Gemeinderatsvorlage
Sitzung am 21.07.2014
TOP 4.2
GRV-Nr.: 28/2014
Frühere GRV-Nr.: -
 öffentlich
 nichtöffentlich
AZ: 200 815.916 / 902.41
SB: Herr Schneider
Jahresabschluss 2013 und Bilanz zum 31.12.2013 für die Wasserversorgung
Sachverhalt:
Die Stadtkämmerei Weilheim an der Teck hat zusammen mit der Wibera AG aus den Büchern der
Gemeinde den Jahresabschluss und die Bilanz 2013 des
Eigenbetriebes Wasserversorgung gefertigt.
Das Ergebnis ist in dem hier beigefügten Bericht der Stadtkämmerei vom 02.06.2014 dargestellt und
erläutert.
Der Jahresabschluss 2013 der Wasserversorgung schließt mit einem Gewinn in Höhe von 39.385,29
Euro ab. Im Plan angenommen war ein Gewinn in Höhe von 32.200 Euro.
Der Jahresabschluss und die Bilanz 2013 sind vom Gemeinderat formell
festzustellen.
Antrag der Verwaltung:
1. Der von der Wibera AG zusammen mit der Stadtkämmerei Weilheim an der Teck erarbeitete
Jahresabschluss 2013 für die Wasserversorgung Holzmaden wird in der vorgelegten Fassung
anerkannt.
2. Der Jahresabschluss 2013 wird mit folgendem Ergebnis festgestellt:
Feststellung des Jahresabschlusses
2.1
Bilanzsumme
2.1.1 davon entfallen auf der Aktivseite auf
- das Anlagevermögen
- das Umlaufvermögen
2.1.2 davon entfallen auf der Passivseite auf
- das Eigenkapital
- die empfangenen Ertragszuschüsse
- die Rückstellungen
- die Verbindlichkeiten
508.881,02 €
2.2
Jahresgewinn
2.2.1 Summe der Erträge
2.2.2 Summe der Aufwendungen
39.385,29 €
188.292,82 €
148.907,53 €
2.3
457.447,09 €
51.433,93 €
352.808,06 €
25.668,00 €
9.880,00 €
120.524,96 €
Verwendung des Jahresgewinnes
a) zur Tilgung des Verlustvortrages
b) zur Einstellung in Rücklagen
c) zur Abführung an den Haushalt der Gemeinde
d) auf neue Rechnung vorzutragen
36.577,23 €
0,00 €
0,00 €
2.808,06 €
-23. Der Abschluss in der Finanzrechnung wird wie folgt festgestellt:
Plan 2013
Summe der Einzahlungen aus laufender
Verwaltungstätigkeit
Summe der Auszahlungen aus laufender
Verwaltungstätigkeit
Zahlungsmittelüberschuss/-bedarf der
Ergebnisrechnung
Ergebnis
178.500,00 € 178.215,91 €
114.000,00 € 154.238,11 €
64.500,00 €
23.977,80 €
0,00 €
0,00 €
2.200,00 €
60.000,00 €
5.000,00 €
3.400,00 €
0,00 €
2.000,00 €
0,00 €
0,00 €
0,00 €
0,00 €
270,00 €
5.322,19 €
-72.600,00 €
-5.592,19 €
Kreditaufnahmen
57.700,00 €
0,00 €
Tilgungen 2013
Finanzierungsmittelüberschuss/-bedarf
aus Finanzierungstätigkeit
17.400,00 €
17.388,75 €
Änderung Finanzierungsmittelbestand
zum Ende des Haushaltsjahres
32.200,00 €
996,86 €
Haushaltswirksame Einzahlungen
0,00 €
14.201,38 €
Haushaltswirksame Auszahlungen
Überschuss/Bedarf aus haushaltsunwirksamen Ein- und Auszahlungen
0,00 €
15.255,40 €
0,00 €
-1.054,02 €
32.200,00 €
-57,16 €
Einzahlungen aus Investitionstätigkeit
Auszahlungen aus Investitionstätigkeit
im Einzelnen:
Beschaffung von Wasserzählern
Sanierung elektrische Anlagen
Einbau einbruchssichere Türe im HB
Einbau neuer Fenster im Wasserturm
Tiefbaumaßnahmen
Hausanschlüsse
Finanzierungsmittelüberschuss/-bedarf
aus Investitionstätigkeit
Endbestand an Zahlungsmitteln am
Ende des Haushaltsjahres
40.300,00 € -17.388,75 €
15.07.2014
Susanne Jakob
Bürgermeisterin
Anlage
Abschlussbericht 2013 der Stadtkämmerei mit Anlagen
gez.
Sascha Schneider
Stadtkämmerer
Herunterladen

jahresabschluss_wasserversorgung