Presseinformation: Lokomotion GmbH bestellt acht Multisystem

Werbung
Presse
München, 29. Januar 2016
Lokomotion GmbH bestellt acht
Multisystem-Lokomotiven bei Siemens
 Lokomotive vom Typ Vectron erreicht Meilensteine
 Bereits 20 Kunden gewonnen
 Insgesamt 300 Lokomotiven verkauft
Das private Eisenbahnverkehrsunternehmen Lokomotion GmbH hat bei Siemens
acht Multisystem-Lokomotiven des Typs Vectron für den Betrieb in Deutschland,
Österreich und Italien bestellt. Zusätzlich zu den Zugsicherungssystemen für diese
Länder werden die Lokomotiven mit dem Europäischen Zugsicherungssystem
(ETCS) ausgerüstet. Die Auslieferung der Fahrzeuge soll ab Frühjahr 2017 erfolgen.
Die maximale Leistung beträgt 6.400 KW und die Höchstgeschwindigkeit 200 km/h.
Die Lokomotiven sind für den Verkehr von Deutschland nach Italien vorgesehen.
„Dieser Auftrag markiert für unsere Vectron-Plattform gleich zwei bedeutende
Meilensteine. Lokomotion ist der 20. Kunde, der sich für unsere Lok entscheidet.
Gleichzeitig wurde im Rahmen dieser Bestellung auch der 300. Vectron verkauft“,
sagte Jochen Eickholt, Bahnchef von Siemens.
Diese Presseinformation finden Sie unter
www.siemens.com/press/PR2016010146MODE
Weitere Informationen zu Vectron-Lokomotiven unter
www.siemens.com/presse/vectron
Ansprechpartner für Journalisten
Ellen Schramke
Tel.:+49 30 386 22370; E-Mail: ellen.schramke@siemens.com
Siemens AG
Communications and Government Affairs
Leitung: Stephan Heimbach
Informationsnummer: PR2016010146MODE
Wittelsbacherplatz 2
80333 München
Deutschland
Seite 1/2
Siemens AG
Presseinformation
Folgen Sie uns auf Twitter: www.twitter.com/rollingonrails
Die Siemens AG (Berlin und München) ist ein führender internationaler Technologiekonzern, der seit mehr als 165
Jahren für technische Leistungsfähigkeit, Innovation, Qualität, Zuverlässigkeit und Internationalität steht. Das
Unternehmen ist in mehr als 200 Ländern aktiv, und zwar schwerpunktmäßig auf den Gebieten Elektrifizierung,
Automatisierung und Digitalisierung. Siemens ist weltweit einer der größten Hersteller energieeffizienter
ressourcenschonender Technologien. Das Unternehmen ist Nummer eins im Offshore-Windanlagenbau, einer der
führenden Anbieter von Gas- und Dampfturbinen für die Energieerzeugung sowie von
Energieübertragungslösungen, Pionier bei Infrastrukturlösungen sowie bei Automatisierungs-, Antriebs- und
Softwarelösungen für die Industrie. Darüber hinaus ist das Unternehmen ein führender Anbieter bildgebender
medizinischer Geräte wie Computertomographen und Magnetresonanztomographen sowie in der Labordiagnostik
und klinischer IT. Im Geschäftsjahr 2015, das am 30. September 2015 endete, erzielte Siemens einen Umsatz von
75,6 Milliarden Euro und einen Gewinn nach Steuern von 7,4 Milliarden Euro. Ende September 2015 hatte das
Unternehmen weltweit rund 348.000 Beschäftigte. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter
www.siemens.com.
Informationsnummer: PR2016010146MODE
Seite 2/2
Herunterladen
Random flashcards
Laser

2 Karten anel1973

Erstellen Lernkarten