Power ing IT ah ead
Netzwerkmanagement-Software
ManageEngine OpManager
Die Netzwerkmonitoring-Software ManageEngine OpManager bietet
einen Überblick über die Aktivitäten im Netzwerk und hilft, Performance-Engpässe zu erkennen und Netzwerkausfälle rasch zu beheben. OpManager ist einfach in der Bedienung und stellt über eine
einzige Webkonsole Fault und Performance Management für Server,
Services, Microsoft-Applikationen und -Datenbanken, WAN, VoIPServices und Netzwerkgeräte bereit.
Hauptmerkmale:
„„ Monitoring von Netzwerkgeräten wie Server, Router, Firewalls
„„ Exchange-, VMWare-, AD-, MSSQL-Monitoring
„„ Bandbreitenanalyse im WAN und LAN mit CISCO IPSLA und
NetFlow
„„ Performance-Überwachung individueller Anwendungen über
SNMP oder WMI und weitere Protokolle
„„ Alarmierung bei Schwellwertüberschreitung per E-Mail, SMS,
Ticket oder Skriptausführung
„„ Ausführliche grafische Reports mit Exportfunktion
“
Endlich können wir
uns 100-prozentig auf
das Monitoring unserer
Server verlassen!
”
- Jochen Mai,
Technik,
ANTENNE BAYERN
www.ManageEngine.de
Power i ng I T a h e a d
OpManager – Funktionen:
„„ Router, Switches, Firewall,
Access Points: WAN und LAN
spezifische Parameter überwachen
„„ Netzwerkdienste, Event& Syslogs, Websites und
URLs: Benachrichtung beim
Ausfall oder bei Änderungen
von Web- und Netzwerkdiensten
„„ Netzflussanalyse mit
NetFlow, sFlow, jFlow,
Cisco NBAR und CBQoS:
Zusammensetzung des Netzwerkverkehrs erkennen und
Engpässe vorbeugen
„„ UPS-Stromversorgung:
Überwachen des Aufladestatus,
der Spannung und der Ausgangswerte
„„ Cisco IP SLA – WAN und
VoIP-Qualität überwachen:
WAN RTT im Netzwerk messen, Verletzungen offenlegen,
Telefonie-relevante Variable
und Ströme überwachen, QoS
sichern
„„ Netzwerkkonfiguration:
Vereinheitlichen, Backup und
Versionierung von Gerätekonfigurationen
„„ Active Directory, MS SQL,
Exchange Server: Überwachen der Performance, Services
und Prozesse, Schwachstellen
frühzeitig erkennen und analysieren
„„ Drucker: Status und Fehlermeldungen von Druckern
sammeln
„„ SNMP Traps: Sammeln und Korrelieren von
Traps, ausgelöst von SNMP-unterstützenden
Geräten
„„ IT Workflow Automation: MTTR und MTBF
reduzieren, Automatisierung von repetitiven
Aufgaben
„„ IP-Address und Switch Port Mapping
„„ Agentenbasiertes Log File Monitoring von
geschäftskritischen Applikationen
„„ Netzwerkmanagement auf Enterprise-
Niveau: Skaliert bis zu 1 Mio. Interfaces,
Überwachung von Remote-Standorten über eine
zentrale Konsole, schnelle Geräteerkennung,
regelbasierte Gerätezuweisung und Hochverfügbarkeit
„„ Applikationen monitoren: Die Performance
von Datenbanken, Applikationsserver, ERP- und
eigenen Programme überwachen.
Flyer_OpManager_1v0.pdf © Copyright 2015 MicroNova AG. Alle Rechte vorbehalten. Mit diesen Angaben werden keine Eigenschaften zugesichert.
Die verwendeten Bezeichnungen und Namen sind Warenzeichen oder Handelsnamen ihrer jeweiligen Eigentümer.
MicroNova AG – Unterfeldring 17 – D-85256 Vierkirchen – Tel.: +49 (0) 81 39 / 93 00-456
Fax: +49 (0) 81 39 / 93 00-80 – [email protected] – www.ManageEngine.de