Die Digitale Revolution – Eine empirische Analyse zur Wahrnehmung von
Industrie 4.0 spezifischen Technologien
Industrie 4.0 beschreibt die Digitalisierung der Industrie. Sie ist unter anderem
gekennzeichnet durch die Verwendung neuartiger Technologien, wie zum Beispiel Cloud
Computing oder Augmented Reality, und einer stärkeren Integration von Kunde und
Anbieter in Wertschöpfungsprozesse. Daraus ergeben sich innovative Geschäftsmodelle,
die einen großen Mehrwert für Kunden und Anbieter generieren können. Gleichzeitig birgt
diese Entwicklung neue Risiken, die bisher kaum abgeschätzt werden können.
Um diesem Problem nachzugehen, sucht das Sales & Marketing Department eine(n)
Masterarbeitskandidaten/in. Im Rahmen eines Laborexperimentes mit Studierenden soll
die persönliche Wahrnehmung von Industrie 4.0 spezifischen Technologien untersucht
werden.
Bei Interesse melde dich bei Dr. Judith Gesing (Judith.Gesing@rub.de) oder
Lukas Isenberg (Lukas.Isenberg@rub.de)
Herunterladen

Ausschreibung Masterarbeit Industrie 4.0