Tetracyclin-Erklärung
Erklärung zur Schlachtschweinelieferung
- Zusatz zu den Informationen der Standarderklärung -
I. Betriebsidentifikation und Angaben zu den Tieren
_____________________________________ _____________________________________
Name
Betriebskennnummer/Registriernummer
_____________________________________
Anschrift
_____________________________________
_____________________________________ Kennzeichnung der Tiere laut Lieferschein
II. Erklärung zur Schlachtschweinelieferung
Der Lebensmittelunternehmer, der für den Herkunftsbetrieb der oben genannten Tiere
verantwortlich ist, erklärt folgendes:
Zutreffendes bitte ankreuzen:
□
In meinem Bestand sind die Tiere überhaupt nicht mit Arzneimitteln der
Gruppe der Tetracycline behandelt worden.
oder
□
In meinem Bestand sind die Tiere zwar mit Arzneimitteln der Gruppe der
Tetracycline behandelt worden, aber seit der Verabreichung sind
42 oder mehr Tage vergangen.
______________________________________________________________________
(Ort)
(Datum)
(Unterschrift des Lebensmittelunternehmers)
Herunterladen

Tetracyclin-Erklärung Erklärung zur Schlachtschweinelieferung