Beerenobst 2016 - Robert Mayer Pflanzenvertrieb GmbH

Werbung
Gartenbau – Spezialkulturen
Autumn Treasure(s)
Beerenobst 2016
Himbeeren
Himbeeren
FRÜHE SORTEN
®
frühe Ernte
B
Frühsorte mit großen, leuchtendroten, glänzenden Früchten. Sehr gut zu pflücken, konzentrierte Haupternte und
gute Zapfenlöslichkeit. Überdurchschnittlich ertragreich.
Malling Promise wohlschmeckende Früchte
B
Wuchs mit überhängenden Trieben, zahlreiche Ausläufer, guter bis sehr guter Ertrag mit mittelgroßen Früchten.
MITTELFRÜHE SORTEN
Willamette frühreife Sommerhimbeere
A
Pflegeleichte Frühsorte, mittelstark wachsend. Mittelgroße bis große Früchte, leuchtend- bis tiefrot. Geringe Anfälligkeit gegen
Ruten- und Wurzelerkrankungen. Gute Hausgartensorte.
Glen Ample (s)* typische Sommerhimbeere
B
Große bis sehr große, mittelrote Früchte mit rundlicher, kegelförmiger Form. Geschmack und Haltbarkeit der Früchte sind gut.
Mittlere Anfälligkeit gegen Rutenkrankheiten und das Wurzelsterben. Dornenlos.
Lubera® Sanibelle(3) Wurzelkrankheitsresistent, ersetzt Rubaca
B
Große, sehr gleichmäßig geformte konische Früchte. Fest, mittel- bis dunkelrot, gutes Aroma. Mittelstarker bis starker Wuchs.
Die erste gute Phytophtora-resistente Sorte, auch für mittelprächtige Standorte gut geeignet.
Meeker lange Erntezeit
A
Mittelgroße bis große Frucht, sehr fest, glänzend dunkelrot, leicht pflückbar und gut transportfähig. Gut haltbare und wenig
botrytisanfällige Früchte. Nicht für höhere Lagen. Meeker ist nicht virusanfällig. Sehr stark wachsende, überdurchschnittlich
ertragreiche Sorte.
®(1)
Fruatfri(s) Geschmack verzaubert
B
Sommertragende Himbeersorte der neuesten Generation mit hervorragendem, intensivem, eher süßlichem Geschmack und
sehr guter Robustheit. Reife ca. 10 Tage vor Tulameen, kompakter Erntezeitraum. Große hellrote Früchte.
Mittel bis stark wachsend.
SPÄTE SORTEN
Schönemann sehr hoher Ertrag
A
Große, lange, kegelförmige dunkelrote Früchte, leicht bereift, mittel bis fest. Mittelmäßig im Geschmack. Sehr hohe Erträge.
Gute Pflückbarkeit. Bislang Hauptsorte. Sehr stark wachsend und aufrecht.
HERBSTTRAGENDE SORTEN
Bohéme so, wie Himbeeren sein sollen
C
Frühe Herbstsorte mit mittelgroßen, hellen Früchten. Feinsäuerlich im Geschmack. Aufrecht und kompakt wachsend.
Marastar® der neue Star unter den Himbeeren
C
Sehr reich fruchtende Herbstsorte mit intensiv himbeerroten Früchten. Früh reifend, mit sehr langem Erntezeitraum bis Oktober.
Mittelstark verzweigt wachsend mit leicht überhängenden Trieben.
Pokusa(s) Magnum Himbeere
C
Großfrüchtige Herbstsorte mit länglichen, dunkelroten Früchten. Fest und saftig mit ausgeprägtem süßem Aroma.
Aufrecht und mittelstark wachsend.
Aroma Queen® aromquee(s)(4) Aroma der Waldhimbeere
Herbsttragende Himbeersorte mit dem süßen Geschmack der Waldhimbeeren! Große hellrote Früchte. Langanhaltende Ernte bis
zum ersten Frost. Stark und aufrecht wachsend (einfaches Gerüst). Ruten müssen im Herbst bodeneben zurückgeschnitten werden,
um das Ertragspotential der Sorte auszuschöpfen. Robust.
2
B
Himbeeren
Himbeeren
HERBSTTRAGENDE SORTEN
Autumn Treasure(s)* ohne Dornen fehlt Dir nichts…
Neueinführung!
C
Dornenlose Herbstsorte mit großen hellroten Früchten. Stark wachsend und aufrecht, sehr hoher Ertrag. Robust und anspruchslos.
Autumn Amber® EMR 201201(s)(3)* ohne Dornen fehlt Dir nichts… Neueinführung!
C
Dornenlose Herbstsorte mit großen gelben/apricotfarbenen Früchten. Stark wachsend und aufrecht. Robust und anspruchslos.
Autumn Bliss beste remontierende Sorte
A
Remontierende Sorte mit großen, oval bis konischen Früchten, mittel- bis dunkelrot, mittelfest bis fest und gut pflückbar. Sehr hohe
Widerstandskraft gegen Phytophtora-Wurzelfäule. Aufrechter Wuchs mit bestachelten Ruten. Benötigen nur ein einfaches Drahtgerüst.
Werden jährlich im Spätherbst bodeneben zurückgeschnitten. Robuste Himbeersorte der neuen Himbeergeneration.
Golden Everest gelb und reif
B
Gelbfruchtige Schwester von Autumn Bliss. Leuchtend gelbe Früchte mit gutem Aroma. Trägt an einjährigen Ruten.
Sorte ist nicht geschützt.
®
Rafzaqu(s)(1) ertragreich und geschmackvoll
B
Herbsttragende Sorte mit herausragenden Fruchteigenschaften. Große leuchtend rote Früchte mit süßem Geschmack und erfrischender
Säure. Reift kurz nach Autumn Bliss®. Stark wachsend, daher kaum Düngerbedarf.
TWOTIMER SORTEN
Lubera® Twotimer® Gelbe Sugana(s)(3) die sichere Ernte
C
Gelbfrüchtige Schwester der erfolgreichen Roten Sugana. Trägt apikal an den einjährigen Ruten, lateral an den zweijährigen Ruten.
Exzellenter Geschmack, daher gut für den Frischverzehr geeignet. Sehr große goldgelbe Früchte. Stark wachsend und vital.
Lubera® Twotimer® Sugana(s)(3) die sichere Ernte
B
Erste Twotimersorte aus dem Haus Lubera. Trägt apikal an den einjährigen Ruten, lateral an den zweijährigen Ruten.
Exzellenter Geschmack, daher sehr gut für den Frischverzehr geeignet. Sehr große, hellrote Früchte. Stark wachsend und vital.
BESONDERHEITEN
Black Jewel das schwarze Juwel
C
Eine ausgefallene Frucht, geeignet für Frischverzehr, Marmelade und Tiefkühlung. Englische Züchtung. Himbeere mit schwarzen
Früchten und gutem Aroma. Mittlere Reifezeit. Mittelstarker Wuchs.
Glen Coe Pretty in purple...
C
Rosa-violette Himbeere (purple raspberry). Stark wachsend und dornenlos, sehr robust. Einzigartiger Geschmack, der zwischen
Himbeeren und Brombeeren liegt. Rosa-violette Himbeeren, haben eine intensive Farbe, Geschmack und Aroma.
Beste Verwendung in Marmeladen, Kuchen. Spät reifend.
Valentina®(5) ein Genuss für Auge und Gaumen
C
Neue sommertragende Himbeere mit sehr attraktiven, aprikotfarbenen Früchten und gutem Geschmack. Mittelgroße bis große
Früchte, die einfach zu pflücken sind. Hoher Ertrag, Früchte im Vergleich eher weich, insgesamt gute Eignung für Hausgarten.
BITTE BEACHTEN
Die Ausprägung der Sorteneigenschaften bei Himbeeren ist sehr standortabhängig. Auch sind die Einflüsse des Witterungsverlaufs der einzelnen
Jahre größer als bei anderen Beerenarten. Beurteilungen von Sorten sind daher nur durch mehrjährige Erfahrungen am eigenen Standort möglich.
3
Brombeeren
Apfelbeere
Brombeeren
STANDARDSORTEN
Dirksons Thronfree alt aber bewährt und neu entdeckt
Neueinführung!
C
Dornenlose Brombeere, exzellenter Geschmack. Leicht bogig überhängender Wuchs. Neuselektiert 2014.
®(1)
Geschmack erleben
B
Dornenlose Brombeersorte mit großen äusserst wohlschmeckenden Früchten. Langanhaltende Ernte (Blüten und Früchte zeitgleich am Strauch).
Durch den hohen Zuckergehalt ist auch eine späte Ernte möglich. Sehr gute Hausgartensorte. Asterina wächst stark und halb aufrecht.
Black Satin früheste dornenlose Brombeere
A
Stachellos. Sehr starke lange Ruten. Frucht sehr groß, langoval, und schwarz glänzend. Reifezeit Anfang August bis Mitte Oktober.
Mit sehr hohem Ertrag.
Loch Ness(s)* lang gestaffelte Ernte
B
Hauptsorte im Anbau. Stachellose Zukunftssorte, sehr früh reifend, aufrechter Wuchs, wenig krankheitsanfällig. Erntebeginn Mitte Juli
mit langer Erntedauer und sehr hohem Ertrag. Sehr schöne, glänzende, attraktive, aromatische und süße Früchte, mittelstarker Wuchs.
Lubera® Navaho®* (Arapaho(S))(3) die beste Brombeere
B
Mit der Arkansas Brombeere Navaho wurde ein neuer, aufrechter Wuchstyp bei den Brombeeren eingeführt.
Die Arkansas Brombeeren zeichnen sich durch mittelstarkes, aufrechtes Wachstum aus und brauchen daher kein aufwendiges Gerüst
mehr. Eine einfache Straucherziehung ist möglich. Navaho hat große, feste Früchte mit bestem Aroma (Reifezeit etwas nach Loch Ness)
und ist sehr widerstandsfähig gegen Krankheiten.
Lubera® Navaho® BigandEarly®(3) groß und früh
C
Aufrechtwachsende Brombeersorte aus der „Navaho® Familie“ mit deutlich früherer Reife (ca. 10-14 Tage). Sehr große Früchte.
Ansonsten eine echte Navaho®.
Oregon Thornless einzigartige Brombeere
A
Farnblättrige, aufrecht wachsende Brombeersorte. Mittelgroße bis große Früchte. Sehr frosthart (ersetzt Thornless Evergreen).
Triple Crown drei krönende Eigenschaften
A
Stark, halb aufrecht wachsende und robuste Brombeersorte. Große, stark glänzende Früchte mit saftig süßem Geschmack; sehr hoher Ertrag.
HERBSTTRAGENDE SORTEN
Reuben(s) Brombeeren wie sie sein sollen
C
Brombeere, am einjährigen Holz fruchtend. Kompakt und aufrecht wachsend, leicht bedornt.
Aronia – Apfelbeere (Aronia melanocarpa)
Nero
B
strauchartig wachsend (1,5-2m), überhängende Triebe, gesundes Laub, schöne Herbstfärbung, Bienenweide, spät blühend,
daher wenig Spätfrost gefährdet. Purpurschwarze Früchte, mit feinherb-säuerlichem Geschmack.
Viking
Purpurschwarze Früchte, ca. 1 cm Ø, mittelstark wachsend (1,5-2m), überhängende Triebe, gesundes Laub, schöne Herbstfärbung,
Bienenweide.
4
B
Hybriden
Blaue Honigbeere
Hybriden
Boysenberry unter der Sonne Kaliforniens
B
Rückkreuzung der Loganbeere mit der Himbeere und Brombeere; stark wachsend. Große Früchte mit großen Einzelfrüchten,
tiefrote bis schwarze Früchte mit feinsäuerlichem Geschmack. Reife mit Brombeeren.
Buckingham Tayberry® sehr Englisch...
B
Dornenlose Selektion der Tayberry. Ansonsten der klassischen Tayberry sehr ähnlich. Starke Ruten, hoher Ertrag und einzigartiger Geschmack.
Dorman Red Brombeeren fast wie Himbeeren
C
Große runde, hellrot glänzende, himbeerähnliche Früchte. Kreuzung aus R. Parvifolius x Dorsett. Aroma ähnlich Maibeeren.
Reifezeit Ende Juli. Stark wachsend, Ruten mit leichter Bedornung, Laub dunkelgrün, im Herbst mit schöner Färbung.
Japanische Weinbeere geheimnisvoller Exot
B
Stark wachsende Sträucher mit sehr starker Bedornung. Orangerote, saftige Früchte, die ein leicht säuerliches Aroma haben.
Beste Verwendung in Marmeladen, Kuchen. Spät reifend.
Loganberry Traum aus Kalifornien
B
Kreuzung der Himbeere und der Brombeere, sehr stark wachsend und dornenlos; sehr große brombeerähnliche Früchte mit
dunkelroter Farbe. Reife vor Brombeeren.
Tayberry Himbeer-Brombeer-Kreuzung
A
Kreuzung Himbeere x Brombeere. Frucht 2-4 cm lang, konisch, dunkelrot. Massenertragssorte (4kg pro Pflanze).
Schottische Züchtung mit feinen Stacheln. Neues köstliches Aroma, für Frischgenuss und Verarbeitung.
Blaue Honigbeere (Lonicera caerulea)
Duet der Geschmack entscheidet
C
Längliche tiefblaue Früchte ab Anfang Juni reifend. Früchte mit hohem Vitamin C Gehalt. Eher kompakt wachsende Sorte (150 cm hoch).
Nicht ausreichend selbstfertil (Partnersorte Martin). Verwendung in Kuchen, Marmelade oder Frischverzehr.
Fialka(s)*
C
Himmelblaue Beeren, ca. 3-4 cm lang zur Ernte ab Mitte Juni, Pflanze stark wachsend, bis zu 150 cm hoch.
Selbststeril, daher zusammen mit „Morena(s)“, „Martin“.
Martin der Geschmack entscheidet
C
Längliche tiefblaue Früchte ab Anfang Juni reifend. Stark wachsende Sorte (150-180 cm hoch).
Nicht ausreichend selbstfertil (Partnersorte Duet). Verwendung in Kuchen, Marmelade oder Frischverzehr.
Morena(s)*
C
Himmelblaue Beeren, ca. 3-4 cm lang zur Ernte ab Mitte Juni, Pflanze stark wachsend, bis zu 150 cm hoch.
Selbststeril, daher zusammen mit „Fialka(s)“, „Martin“.
(1)
(3)
(4)
(5)
(6)
(s) *
eingetragene Marke der Promo-Fruit AG, Rafz / CH
eingetragene Marke der Lubera AG, Buchs / CH
eingetragene Marke der Dr. Barbara Dathe, Pirna / D
eingetragene Marke der Robert Mayer Pflanzenvertrieb GmbH, Strullendorf bei Bamberg / D
eingetragene Marke des New Zealand Plant Institute & Research
geschützte Sorte, Vermehrung verboten
5
Heidelbeeren
Kiwi
Heidelbeeren (Vaccinium Hybriden)
STANDARDSORTEN
Pink Lemonade®(3) pretty in pink
C
Rosa fruchtend, mittelspät reifend mit regelmäßigem, hohem Ertrag. Stark und aufrecht wachsend.
Braucht Fremdbestäuber (z.B. Sunshine Blue, Powder Blue).
Bluecrop die Aromaheidelbeere
C
Standardsorte, mittelgroße bis große, aromatische Beeren, die mittelfrüh reifen. Starkwachsend.
Patriot je früher desto besser
C
Früh reifend mit regelmäßigem, hohem Ertrag. Stark und aufrecht wachsend.
Reka®(6) einfach und gut
C
stark und buschig wachsende Sorte mit geringen Bodenansprüchen, hoher Ertrag, früh reifend mit langem Erntezeitraum,
gute Hausgartensorte.
Sunshine Blue sonnengereift…
C
Mittelspät reifende Sorte mit kompaktem, sehr buschigem Wuchs. Hellblaue, mittelgroße Früchte. Attraktive rosa Blüten.
Weitere Sorten haben wir in Vorbereitung.
TWOTIMER SORTEN
Hortblue®(6) Petite besser zweimal als keinmal
Neueinführung!
C
Remontierende Heidelbeere mit kompaktem, gut verzweigtem Wuchs. 1. Ernte im Juli, 2. Ernte ab Mitte September bis zum Frost.
Kiwi
Jenny (Actinidia deliciosa)
C
Selbstfruchtende A. deliciosa; Massenträger. Früchte 3-4 cm lang. Deutliche Verbesserung des Ertrages durch Befruchter Sorte.
Fresh Jumbo (Actinidia arguta) Sommerfrische im Herbst
C
Minikiwi mit sehr hohem Ertrag und frischem Geschmack (ausbalanciertes Zucker-Säure Verhältnis). Früchte hängen in Trauben.
Red Jumbo (Actinidia arguta) rote Leckerkiwi
C
Kleinfrüchtige Minikiwi mit roter Schale und rotem Fruchtfleisch. Früh reifend, Früchte bis 7g, hoher Zuckeranteil.
Stark wachsend (Sommerschnitt notwendig)
Super Jumbo (Actinidia arguta) Super Kiwi, super gut
C
Großfrüchtige Minikiwi-Sorte mit hohem Ertrag und saftig angenehmen Geschmack. Große (bis 11g), mittelgrüne und
sehr attraktive Früchte. Stark wachsend (Sommerschnitt notwendig).
Issai (Actinidia hybrid)
Kleinfrüchtige Minikiwi, die Früchte können ungeschält gegessen werden. Einhäusig, d.h. die Sorte braucht nicht zwingend
einen Befruchter. Schwächerwachsend als herkömmliche Kiwi; kleinere Blätter. Eingeschränkt frosthart.
Weitere Sorten haben wir in Vorbereitung.
6
C
Feigen
Wolfsbeeren
Stachelbeeren
Ficus Carica
Gustissimo® Morena®(3) die Robuste
C
Große, rötlich-braune Früchte, birnenförmig. Früh und lange folgernd reifend, z.B. in Süddeutschland ab August, und das auch an
unvorteilhaften Standorten, im Goldenen Oktober auch mit 2. Ernte am einjährigen Holz. Buschiger, starker Wuchs, auch für eher
unvorteilhafte Standorte geeignet, wichtig bleibt aber der Winterschutz über die ersten 2-3 Jahre.
Gustissimo® Perretta®(3) die Zuverlässige
C
Sehr große, grün-rötlich-braune birnenförmige Früchte, lockeres hellrotes Fruchtfleisch. Früh und lange folgernd reifend, z.B. in
Süddeutschland ab August, und das auch an unvorteilhaften Standorten, im Goldenen Oktober auch mit 2. Ernte am einjährigen Holz.
Buschiger, starker Wuchs, auch für eher unvorteilhafte Standorte geeignet, wichtig bleibt aber der Winterschutz über die ersten 2-3 Jahre.
Besonderes:
Gustissimo® Feigen und die Fruchtfeige Morena wurden im Churer Rheintal in der Schweiz selektiert und eignen sich besonders für
alle Klimaregionen nördlich der Alpen. Gustissimo® Feigen eignen sich auch als Kübelpflanzen (50l).
Lycium
Instant Success®(3) gleich oder gar nicht
B
Goji Selektion mit schnellem und lang anhaltendem Ertragspotential. Fruchtet zuverlässig auch nach mehrmaligem Rückschnitt.
Ab Ende August schöner und attraktiver Zierstrauch.
Stachelbeeren
Hinnonmaki gelb klassisch gelb
A
Gelbfrüchtige Stachelbeersorte mit großen und saftigen Früchten. Starkwachsend und stark bedornt.
Hinnonmaki rot klassisch rot
A
Bewährte Stachelbeersorte mit mittelgroßen, roten Früchten. Hoher Ertrag.
Spinefree ohne Stacheln fehlt nichts…
A
Bewährte fast stachellose Stachelbeersorte mit roten, saftig festen Stachelbeeren.
Captivator dornenlose Aromasorte
B
Aufrecht wachsend, fast ohne Dornen. Mittelgroße rote Früchte. Sehr guter Geschmack und sehr fruchtbar. Unempfindlich gegen
Stachelbeermehltau.
Lubera® Crispa® Flavia(s)(3) die Süßeste
B
Aufrechter, gesunder Wuchs, bedornt. Große glatte dunkelrote Früchte, sehr süß mit hohem Ertrag. Unempfindlich gegen
Stachelbeermehltau.
Lubera® Easycrisp® Lady Sun®(3) dornenlos mit weicher Schale
B
Aufrecht wachsend, fast ohne Dornen. Mittelgroße gelbe Früchte mit süßem Geschmack. Unempfindlich gegen Stachelbeermehltau.
Lieferform alle Jungpflanzen:
Jungpflanzen werden in der Multiplatte zu 50 Stück angeboten:
- Überwinterte Jungpflanzen zum Topfen ab März - Frühjahrsvermehrte Jungpflanzen zum Topfen ab Mitte Mai
Alle Himbeer- und Brombeersorten werden im Rahmen unseres Qualitätssicherungssystems laufend auf ihre
Sortenechtheit und Gesundheit geprüft.
Etikettenservice für alle bei uns erhältlichen Beerensorten:
Für alle bei uns erhältlichen Sorten erhalten Sie Etiketten im Format DIN A6 zum Selbstkostenpreis.
7
Gartenbau-Spezialkulturen Robert Mayer . An der Schleuse . D-96129 Strullendorf bei Bamberg
Fon: +49 (0) 95 43 /84 14-0 . Fax: +49 (0) 95 43 /3993 . [email protected] . www.robertmayer.de
11_2015
Qualität, die wächst.
Herunterladen
Explore flashcards