18. Juni
2016
MONDSEE - 18. Juni 2016, 10 bis 17:30
Mein Tag im Zeichen der 12
Zur Sonnwende eintauchen in die persönliche Vielfalt.
Sonnwende – von 3 auf 4
Nach außen gerichtet, beweglich und kommunikativ ist
die Energie im Mai. Hat uns doch das 3. Lebensprinzip
(Zwilling) ab 20. Mai fest im Griff. Mit 21. Juni wandert die
Sonne vom 3. ins 4. Lebensprinzip (Krebs). Damit tritt
wieder eine völlig andere Qualität in unser Leben. Nach
innen gerichtet ist der Blick. Unser inneres Potential
(Seele) und unsere Gefühlswelt, stehen im Vordergrund.
Psychologische Astrologie, Mentaltraining,
Kreativitätstechnik und eine eigens entwickelte Methode
zur Selbstreflexion ermöglichen dir das Eintauchen in deine
Vielfalt. Es geht darum, die 12 Lebensprinzipien verstehen
und erleben zu lernen und für dich nutzbar zu machen.
Ziele dieses Seminars
 Tieferen Einblick in die 12 Lebensprinzipien zu erlangen
12 Lebensprinzipien – Psychologische Astrologie
Es sind 12 an der Zahl. 12 Lebensprinzipien der
Psychologischen Astrologie, die uns Einblick in unser
Handeln geben und uns einladen, unsere eigene Vielfalt
zu entdecken.
1. Lebensprinzip (Widder): Was will ich?
2. Lebensprinzip (Stier): Wo liegen meine Werte?
3. Lebensprinzip (Zwilling): Was habe ich zu lernen?
4. Lebensprinzip (Krebs): Was sind meine Bedürfnisse?
...
Jede(r), unabhängig vom individuellen Sternzeichen, lebt
diese 12 Prinzipien auf seine/ihre individuelle Art und
Weise.
Anmeldung & Info
t.peherstorfer@ein-blick.at
0660-5010627
Kosten
€ 128.– (inkl. 20% MwSt.)
inkl. Seminarunterlagen
Bauernmuseum
Hilfberg 6, 5310 Mondsee
Mag. Tanja Peherstorfer
www.ein-blick.at
und das Wissen für sich nutzbar zu machen.
 Eine Methodik zur Selbstreflexion zu erlernen, die deine
Potentiale sichtbar macht.
 Sicherheit zu erlangen, dass du Veränderung gestalten
kannst.
Inhalte
 Für den Geist: Erklärung der 12 Lebensprinzipien.
 Für das Gefühl: Eintauchen in die unterschiedlichen
Qualitäten der 12 Prinzipien.
 Für den Körper: Der Körper als Spiegel, wo/wie werden
die 12 körperlich spürbar?
 Für das Bewusstsein: Mentaltraining als Möglichkeit,
Veränderung bewusst zu gestalten.
Methodik
 „Inspiration geschenkt …“ … ist eine eigens entwickelte
Methode zur Selbstreflexion, die das Potential der 12
dafür nutzt, um dir Einblick in deine aktuellen
Lebensthemen zu gewähren.
 Mentaltraining … um die eigene (mentale) Kraft nutzbar
zu machen.
 Kreativitätstechniken … um dem Verstand mal Pause zu
gönnen und das Gefühl sprechen zu lassen.
Dipl. Mentaltrainerin
Psychologische Astrologin
Herunterladen

18. Juni 2016, MONDSEE - Bauern