Teilnahmebedingungen - Bartelsdorfer Kleider

Werbung
Teilnahmebedingungen für die Anbieter der Nartumer Kleiderbörse am 28.03.2015
•
Mit der Anmeldung fällt eine Startgebühr von 3,00 € an, die am 27.03.2015 zusammen mit der Ware abzugeben
ist, in der Zeit von 9:00 - 15:00 Uhr
•
Bei der Anmeldung erhält man eine Verkäufernummer (bitte Nr. schreiben)
•
Die Nr. ist zusammen mit einem Preis und der Größe (bitte Gr. schreiben)
gut lesbar an der Ware zu befestigen:
entweder mit Malerkrepp, Klebeetiketten, oder Schilder, die mit Band befestigt sind.
KEINE NADELN (siehe z. B. bei E-bay - Anschießpistole für ca. 10 € )
•
Die Kleidung bitte in den Wäschekörben nach Größen sortieren und auch
nach Jungen und Mädchen unterteilen
•
Verschmutzte und defekte Kleidung wird nicht ausgelegt!!!
•
Ware, an denen das Preisschild abgeht, kann nicht verkauft und zugeordnet werden. Diese Ware kann am
28.03.2015 angesehen bzw. abgeholt werden
•
Abholung nicht verkaufter Ware ist am 28.03.2015 von 19:00 – 19:30 Uhr. ( NEUE ZEIT !!!)
•
Nicht abgeholte Ware wird an kindergerechte Einrichtungen gespendet
•
Vom Gesamtumsatz gehen 15% Provision an den Veranstalter, dieser spendet das Geld kindergerechten
Einrichtungen
•
Für ausgelegte Ware wird keine Haftung übernommen
•
Die Wäschekörbe und Kartons sind ebenfalls mit der Verkäufernummer auszuzeichnen
•
Ware, die nicht ausreichend und deutlich erkennbar ausgezeichnet ist, kann nicht verkauft werden!!!
Das ist ein Beispiel für die Etiketten
Gr. 98
4,00 €
Vor-
Nr.
77
Rückseite
________________________________________________________________________________
Abgegeben werden kann:
2 Wäschekörbe oder Kartons (Kinderkleidung Gr. 50-188 und Umstandsmode, Schlafsäcke, Bettwäsche)
(Der Karton sollte nicht größer als ein Wäschekorb sein !!!)
Faschingskostüme
1 Karton Spielzeug (Kassetten, Bücher, Videos, Computerspiele, Gesellschaftsspiele usw.) BITTE NUR
VOLLSTÄNDIGE SACHEN!!!
Spiele und Puzzle bitte mit z.B. Geschenkband zu binden und bitte auch mit auf das Preisschild „komplett“
schreiben. Wirkt vertrauensvoller.
großes Spielzeug (z.B. Kaufmannsladen Werkbank, Kugelbahn etc.)
Fahrzeuge (Dreirad, Roller, Fahrrad, Bobby Car, Trecker usw.)
Stillkissen, Badewanne, Vaporisator, Heizstrahler usw.
Hochstuhl, Wippe, Fahrradsitz, Bollerwagen usw.
Babyschalen und Autositze nur mit den gültigen Normen ECE R 44/03 oder 44/04
(wird vor Ort vom ADAC geprüft)
Bitte nicht abgeben:
Töpfchen
Toilettensitze
Kuscheltiere
Babyrasseln, Greifringe, Greiftiere, Kühlringe usw.
Unterhosen
Socken
Schuhe
keine Wintersachen
Stand 28.02.2015
Herunterladen
Explore flashcards