Reflexive Verben
Verben mit Reflexivpronomen
Wiederholung:
Subjekt
Verb
Objekt
Ich
Du
Er
Wir
kaufe
malst
kennt
sehen
ein Haus.
ein Bild.
dich.
ihn.
2
Regel 1:
In Reflexivsätzen steht mit dem Verb
ein Reflexivpronomen.
Das Objekt in der gleichen Person wie das
Subjekt:
Ich freue mich, wenn du kommst.
3
Reflexivpronomen (Akkusativ)
Reflexivpronomen sind wie Personalpronomen
im Akkusativ:
ich
du
er,sie,es
wir
ihr
sie,Sie
mich
dich
sich
uns
euch
sich
(außer in der 3.P.)
4
Beispiel für Reflexivsätze:
Subjekt
Verb
Objekt
Ich
Du
Er
rasiere
wäscht
setzt
mich.
dich.
sich.
5
Frage:
• Ist “Ich sehe dich” ein Reflexivsatz?
 nein
dich” ist nicht die gleiche Person wie “ich”
“Ist “Wir sehen uns morgen” ein
Reflexivsatz?
ja
“uns” ist die gleiche Person wie “wir”
6
Finde das richtige
Relativpromomen:
Ich setze ___
mich.
Du wäscht ___
dich.
Er zieht _____ an
sich
Wir freuen _____ auf die Ferien.
uns
Ihr interessiert ___ für Autos.
euch
Sie beeilen ___, weil sie ins Kino wollen.
sich
7
Regel 2
Wenn im Satz ein zweites Objekt
ohne Präposition steht, ist das
Reflexivpronomen im Dativ:
Ich wasche ___ das Gesicht.
mir
aber (!):
Ich interessiere ___ für Autos.
mich
8
Reflexivpronomen (Dativ)
ich
du
er,sie,es
wir
ihr
sie,Sie
mir
dir
sich |
uns |
euch|
sich |
wie
im
Akkusativ
9
Beispiele
Ich bestelle ____ ein Bier.
mir
Du kämmst ___ die Haare.
dir
Ich setzte ____ in das Sofa.
mich
Du freust _____ auf die Ferien.
dich
Ich kaufe ___ etwas.
mir
Du holst ____ einen Kaffee.
dir
Ich interessiere ___ für Autos.
mich
10
Zusammenfassung
• Reflexive Verben stehen mit mit
Reflexivpronomen
• Die Reflexvipronomen sind wie die
Personalpronomen
11
Reflexivpronomen
Akkusativ
ich
mich
du
dich
er/sie/es sich
wir
uns
ihr
euch
Sie/Sie sich
Dativ
mir
dir
sich
uns
euch
sich
12