Risikoeinschätzungen bei Drohungen, Gewalt und Gefährdung

Werbung
Fachseminar
Risikoeinschätzungen bei Drohungen,
Gewalt und Gefährdung durch
Waffen
Donnerstag, 17. März 2016
Zeit
09.00 bis 16.45 Uhr
Anmeldeschluss
Mittwoch, 17. Februar 2016
Ort
Hochschule Luzern – Soziale Arbeit,
Werftestrasse 1, 6002 Luzern
Kosten
CHF 390.–
Leitung
Dr. Josef Sachs, ehem. Chefarzt Forensik, Psychiatrische Dienste Aargau
Patrick Zobrist, Dozent und Projektleiter, Hochschule Luzern – Soziale Arbeit
Auskunft
Yvonne Koch, Hochschule Luzern –
Soziale Arbeit, Werftestrasse 1,
Postfach 2945, 6002 Luzern,
Schweiz, T +41 41 367 48 32
[email protected]
Anmeldung
www.hslu.ch/s161
Beratungsstellen, Sozialdienste, Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden und Verwaltungseinheiten
werden vermehrt mit Menschen konfrontiert, die Drohungen aussprechen oder als gewalttätig gelten.
Manchmal ist es unklar, ob sie Waffen besitzen. Solche bedrohlichen Situationen entstehen häufig vor
dem Hintergrund eskalierender Konflikte oder psychischer Probleme.
Dabei stellen sich Fragen wie:
– Wie wahrscheinlich ist die Umsetzung einer Drohung?
– Wie kann das Gefährdungsrisiko eingeschätzt werden?
– Wie gefährlich ist der Besitz von Schusswaffen?
– Welche Bedeutung haben psychische Störungen?
– Wie kann professionell auf Drohungen oder bedrohliche Situationen reagiert werden?
– Welche Präventionsmöglichkeiten gibt es?
Das Fachseminar erläutert die Vorgehensweisen der Risikoeinschätzung und zeigt konkrete Handlungsmöglichkeiten im Sozialwesen, im Kindes- und Erwachsenenschutz und in der Verwaltung auf.
Ziele
Die Teilnehmenden
– haben sich mit verschiedenen Formen von Drohungen und von bedrohlichen Situationen auseinandergesetzt,
– können eine erste Risikoeinschätzung vornehmen und die Gefährdung grob beurteilen,
– kennen die Möglichkeiten von Prävention und Intervention,
– kennen ihre eigenen Kompetenzen und ihre Grenzen.
Begleitlektüre zum Seminar: Sachs, J. (2009). Umgang mit Drohungen. Zürich: Orell-Füssli
Zielgruppe
Sozialarbeitende, Juristinnen und Juristen, Mitglieder von zivil- und strafrechtlichen Behörden, Leitungspersonen aus der Verwaltung
Weitere Fachseminare zu Psychischen Störungen: www.hslu.ch/s161
Weitere Fachseminare zu Sozialer Sicherheit: www.hslu.ch/s164
Alle Weiterbildungen: www.hslu.ch/weiterbildung-sozialearbeit
10-2015
Datum
Herunterladen
Explore flashcards