Aufgabe zur Braun´schen Röhre:
Elektronen mit einer Energie von 420 eV treten senkrecht zu den Feldlinien in ein
homogenes elektrisches Feld ein. Dieses Feld existiert zwischen zwei Platten, die 5,0 cm
lang sind und einen Abstand von 2,6 cm voneinander haben.
a) Welche Geschwindigkeit haben die Elektronen beim Eintritt in das elektrische Feld?
b) Wie groß muss die Ablenkspannung sein, damit die Ablenkung des Elektronenstrahls
am Ende der Ablenkplatte 1,8 mm beträgt?
Analyse:
Wir gehen von einer ungehinderten Bewegung der Elektronen aus.
Die Geschwindigkeit der Elektronen ergibt sich aus ihrer Energie.
Die Ablenkspannung kann aus der Ablenkung ermittelt werden.
Gesucht:
v, U
Gegeben:
E = 420 eV
l = 5,0 cm
d = 2,6 cm
y = 1,8 mm
Herunterladen

Elektronen mit einer Energie von 420 eV treten senkrecht zu den