JE TZ T
!
ANMELDENh
tag.c
marketing
«
»
Die Magie der Story – wie
Kunden zu Fans werden.
08. 03. 2016
Kultur- und Kongresszentrum Luzern
Presenting Partner
Hauptsponsoren
Träger
Inhalt
!
Einleitung03
Vorwort Uwe Tännler
04
Botschaft Jan Remmert
05
Moderation Susanne Wille 05
Programm06
Keith Reinhard, Eröffnungs-Keynote
08
Dr. Hans-Georg Häusel, Keynote
09
Kurzgeschichten: Tiia Maekinen, Aldo Gnocchi
10
Kurzgeschichten: Sarah Stiefel, Patrick Warnking
11
Impressionen 2015
12
Dr. Veit Etzold, Keynote
14
Ty Montague, Keynote
15
Die Jury Marketing-Trophy 16
Eventpartner 18
Medienpartner20
Verbandspartner21
Veranstaltungsort22
Anmeldung23
2
«
Schweizerischer Marketing-Tag 2016
»
Die Magie der Story – wie
Kunden zu Fans werden.
Menschen lieben Geschichten – und das seit Jahrhunderten. Wer gute
Geschichten erzählen kann, zieht Menschen in seinen Bann. Geschichten wecken Emotionen und unsere Fantasie. Zudem können
wir uns Fakten, die in eine Erzählung verpackt sind, besser merken.
Mit dem Siegeszug von Content Marketing und Social Media rückt
das «Storytelling» ins Zentrum. «Storytelling» vermittelt implizites
Markenwissen. Traditionelle Marken erzählen von ihren charismatischen Gründern oder bahnbrechenden Innovationen. Junge Firmen
setzen auf Authentizität und beflügeln Millionen durch begeisternde
Inszenierungen.
Doch was macht gutes «Storytelling» aus? Warum kommen gewisse
Geschichten an, während andere ungehört in den Tiefen des Netzes
verhallen? Was sind die inhaltlichen und formalen Anforderungen
an eine gute Marken-Story? Am Marketing-Tag 2016 erzählen wir
Ihnen faszinierende Geschichten rund ums Erzählen. Erfahren Sie, wie
Sie durch kreatives Content Marketing und professionelles «Story­
telling» Interessenten zu treuen Kunden und Fans machen. Und
werfen Sie einen spannenden Blick in die Zukunft. Eine Zukunft,
die dem «Storydoing» gehören wird. Dem konsequenten Leben der
eigenen Markenstory.
3
«
»
Erzählen Sie noch
oder leben Sie schon?
Uwe Tännler
Präsident Zentralvorstand
Swiss Marketing
Gute Storys haben die Macht, uns zu berühren und zu bewegen. «Storytelling» ist deshalb auch in der Marketingbranche
zu einer Kernkompetenz geworden. Es bietet die Möglichkeit,
die Wahrnehmung einer Marke auf verschiedene Arten zu beeinflussen und das Image so bewusst zu gestalten. Topbrands
wissen um die Wichtigkeit des Storytellings und erreichen Millionen durch Inszenierungen. Auch Start-Ups sind auf den Zug
aufgesprungen – ihrem Erfolg liegt oft eine gute Story zugrunde. Vor allem aber geht es heute darum, eine Story nicht nur
zu erzählen, sondern sie zu leben, sie umzusetzen und greifbar
zu machen. Für mich gilt: mittendrin statt nur dabei, denn erzählen kann ja jeder.
Das Programm des Schweizerischen Marketing-Tags 2016 beinhaltet alles, was erfolgreiche Unternehmen über Storytelling
und Storydoing wissen müssen. Wir enthüllen die Merkmale
von wirklich erfolgreichen Geschichten und gehen der Frage auf
den Grund, wie man als Geschichtenerzähler glaubwürdig sein
kann. Lassen Sie sich von den Insights unserer hochkarätigen
Keynote-Speaker inspirieren, die einen Mehrwert für Ihre zukünf­
tigen Storys versprechen. Und: Seien Sie live dabei, wenn die
begehrte Marketing-Trophy im Rahmen des Schweizerischen
Marketing-Tags 2016 verliehen wird. Feiern Sie mit uns gemeinsam die kreativsten Ideen und erfolgreichsten Marketingprojekte des vergangenen Jahres.
Ich freue mich, Sie am Schweizerischen Marketing-Tag 2016 im
KKL Luzern persönlich begrüssen zu dürfen. Lassen Sie uns
Geschichte schreiben!
Uwe Tännler
4
Eine gute Geschichte …
… hat immer einen Helden, viel Action und ein Happy End. Doch
was den einen unter die Haut geht, löst bei anderen ein müdes
Gähnen aus. Garantiert offene Ohren finden Geschichten, die
ihren Zuhörerinnen und Zuhörern auf den Leib geschrieben sind
und Kopf und Herz gleichermassen ansprechen.
Diese ganz persönliche Art des Storytelling funktioniert nur mit
Direct Marketing. Denn Direct Marketing macht durch Individualisierung und Personalisierung jede Geschichte zum Unikat.
Happy End garantiert. Denn der Magie des Direct Marketings
kann sich niemand entziehen.
Jan Remmert
Leiter Marketing PostMail
Post CH AG
Gute Geschichten werden noch besser, wenn man sich darüber austauschen kann. Lassen Sie sich am Schweizerischen
Marketingtag 2016 von den aktuellsten Stories aus der Welt
des Marketings inspirieren. Und entdecken Sie mit der Post
neue Wege, um mit guten Geschichten mehr zu bewirken und
Kunden zu Fans zu machen.
Fortsetzung folgt …
Weil eine glänzende Moderation Gold wert ist …
…, führt Susanne Wille ein weiteres Mal in gewohnt professionellcharmanter Weise durch den Schweizerischen Marketing-Tag.
Susanne Wille ist Reporterin und Moderatorin beim Politma­gazin
«Rundschau», davor berichtete sie für SRF aus dem Bun­deshaus.
Bis 2011 arbeitete sie beim Nachrichtenmagazin «10vor10»
und realisierte unter anderem Reportagen aus Russland, Indien, Südosteuropa und dem Iran. Susanne Wille hat Geschichte und Anglistik in Fribourg, Zürich und Edinburgh studiert. Sie
startete ihre Karriere bei Printmedien, bevor sie Videojournalistin und im Jahr 2000 «10vor10»-Moderatorin wurde.
Susanne Wille
Journalistin
5
Programm
08.30
Willkommens-Kaffee im Luzerner Saal
09.15
Begrüssung durch Uwe Tännler, PRÄSIDENT SWISS MARKETING
Grussbotschaft durch VERTRETER DES PRESENTING PARTNER
DIE POST
Eröffnungs-Keynote:
Keith Reinhard, CHAIRMAN, CHAIRMAN EMERITUS, DDB WORLDWIDE
­COMMUNICATIONS GROUP INC.
> The Magic of the Story*
Kurzgeschichte:
Dr. Tiia Maekinen, FOUNDER AND CEO OF MUSTA EXPERIENCE GMBH, FORMER
HEAD OF CLIENT EXPERIENCE AT UBS WEALTH MANAGEMENT
> The Stars of a Story Experience*
10.45
Kaffeepause
Keynote-Referat:
Dr. Hans-Georg Häusel, AUTOR UND INTERNATIONAL FÜHRENDER EXPERTE
IN MARKETING-HIRNFORSCHUNG
> Wie gute Geschichten im Gehirn entstehen und wie sie wirken.
Kurzgeschichten:
Aldo Gnocchi, GESCHÄFTSFÜHRER, GNOCCHI GMBH
> Wie Marken mittels Influencer-Marketing-Kampagnen neue
­Zielgruppen erreichen.
Sarah Stiefel, VERANTWORTLICH FÜR DIE DIGITALE KOMMUNIKATION DER SBB
> Einblick in die digitale Kommunikationswerkstatt
der SBB: Herausforderungen und Zukunftsvisionen in Bezug
auf Influencer Marketing und Visual Storytelling
12.30
6
Networking-Lunch
14.00
Keynote-Referat:
Dr. Veit Etzold, AUTOR UND EXPERTE IN STORYTELLIG – STRATEGIE –
WIRKUNG – UMSETZUNG
> Digital Storytelling – Content Marketing in den Märkten von morgen
Kurzgeschichte:
Patrick Warnking, COUNTRY DIRECTOR GOOGLE SCHWEIZ
> Erfolgsfaktor Video für digitales Storytelling
Verleihung der Marketing-Trophy Teil 1
Pause
15.45
Verleihung der Marketing-Trophy Teil 2
16.15
Keynote-Referat:
Ty Montague, CO-FOUNDER, CO-CEO, CO:COLLECTIVE
> From Storytelling to Storydoing*
17.30
Networking-Apéro
*Referate in Englisch
(Simultanübersetzung Deutsch/
Englisch/Deutsch)
7
ERÖFFNUNGS-KEYNOTE
The Magic of the Story
Keith Reinhard
Chairman, Chairman Emeritus
DDB Worldwide
Communications Group INC.
In der Geschichte der Werbung stand das Erzählen einer guten
Geschichte seit jeher im Mittelpunkt. Durch die grosse «digitale
Umwälzung» haben wir die Kraft der Geschichten jedoch aus
den Augen verloren und waren verzaubert oder vielleicht sogar
besessen von den neuen Technologien und den Möglichkeiten,
die sie uns bieten. Doch angesichts der unzähligen Wahlmöglichkeiten von Konsumenten, sich auf eine Marke einzulassen
oder auch nicht, stellen wir fest, dass es einen grundlegenden Unterschied zwischen der Erzeugung eines Hypes und
dem Aufbau einer Marke gibt. Wir erkennen, dass zwischen
Big Data und grossen Ideen Welten liegen und zwischen einem
einmaligen Buzz und einer dauerhaften Markengeschichte ein
grosser Unterschied besteht. In der Präsentation werden Merkmale einer guten Markengeschichte genannt und die Kraft von
Geschichten, Kunden zu binden, Verhalten zu beeinflussen und
Gewinne zu steigern, durch Beispiele und quantitative Nachweise untermauert.
Keith Reinhard ist Ehrenvorsitzender der DDB Worldwide Communications Group Inc., einem der grössten und meistprämierten Werbeagenturnetzwerke der Welt. Keith ist einer der wenigen Agenturleiter, die aus der kreativen Seite des Geschäfts
stammen. Er war Texter, Art Director und Kreativchef der Gruppe, bevor er die Agenturleitung übernahm. Während seiner Zeit
als Kreativdirektor komponierten Keith und sein Team den
McDonald's-Jingle «You Deserve a Break Today», der vom Magazin
Advertising Age auf Platz eins der Jingles des 20. Jahrhunderts
gewählt wurde.
Weitere Informationen zu Keith Reinhard und Anmeldung unter
www.marketingtag.ch
8
KEYNOTE
Wie gute Geschichten im Gehirn
­entstehen und wie sie wirken
In seinem spannenden Vortrag beleuchtet der Neuropsychologe
und Neuromarketing-Experte Dr. Hans-Georg Häusel das Thema
Storytelling aus der Perspektive der modernen Hirnforschung.
Er zeigt, wie gute Geschichten aufgebaut sein müssen, um im
Hirn Aufmerksamkeit und Begeisterung gleichermassen zu erzeugen.
Dr. Hans-Georg Häusel
Mitinhaber und Senior Partner
der Gruppe Nymphenburg
­Consult AG, Dozent HWZ
Zürich
Dr. Hans-Georg Häusel ist Diplom-Psychologe und zählt international zu den führenden Experten in der Marketing-, Verkaufsund Management-Hirnforschung. Er ist Autor vieler Wirtschaftsbestseller. Sein Buch «Brain View – Warum Kunden kaufen»
wurde 2010 zum besten deutschen Marketing-Buch und von
einer internationalen Jury zu einem der 100 besten Wirtschaftsbücher aller Zeiten gewählt! Er ist Mitinhaber und Senior Partner bei der Gruppe Nymphenburg Consult AG und Dozent an
der Hochschule für Wirtschaft in Zürich. Durch seinen faszinie­
renden Ansatz und seinen unterhaltsamen Vortragsstil ist
Dr. Häusel auf vielen nationalen wie internationalen Veranstaltungen ein gefragter Keynote-Speaker. Von «Unternehmen Erfolg®» wurde er mit dem Excellence Award als einer der besten
Redner im deutschsprachigen Raum ausgezeichnet.
Weitere Informationen zu Dr. Hans-Georg Häusel und Anmeldung unter
www.marketingtag.ch
9
Kurzgeschichten
Eine Geschichte erleben ist nicht dasselbe wie eine Geschichte hören. Haben Sie sich schon einmal überlegt, welches Potenzial darin liegt, wenn Ihre Kunden Ihre Geschichte erleben
können, statt sie nur passiv zu hören? Aber wie machen Sie ein
solches Erlebnis möglich? Finden Sie heraus, wer die wahren
Heldinnen und Helden Ihrer Story sind. Dies zeigt Ihnen, wo
die Stärken Ihrer Geschichte liegen, und macht sie zu etwas
Einzigartigem. In ihrer Präsentation teilt Dr. Tiia Mäkinen ihre
Erfahrungen auf dem Gebiet des Experience-Managements und
erklärt, was Erlebnisstrategien mit Geschichten zu tun haben.­
Dr. Tiia Maekinen
Founder and CEO of Musta
Experience GmbH, former
Head of Client Experience at
UBS Wealth Management
Tiia stammt aus Finnland und hat in der Schweiz mit musta
(musta.cx) eine eigene Beratungsfirma zum Thema strategisches Kundenerfahrungsmanagement aufgebaut. Sie ist regelmässig auf Vortragsreisen unterwegs und nimmt Lehraufträge
in ganz Europa wahr. In ihrer Freizeit geniesst sie mit Mann und
zwei Töchtern die Natur in den Schweizer Bergen.
Aldo Gnocchi zeigt Trends im Bereich Visual Storytelling auf. In
seinem Referat stellt er neue, vielversprechende Visual Social
Networks vor und zeigt anhand kurzer Cases auf, wie nationale
und internationale Organisationen Influencer-Marketing-Kampagnen umsetzen, um schwer erreichbare Zielgruppen auf eine
authentische und zeitgemässe Art abzuholen.
Aldo Gnocchi
Geschäftsführer
Gnocchi GmbH
10
Aldo Gnocchi, M.A. HSG (MSC), Geschäftsführer der Gnocchi
GmbH mit Sitz in Zürich, zählt zu den Schweizer Early Adoptern und Experten in den Bereichen Social Media und Content
­Marketing. Er berät nationale und internationale Unternehmen
im Bereich des digitalen Marketings und begleitet sie beim
digitalen Transformationsprozess. Als Dozent gibt er sein
­
­Wissen an Studierende unterschiedlicher Schweizer Bildungsinstitutionen weiter.
Kurzgeschichten
Einblick in die digitale Kommunikationswerkstatt der SBB:
Herausforderungen und Zukunftsvisionen in Bezug auf Influencer Marketing und Visual Storytelling. Sarah Stiefel
Verantwortlich für die Digitale
­Kommunikation der SBB
Sarah Stiefel ist seit dem 1. Dezember 2015 verantwortlich
für die Digitale Kommunikation der SBB. Zuvor war sie Leiterin
Content Marketing beim Digital Business in der Division Personenverkehr. In Zürich geboren und aufgewachsen, lebt sie
seit über 16 Jahren in der Westschweiz. Bevor sie zur SBB in
Bern stiess, war sie in der Medienbranche tätig und hat unter
anderem für Tamedia publications romandes diverse digitale
Kommunikationsprojekte umgesetzt.
Erfolgsfaktor Video für digitales Storytelling
Patrick Warnking
Country Director Google Schweiz
Seit 2011 ist Patrick Warnking Country Director Google Schweiz.
Von 2007 bis 2010 hat er mehrere Teams für Medien, Games,
Entertainment und Classified bei Google in Deutschland geleitet. Vor Google hat er 10 Jahre den Aufbau von Digital bei der
KirchGruppe und bei ProSiebenSat1 Media AG begleitet – zuletzt
als Commercial Director für Digital. Stationen der Ausbildung
waren Bankkaufmann, Diplom-Kaufmann, Internationales MBA
in Berlin, Mailand, New York und Stanford Executive Program.
Im Rahmen von Ausbildung und Jobs hat Patrick Warnking in
Deutschland, den USA, Italien und der Schweiz gelebt.
11
Impressionen 2015
12
13
KEYNOTE
Digital Storytelling – Content
­Marketing in den
Märkten von morgen
Dr. Veit Etzold
Schriftsteller, Unternehmensberater, Speaker
Storytelling, insbesondere Digital Storytelling, ist ein elementa­
res Element des Content Marketing, da es den Kunden und
seine Erfahrungen in den Mittelpunkt stellt, vergleichbar mit
dem Helden in einer guten Story. Da wir Menschen uns bereits
in der Steinzeit unsere «Best Practices» in Form von Storys
erzählt haben, sortiert der Türsteher im Gehirn nach wie vor
gnadenlos aus, was nicht nach guter Story klingt. Heute mehr
denn je! Faktenschwangere Vorträge und langweilige PowerPoint-Charts gehören zu den unerwünschten Gästen. Und digitale Datenwüsten erst recht.
Der Vortrag «Digital Storytelling – Content Marketing in den
Märkten von morgen» zeigt, wie Unternehmen im 21. Jahrhundert
durch Storytelling Strategien erklären und umsetzen, hochmargige Produkte verkaufen, sich in der digitalen Welt besser vermarkten und dadurch insgesamt den Wert ihres Unternehmens
erhöhen.
Dr. Veit Etzold arbeitete viele Jahre in unterschiedlichen Grossunternehmen, für Start-Ups, in der Unternehmensberatung
(Boston Consulting Group) sowie der Managementausbildung
(ESMT). Ebenso ist er erfolgreicher Sachbuch- und Thrillerautor,
Autor beim Harvard Business Manager und gefragter KeynoteSpeaker. Dr. Etzold promovierte in Medienwissenschaften und
hält einen MBA der IESE Business School.
Er blickt zurück auf 15 Jahre Managementerfahrung in Gross­
unternehmen und B
­ eratungen sowie 16 Bücher in sieben Ländern
mit einer Gesamtauf­lage von mehr als 300 000 Exemplaren.
Weitere Informationen zu Dr. Veit Etzold und Anmeldung unter
www.marketingtag.ch
14
KEYNOTE
From Storytelling to
­Storydoing
Ty Montague
Co-Founder, Co-CEO
co:collective
Eine klare und eindeutige Geschichte war schon immer entscheidend für den Aufbau eines erfolgreichen Geschäftsmodells. Es gibt jedoch einen grossen Unterschied, den man nicht
ausser Acht lassen darf: das Erzählen Ihrer Geschichte – Storytelling – und das Leben Ihrer Geschichte – StoryDoing©. Es ist
heutzutage von grundlegender Bedeutung, diesen Unterschied
zu verstehen und gegebenenfalls den Schritt zu Letzterem zu
wagen. Die meisten Unternehmen nutzen Werbung bisher nur,
um ihre Geschichte zu erzählen. Es gibt in der heutigen Welt
jedoch eine neue Art von Unternehmen, die ihre Geschichten
durch Innovation vermitteln. Anhand von zahlreichen Beispielen – Zappos, TOMS, RedBull und Tesla, um nur einige zu nennen – erklärt Ty, wie Unternehmen mithilfe von StoryDoing©
merklich anders agieren, indem sie die Geschichte in den Mittelpunkt ihrer Geschäftstätigkeit stellen. Er zeigt, wie sich Unternehmen mithilfe von StoryDoing© auf die Suche begeben –
sie setzen sich ein Ziel jenseits wirtschaftlicher Bestrebungen
und nutzen es, um ihre Innovationskraft zu steigern. Ty belegt
anhand von Daten, dass StoryDoers tatsächlich die effizienteren Unternehmen sind, umreisst kurz den Umstellungsprozess
und stellt einige praktische Werkzeuge vor, mit denen die Teilnehmer sofort mit der eigenen Umstellung beginnen können.
Ty und seine Partner gründeten im September 2010 co:collective.
co:collective ist ein Strategie- und Innovationsunternehmen, das
mit Führungskräften zusammenarbeitet, um mithilfe einer e
­ igens
entwickelten Methodik namens StoryDoing© innovative Kunden­erlebnisse zu konzipieren und umzusetzen.
Weitere Informationen zu Ty Montague und Anmeldung unter
www.marketingtag.ch
15
Die Jury Marketing-Trophy
Dr. Peter Felser
Jury-Präsident seit 2013
Unternehmer, Dozent «Brand
­Leadership», Werber des Jahres 2007
Marco Bernasconi (lic.phil.)
Jury-Mitglied seit 2003
CEO WEMF AG für
­Werbemedienforschung
Petra Dreyfus
Jury-Mitglied seit 2013
Managing Director und Mitinhaberin
der Werbeagentur WIRZ
Dr. Peter Felser
Marco Bernasconi
Petra Dreyfus
Reto Dürrenberger
Niina Eschmann
Sabina Furler
Dr. Christine Hallier Willi
Roger Harlacher
Pam Hügli
Reto Dürrenberger
Jury-Mitglied seit 2015
CEO und Mitinhaber
Werbeanstalt Schweiz AG sowie CEO
und Mitinhaber Rent a Rentner AG
Niina Eschmann
Jury-Mitglied seit 2011
Inhaberin Eschmann Consulting,
­Corporate Reputation & Brand
Management
Sabina Furler
(lic.oec. HSG et MiM CEMS)
Jury-Mitglied seit 2011
Chief Executive Officer Beldona AG,
Mitglied Beirat
E. Breuninger GmbH & Co.
Dr. Christine Hallier Willi
Jury-Mitglied seit 2011
ZHAW School of Management and Law,
Leiterin Reputation Management Group
SML, Dozentin für Marketing
16
Die Jury-Mitglieder kommen aus den Bereichen Marketing, Werbung, Unternehmensberatung, Wissenschaft und Forschung.
So wird sichergestellt, dass die teilnehmenden Organisationen
auch im Verhältnis zu anderen Bewerbern optimal eingestuft
sind und nur die Besten ausgezeichnet werden.
Roger Harlacher
Jury-Mitglied seit 2008
Direktor Marketing und Verkauf ­Zweifel
Pomy-Chips AG,
Präsident SWA ­(Schweizer
­Werbe-Auftraggeberverband)
Pam Hügli
Jury-Mitglied seit 2014
Geschäftsführerin Serviceplan Suisse AG,
Agentur für innovative Kommunikation
Marcel Kohler
Peter E. Naegeli
Prof. Dr. Sven Reinecke
Marcel Kohler
Jury-Mitglied seit 2009
Geschäftsführer
20 Minuten, Medienmanager 2015
Peter E. Naegeli
(lic.oec. HSG et lic.iur)
Jury-Mitglied seit 2006
Präsident des Verwaltungsrats von
Abegglen Management Consultants AG
Prof. Dr. Sven Reinecke
Jury-Mitglied seit 2009
Geschäftsführender Direktor, Universität
St. Gallen (HSG), Institut für Marketing
Marie-Françoise Ruesch
Philipp Sauber
Peter Schäfer
Marie-Françoise Ruesch
Jury-Mitglied seit 2015
Head of Corporate & Marketing
­Communications,
Canon (Schweiz) AG
Philipp Sauber
Jury-Mitglied seit 2014
Inhaber der INM AG
Dr. Christoph Theler
Peter Schäfer
Jury-Mitglied seit 2015
Planning Director und Mitglied der
Geschäftsleitung, Havas Worldwide
Switzerland
Dr. Christoph Theler
Jury-Mitglied seit 2007
Leiter Coop Bau+Hobby
17
Eventpartner
Träger
swissmarketing.ch
Swiss Marketing ist der Verband für alle, die in Marketing und Verkauf professionell weiterkommen wollen. Ihm gehören 4000 Fach- und Führungskräften aus unterschiedlichen Branchen an. Der Verband ist für die Berufs- und
Fachprüfungen in Marketing und Verkauf verantwortlich. Swiss Marketing ist
Träger des Schweizerischen Marketing-Tages und aktives Mitglied der European
Marketing Confederation (EMC), die Vereinigung der grössten Marketing-,
Vertriebs- und Kommunikationsverbände in Europa.
Event-Agentur
standingovation.ch
standing ovation ist der führende Schweizer Dienstleister für Events, für
Kongresse, für Shared Communication. Wir agieren national wie international und sind Ihr umfassender Partner: Von der ersten Idee über die
Realisation bis zur abschliessenden Erfolgskontrolle. Ticketing
colada.biz
colada ist der einzige Anbieter Cloud-basierter Software, der mit seiner
Lösung 360° alle Marketing-Anforderungen abdecken kann.
Technik und Bühne
mediarent.ch
Professionell, zuverlässig, kreativ. Die Dr. W. A. Günther Media Rent AG –
führender Gesamtanbieter für Veranstaltungstechnik – setzt Ihr Event­
konzept um und inszeniert Ihre emotionalen Markenräume.
konform.ch
Konform macht Erlebnis-Szenografie. Mit höchster Flexibilität und kreativem Handwerk schaffen wir unvergessliche Traumwelten für anspruchs­
volle Kunden. In Zürich entwickelt, gestaltet und konzipiert KONFORM
­Kreationen mit frischen Ideen.
Mediales Setdesign und Filme
bildflug.ch
Wir entwickeln und produzieren Geschichten für Räume. Unsere Konzepte,
Designs und Umsetzungen lassen Licht, Ton, Video und Kinetik zu einer
beeindruckenden Gesamtinszenierung verschmelzen.
18
Ausstellung
messerli3d.com
Die Kernkompetenz der Andreas Messerli AG liegt in der Planung und
Umsetzung von individuellen Messeständen und Events jeder Art, seit bald
60 Jahren, national und international.
eventwide.ch
Eventwide steht für hochwertige Eventmöbel, die durch Dezenz und zeit­
lose Eleganz bestechen.
Layout und Druck
sihldruck.ch
Die Sihldruck AG ist ein grafischer Produktionsbetrieb am Puls der Zeit –
innovativ aus Überzeugung, können wir Sie auf dem gesamten Weg, von der
Idee bis zum Versand, unterstützen und begleiten.
Adressen, Lettershop
bisnode.ch
Der Erfolg im Direktmarketing hängt stark von einer guten Definition
der Zielgruppen ab. Bisnode unterstützt Sie dabei und bietet Firmen­
adressen und -daten zu ausgewählten B2B-Märkten.
couvertic.ch
Die COUVERTiC AG mit Sitz in Uster ist auf professionelles Document
Output Management spezialisiert. Hier wird alles rund ums Dokument erledigt: von der Datenaufbereitung über das Personalisieren und die Produktion bis hin zur Bereitstellung der Sendungen an den Postdienstleister.
E-Mail-Marketing
emarsys.com
emarsys ist ein führender Anbieter Cloud-basierter Marketing-Lösungen zur
Verbesserung des Customer Engagements und des ROI.
Location
kkl-luzern.ch
Ihr Veranstaltungsort für internationale Kongresse und Tagungen. Wir organisieren Ihren Event von A bis Z und sind die Bühne für Ihr Unternehmen.
19
Medienpartner
20
Verbandspartner
21
Veranstaltungsort
KKL Luzern
Anreise
22
Kongress, Kultur und Kulinarik – das KKL Luzern gehört zu den
hochstehenden Adressen für Kongresse, Tagungen und Firmen­
events. Als Partner des Schweizerischen Marketing-Tags sorgt
das eingespielte Team für eine einmalige Inszenierung und
­unvergessliche Veranstaltungsmomente. www.kkl-luzern.ch
Mit der Bahn Luzern Hauptbahnhof. 2 Minuten Fussweg
Mit dem Auto Autobahnausfahrt Luzern Zentrum,
Richtung Bahnhof/See
Parkhäuser Bahnhof P2 (direkt neben dem KKL Luzern)
Frohburg P3 (hinter dem KKL Luzern)
Kantonalbank (etwa 5 Minuten Fussweg)
Anmeldung
Preise
Teilnehmer Standard
CHF 740.–
Mitglieder Partner-Verband
CHF 690.–
Mitglieder Swiss Marketing
CHF 540.–
Alle Preise exkl. MwSt 8 %
Im Preis inbegriffen sind die Teilnahme an allen Referaten und Podiumsdiskussionen, der Willkommens-Kaffee, die Pausenverpflegung, der Networking-Lunch und Apéro.
Printed by Sihldruck, www.sihldruck.ch, LuxoSatin, 150gm2 von Papyrus, www.papyrus.com
Anmeldung online unter www.marketingtag.ch
Tickets für Anmeldungen, die nach dem 3. März 2016 erfolgen, werden nicht mehr an Ihre Adresse
zugestellt. Die Tickets können am 8. März 2016 beim Haupteingang des KKL Luzern an der Tages­
kasse abgeholt werden.
Kontakt
Veranstalter/Partner Relations
Uwe Tännler, OK-Präsident
Schweizerischer Marketing-Tag
Telefon +41 44 914 44 44
[email protected]
www.marketingtag.ch
Marketing-Trophy/Networking-Zone
Marcel Weibel, OK-Mitglied
Schweizerischer Marketing-Tag
Telefon +41 79 417 76 20
[email protected]
www.marketingtag.ch
Event-Agentur/Projektleitung
Michael Dancsecs, Strategische
Beratung, Vorstand
Swiss Marketing Forum
standing ovation gmbh
Claudia Gambini, Gesamtprojektleitung
standing ovation gmbh
Telefon +41 43 355 70 90
[email protected]
www.standingovation.ch
23
Swiss Marketing Forum
Talacker 34
8001 Zürich
+41 44 914 44 44
[email protected]
www.marketingtag.ch
Herunterladen

Die Magie der Story – wie Kunden zu Fans werden.