Facts & Figures
Finanzüberblick
Geschäftsaktivitäten
2013
458,3
147,4
268,3
39,7
2,9
94,0
8,3
8,7
-2,7
-6,1
-10,7
79,1
-7,7
2012
520,5
161,9
293,1
57,6
7,9
140,6
31.12.2013
31.12.20123)
in Mio. Euro
Umsatz
> Sport
> Film
> Sport- und Event-Marketing
> Übrige Geschäftsaktivitäten
EBITDA
EBIT
EBIT (adjustiert) 1)
EBT
Konzernjahresergebnis
Ergebnisanteil Anteilseigner
Operativer Cash-Flow
Cash-Flow Berichtsperiode
in Mio. Euro
3)
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapitalquote
Finanzverbindlichkeiten
Nettoverschuldung2)
Mitarbeiter (Anzahl)
21,6
32,5
16,4
12,5
5,0
127,8
-59,7
495,6
55,2
11,1%
233,6
150,7
1.496
472,1
81,7
17,3%
177,6
86,5
1.488
1) EBIT bereinigt um Abschreibungen und Wertminderungen auf PPA-Vermögenswerte
2) Finanzverbindlichkeiten vermindert um Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente
3) Die Vorjahreszahlen sind gemäß IAS 8 angepasst worden
Constantin Medien-Gruppe – Operative Konzernsegmente
Sport (Fortsetzung)
• PLAZAMEDIA
Etablierter Sport-TV-Produzent im deutschsprachigen
Raum
• Constantin Sport Marketing: Zentrale Vermarktungsgesellschaft
Geschäftsentwicklung
• Umsatzrückgang und schwächeres Segmentergebnis gegenüber der
Vorjahresperiode. Umsatz und Segmentergebnis unter den Erwartungen
Film
• Constantin Film
Bedeutendster unabhängiger deutscher Hersteller und
Verleiher von Kinofilmen
• Constantin Entertainment
Führender unabhängiger deutscher TV-Auftragsproduzent
• Rainbow Gesellschaften (Österreich und Schweiz)
Erfolgreicher Home-Entertainment-Vertrieb mit eigenem Label
Geschäftsentwicklung
• Umsatzrückgang und schwächeres Segmentergebnis gegenüber der Vorjahr.
Umsatz leicht über den Erwartungen; Ergebnis unter den Erwartungen
Sport- und Event-Marketing
• TEAM
Eine der weltweit führenden Vermarktungsagenturen für
internationale Sportveranstaltungen
Geschäftsentwicklung
• Umsatzrückgang aufgrund geänderter Geschäftsbeziehungen mit der UEFA
• Leicht geringeres Segmentergebnis; Wegfall der PPA-Abschreibungen
Börsenüberblick
ISIN / WKN
DE0009147207 / 914720
31.12.2013
1,69
85,1
7,4
77,7
in Mio. Euro / Stücke
Aktienkurs (in Euro)
Grundkapital
Eigene Aktien
Aktien in Umlauf
Marktkapitalisierung
(basierend auf Aktien im Umlauf)
Ergebnis je Aktie in Euro
(unverwässert)
31.12.2012
1,52
85,1
7,4
77,7
131,3
118,1
-0,14
0,06
Aktionärsstruktur am 31. Dezember 2013
Übrige Geschäftsaktivitäten
• Vermarktung im Bereich Event und Entertainment sowie Entwicklung und Betrieb
von Online-/Social-Gaming-Geschäftsmodellen
Geschäftsentwicklung
• Umsatzrückgang und schwächeres Segmentergebnis; Vorjahr enthielt noch Erlöse
aus Vertrieb bestimmter Spielautomaten
Wesentliche Ereignisse in 2013
Am 15. April 2013 konnte die Constantin Medien AG die Unternehmensanleihe
2013/2018 (Volumen 65 € Mio. mit einem Kupon von 7 Prozent) erfolgreich platzieren.
Am 27. Juni 2013 hat die Constantin Film AG einen neuen Rahmenlizenzvertrag mit
ProSiebenSat.1 Media AG abgeschlossen.
Am 19. Juli 2013 ging das neue Sportradio SPORT1.fm on Air; seit 19. Juli 2013 neuer
Markenauftritt aller Plattformen und Angebote unter der Multimedia-Dachmarke SPORT1.
Start des neuen Pay-TV-Senders SPORT1 US am 1. August 2013.
Am 6. August 2013 gab die Highlight Communications AG die Fortsetzung der
erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen der Highlight Event AG und der Europäischen
Rundfunkunion (EBU) bis zum Jahr 2018 bekannt.
Am 26. August 2013 hat die Constantin Medien AG 2.400.000 Aktien der Highlight
Communications AG erworben. Der Anteil der Constantin Medien AG beläuft sich neu auf
52,39 Prozent.
Am 22. November hat die Constantin Film AG mit der ProSieben-Sat.1 Media AG einen
weiteren Rahmenvertrag über die Lizenzierung aller DreamWorks-Kinofilme, die bis Ende
2016 Drehbeginn haben und an denen die Constantin Film die deutschsprachigen
Auswertungsrechte erwirbt.
Am 5. Dezember 2013 einigten sich Constantin Sport Holding GmbH und die Sky
Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG über den Verkauf der PLAZAMEDIA sowie eine
Minderheitsbeteiligung an SPORT1 und Constantin Sport Marketing. Die Transaktion soll
im 1. Halbjahr 2014 vollzogen werden.
Geschäftsaktivitäten
Constantin Medien-Gruppe – Operative Konzernsegmente
Sport
• SPORT1
Profilstarke Sport-Sender im Free- und Pay-TV; erfolgreiche Sport-Online- und Mobile-Plattform; digitales Sportradio
Multimedia-Strategie mit neuen Produkten und
Programmen vorangetrieben; positive Entwicklung von
Marktanteilen und Reichweiten
Ausblick 2014*
)
Konzernumsatz:
Ergebnisanteil Anteilseigner:
420 Mio. Euro bis 460 Mio. Euro
13 Mio. Euro bis 15 Mio. Euro
*) Unter der Annahme des Vollzugs der Transaktion mit Sky
Alle Finanzziele stehen unter Vorbehalt unvorhergesehener negativer Ereignisse.
Weitere Informationen: www.constantin-medien.de
Disclaimer:
Diese Präsentation stellt keine Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Alle Informationen wurden sorgfältig vorbereitet. Dennoch garantiert die Constantin Medien AG
weder ihre Genauigkeit, noch Vollständigkeit und kein Inhalt sollte als solch eine Garantie ausgelegt werden. Die Präsentation enthält zukunftsbezogene Aussagen, welche auf der Einschätzung des
Managements bezüglich der künftigen Entwicklung basieren. Eine Vielzahl von Faktoren, die das Unternehmen nicht beeinflussen kann, können zu wesentlichen Abweichungen von den zukunftsbezogenen
Aussagen führen.