Erika Bollinger
bollinger@swissonline.ch
044 948 11 85 oder 078 748 11 85
Teilnahmebedingungen Busfahrt Val d’Argent 2015
Donnerstag, 17. und Samstag, 19. September
Ich bin eine Privatperson, die seit vielen Jahren Busreisen zum Carrefour ins Elsass organisiert, weil
ich selber gern dorthin fahre und diese Möglichkeit auch Kolleginnen bieten möchte. Ich trage dabei
das finanzielle Risiko selber und alleine und bin daher darauf angewiesen, dass auch die
Teilnehmerinnen ihre Verpflichtungen wahrnehmen.
Tagesprogramm:
Der Car (Eurobus Knecht AG) fährt wiederum um 7h10 auf dem Carparkplatz hinter dem HB Zürich
ab. Ein kurzer Halt zur weiteren Einsteigemöglichkeit ist je bei den Autobahnraststätten in Würenlos
(ca. 7h25) und Pratteln (ca. 8h10) vorgesehen.
Im Silbertal werden wir im Laufe des Tages alle Ausstellungsorte besuchen. Auch für die ca. 150
Verkaufsstände ist genügend Zeit einberechnet. Zur individuellen Verpflegung am Mittag stehen
verschiedene Stände und Restaurants zur Verfügung.
Im Preis von Fr. 80.– inbegriffen sind: Carfahrt, kleine Verpflegung am Morgen im Car,
Gesamteintritt im Elsass, Trinkgeld für den Chauffeur.
Bitte bis Ende Juni auf das Postfinance Konto 87-268621-6 lautend auf Bollinger-Roth Erika,
8617 Mönchaltorf einzahlen (IBAN CH56 0900 0000 8726 8621 6).
Die Teilnehmerinnen verpflichten sich, jeweils zum vereinbarten Zeitpunkt wieder beim Bus zu sein.
Individuelle Besuchsprogramme im Val d’Argent sind möglich, müssen jedoch mit den
Reiseleiterinnen abgesprochen werden.
Eine bestätigte Anmeldung ist grundsätzlich definitiv und verpflichtet zur Zahlung des Beitrags bis
spätestens Ende Juni.
Es ist mir bewusst, dass sich Pläne ändern können, bitte informiere mich rechtzeitig darüber.
Anmeldungen können bis Ende Juni kostenlos rückgängig gemacht werden.
Für Stornierungen ab 1. Juli: Kostenlos, wenn sich jemand auf der Warteliste befindet, falls nicht,
bitte selber für Ersatz sorgen und mir melden. Sollte der Platz nicht belegt werden können, besteht
kein Anspruch auf Rückerstattung.
Die Versicherung ist Sache der Teilnehmerin, meinerseits kann ich keinerlei Haftung übernehmen.
Ich freue mich, auch dieses Jahr wieder mit euch ins Elsass zu fahren.
Mönchaltorf, März 2015
Erika Bollinger