Pacer 8
Produktpräsentation
Version 8.11.0.0
04/2015
Pacer 8 ist ein Softwarepaket zur kompletten
Verwaltung aller Prozesse rund um
•
•
•
•
Herzschrittmacher
Implantierbare Defibrillatoren
Diagnostische implantierbare cardiale Tools
Carotisschrittmacher
Pacer 8 stellt bereit:
•
•
•
•
•
•
•
•
Eingriffsdokumentation
Nachsorgedokumentation
Vollkommen individuelle Befunderstellung
Lagerhaltung
Statistik
Qualitätssicherung
Abrechnung
Management Recall und korrektive Maßnahmen
entsprechend der MedizinprodukteBetreiberverordnung
Pacer 8 ist kommunikativ:
•
•
•
•
HL7: ADT, ORU, ORM, MDM, BAR, DFT
GDT
XML
Oracle, SQL, Access, FoxPro, Approach,
dBaseIV, Mitra u.v.m.
• Formatierter und fester Text
…
…
und kann somit mit allen gängigen
•
•
•
•
Krankenhaussystemen*
Praxissystemen*
kardiologischen Befundungssystemen*
Datenbankformaten
kommunizieren.
* Hinweis: Bei der Einrichtung von Schnittstellen können von Seiten der Anbieter der korrespondierenden Systeme Kosten entstehen.
Pacer 8 ist kompatibel zu allen WindowsSystemen bis hin zu Windows 8 und Windows
2012 Server und wurde bereits unter der
Windows 10 – Preview erfolgreich getestet
Pacer 8 ist selbstverständlich auch unter Citrix,
VMWare oder Hyper-V lauffähig und kann, z.B.
in Verbindung mit VMFusion oder
vergleichbarer Software auch auf AppleRechnern eingesetzt werden.
Pacer 8 ist netzwerkfähig.
Da Pacer 8 als Klinik- bzw. Praxislizenz
bereitgestellt wird, kann es ohne zusätzliche
Lizenzkosten auf beliebig vielen Klinik- oder
Praxisrechnern eingesetzt werden
Wichtig:
Pacer 8 erfüllt alle Anforderungen der
Medizinprodukte-Betreiberverordnung in der
ab 1.10.2015 gültigen Fassung hinsichtlich der
Anforderungen an die Dokumentation aktiver
Implantate.
Es folgen nun einige Screenshots …
Eingriffsdokumentation
Zur Erfassung der Systembestandteile ist eine
ständig aktualisierte Datenbank mit allen in
den letzten 25 Jahren im Markt erhältlichen
Aggregaten und Sonden, selbstverständlich
mit den entsprechenden Stammdaten und
Warnhinweisen hinterlegt.
Die einzelnen Bestandteile können per Scanner
erfasst werden.
Eine umfassende Lagerhaltung mit
Rechnungskontrolle und bei Wunsch
Nachbestellung ist integriert.
Nachsorge
Die Daten können von allen gängigen Herstellern
(BIO, MDT, Vitatron, SJM, BSci, Sorin, Elá) aus
den Programmiergeräten eingelesen werden.
Es werden alle Nachsorgen chronologisch
erfasst.
Ein Terminplaner, auf Wunsch auch mit gängigen
Kalendern synchronisierbar, ist implementiert.
Untersuchungsverläufe können tabellarisch und
graphisch dargestellt werden.
Tabellarischer Verlauf
Graphischer Verlauf
Automatische Anzeige Warnhinweise
Die Befunderstellung kann automatisch (Pacer 8
differenziert auf Wunsch nach Aggregatart
und Benutzer) oder manuell erfolgen.
Es können beliebig viele, vollkommen individuell
anpassbare Vorlagen hinterlegt werden.
Ausweise, Datenblätter, Konsilscheine können
ebenfalls individualisiert in beliebiger Menge
hinterlegt werden.
Beliebig viele Textmodule und Textbausteine.
Befunderstellung
Es sind beliebig viele Statistiken variabel
abrufbar.
In großen Zentren wie zum Beispiel der MHH
wird Pacer 8 auch im Controlling zum
Reporting und zur Kostenerfassung genutzt.
Statistik: Graphik
Statistik: Tabelle
Suchfunktionen
Pacer 8 speichert alle eingelesenen Rohdaten.
Eine Suche, auch in Kombination, ist über alle Felder
möglich.
Dies kann über die enthaltenen Suchformulare, die
ebenfalls enthaltene IBM-Suchbox oder als SQL-Query
durchgeführt werden.
Für repetitive Suchen (z.B. Monatsauswertungen) können
die entsprechenden Formulare auch dauerhaft
gespeichert werden.
Pacer 8 erfüllt also auch hier vollständig die Vorgaben der
geänderten Medizinprodukte-Betreiberverordnung.
Beispiel: Einfache Suche
Pacer 8 führt Stammdatenbanken, die jederzeit
über das Internet aktualisiert werden können,
mit.
Diese enthalten Informationen über die
entsprechenden Produkte wie:
• Austauschindikationen
• Konnektor
• Werkzeug
• Recall / Korrektive Maßnahmen
und vieles mehr.
Beispiel: Stammdaten Aggregat
Beispiel: Stammdaten Sonden
Dies war ein kleiner Überblick zu Pacer 8.
Wollten wir Ihnen alle Möglichkeiten in Pacer
8 zeigen, wären wir bei ungefähr 250 Folien
gelandet – aber wir wollten keinen
ausgiebigen Diaabend generieren.
Haben wir Ihnen Appetit auf mehr gemacht?
Weitere Informationen (Auch zahlreiche weitere
Screenshots, Funktionsbeschreibungen und
vieles mehr) finden Sie auf unserer Website
www.propace.de
Wir freuen uns auch über eine
Kontaktaufnahme über
info@propace.de
Gerne demonstrieren wir Ihnen Pacer 8
unverbindlich und kostenfrei in Ihrem Hause.
Copyright 2015 ProPace IT
Subjects prior to changing without notice.
Herunterladen

Produktpräsentation Pacer 8 Powerpoint 2007