Beipackzettel - Europa Apotheek

Werbung
zur Verfügung gestellt von Gebrauchs.info
Sanum
Mucokehl® D4 Hartkapseln
Darreichungsform:
Hartkapseln zum Einnehmen
Präparatgruppe:
Pilzpräparat
Wirkstoff:
Mucor racemosus D4
Zusammensetzung:
1 Hartkapsel enthält: 330 mg Mucor racemosus D4 trit. (HAB,
Vorschrift 6). Hartkapselhülle Hypromellose (HPMC).
Erfahrungsgemäß angewendet bei: Registriertes homöopathisches Arzneimittel,
Angabe einer therapeutischen Indikation.
daher
ohne
Anwendung:
Täglich 1-3 Kapseln vor dem Frühstück oder abends vor dem
Schalfengehen mit etwas Flüssigkeit einnehmen.
Nebenwirkungen:
Keine bekannt.
Gegenanzeigen:
Nicht
anwenden
bei
Überempfindlichkeit
Schimmelpilzen (Mucor racemosus).
gegenüber
Unerwünschte Reaktionen:
Wechselwirkungen:
Keine bekannt.
Vorsichtsmaßnahmen:
Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen zur
Anwendung in der Schwanger und Stillzeit vorliegen, sollte
Mucokehl® D4 in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach
Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Dieses
Arzneimittel ist wegen des Gehaltes an Lactose ungeeignet für
Patienten
mit
der
selten
vorkommenden
Galactose-Unverträglichkeit (Galactose-Intoleranz), einem
genetischen
Lactosemangel
oder
einer
Aktualisierungsstand Gebrauchs.info Juli 2012
zur Verfügung gestellt von Gebrauchs.info
Glucose-Galactose-Malabsorption.
Hinweis:
Enthält Lactose.
Zusatzhinweis:
Mucor racemosus ist als Wirkstoff auch in dem Kombinations
präparat Sankombi® enthalten.
Dauer der Behandlung:
Handelsform:
Packung mit 20 Kapseln, Bündelpackung mit 10x 20 Kapseln.
Stand vom:
703
Aktualisierungsstand Gebrauchs.info Juli 2012
Herunterladen
Explore flashcards