit
Orchester
12
Finale
vom 2. Juni (Do) bis 4. Juni (Sa) 2016
Zusammenspielt mit
Orchester
6
5. Juni 2016 (So)
Zusammenspielt mit
Orchester
1. bis 3.
Preisträger
Preisträger
Galakonzert
Klavierwettbewerb
Registrierung
Termin
Inhalt
etwa 36
Anzahl
Teilnehmer
9. Juni 2016 (Do)
Vorrunde
vom 11. Juni (Sa) bis 13. Juni (Mo) 2016
Solo Vorführung
Semifinale
vom 17. Juni (Fr) bis 19. Juni (So) 2016
Zusammenspielt mit
Orchester
12
Finale
vom 23. Juni (Do) bis 25. Juni (Sa) 2016
Zusammenspielt mit
Orchester
6
26. Juni 2016 (So)
Zusammenspielt mit
Orchester
1. bis 3.
Preisträger
Preisträger
Galakonzert
etwa 36
Herunterladen

Der sechste Sendai International Musikwettbewerb