Deutschland
ARTIKEL-NUMMER: 4100480
Schürze 110 FlamePro2
Überblick
Artikelnummer
4100480
Produkttyp
Schutzkleidung
Programm
FlamePro2
Produktlinie
Hitze- und Flammschutz
Marke
Sperian
Branche
Branche
Wartung und Instandhaltung
Transportwesen
Schweißarbeiten
Produktverwendung
Die Kleidungsstücke der Serie FlamePro2 wurden entwickelt, um Schweißer gegen große Spritzer schmelzenden Metalls zu
schützen. Sie sind robust und langlebig und können selbstständig oder, zum Schutz in den gefährlichsten Einsatzbereichen,
in Ergänzung zur Serie FlamePro1 getragen werden.
seite 1 von 3
© Honeywell International Inc.
Schürze 110 FlamePro2 - 4100480
Eigenschaften und Nutzen
Eigenschaften
Stärkter Schutz
Nutzen
Die Bekleidungslinie FlamePro2 sind so konzipiert, Schweißer gegen große Projektionen von geschmolzenem Metall
schützen.
Eigenschaften
Robust und langlebig
Nutzen
FlamePro2 Kleidung kann allein oder zusätzlich zu der Linie für mehr FlamePro1 gefährlichen Anwendungen getragen
werden.
Technische Beschreibung
Beschreibung
Zweifarbige Schürze aus grauem und blauem Spaltleder (Wärme reflektierend). Bequem und robust: Schürze mit
Bändern aus 100% feuerfester Baumwolle im Nacken und in der Taille verstellbar.
Geschlecht
Unisex
Größe
Einheitsgröße
Tabellengröße
Farbe
Grau/blau
Länge
110 cm
Zusammensetzung
Zweifarbige Schürze aus grauem und blauem Spaltleder (Wärme reflektierend). Bequem und robust: Schürze mit
Bändern aus 100% feuerfester Baumwolle. Naht: Kevlar® Para-Aramid-Faden.
Schutztyp
n/a
Leistung
EN 11611: 2007 (Klasse 2): Schutzkleidung zur Verwendung während des Schweißens und ähnlicher Verfahren.
Nutzungsbeschränkung
Ein Augenmerk sollte auf die Gefahren einer missbräuchlichen Verwendung von Schutzkleidung gezogen werden: Das
Schutzleistungen gegenüber Flammen wird vermindert, wenn die Schweißerschutzkleidung mit brennbaren Stoffen
verunreinigt ist. Ein Anstieg der Sauerstoffkonzentration in der Luft verringert deutlich die Schutzfunktion der
Schweißerschutzkleidung gegenüber Flammen. Beim Schweißen in engen Räumen sollten zusätzliche
Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, es ist z. B. möglich, dass die Atmosphäre mit Sauerstoff angereichert werden
kann. Die elektrische Isolierung der Kleidung wird vermindert, wenn das Kleidungsstück feucht, verschmutzt oder
schweißgetränkt ist. Aus Anwendungsgründen ist es nicht möglich, alle spannungsführenden Teile beim
Lichtbogenschweißen vor direktem Kontakt zu schützen. Kleidungsteile sollen nur gegen zufällige und kurze Berührung
mit unter Spannung stehenden Teilen einer Schaltung zum Lichtbogenschweißen schützen; zusätzliche Schichten der
elektrischen Isolierung sind in Umgebungen erforderlich, in denen erhöhte Gefahr eines elektrischen Schlages besteht.
Warnung
Die Kleidung schützt den wirksam abgedeckten Teil des Körpers. Die Schürze, Manschetten und Gamaschen sind
zusätzliche Schutzelemente, die über der kompletten Jacke /Hose getragen werden sollten. Schweißer sind vielfältigen
Gefahren ausgesetzt, sie sollten sich mit zusätzlichen, den jeweiligen Normen entsprechenden PSA schützen: Kopf,
Gesicht, Hände und Füße. Der Benutzer sollte auf keinen Fall Teile der Schutzkleidung entfernen, solange er sich in
gefährdeten Arbeitsbereichen aufhält. Die aufgeführten Schutzfunktionenkönnen nur erzielt wreden, wenn sich die
Ausrüstung in einwandfreiem Zustand befindet, die richtige Größe hat, korrekt angezogen und verschlossen ist. Vor
jeder Verwendung ist eine visuelle Überprüfung durchzuführen, ob die Kleidung sauber, in einwandfreiem Zustand und
ohne offensichtliche Mängel ist Die Firma übernimmt keine Haftung für Schäden oder Probleme, die durch
unsachgemäßen Gebrauch entstehen oder wenn irgendwelche Veränderungen an dem Produkt selbst durchgeführt
wurden.
Zertifizierungen
seite 2 von 3
© Honeywell International Inc.
Schürze 110 FlamePro2 - 4100480
EU-Konformitätserklärung
EG-Kategorie PSA
2
Qualitätssicherung
ISO 9001 / 2000
EG-Zertifizierungsnummer
0072/197/162/07/10/0064/EX01 07 10
EG-Baumusterprüfbescheinigung
EC Attestation
Nr. EG-Baumusterprüfbescheinigung
0072/197/162/07/10/0064/EX01 07 10
Fotos & Bilder
4100480
http://www.honeywellsafety.com/assets/0/324/1016/1020/9d49bc7b-653e-4e66-8105-684d7118dba9.jpg
Wartung und Instandhaltung
Lebensdauer
Dry mechanische NICHT erlaubt. Bleichen NICHT erlaubt. Kein trocknen in der trommel. Nicht bügeln. Chemische Reinigung
NICHT erlaubt.
Informationen zur Aufbewahrung
Bewahren Sie das Kleidungsstück in seiner Originalverpackung an einem kühlen, trockenen und staubfreien Platz auf, nicht in der Nähe von Wärmquellen und nicht in direktem
Licht. Befolgen Sie die Pflegehinweise sorgfältigg, die auch auf dem Kopf des Etiketts aufgeführt sind.
Pflegeanleitung
Für Waschen, lesen Sie sorgfältig die Hinweise in den "Lebenszyklus" Absatz genannten.
© Honeywell International Inc.
seite 3 von 3
© Honeywell International Inc.
Herunterladen

Schürze 110 FlamePro2 - Honeywell Safety Products