Unsere Kinderreihe
!
z
D
A
B
a
R
n
e
h
Wi r mac
2016
Kurhaus Baden-Baden
„Der kleine Drache Kokosnuss rettet die Welt“ basiert auf den Erzählungen: „Der kleine Drache Kokosnuss auf der Suche nach Atlantis“ von Ingo Siegner, © 2011 by cbj Verlag München, in der Verlagsgruppe Random House und „Der kleine Drache Kokosnuss und der
geheimnisvolle Tempel“ von Ingo Siegner, © 2014 by cbj Verlag München, in der Verlagsgruppe Random House
Foto: Cocomico Theater- und Medienproduktion, Köln
Auf einen Blick
Kinderfasnachtsball
Sonntag, 31. Januar 2016 · 14 Uhr
Bénazetsaal/Runder Saal/Oberes Foyer
Der kleine Drache Kokosnuss rettet die Welt
Sonntag, 13. März 2016 · 15.00 Uhr
Bénazetsaal
Am Samstag kam das Sams zurück
Sonntag, 08. Mai 2016 · 15.00 Uhr
Runder Saal
Tabaluga und Lilli
Sonntag, 05. Juni 2016 · 15.00 Uhr
Runder Saal
Das Grüffelokind
Sonntag, 25. September 2016 · 15.00 Uhr
Runder Saal
Bibi Blocksberg – Hexen hexen überall
Sonntag, 23. Oktober 2016 · 15.00 Uhr
Bénazetsaal
An der Arche um acht
Sonntag, 13. November 2016 · 15.00 Uhr
Runder Saal
Sterntaler
Sonntag, 11. Dezember 2016 · 15.00 Uhr
Runder Saal
Änderungen vorbehalten
Foto: Kai Myller
Altersempfehlung
Wir freuen uns sehr, dass unsere Kinderreihe „RaBADz“ auf großes Interesse stößt und von zahlreichen Familien regelmäßig besucht wird.
Bei der Planung unserer Kinderveranstaltungsreihe haben wir
auch für 2016 darauf geachtet, dass sowohl die kleinsten Besucher ab drei Jahren als auch die etwas größeren Kinder nicht zu
kurz kommen.
Die Theaterproduktionen für Kinder sind – ähnlich wie bei Theaterstücken für Erwachsene – das Ergebnis intensiver und wertzuschätzender Arbeit. Damit die Theatervorstellungen für
Puppenspieler, Kinder und Eltern zu einem unvergesslichen Erlebnis werden, bitten wir Sie, die zu jeder Inszenierung angegebene Altersempfehlung annähernd zu berücksichtigen und vor
dem ersten Besuch ggf. den dritten Geburtstag abzuwarten. Liegt
das Alter Ihres Kindes deutlich unter der Altersempfehlung, könnte
es von dem oft lebhaften Geschehen auf der Bühne eingeschüchtert werden oder sich vom Inhalt bzw. Gesamtlänge der
Vorstellung überfordert fühlen.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen bereits heute viel Spaß bei „Wir machen RaBADz“!
Ihr Team der Baden-Baden Events GmbH
ow
ggen Sh
© Terbrü GmbH
ion
kt
u
d
ro
P
Foto: Presse
Kinderfasnachtsball
Fasnachtsspaß für Groß und Klein - mit Kinderdisco im
Runden Saal
Die ganze Familie kommt beim Kinderfasnachtsball im Kurhaus
Baden-Baden auf ihre Kosten!
Die beliebte Partyband Celebration wird erneut im Bénazetsaal
kräftig die Stimmung ankurbeln, während DJ Andi mit seiner
Kinderdisco und dem Kinderclub Ohrwurm im Runden Saal für
Spaß und närrische Stimmung sorgen wird.
Garde- und Tanzgruppen machen Laune, selbst die Hüften zu
schwingen, und beim Kostümwettbewerb warten tolle Preise
auf Euch. Erstmals dabei ist Clown Prof. Dr. Osterhase, der mit
seinen Scherzen für viel Spaß und lustiges Durcheinander sorgen wird.
Ein ganz besonders beliebter Zeitgenosse erwartet Euch in diesem Jahr: Der aus Literatur und Kino bekannte Drache Kokosnuss freut sich darauf, mit Euch zu tanzen, zu kuscheln und
tolle Fotos zu machen.
Und natürlich gibt es im Oberen Foyer wieder die beliebte Kinderstraße mit Spielen, Mal- und Bastelecke, Kinderschminken
und lustigen Luftballonfiguren.
Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Baden-Badener
Narrenzunft.
Sonntag, 31. Januar 2016 · 14.00 Uhr
Kurhaus Baden-Baden
Bénazetsaal und Runder Saal
Tickets: Tischkarten 9 € / Flanierkarten 6 €
Kinder unter 12 Jahren bitte in Begleitung eines Erwachsenen.
Ende der Veranstaltung ca. 17.30 Uhr.
Foto: Rolf Franke
Der kleine Drache Kokosnuss rettet die
Welt
Ein tolles Theaterstück mit viel Musik nach den Erzählungen von Ingo Siegner
„Kinder lieben den kleinen Drachen Kokosnuss.“Daher hat Lajos
Wenzel nach dem großen Erfolg, den das Junge Theater Bonn
(JTB) 2012 mit der Uraufführung des ersten Kokosnuss-Abenteuers feierte, nun in enger Abstimmung mit Kokosnuss-Erfinder Ingo Siegner ein neues, spannendes Theater- stück mit viel
Musik geschaffen.
Die Welt geht unter, und das schon heute Nachmittag - au
Backe! Der kleine Drache Kokosnuss traut seinen Ohren nicht.
Kann diese Prophezeiung wirklich wahr sein?
Zusammen mit seinen besten Freunden Matilda, dem Stachelschwein, und Oskar, dem Fressdrachen macht Kokosnuss sich
auf den Weg, die Welt zu retten. Doch wie bitte soll das gehen?
Wo fängt man da am besten an?
Ein tolles Theaterstück mit viel Musik nach den Erzählungen
„Der kleine Drache Kokosnuss auf der Suche nach Atlantis“ von
Ingo Siegner, © 2011 by cbj Verlag München, in der Verlagsgruppe Random House und „Der kleine Drache Kokosnuss und
der geheimnisvolle Tempel“ von Ingo Siegner, © 2014 by cbj Verlag München, in der Verlagsgruppe Random House.
Sonntag, 13. März 2016 · 15.00 Uhr
Kurhaus Baden-Baden · Bénazetsaal
Tickets: Kinder bis 12 Jahre 8 / 10 / 12 €
Erwachsene: 13 / 15 / 17 €
Altersempfehlung ab 5 Jahren
Kinder unter 12 Jahren bitte in Begleitung eines Erwachsenen.
Spieldauer ca. 90 Minuten inkl. Pause
Foto: Andreas Kilger
Am Samstag kam das Sams zurück
Nach den beliebten Kinderbüchern von Paul Maar
Weil am Sonntag die Sonne scheint, am Montag Herr Mon zu
Besuch kommt, am Dienstag Dienst ist und am Mittwoch Wochenmitte, weil es am Donnerstag donnert und am Freitag frei
gibt – deswegen, aber auch nur deswegen kommt am Samstag
das Sams zurück. Jenes kleine, rüsselnasige Wesen mit den
roten Stachelhaaren, das der brave Herr Taschenbier gleich
beim ersten Besuch so lieb gewonnen hat.
Zum Glück hat es sich überhaupt nicht verändert, das Sams,
nur dass es sich jetzt auch auf komplizierte Wunschmaschinen
versteht. Denn mit den Wunschpunkten und der fantastischen
Wunschmaschine gehen Wünsche in Erfüllung. Doch als sich
die beiden auf eine Südseeinsel wünschen, wird es für das Sams
gefährlich…
Eine Produktion der Theater KnuTh GbR, Holzheim
Sonntag, 08. Mai 2016 · 15.00 Uhr
Kurhaus Baden-Baden · Runder Saal
Tickets: Kinder bis 12 Jahre 6 € / Erwachsene 8 €
Altersempfehlung ab 4 Jahren.
Kinder unter 12 Jahren bitte in Begleitung eines Erwachsenen.
Spieldauer ca. 50 Minuten.
Foto: Presse
Tabaluga und Lilli
Das berühmte Musical von Peter Maffay und Gregor Rottschalk, neu erzählt mit den Mitteln des Figurentheaters,
Schauspiel und Live-Gesang
Es gibt Feuer. Und es gibt Eis. Die Drachen sind seit jeher die
Hüter und Bewahrer des Feuers. Und Arktos, der Mann aus
Schnee, ist Herrscher über das Eis und wünscht sich nichts
sehnlicher, als die Natur zu bezwingen und alles Leben einzufrieren.
Doch von all dem will der junge Drache Tabaluga nichts wissen.
Er saust lieber durch die Lüfte, treibt Unsinn und lässt Fünfe
gerade sein. Doch eines Tages sieht er, wie Arktos eine Figur aus
einem Eisblock meißelt: Lilli! Fasziniert von ihrem Blick und von
dem Gefühl, das er plötzlich in sich spürt, macht sich Tabaluga
auf, um jemanden zu finden, der ihm das erklären kann, das
Gefühl. Aber niemand kann ihm richtig helfen. Deprimiert und
blind vor Sehnsucht nach Lilli tappt er schnurstracks in Arktos
Falle...
Eine Produktion des Theaters Fiesemadände, Karlsruhe
Sonntag, 05. Juni 2016 · 15.00 Uhr
Kurhaus Baden-Baden · Runder Saal
Tickets: Kinder bis 12 Jahre 6 € / Erwachsene 8 €
Altersempfehlung ab 6 Jahren.
Kinder unter 12 Jahren bitte in Begleitung eines Erwachsenen.
Spieldauer ca. 60 Minuten.
Foto: Tobias Metz, Esslingen
Das Grüffelokind
Nach dem international berühmten Bilderbuch von Axel
Scheffler & Julia Donaldson – realisiert mit Masken- und
Puppenspiel
Der Grüffelovater hat vor der großen, bösen Maus gewarnt!
Gerade deshalb will das neugierige Grüffelokind „ausziehen,
das Gruseln zu lernen“ und diese Maus finden. Unterwegs trifft
es auf Tiere, die ihm ihr Halbwissen über die ach so bedrohliche
„Monstermaus“ auftischen. Schließlich trifft es tatsächlich die
Maus. Hoppla, die ist ja klein! Aber schlau: Sie nutzt nämlich
das Licht des aufgehenden Mondes, um ihren Schatten zu vergrößern, und schlägt so das Monsterkind in die Flucht! Jenes
aber ist stolz und froh darüber, entkommen zu sein. „Mut überwindet Angst“ und „Phantasie besiegt rohe Kraft“ - eine Einführung in die spannende Welt des Theaters.
Eine Inszenierung des Theaters sepTeMBer, Mühlheim/Donau
Sonntag, 25. September 2016 · 15 Uhr
Kurhaus Baden-Baden · Runder Saal
Tickets: Kinder bis 12 Jahre 6 € / Erwachsene 8 €
Altersempfehlung ab 3 Jahren.
Kinder unter 12 Jahren bitte in Begleitung eines Erwachsenen.
Spieldauer ca. 45 Minuten.
Foto: Cocomico Theater- und Medienproduktion, Köln
Bibi Blocksberg – Hexen hexen überall
Aufwendige Inszenierung, tolle neue Lieder und ganz viel
„Hex hex!“
Was für eine Aufregung! Der internationale Welthexentag steht
an, und das ausgerechnet in Neustadt! Doch wie das festliche
Programm umsetzen? Das will doch nicht etwa den verstaubten Althexen Mania und Walpurgia überlassen bleiben. So
sehen es jedenfalls Bibi Blocksberg und ihre Junghexenfreundin Schubia, die gern etwas mehr Schwung in diese TraditionsVeranstaltung bringen wollen. Doch da gibt es ein Problem:
Junghexen ist die Anwesenheit an diesem Tag verboten. Alles
jedoch kein Grund für Bibi und Schubia, klein beizugeben.
Diese große Ansammlung von Hexen in Neustadt ist natürlich
dem Bürgermeister ein Dorn im Auge. Zusammen mit Neustadts Sensationsreporterin Karla Kolumna mischt er sich inkognito unter die Hexen. Und da schneit auch noch die
internationale Hexenpräsidentin Amalia herein.
Ein turbulentes Durcheinander. Wie wird das am Ende ausgehen? Das entscheiden nicht zuletzt auch die vielen Zuschauer
im Saal…!
Ab 14 Uhr Rahmenprogramm für Kinder
Eine Inszenierung des Cocomico Theaters, Köln
Sonntag, 23. Oktober 2016 · 15.00 Uhr
Kurhaus Baden-Baden · Bénazetsaal
Tickets: Kinder bis 12 Jahre 8 / 10 / 12 €
Erwachsene: 13 / 15 / 17 €
Altersempfehlung ab 5 Jahren.
Kinder unter 12 Jahren bitte in Begleitung eines Erwachsenen.
Spieldauer ca. 110 Minuten inkl. Pause.
Foto: Kai Myller
An der Arche um acht…
Ein Kindertheaterstück von Ulrich Hub
"Ich kenne Gott zwar nicht persönlich, aber eins weiß ich
genau: Gott ist kein Pinguin!"
Drei Pinguine im ewigen Eis. Sie langweilen sich, sie streiten
sich. Darüber, ob alle Pinguine nach Fisch stinken. Und darüber,
ob man Schmetterlinge abmurksen darf und was Gott dann
wohl dazu sagen würde. Der wiederum schickt gerade eine
weiße Taube als Botin herum: Er hat genug von Mensch und
Tier und von den Streitereien.
Er will die Sintflut hereinbrechen lassen und danach mit der
Schöpfung noch mal von vorne anfangen. Die Taube soll die Tickets für die Arche Noah verteilen – nur gültig für jeweils 2
Exemplare jeder Tierart. Treffpunkt: An der Arche um Acht. Wer
zu spät kommt, ertrinkt.
Jetzt haben die Pinguine ein echtes Problem! Sie können unmöglich nur zu zweit auf Noahs Schiff gehen und den dritten
Pinguin im Stich lassen. Glücklicherweise haben sie eine rettende Idee, und da an Bord das reinste Chaos unter den Passagieren herrscht, scheint der Plan zu funktionieren.
Eine Produktion des Theaters Tearticolo, Theater mit Figuren,
Klotten
Sonntag, 13. November 2016 · 15.00 Uhr
Kurhaus Baden-Baden · Runder Saal
Tickets: Kinder bis 12 Jahre 6 € / Erwachsene 8 €
Altersempfehlung ab 5 Jahren.
Kinder unter 12 Jahren bitte in Begleitung eines Erwachsenen.
Spieldauer ca. 55 Minuten.
Foto: Sabine Haymann
Die Sterntaler
Nach den Gebrüdern Grimm
Textbearbeitung und Musik von Angela von Gündell
….geb gern das Letzte was ich habe
es friert mich nicht weil ich es gab
ich trag die Wärme tief in mir
die schützt mich das ich nicht erfrier...
Das Märchen von dem Mädchen, das alles gab und doch so
reich war, eingebettet in eine alltägliche Situation, szenisch dargestellt und von Musik begleitet. So wird das Märchen auf drei
verschiedene Arten erzählt. Musikalisch, dann liest die Mutter
es ihrem Kindchen vor, und, wie so oft in Kinderzimmern zur
Schlafenszeit, kann das Kindchen nicht schlafen. So muss die
Geschichte nochmals gespielt werden.
Doch diesmal sind die Kuscheltiere und die Lieblingspuppe die
Protagonisten, während das Kind zuschaut und nochmal dieses Märchen durchlebt.
Sabine Niethammer als Mutter, Erzählerin und Sterntaler und
Angela von Gündell am Cello, mitsingend und mitfühlend und
reagierend.
Eine Produktion des Theaters Hammerschmiede, Rottenburg.
Sonntag, 11. Dezember 2016 · 15.00 Uhr
Kurhaus Baden-Baden · Runder Saal
Tickets: Kinder bis 12 Jahre 6 € / Erwachsene 8 €
Altersempfehlung ab 4 Jahren.
Kinder unter 12 Jahren bitte in Begleitung eines Erwachsenen.
Spieldauer 45 Minuten.
z!
D
A
B
a
R
n
e
h
c
a
Wi r m
Information
Baden-Baden Events GmbH
Schloss Solms · Solmsstr. 1 · 76530 Baden-Baden · Tel. 07221 - 275 275
www.badenbadenevents.de · [email protected]
Vorverkauf:
Tourist-Information
Baden-Baden Kur & Tourismus GmbH · Stadteinfahrt / B 500
Schwarzwaldstr. 52 · 76532 Baden-Baden
Tel.: 0 72 21 - 275 233 · Fax: 0 72 21 - 275 202 · [email protected]
Geöffnet Mo. – Sa. 9 – 18 Uhr
Sonn- und Feiertage 9 – 13 Uhr · Kostenlose Parkplätze
Ticket-Service i-Punkt in der Trinkhalle
Kaiserallee 3 · 76530 Baden-Baden
Tel.: 0 72 21 - 93 27 00 · Fax: 0 72 21 - 93 27 05
[email protected]
Geöffnet täglich (außer Mo.) 10 - 18 Uhr
Sonn- und Feiertage: 14 - 17 Uhr
Buchung im Internet:
www.badenbadenevents.de
Änderungen vorbehalten!
Mit freundlicher Unterstützung:
Herunterladen

Kinderveranstaltungs-Broschüre 2016 - Baden