Studienverlaufsplan

advertisement
Pflichtbereich
1
Klassische Physik 1
Experimentelle Physik (Mechanik)
11-E-M
Studienverlaufsplan Bachelor Physik Nebenfach (60 ECTS) ab SS 2015/16
2
3
4
8 Klassische Physik 2
8
(Wärme, Elektrizität)
4V+2Ü 11-E-E
4V+2Ü
5
16
Theoretische
Mechanik
11-T-M
Theoretische Physik
Praktikum
Fehlerrechnung
11-P-FR1
2 Praktikum A
1V+1Ü 11-P-BNA
2 Praktikum B
2P 11-P-BNB
Optik und Wellen
6
8 Quantenmechanik
4V+2Ü 11-T-Q
8
4V+2Ü
8
4
3P
8 Atome und Quanten
8 Wahlpflicht
4
20
Wahlpflicht Wahlpflichtbereich
11-E-O
10
V: Vorlesung
S: Seminar
Ü: Übung
P: Praktikum
Modul
ECTS
Modulkürzel
SWS
10
4V+2Ü 11-E-A
12
16
4V+2Ü
8
12
Der Studienverlaufsplan gibt eine Empfehlung über den idealtypischen Verlauf des Studiums.
Pflichtmodule sollten nach Möglichkeit gemäß diesem Plan belegt werden.
Wahlpflichtmodule können unter Beachtung der Fachspezifischen Bestimmungen beliebig belegt werden. Dabei sollten die in den
Modulbeschreibungen angegebenen
8
Herunterladen