Die deutschsprachigen Länder
Zu diesen Ländern gehören Länder,
deren Amtsprache Deutsch ist:
Deutschland
Österreich
Schweiz
Liechtenstein
Luxemburg
Deutschland










Bundesrepublik- besteht aus 16 Bundesländern
(+ 3 Stadtstaaten-Hamburg, Bremen, Berlin.
Das größte BL: Bayern)
Hauptstadt- Berlin
Amtsprache - Deutsch
Anzahl der Einwohner : 82 Milllionen
Autokennzeichen : D
Währung : Euro
Begründungsmitglied der EU
Bundespräsident : Joachim Gauck
Bundeskanzlerin : Angela Merkel
3. Oktober - Tag der Deutschen Einheit als Nationalfeiertag (seit
1990)
Klima : gemäßigte Klimazone

Oberfläche : im Norden – das
Tiefland
In der Mitte- das Mitelgebirge
Im Süden: Alpenvorland +Alpen

Der höchste Berg: Zugspitze
2962m ü.M.(Alpen)

Flüsse: Rhein, Oder, Main,
Donau, Elbe, Neckar, Isar,
Ruhr, Ems

Seen: bekannteste- Bodensee

Grenzen :
im Norden: an Dänemark,
im Osten: Polen, Tschechische
Republik,
im Südosten: Österreich,
im Süden: Schweiz,
im Südwesten: Frankreich,
im Westen: Luxemburg, Belgien,
Niederlande

Bekannte Firmen:
Thyssen, Adidas, Puma, Nike, RitterSport, Audi, BMW,
Mercedes, Boss...
 Bekannte Persönlichkeiten:
R.Schumann,L.v.Beethoven,J.W.Goethe,F.Schiller,
R.Wagner, G.F.Hegel, F.Nietzsche, F.Engels, K.Marx,
A.Einstein,V.Röntgen,J.Kepler,A.v.Humboldt,
H.Schliemann,O.v.Hindenburg,O.v.Bismark, K.Adenauer,
H.Kohl,A.Merkel,F.Beckenbauer,M.Schumacher,S.Graff
 Großstädte/ touristisch interessante Orte:

Hamburg (Hafen), Leipzig (Völkerschlachtdenkmal),
Bremen (Stadtplatz), Berlin (Brandenburger Tor, Reichstag),
Frankfurt a. Main (Finanzstadt), Heidelberg (Universität),
Wartburg (Burg), Bayern-München (Neuschwanstein), BodenseeKonstanz, Weimar ( Goethe u.Schillerstadt)
Typische Nationalspeisen:
• Eisbein auf
Sauerkraut
Weißwürste mit Brezn und süßem Senf
•Wurst gibt es in allen
Regionen Deutschlands
Bratwurst
Bayerisches
Weizenbier
Österreich








Bundesstaat/ Bundesrepublik- besteht aus 9
Bundesländern (Wien ist auch 1 Bundesland)
Hauptstadt- Wien
Amtsprache - Deutsch
Anzahl der Einwohner : 8,5 Millionen
Autokennzeichen : A
Währung : Euro
Präsident: Heinz Fischer
Regierungschef: Werner Faymann


Großglockner
Klima: gemäßigte Klimazone
Oberfläche : Etwa 60 % des Landes
sind gebirgig (Zentralpen,Hohe und
Niedere Tauern, Kalkalpen, Wiener Wald)
Der höchste Berg: Großglockner 3798
ü. M. (Hohe Tauern)

Flüsse: Donau, Lech, Isar, Inn,
Salzach, Traun

Seen: Neusiedlersee, Attersee,
Traunsee, Mondsee
Bodensee

Grenzen :
im Norden: an die Tschechische
Republik
im Nordosten: Slowakei
im Osten: Ungarn
im Süden: Slowenien, Italien
im Südwesten: Liechtenstein und
Schweiz
im Westen: Deutschland
Bekannte Firmen:
Swarovski (Glasprodukte- und Kunstdiamantenerzeuger),
Red Bull GmbH (Erzeuger von Energy-Drinks)
Wienerberger (weltweit bedeutender Ziegelhersteller)
Doppelmayr (Seilbahnenhersteller)
OMV AG, (Mineralölverarbeiter und Tankstellenbetreiber)
 Bekannte Persönlichkeiten:
Kaiser Franz Joseph I., Johannes Brahms ,
Joseph Haydn, Franz Schubert, Herbert v. Karajan,
Johann Strauß ä .+ j., Franz Lehár,
F.X.Gruber + J.Mohr - (Stille Nacht, Heilige Nacht),
Falco (Johann Hans Hölzel), S. Zweig, G.Klimt
 Großstädte/touristisch interessante Orte:
Wien (Stephansdom, Schönbrunn),
Innsbruck(Wintersportort),
Graz , Linz (Kulturmetropolen),
Hallstadt (UNESCO-Stadt),
Kitzbühel (Wintersportzentrum)

Typische Nationalspeisen:
Wiener Schnitzel
Tafelspitz im Kochsud,mit Apfelkren,Schnittlauchsauce
und Kartoffelschmarrn
Sachertorte
Zwetschkenknödel
Kaffeehauskultur mit Tageszeitung
Schweiz









Schweizerische Eidgenossenschaft – Konfederation
besteht aus 26 Kantonen
Hauptstadt- Regierungssitz : Bern
Amtsprache – 4 Amtsprachen : Deutsch, Französisch,
Italienisch, Rätoromanisch
Anzahl der Einwohner : 8 Millionen
Autokennzeichen : CH (Confoederatio Helvetica)
Währung : Schweizer Franken/ Rappen
Regierungssystem: parlamentsgebundene
Exekutivgewalt
Regierungschef: nicht existent- Kollektivrat



Matterhorn - der schönste
Berg der Schweiz
gebirgig
Im Westen- Jura,

im Nordwesten- Mittelland,

In der Mitte + im Süden- Voralpen und
Alpen

Der höchste Berg: Dufourspitze 4 634
ü. M. (Monte Rossa)

Flüsse: Rhein (Rheinfall bei
Schaffshausen),
Rhône, Reuss, Aare, Thur

Seen: Genfersee, Bodensee, Lago
Maggiore, Neuenburgersee,
Zürichsee, Vierwaldstättersee

Grenzen :
im Norden: an Bundesrepublik
Deutschland
im Osten: Lichtenstein und Österreich
im Süden: Italien
im Westen: Frankreich

Dufourspitze
Klima : gemäßigte Klimazone- nordlich
der Alpen,
mediterrane Klimazone- südlich der
Alpen
Oberfläche : Etwa 60 % des Landes sind
Bekannte Firmen:

Nestlé (Nahrunsmittelindustrie-Schokoladen)
Roche (Farmaindustrie)
ABB (Maschinenindustrie)
Rolex,Tissot,Swatch, Omega (Uhrenhersteller, Zeitmeßgeräte)
Bankensektor (UBS, Allianz, Credit Suisse..)
Bekannte Persönlichkeiten:

Bernoulli (Mathematik/Physik), L. Euler (Mathematik), C. G. Jung
(Psychoanalytiker), Paracelsus (Arzt/Chemiker), U. Andress
(Schauspielerin), F. Dürrenmatt, H. Hesse (Schriftsteller),
M. Frisch (Schriftsteller), R. Federer (Tennisweltmeister), M.
Hingis
(Tennisweltmeisterin), S. Ammann (Skispringer), P. Zurbriggen
(Skifahrer)
Großstädte/touristisch interessante Orte:

Basel + Bern (Altstadt- in UNESCO), Genf (Genfer See), Lausanne
(Sportzentrum/Ferienort), Luzern (Ferienort-Bergpanorama,
Vierwaldstättersee), St.Gallen (Stift-Unesco),
Zürich (Zürchersee), Bellinzona (Festung), Winterthur(Kulturstadt)
Typische Nationalspeisen:
Rösti
Trockenfleisch aus dem Wallis
Bündner Nusstorte
Fondue
Raclette
Raclette-Käse in Scheiben geschnitten
Rösti
Großherzogtum Luxemburg



Hauptstadt des Landes ist
Luxemburg (französisch- Ville
de Luxembourg, luxemburgischStad Lëtzebuerg ) mit fast
100.000 Einwohnern
Die Stadt Luxemburg ist eine
Finanzstadt und Verwaltungsitz
der europäischen Institutionen
(neben Brüssel, Frankfurt
a.Main, Straßburg)
Im Land benutzt man
Standartsprache
Luxemburgisch und in
Medien/Büchern-Deutsch, in
der Umgangssprache auch
Französisch und Portugiesisch
Staatsform : parlamentarische Monarchie
 Staatsoberhaupt : Großherzog Henri von
Nassau Weilburg (Heinrich I.)
 Fläche : 2.586,4 km²
 Nach Malta das zweitkleinste Mitglied
der Europäischen Union
 Einwohnerzahl: 525.000, davon 43,2 % Ausländer
 Autokennzeichen : L
 Grenzen : an Frankreich (im Süden),
an Deutschland (im Osten),
Belgien (im Norden u. Westen)
Währung : Euro

Fürstentum Liechtenstein







Amtsprache : Deutsch
Hauptstadt : Vaduz
Staatsform: konstitutionelle Erbmonarchie
Staatsoberhaupt : Fürst Hans Adam II. von und zu
Liechtenstein,
vertr. d. Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein
Einwohnerzahl : 36. 500
Fläche: 160 km²(der kleinste der deutschsprachigen
Staaten)
Fürstenmonarchie ist Mitglied der Vereinten Nationen
(UNO) und des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR),
andererseits nicht der Europäischen Union (EU)




Autokennzeichen : FL
Grenzen : an die Schweiz
(Kanton St.Gallen,
Graubünden), Republik
Österreich (im Osten)
Währung: Schweizer
Franken/ Rappen
Die größte Stadt: Schaan
Schloss Vaduz
Ich bedanke mich für euere
Aufmerksamkeit