PDF: Das Ebook mit allen Teilen

Werbung
Dracos und deine Geschichte
von Katniss Everedeen
online unter:
http://www.testedich.de/quiz38/quiz/1443977089/Dracos-und-deine-Geschichte
Möglich gemacht durch www.testedich.de
Kapitel 1
"Katniss" kam es von unten " ein Brief für dich ist gerade Abgegeben worden" " Ich komme" rief ich.
Ich ging die Treppe runter wo meine Mutter auf mich wartete. "Hier" sagte sie und drückte mir den
Brief in die Hand. "Danke" sagte ich und ging wieder nach oben. Ich ließ mich auf mein Bett fallen
und öffnete den Brief. Darin stand:
Liebe Mrs. Everedeen
Ich freue mich ihnen zu verkünden das sie die Schule Hogwarts, für Hexerei und Zauberei besuchen
dürfen da sie einer Langen Reiblüter Generation angehören. Ihre Einkaufs liste finden sie auf der
anderen Seite des Briefes. Schulstart ist am 1 September.
Mit freundlichen Grüßen Minereva McGonagall.
Ich ließ den Brief sinken. Mich überkam das Gefühl von purer Freude und großer Wut.
Warum hatten meine Eltern mir das nie gesagt?
Um mich abzuregen schaute ich mir die einkaufs liste an:
Uniform
1.drei Garnituren einfacher Arbeitskleidung (schwarz).
2.Einen einfachen Spitzhut (schwarz) für Tagsüber.
3. Ein paar Schutzhandschuhe ( Drachenhaut).
4. Einen Winterumhang ( schwarz mit Silbernen schnallen)
Seite 2
Lehrbücher:
1. Miranda Habich: Lehrbuch für Zaubersprüche band 1
2. Bathilda Bagshot: Geschichte der Zauberei.
3. Aldabert Schwafel: Theorie der Magie.
4. Emeric Wendel: Verwandlung für Anfänger.
5. Phyllida Spore: tausend Zauberkräuter und Pilze.
6. Arsenius Bunsen: Zubertränke und Zauberbräue.
7. Newt Scamander: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind.
8.Quirin Sumo: Dunkle Karäfte. Ein kurs für Selbsverteidigung.
Ferner werden benötigt:
1. Ein Zauberstab.
2.Ein Kessel ( Zinn, normen größe zwei).
3.Sortiment Glas oder Kristalflaschen.
4.Teleskop.
5.Waage aus Messing.
"Wow das ist ganz schön viel" dachte ich mir.
"Katniss kommst du bitte Essen?" "Ja Mam ich komme" rief ich und verließ mein Zimmer.
"Warum habt ihr mir nie erzählt dass ihr Zauberern könnt?" fragte ich beim Essen. Mein Vater
schluckte und meine Mutter holte tief Luft und sagte:"Wir haben gehofft das du nie nach Hogwarts
eingeladen wirst". "Aber wieso?" "Katniss es werden schreckliche Dinge geschehen, es werden harte
Zeiten kommen in den du stark sein musst!" sagte meine Mutter. " Kleines" begann mein Vater " wir
werden Morgen deine Sachen Kaufen gehen ok?" "Ja" sagte ich " ich gehe jetzt mal ins Bett, Gute
Nacht" " Gute Nacht kleine sagten meine Eltern.
Am nächsten Morgen.
"Komm Dad, ich will los" sagte ich "Ja kann los gehen" Als wir meine Sachen alle bei samen hatten
sagte ich: Jetzt fehl nur noch der Zauberstab und ein Tier!" " Komm" sagte Dad " dann holen wir erst
das Tier und dann den Zauberstab" Als wir in dem Tier Laden an kamen stach mir sofort ein Schnee
weiße Eule in die Augen. " Dad kann ich die weiße Eule haben?" " Na klar" So hatte ich die weiße
Eule die ich Credissa nannte. Als wir dann in den Zauberstab Laden kamen probierte ich viele
Zauberstäbe aus doch nichts klappte. Da sagte der Verkäufer." Einen Versuch haben wir noch" Er kam
mit einem Schwarzen Zauberstab wieder er war wunderschön verziert und als ich ihn durch die Luft
wirbelte sprühten wunderschöne Türkise Funken aus der Spitze. "Ja das ist der perfekte Zauberstab für
dich" sagte der Verkäufer. Wir kauften ihn. Ich war so Glücklich. Als wir nach Hause kamen war es
schon spät und meine Mutter plus meine Schwestern schliefen schon. Ich war aufgeregt in 2 Tagen
war es soweit. Ich gehe nach Hogwarts.
Draco Malfoy und deine Geschichte
von Katniss Everedeen
online unter:
http://www.testedich.de/quiz38/quiz/1444060253/Draco-Malfoy-und-deine-Geschichte
Möglich gemacht durch www.testedich.de
Kapitel 1
"Katniss" kommt es von unten " ein Brief wurde gerade für dich abgegeben" " Ich komme" rufe ich
und gehe die Treppe runter. "Hier bitte" sagt meine Mutter " Ach und Katniss wir wollen mit dir nach
dem Abendessen noch über etwas reden" "Ja klar" sage ich und gehe die Treppe hoch in mein
Zimmer. Ich setze mich auf mein Sofa. So ein schönes Grün mit dem mein Name meine Adresse und
mein Zimmer(?) drauf stand geschrieben ist. Ich mache den Brief auf und beginne zu lesen:
Liebe Mrs. Everedeen,
ich freu mich ihnen mitteilen zu dürfen das ich sie auf Hogwarts, Schule für Hexerei und Zauberei
begrüßen zu dürfen. Ihre Einkaufsliste finden sie im Briefumschlag. ich freue mich auf sie.
PS: Sie steigen ins 4. Schuljahr ein.
Mit vielen Grüßen Minereva McGonagall.
Ich lasse den Brief sinken und stürme die Treppe runter wobei ich fast meine Schwester Prim
umrenne " Sorry" rufe ich und renne weiter. Ich platze in die Küche und schreie sofort los: " Warum
habt ihr mir nie gesagt das ihr Zaubern könnt?" "Schh" sagten meine Eltern gleichzeitig. " Willst du
das Prim das SO erfährt?"
"SO ist es besser als das eines Tages ein Brief kommt wo drin steht das ich Zaubern kann und auf eine
andere Schule muss!" Meine Eltern schauten mich Traurig an. Ich kann nicht mehr deshalb renne ich
Seite 5
aus der Küche meine Eltern rufen mir noch ein "Katniss warte" aber ich renne weiter. Als ich oben in
Zimmer ankam schloss ich ab und setzte ich mich auf mein Sofa und sagte zu mir " Nein, meine
Jahrelang aufgebaute Fassade darf jetzt nicht Bröckeln". Ich wische mir die Tränen aus den Augen um
mich abzuregen Beschließe ich meine Einkaufsliste zu lesen. "Wow das ist ganz schön viel" sagte ich
zu mir selbst. darauf stand nämlich:
Uniform:
1. Drei Garnituren Schwarzer Arbeitskleidung.
2. Einen einfachen Spitzhut (schwarz) für Tagsüber.
3. Ein paar Schutzhandschuhe (Drachenhaut)
4. Einen Winterumhang ( schwarz mit Silbernen schnallen)
Lehrbücher:
1. Miranda Habich: Lehrbuch der Zaubersprüche band 4
2. Bathilda Bagshot: Geschichte der Zauberei.
3. Adalbert Schwafel: Theorie der Magie.
4. Emeric Wendel: Verwandlung für Fortgeschrittene.
5. Phyllida Spore: Tausend Zauber Kräuter und Pilze.
6. Arsenius Bunsen: Zaubertränke und Zauberbräue.
Seite 6
8. Quirin Sumo: Dunkle Kräfte. Ein Kurs zu Selbstverteidigung.
Ferne werden benötigt:
1. Ein Zauberstab
2. Ein Kessel ( Normengröße 2)
3. Ein Sortiment Gas oder Kristalflachen
4. Eine Waage aus Messing.
"Später nach dem Essen"
" Katniss es tut uns so Leid wir hätten es dir früher sagen müssen. Wir haben gehofft dass du das Gen
nicht geerbt hast sondern Prim". "Hat sie aber nicht" zischte ich. "Wir wollten dich immer vor etwas
schützen" " Mich vor etwas schützen das ich nicht lache!" " Katniss es werden schlimme Dinge
geschehen" " Aber was?" " das wirst du dann sehen" " Was hältst du davon wenn wir morgen deine
Einkaufsliste abarbeiten?" fragte mein Vater. Ich überlegte kurz. Dann sagte " Ja total gerne" " Gute
dann aber jetzt ins Bett. Gute Nacht." Gute Nacht.
Am nächsten Morgen
"Kommst du Katniss wir wollen los" " Ja bin unterwegs. Tschüss Mam tschüss Prim bis später" Wir
meine Bücher und meine Uniform beisammen sagte ich zu meinem Vater " So jetzt fehlt mir nur noch
ein Zauberstab und ein Tier." " Dann holen wir erst das Tier und dann den Zauberstab was sagst du?"
"Super einverstanden" Wir gingen in den Tier laden wo mi sofort eine Eule i die Augen stach. " Dad
kann ich die Weiße Eule haben?" "Ja klar". Nun habe ich eine Eule die ich Credissa nenne. Nun
betreten wir den Zauberstabladen und ich probierte viele viele Zauberstäbe aus. " Einen versuch haben
wir noch" sagte der Verkäufer. Er ging und kommt mit einem Edelschwarzen Zauberstab zurück ich
schwinge den Zauberstab durch die Luft und auf einmal kamen Türkise Funken aus der Spitze. " Ahh
das ist er" sagt der Verkäufer. Wir kaufen ihn. Wir kommen sehr spät nach Hause meine Mutter und
Prim schlafen schon. ich lege mich auch ins Bett und bin das Glücklichste Mädchen der Welt. In Drei
tagen ist es soweit ich gehe nach Hogwarts.
Seite 7
Dracos und deine Geschichte
von CredissaEveredeen
online unter:
http://www.testedich.de/quiz38/quiz/1448901512/Dracos-und-deine-Geschichte
Möglich gemacht durch www.testedich.de
Einleitung
Seite 10
Kapitel 1
"Katniss" kam es von unten " ein Brief für dich ist gerade Abgegeben worden" " Ich komme" rief ich.
Ich ging die Treppe runter wo meine Mutter auf mich wartete. "Hier" sagte sie und drückte mir den
Brief in die Hand. "Danke" sagte ich und ging wieder nach oben. Ich ließ mich auf mein Bett fallen
und öffnete den Brief. Darin stand:
Liebe Mrs. Everedeen
Ich freue mich ihnen zu verkünden dass sie die Schule Hogwarts, für Hexerei und Zauberei besuchen
dürfen da sie einer Langen Reiblüter Generation angehören. Ihre Einkaufsliste finden sie auf der
anderen Seite des Briefes. Schulstart ist am 1 September.
Mit freundlichen Grüßen Minereva McGonagall.
Ich ließ den Brief sinken. Mich überkam das Gefühl von purer Freude und großer Wut.
Warum hatten meine Eltern mir das nie gesagt?
Um mich abzuregen schaute ich mir die Einkaufsliste an:
Uniform
1.drei Garnituren einfacher Arbeitskleidung (schwarz).
2.Einen einfachen Spitzhut (schwarz) für Tagsüber.
3. Ein paar Schutzhandschuhe ( Drachenhaut).
4. Einen Winterumhang ( schwarz mit Silbernen schnallen)
Seite 11
Lehrbücher:
1. Miranda Habich: Lehrbuch für Zaubersprüche band 1
2. Bathilda Bagshot: Geschichte der Zauberei.
3. Aldabert Schwafel: Theorie der Magie.
4. Emeric Wendel: Verwandlung für Anfänger.
5. Phyllida Spore: tausend Zauberkräuter und Pilze.
6. Arsenius Bunsen: Zubertränke und Zauberbräue.
7. Newt Scamander: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind.
8.Quirin Sumo: Dunkle Karäfte. Ein kurs für Selbstverteidigung.
Ferner werden benötigt:
1. Ein Zauberstab.
2.Ein Kessel ( Zinn, normen Größe zwei).
3.Sortiment Glas oder Kristallsachen.
4.Teleskop.
5.Waage aus Messing.
"Wow das ist ganz schön viel" dachte ich mir.
"Katniss kommst du bitte Essen?" "Ja Mam ich komme" rief ich und verließ mein Zimmer.
"Warum habt ihr mir nie erzählt dass ihr Zauberern könnt?" fragte ich beim Essen. Mein Vater
schluckte und meine Mutter holte tief Luft und sagte:"Wir haben gehofft das du nie nach Hogwarts
eingeladen wirst". "Aber wieso?" "Katniss es werden schreckliche Dinge geschehen, es werden harte
Zeiten kommen in den du stark sein musst!" sagte meine Mutter. " Kleines" begann mein Vater " wir
werden Morgen deine Sachen Kaufen gehen ok?" "Ja" sagte ich " ich gehe jetzt mal ins Bett, Gute
Nacht" " Gute Nacht kleine sagten meine Eltern.
Am nächsten Morgen.
"Komm Dad, ich will los" sagte ich "Ja kann los gehen" Als wir meine Sachen alle bei samen hatten
sagte ich: Jetzt fehl nur noch der Zauberstab und ein Tier!" " Komm" sagte Dad " dann holen wir erst
das Tier und dann den Zauberstab" Als wir in dem Tier Laden an kamen stach mir sofort ein Schnee
weiße Eule in die Augen. " Dad kann ich die weiße Eule haben?" " Na klar" So hatte ich die weiße
Eule die ich Credissa nannte. Als wir dann in den Zauberstab Laden kamen probierte ich viele
Zauberstäbe aus doch nichts klappte. Da sagte der Verkäufer." Einen Versuch haben wir noch" Er kam
mit einem Schwarzen Zauberstab wieder er war wunderschön verziert und als ich ihn durch die Luft
wirbelte sprühten wunderschöne Türkise Funken aus der Spitze. "Ja das ist der perfekte Zauberstab für
dich" sagte der Verkäufer. Wir kauften ihn. Ich war so Glücklich. Als wir nach Hause kamen war es
schon spät und meine Mutter plus meine Schwestern schliefen schon. Ich war aufgeregt in 2 Tagen
war es soweit. Ich gehe nach Hogwarts.
Seite 12
Kapitel 2
---Bahnhof von Kings Cros--"Dein Zug fährt in einer Minute" sagt Dad.
"Jaja" sage ich.
Ich umarme meine Mutter und gebe Prim einen kleinen Beutel und flüsterte " Mach ihn auf wen du
zuhause in deinem Zimmer bist". Ich und Prim haben Tränen in den Augen. " Komm Katniss" sagt
mein Vater sanft. Ich gebe Prim noch einen letzten Kuss auf die Stirn. Mein Vater schiebt mich in den
Zug der sich gerade in Bewegung gesetzt hat. Ich winke allen drein noch einmal. Ich suche mir ein
leeres Abteil bis ich es gefunden habe muss ich echt lange suchen. Jetzt habe ich ein leeres Abteil
gefunden und setze mich zufrieden hinein. Nur lange soll ich wohl nicht allein sein nach ca. einer
halben Stunde kamen zwei Mädchen in mein Abteil. Ein Mädchen hat Rote Harre das andere mehr
Braun-Blonde Haare. ( Na ihr wisst wer es ist oder? ) " Ist hier noch frei?" fragt das Rothaarige
Mädchen " Ja klar setzt euch" sage ich freundlich. Sie setzen sich. Ich will gerade den Mund auf
Machen da sagt das Braun-Blonde Mädchen " ich bin Hermine Granger und das ist Ginny Weasley". "
Hallo ihr zwei ich bin Katniss" sage ich. Plötzlich hält der Zug an. " Sind wir schon da?" frage ich "
Nein" sagt Hermine " wir müssen noch 2 Stunden fahren". Auf einmal wird es Kalt. Sehr Kalt. Wie
auf Kommando ziehen wir alle 3 unsere Zauberstäbe. Ich sehe durch das Fenster in unserer Abteiltür
eine knochige Hand nach dem griff greifen mit einem Ruck ist die Tür offen. Und auf einmal fällt
Seite 13
Hermine neben mir zu Boden. "Nein!" schreie ich und gleichzeitig rufen Ginny und ich "Expecto Aus
Ginnys Stab kommt eine Pferd und aus meinem eine Eule. Das Wesen weicht zurück bis es aus dem
Zug verschwunden ist. Erst jetzt sehe ich wie die anderen neugierige Blicke auf uns werfen. " Was
ist!" frage ich bissig und schon sind die blicke weg.
---Hogwarts-----Große Halle--"SLYTHERIN!"
ruft der Hut auf meinem Kopf.
Ein grüner Tisch fängt an zu Klatschen. Ich stehe auf und laufe zu dem Tisch. ( Nicht wundern Ginny
ist auch in Slytherin ;) ) Dann erscheint essen auf dem Tisch.
---Später im Bett--ich habe mein Bett unter einem Fenster. Bevor ich einschlafe denke ich: Jetzt beginnt mein Leben auf
Hogwarts!
( Das Kleid habe ich den Tag an )
Seite 14
Herunterladen
Explore flashcards