„VoIP“ Engineer / Programmierer/in (m/w)

Werbung
„VoIP“ Engineer / Programmierer/in (m/w)
Über DNS:NET
DNS:NET ist ein seit 1998 tätiger Internet Service Provider mit Sitz in Berlin. Die Firma betreibt ein bundesweites MPLSNetz sowie Rechenzentrumsflächen, auf deren Grundlage Produkte wie MPLS VPNs, Managed Housing und ColocationDienste sowie Voice over IP Lösungen realisiert werden.
Stellenbeschreibung
Für den stark wachsenden VoIP-Geschäftszweig suchen wir zur sofortigen Festanstellung eine(n) Programmierer/in für die
Entwicklung einer VoIP-Plattform (Softswitch / IP-Centrex PBX), die zur Realisierung unserer VoIP-Dienste eingesetzt
werden soll.
Sie besitzen umfangreiche Kenntnisse im Linux-Umfeld sowie in der Einrichtung von VoIP-Umgebungen, Soft-PBXen und
kombinierten Daten- und Telefonielösungen.
Die Protokolle SIP, H.323 und ISDN kennen Sie im Detail. Mit der Planung, Konfiguration und dem Betrieb von VoIPLösungen auf Basis von SER und Asterisk sind Sie bestens vertraut. Die Grundlagen der unterschiedlichsten Codecs sind
Ihnen ebenso bekannt wie die Möglichkeiten des Transcodings und die erforderlichen QoS Grundlagen, was Ihnen auch
beim Troubleshooting zugute kommt.
Gängige Programmiersprachen wie C/C++, Perl und Java beherrschen Sie genauso gut wie den Umgang mit SQLDatenbanken. Zusätzlich wäre ein fundiertes Hardwarewissen (Chipsätze und Embedded Linux) von Vorteil, wodurch Sie in
der Entwicklung von Endgeräten tätig sein können.
Die Grundlagen von TCP/IP sind Ihnen bestens bekannt. Einen Packet Sniffer können Sie ebenfalls bedienen, um
erfolgreich Protokolle und Fehler zu analysieren.
Ihre Aufgabe bei DNS:NET ist es, eine vollständig redundante und skalierbare „carrier-grade“ VoIP-Plattform auf Basis
von SER und Asterisk zu implementieren, das System durch die Entwicklung notwendiger Zusatzmodule in die BackendSysteme der DNS:NET zu integrieren und später einen reibungslosen Betrieb sicherzustellen.
Weiterhin helfen Sie uns bei der Entwicklung von VoIP-Hardware (CPEs mit G.SHDSL und VoIP-Chipsatz [PRI-, S0- bzw.
POTS-Anschlüssen] auf Basis von Embedded Linux), die bei unseren Kunden zum Einsatz kommen sollen.
Bei Bedarf unterstützen Sie zusätzlich unseren Vertrieb als technischer Berater beim Kunden.
Die Anforderungen in aller Kürze:
Mindestanforderungen
• sehr gute Kenntnisse VoIP-Plattformen (SER, Asterisk)
• sehr gute Kenntnisse VoIP-Protokolle (SIP, H.323)
• gute Kenntnisse VoIP-Codecs (G.711, G.729, GSM u.ä.)
• gute Kenntnisse Telefonie (ISDN mit PRI- und S0 sowie POTS)
• sehr gute Kenntnisse Programmiersprachen (C, Perl, Java)
• sehr gute Kenntnisse Internet (PPPoE, Routing, TCP/IP, TCP)
• gute Kenntnisse Datenbanken (SQL)
• gut Kenntnisse Betriebssysteme (Windows, Linux, MacOS)
•
•
•
•
•
gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
Bereitschaft und Fähigkeit, sich in neue Produkte und Problemlösungen einzuarbeiten
Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit sensiblen Daten
Erfahrung im Umgang mit Kunden
Idealprofil
• gute Kenntnisse VoIP-Hardware
• gute Kenntnisse PRI-, S0- und POTS-Chipsätze
• gute Kenntnisse Embedded Linux
• gute Kenntnisse in der Hardware-Entwicklung
Bewerbungsunterlagen
Bei Interesse an diesem Stellenangebot, senden Sie bitte Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen
per Post an
DNS:NET Internet Service GmbH
z. Hd. Herrn Lucke
Ostseestraße 111
10409 Berlin
oder per E-Mail (bitte nur als PDF mit ausführlichen Unterlagen) an [email protected]
Wir bitten Sie, in Ihrer Bewerbung insbesondere folgende Fragen zu beantworten:
1) Schildern Sie bitte, inwiefern Sie die Mindestanforderungen erfüllen.
2) Welche Fähigkeiten besitzen Sie, die über die Mindestanforderungen hinausgehen?
3) Welche Programmier-Erfahrungen besitzen Sie?
4) Beschreiben Sie bitte die Projekte, an denen Sie mitgearbeitet haben und Ihre jeweilige Position.
5) Ab wann stehen Sie für diese Position zur Verfügung?
6) Wo liegen Ihre Gehaltsvorstellungen?
Wir bitten Sie, auf sämtliche o.g. Fragen einzugehen.
Herunterladen