zuhause. im quadrat.

Werbung
Zuhause.
Im Quadrat.
Wohnbauprojekte. Mannheim.
GruSSwort
Die 2015 neu aufgelegte Broschüre „Leben. Wohnen. Wohlfühlen.
Zukunftsfähigkeit Mannheims als überaus anziehenden, modernen
Atmosphären. Im Quadrat.“ präsentiert Mannheim als lebendigen
und lebenswerten Wohnstandort widerspiegeln. Die Konversion
und spannenden Lebensraum mit all seinen facettenreichen Quar-
der ehemals militärischen Flächen bietet die Chance, die Vielfalt
tieren und Teilräumen. Als Weiterführung werden nun auf den fol-
des Wohnungsangebots in Mannheim – auch für den bezahlbaren
genden Seiten eine Auswahl spannender und attraktiver Wohnbau-
Wohnraum – zukünftig noch zu erhöhen.
projekte gezeigt unter denen sich möglicherweise auch Ihr neues
Zuhause in Mannheim findet.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und Betrachten der
nachfolgenden Auswahl attraktiver und spannender Wohnprojekte
Im Mittelpunkt stehen verschiedene Wohnprojekte, die nahezu
und hoffen Sie für die Wohn- und Lebensqualität in Mannheim neu
allen unterschiedlichen Wohnbedürfnissen und Anforderungen
begeistern zu können.
an modernes Wohnen gerecht werden und sowohl Singles, Paare,
kleinere Familien, als auch größere Haushalte gleichermaßen ansprechen. Der Blick richtet sich dabei auf qualitätvolle Architektur
Lothar Quast
K laus Elliger
und hochwertige Formen des Wohnens, welche die Dynamik und
Bürgermeister
Leiter Fachbereich Stadtplanung
2
1
4
35
6
N
7
8
10
11
14
9 12
13
Inhalt
15
16
1
Arco Reno
8–9
2
Wohnen im Grünen 3
Wohnen im Centro Verde12–13
4
SoHo Turley Altbestand14–15
5
SoHo Turley Neubau16–17
6
Homerun18–19
7
Quartier T5
8
Stadtquartier Q6 Q722–23
9
Quadriga Carrée24–25
10
Wohnen in Feudenheim
11
Au-Villen Feudenheim28–29
12
Glückstein V30–31
13
Quartier 4
14
Wohnpark Niederfeld34–35
15
Wohnen in Friedrichsfeld36–37
16
Wohnen Am See
10–11
20–21
26–27
32–33
38–39
Die
Projekte.
Nachhaltig.
HOCHWERTIG. LEBENDIG.
HEIMISCH. ZENTRAL.
PULSIEREND.
URBAN.
LICHT.
NATUR.
FAMILIEN­
FREUNDLICH.
FLEXIBEL.
ARCO RENO
groSSzügig. Grün. Nachhaltig.
Komposition aus Stadthäusern und Maisonettewohnungen mit
großzügigen Grundrissen und privaten Außenflächen. Jede Einheit
verfügt über einen separaten Eingang, Garten oder Dachterrasse
Hochwertiges energetisches Konzept mit evohaus Dämmsystemen
und Wärmerückgewinnung. Mit direkter Anbindung an die Natur
an das Landschaftsschutzgebiet im Käfertaler Wald.
Daten
Lage:.. .........................................................................................Käfertal
Wohnform:. . ....................................................... Eigentumswohnungen
Anzahl Wohnungen:. . .......................................................................... 11
Wohnfläche:......................................................................... 106 – 143 m 2
8
evohaus GmbH mit HANEN Architekten
Verkauf durch: WFüNF Wohn-Immobilien GmbH
Telefon 06227 / 8590059, www.wfuenf.com
und lässt sich im Innenraum individuell gestalten.
EPPLE Immobilien GmbH, Vangerowstraße 2, 69115 Heidelberg
Telefon 06221.971020, [email protected], www.eppleimmobilien.de
Wohnen
im Grünen
Ruhig. Familiär. Lebenswert.
Daten
Der Architekt Florian Krieger entwarf das von grünen Freiflächen
Lage:.. .........................................................................................Käfertal
durchzogene Quartier. Zweigeschossige Hofhäuser und dreige-
Wohnform:. . ....................... Eigentumswohnungen und Reihenhäuser
schossige Mehrfamilienhäuser bieten Wohnformen für Familien,
Anzahl Wohnungen:. . ......................................................................... 78
Paare und Senioren: von der barrierefreien Erdgeschoss-Wohnung
Wohnungsgrößen:. . ................................................................ 75– 141 m ²
über Reihenhäuser bis zu großzügigen Penthäusern. So entsteht
ein lebendiges, neues Quartier für eine gute Nachbarschaft.
10
11
GBG - Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft mbH, Ulmenweg 7, 68167 Mannheim
Sandra Thieme, Telefon 0621 / 3096-319, [email protected]
Wohnen im
Centro VerdE
GRÜN. CITYNAH. INDIVIDUELL.
Bei der Entwicklung des Neubaugebietes Centro Verde war eines
von Anfang an klar: Hier entsteht Wohn- und Lebensraum mit ganz
besonderem Charakter. Heute zeigt sich dieses Areal mit medi­
terranem Profil. Kleine Gassen, helle Gebäude und trotz Stadtnähe
viel Ruhe. Das Konzept unserer Wohnanlagen mit 24 Doppelhaushälften im Helene-Hecht-Ring ermöglicht Ihnen, je nach Baufortschritt Ihre Gestaltungswünsche verwirklichen zu können.
Daten
Lage:.. .......................................................................... Neckarstadt-Ost
Wohnform:. . ............................................................ Doppelhaushälften
Anzahl Wohnungen:. . ......................................................................... 24
Wohnfläche:......................................................................... 1 37 – 146 m²
13
SoHo Turley
Altbestand
Mannheims erste Konversionsfläche entwickelt sich zu einem bunt
gemischten Stadtviertel. In denkmalgeschützten schlossähnlichen
Wohngebäuden sind erste Lofts bezogen. Eine internationale KiTa
und ein Balletthaus feierten im Sommer ihre Einweihung. M
­ enschen
arbeiten in den sanierten Alt- bzw. Neubauten und abends gibt’s
Tanztheater in „Laguardia“. Der Italiener um die Ecke und das neue
Hotel öffnen demnächst: Flair is in the air.
Daten
Lage:.. .................................................. Neckarstadt-Ost/Wohlgelegen
Wohnform:. . ..................................... M iet- und Eigentumswohnungen
Anzahl Wohnungen:. . ..................................................................ca. 120
Wohnungsgrößen:. . .............................................................. 21 –400 m²
14
SoHo Turley Development GmbH, Turley-Str. 36 (Kapelle), 68167 Mannheim
Telefon 0621 / 40189401, [email protected], www.tombockgroup.com
URBAN. PULSIEREND. MITTENDRIN.
SoHo Turley
Neubau
Auf dem ehemaligen Exerzierplatz Mannheims erster Konversionsfläche entstehen neben den Altbauten und großen, grünen Parkflächen neue Stadthäuser, Penthäuser und Apartments im Stil der
großräumigen New Yorker Stahl- und Backstein-Architektur. Großstädtisches Wohnen in unmittelbarer Nähe zu Gastronomie, Kunst
und Kultur, Geschäften und Büros bringt neue Energie und Vielfalt
in die Stadt. A certain flow.
Daten
Lage:.. .................................................. Neckarstadt-Ost/Wohlgelegen
Wohnform:. . ..................................... M iet- und Eigentumswohnungen
Anzahl Wohnungen:. . ................................................................. ca. 250
Wohnungsgrößen:. . ............................................................... 18 –390 m²
16
SoHo Turley Development GmbH, Turley-Str. 36 (Kapelle), 68167 Mannheim
Telefon 0621 / 40189401, [email protected], www.tombockgroup.com
HOCHWERTIG. LEBENDIG. HEIMISCH.
ZENTRAL. AUTOFREI. IM GRÜNEN.
Auf dem Turley Areal entsteht in City-Nähe ein autofreies Wohnquartier mit vielen Grünflächen. Zum Verkauf stehen in den
Reihen- oder Hofhaus-Arealen Einfamilienhäuser sowie in den
Punkt- und Quattrohäusern Etagen- und Penthousewohnungen,
­M aisonette-Wohnungen und Tower-Penthouses auf zwei Ebenen.
Alle Einheiten bieten großzügige Außenbereiche und lichtdurchflutete Räume durch bodentiefe Fenster.
Daten
Lage:.. ........................................................... Neckarstadt, Turley Areal
Wohnform:. . .....................Einfamilienhäuser / Eigentums­w ohnungen
Anzahl Wohnungen:. . ................................................................. ca. 200
Wohnungsgrößen:. . ........................................................... c a. 3 0 – 175 m 2
18
Ein Projekt der Deutsche Wohnwerte GmbH & Co. KG und der Heberger Projektentwicklung und Immobilien GmbH
Telefon 06221 / 502989-55, [email protected], www.homerun-turley.de
HOMERUN
PfeilPro Invest GmbH, Hölderlinstr. 6, 74074 Heilbronn
www.pfeilpro.de, [email protected], [email protected]
QuartieR T5
10 Juwelen in den Quadraten
Daten
Trotz der Nähe zu den Planken und zum Wasserturm, entstehen
Lage:.. ..................................................................Quadrate, Innenstadt
hier in ruhiger Lage 10 gereihte Stadthäuser mit unterschiedlicher
Wohnform:. . ..................................... Eigentums- und Mietwohnungen
Fassadenarchitektur und Designer-Eigentumswohnungen, welche
(inkl. Seniorenwohnungen)
Ihresgleichen suchen. Der Entwurf von ­HaasCookZemmrich glänzt
Anzahl Wohnungen:. . .........................................................................131
durch die Adressbildung jedes einzelnen Hauses und unterschied-
Wohnungsgrößen:. . ............................................................... 43 – 150 m²
licher Fassadenausbildungen sowohl zum Außenraum als auch zum
begrünten Innenhof und stellt zusammen mit dem Platz eine grüne
Oase in den Quadraten dar.
20
21
DIRINGER & SCHEIDEL Wohn- und Gewerbebau GmbH,
Wilhelm-Wundt-Str. 19, 68199 Mannheim, Telefon 0621 / 8607-258,
Telefax 0621 / 8607-365, [email protected], www.q6q7.de
Stadtquartier
Q6 Q7
WOHNEN IN BESTLAGE
Daten
In den Quadraten Q 6 und Q 7 entsteht ein innovatives Stadtquar-
Lage:.. ..................................................................Quadrate, Innenstadt
tier, das einzigartige Shopping-Erlebnisse mit Wohnen, Arbeiten,
Wohnform:. . .................................................................Mietwohnungen
Gesundheit und Fitness sowie Hotel verbindet. In Q 6 Q 7 werden
Anzahl Wohnungen:. . ......................................................................... 85
78 komfortable zwei bis vier Zimmerwohnungen geschaffen, die
Wohnungsgrößen:. . ................................................................5 0 – 157 m²
einen begrünten und zur allgemeinen Nutzung bestimmten Dachgarten umschließen. Im Gebäude „Kleine Fressgasse“ entstehen
weitere sieben Mietwohnungen. Fertigstellung Herbst 2016.
22
23
Wo sich Epochen begegnen.
In Mannheims vornehmster Stadtlage wandelt Quadriga zwei denkmalgeschützte Bürogebäude aus unterschiedlichen historischen
E­p ochen in 44 moderne Eigentumswohnungen um. Das Stadthaus
Otto­- Beck-Straße 34 entstand im Jahre 1923 als Sitz des Rheinischen
Braunkohlesyndikats. Das Stadthaus Nr.36 wurde im Jahr 1958 als
M ann­
­
h eimer Sitz des Gerling-Konzerns errichtet. Unterhalb der
parkähn­
l ichen Garten­­
an­
l agen entstehen Tiefgeragen mit ausreichend Stellplätzen.
Daten
Lage:.. ....................................................................................... Oststadt
Wohnform:. . ....................................................... Eigentums­w ohnungen
Anzahl Wohnungen:. . .........................................................................44
Wohnungsgrößen:. . ...............................................................57 –300 m ²
24
Quadriga Projektentwicklung GmbH & Co. KG, Bartholomäus-Weltz-Straße 5, 67346 Speyer
Telefon 06232 / 315 25-0, Telefax 06232 / 315 25-11, [email protected], www.quadriga-speyer.de
Quadriga
Carrée
GBG - Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft mbH, Ulmenweg 7, 68167 Mannheim
Sandra Thieme, Telefon 0621 / 3096-319, [email protected]
Wohnen in
Feudenheim
MODERN. KOMFORTABEL.
NATURNAH.
Der Stadtteil Feudenheim liegt eingebettet zwischen Neckar und
natürlichen Grünflächen außerhalb des Stadtzentrums und b
­ ietet
dadurch optimale Wohnbedingungen. Auf dem Grundstück im
Adolf-Damaschke-Ring befindet sich eine großzügige Anlage mit
vier Mehrfamilienhäusern. Die moderne und klare Architektur­
sprache und die Anordnung der Wohnhäuser macht diese Wohn­
anlage zu einem besonderen Ort im Stadtgefüge.
Daten
Lage:.. ................................................................................. Feudenheim
Wohnform:. . ........................Eigentums­w ohnungen / Mietwohnungen
Anzahl Wohnungen:. . ......................................................................... 30
Wohnungsgrößen:. . ............................................................... 55 – 146 m ²
27
AU-VILLEN
Feudenheim
exclusive Bauhaus – Stadtvillen
Im prominenten Stadtteil Feudenheim entstehen hier zwei Bauhaus Stadtvillen mit jeweils 6 und 8 Eigentumswohnungen. Das
PfeilPro Invest GmbH, Hölderlinstr. 6, 74074 Heilbronn
www.pfeilpro.de, [email protected], [email protected]
e igene Architektenteam der Pfeil Projektentwicklung realisiert
­
hier auf einem Eckgrundstück mit unverbaubarer Westausrichtung
eine g
­ ehobene Wohnanlage mit kurzen Wegen zur S-Bahn, zur „Au“
und zum Zentrum von Feudenheim.
Daten
Lage:.. ................................................................................. Feudenheim
Wohnform:. . ....................................................... Eigentums­w ohnungen
Anzahl Wohnungen:. . ......................................................................... 14
Wohnungsgrößen:. . ................................................................. 61 – 85 m ²
29
DIRINGER & SCHEIDEL, Wohn- und Gewerbebau,
Wilhelm-Wundt-Str. 19, 68199 Mannheim, Telefon 0621 / 8607-255,
Telefax 0621 / 8607-259, [email protected], www.GluecksteinV.de
Glückstein V
ANSPRUCHSVOLL WOHNEN –
CITYNAH UND GRÜN
Daten
Entlang der Glücksteinallee und angrenzend an den zukünftigen
Lage:.. ..................................................................................... Lindenhof
städtischen Hanns-Glückstein-Park entstehen fünf polygonal an-
Wohnform:. . ........................................... Eigentums-/ Miet­w ohnungen
gelegte Wohnhäuser mit 98 Wohneinheiten. Das preisgekrönte
Anzahl Wohnungen:. . ......................................................................... 98
Architektur­d esign stammt von Blocher Blocher Partners. Rund die
Wohnungsgrößen:. . ............................................................... 56 – 216 m ²
Hälfte der hochwertigen zwei bis fünf Zimmer-Wohnungen werden
im Sondereigentum verkauft, die restlichen Wohnungen werden
zur Miete angeboten.
30
31
URBANES WOHNEN IM
­G LÜCKSTEIN-QUARTIER
In direkter Nachbarschaft zum historischen Lokschuppen-­Ensem­
ble im Glückstein-Quartier und gegenüber des städtischen HannsGlückstein-Parks wird das preisgekrönte Neubauprojekt ­Q uartier 4
entstehen. Die Architektur beider Gebäude stammt von Sacker
Archi­t ek­­ten. Während sich das Bürogebäude entlang der Südtangente erstreckt, ist das separate siebengeschossige Wohnhaus zum
Park gelegen.
Daten
Lage:.. ............................................... Glückstein-Quartier / Lindenhof
Wohnform:. . .................................................................Miet­w ohnungen
Anzahl Wohnungen:. . ......................................................................... 70
Wohnungsgrößen:. . ................................................................ 40 – 85 m ²
32
DIRINGER & SCHEIDEL Wohn- und Gewerbebau GmbH, Wilhelm-Wundt-Str. 19, 68199 Mannheim
Telefon 0621 / 8607-258, Telefax 0621 / 8607-365, [email protected], www.Qhoch4.de
Quartier
4
RAUM. LICHT. NATUR.
Der nahezu fertiggestellte WOHNPARK Niederfeld entspringt ­e inem
internationalen Architektenwettbewerb für das einstige ­Areal des
Heinrich-Lanz-Krankenhauses. Unweit von Waldpark und Rhein entstehen hier in zehn mehrgeschossigen Wohn­h äusern zeit­gemäße
Eigen­t umswohnungen mit einem anspruchsvollen Architektur­d esign
von Blocher Blocher Partners. Fertigstellung letzter Bau­a bschnitt im
Frühjahr 2017.
Daten
Lage:.. .................................................................................... Niederfeld
Wohnform:. . ....................................................... Eigentums­w ohnungen
Anzahl Wohnungen:. . ....................................................................... 356
Wohnungsgrößen:. . ...............................................................56 – 202 m ²
34
DIRINGER & SCHEIDEL Wohn- und Gewerbebau GmbH, Wilhelm-Wundt-Str. 19, 68199 Mannheim
Telefon 0621 / 8607-255, Telefax 0621 / 8607-259, [email protected], www.wohnpark-niederfeld.de
Wohnpark
­Niederfeld
GBG - Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft mbH, Ulmenweg 7, 68167 Mannheim
Sandra Thieme, Telefon 0621 / 3096-319, [email protected]
Wohnen in
Friedrichsfeld
FLEXIBEL. NACHHALTIG.
FAMILIENFREUNDLICH.
Was soll man sich mehr wünschen? Eine idyllische Lage mit DorfCharme und dennoch beste Anbindungen und eine ausgezeichnete Infrastruktur. Leben, lachen, spielen, träumen – das soll in den
sechs Doppelhaushälften und dem freistehenden Einfamilienhaus
im Bischweilerring zum Alltag werden.
Daten
Lage:.. ............................................................................... Friedrichsfeld
Wohnform:. . ............................. Doppelhaushälften / Einfamilienhaus
Anzahl Wohnungen:. . .............................. DHH: 6 / Einfamilienhaus: 1
Wohnungsgrößen:. . .............................................................. 141 – 145 m ²
37
PfeilPro Invest GmbH, Hölderlinstr. 6, 74074 Heilbronn
www.pfeilpro.de, [email protected], [email protected]
Wohnen am See
Betreutes Wohnen und
Stadtwohnungen
Daten
In Mannheim Rheinau entstehen mit Ausrichtung zum ­Stadtteilsee
Lage:.. ..................................................................... Mannheim-Rheinau
35 Betreute Eigentumswohnungen, 40 barrierefreie Geschoss­w oh­
Wohnform:. . ..................Eigentums-, Miet- und Betreute Wohnungen
nungen sowie neun Wohnungen als Maisonette- und Penthouse­
Anzahl Wohnungen:. . ......................................................................... 84
wohnungen in den vorgelagerten Seehäusern. Die räumliche und
Wohnungsgrößen:. . ................................................................ 55 – 135 m ²
gestalterische Einbindung des am Weiher gelegenen Gebäude­
ensembles genießt einmalige Blickbeziehungen zum Naherholungsgebiet des Stadtteilsees.
38
39
© 2016 Stadt MAnnheim
Herausgeber
Stadt Mannheim
Fachbereich Stadtplanung
Collinistraße 1
68161 Mannheim
Redaktion
Arno Knöbl, Julian Pfannhuber
Stadt Mannheim
Fachbereich Stadtplanung
www.mannheim.de/willkommen
Konzept und Gestaltung
WALDPARK
www.im-waldpark.de
Bildbearbeitung
Kehrer Design
Druck
NINO Druck GmbH
Auflage
1.000
Rechtliche Hinweise und
Haftungs­a usschluss
Jegliche Vervielfältigung und jegliche Weiter­
gabe der vorliegenden Broschüre, auch einzelner Teile daraus, bedürfen vorab der
schriftlichen Genehmigung durch die Stadt
Mannheim und der betroffenen Wohnbauprojekte. Die Stadt Mannheim übernimmt
keine Haftung für Verluste, Kosten und Schäden, die aus der Verwendung der veröffentlichten Informationen resultieren. Die Stadt
Mannheim kann nicht garantieren, dass die
Informationen korrekt und vollständig sind.
Alle Informationen beruhen auf dem Stand
der Herausgabe (Herbst 2015). Der Heraus­
geber übernimmt keine Verpflichtung, die
enthaltenen Angaben zu aktualisieren. Die
enthaltenen Informationen dienen allein informativen Zwecken und sind kein Ersatz für
Beratung.
Herunterladen
Explore flashcards