FAQs zu IM-Order

Werbung
IM.Order FAQs
Generelles
1. Verfügt der User über Administratorrechte auf dem Gerät? Wenn nicht, bitte an den
Systemadministrator wenden.
2. Ist die aktuellste Java Version installiert? Kann hier überprüft werden:
http://www.java.com/de/download/uninstallapplet.jsp
Gegebenenfalls kann hier dann auch die neueste Version installiert und alte Versionen
deinstalliert werden. Sollte die Seite nicht funktionieren, hier die Anleitung zur manuellen
Überprüfung und Installation von Java. Beachten: Für 64-bit Browser muss entsprechend die
64-bit Version von Java installiert werden.
Welcher Browser wird verwendet?
Im Folgenden sind die drei meistgenutzten Browser mit zugehöriger Fehlerbehebung gelistet. Sollte
der verwendete Browser nicht dabei sein, bitte an einen technischen Support wenden.
Internet Explorer
Mozilla Firefox
Google Chrome
Verwendeten Browser anklicken, um zur Fehlerbehebung zu gelangen.
Internet Explorer
1. Wenn Java vor Kurzem installiert wurde, muss möglicherweise der Browser neu gestartet
werden.
2. Überprüfen, ob Java im Webbrowser aktiviert ist: „Extras“ -> „Internetoptionen" ->
"Sicherheit" -> "Stufe anpassen" -> "Scripting für Java-Applets aktivieren" (siehe Abbildung)
3. Überprüfen, ob Pop-ups im Browser erlaubt sind: „Einstellungen“ -> „Internetoptionen“ ->
„Datenschutz“, Pop-up-Blocker entweder ausschalten, oder Ausnahmeregel für
www.ingrammicro.de einrichten oder, bei Nachfrage, Regel wie im Bild einrichten
4. Die IM.Order Seite neu laden, danach das Ausführen von Java erlauben und Entscheidung für
www.ingrammicro.de merken:
5. IM.Order sollte nun laden und man kann sich durch Eingabe von Kundennummer und
Passwort anmelden. Sollten hierbei Probleme auftreten, findet sich Hilfe unter Support.
6. Tritt beim Laden der Java Anwendung ein Fehler auf, hier noch mögliche andere Ursachen.
Mozilla Firefox
1. Wenn Java vor Kurzem installiert wurde, muss möglicherweise der Browser neu gestartet
werden.
2. Überprüfen, ob Java im Webbrowser aktiviert ist: "Menü" -> "Add-On Manager" -> "Plugins"
-> "Java(TM) Platform SE" auf „Immer aktivieren“ oder „Nachfragen, ob aktiviert werden soll“
3. Überprüfen, ob Pop-ups im Browser erlaubt sind: „Einstellungen“ -> „Inhalt“, Pop-up-Blocker
entweder ausschalten, oder Ausnahmeregel für www.ingrammicro.de einrichten oder, bei
Nachfrage, Regel wie im Bild einrichten:
4. Die IM.Order Seite neu laden, danach das Ausführen von Java erlauben und Entscheidung für
www.ingrammicro.de merken:
5. IM.Order sollte nun laden und man kann sich durch Eingabe von Kundennummer und
Passwort anmelden. Sollten hierbei Probleme auftreten, findet sich Hilfe unter Support.
6. Tritt beim Laden der Java Anwendung ein Fehler auf, hier noch mögliche andere Ursachen.
Google Chrome
1. Wenn Java vor Kurzem installiert wurde, muss möglicherweise der Browser neu gestartet
werden.
2. NPAPI aktivieren, dazu in die Adressleiste folgendes eingeben: „chrome://flags/#enablenpapi“. Unter der Konfigurationsoption NPAPI aktivieren auf den Link "Aktivieren" (siehe
Abbildung) und Browser neu starten.
3. Überprüfen, ob Pop-ups im Browser erlaubt sind: „Menü“ -> „Einstellungen“ -> „Erweiterte
Einstellungen anzeigen“ -> unter Datenschutz auf „Inhaltseinstellungen“ -> „Pop-ups“, Popup-Blocker entweder ausschalten, oder Ausnahmeregel für www.ingrammicro.de
einrichten(siehe Abbildung)
4. Die IM.Order Seite neu laden, danach das Ausführen von Java erlauben und Entscheidung für
www.ingrammicro.de merken:
5. IM.Order sollte nun laden und man kann sich durch Eingabe von Kundennummer und
Passwort anmelden. Sollten hierbei Probleme auftreten, findet sich Hilfe unter Support.
6. Tritt beim Laden der Java Anwendung ein Fehler auf, hier noch mögliche andere Ursachen.
Mögliche andere Fehler
1. "Class not found" :Es handelt sich hier meist um eine Kommunikationsunterbrechung
-> Internetverbindung überprüfen (insbesondere bei WLAN), Seite neu laden.
Tritt der Fehler weiterhin auf, Einstellungen in Firewall und Schutzprogrammen überprüfen,
JAR-Files dürfen nicht blockiert werden.
2. Ladevorgang der Java Applikation stoppt bei einem gewissen Prozentsatz: Überprüfen ob
wirklich die aktuellste Version von Java installiert ist, Seite erneut laden und möglicherweise
bei einer langsameren Internetverbindung etwas warten.
Manuelle Überprüfung und Installation von Java
1. Auf die Seite http://www.java.com/de/ gehen und auf „Download“ klicken
2. Die Webseite erkennt nun Betriebssystem und Browser und empfiehlt den Download der
passenden Java Version
3. Java Installation überprüfen. Unter Windows: „Start“ -> „Systemsteuerung“ -> „Programme
und Funktionen“ -> Eintrag für Java vorhanden?
4. Überprüfen ob in der Liste installierter Software dieselbe Version und Update von Java
vorhanden ist
5. Stimmt die Version und das Update nicht mit der aktuellsten Java Version auf der Webseite
überein, alle alten Versionen deinstallieren und neueste Version installieren
6. Überprüfen ob IM.Order nun funktioniert, wenn nicht weiter bei Abschnitt:
Welcher Browser wird verwendet
Herunterladen
Explore flashcards